Carlsberg Deutschland Gruppe als Arbeitgeber

Carlsberg Deutschland Gruppe

1 von 49 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

Ein Mitarbeiter hat diesen Arbeitgeber mit 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in dieser Bewertung weiterempfohlen.

Duales Studium - perfekte Kombination aus Theorie und Praxis!

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Carlsberg Deutschland Gruppe in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Marken, nette Kolleginnen und Kollegen & natürlich den Haustrunk!

Karrierechancen

Leider werden nicht so einfach neue Stellen geschaffen. Um nach dem dualen Studium übernommen zu werden, bin ich daher darauf angewiesen, dass es gerade passende, freie Stellen gibt.

Arbeitszeiten

Super flexibel - als duale Studentin habe ich eine 37 Studen-Woche. Durch Das Gleitzeitmodell mit den Kernarbeitszeiten von 9-15Uhr und der Option Homeoffice, konnte ich meine Arbeitzeiten meistens selbst und flexibel gestalten.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich gut und um die 40l-Haustrunk im Monat werde ich von allen anderen dualen Student benieden.

Die Ausbilder

Ich fühle mich sehr gut betreut. Als duale Studentin bin ich der Personalabteilung zugeordnet und plane gemeinsam mit meiner Ausbildungsleiterin meine Einsätze in den verschiedenen Abteilungen. Während jedes Einsatzes habe ich feste Ansprechpartner, die mich einarbeiten, mir Aufgaben geben, mir immer bei Fragen zur Verfügung stehen und mir am Ende Feedback geben. Es wird sich immer bemüht, dass die Einsätze so lehrreich und interessant wie möglich gestaltet werden.

Spaßfaktor

Die Unternehmenskultur bei Carlsberg ist locker und in den einzelnen Teams wird viel gemeinsam gelacht. Auch die Azubi/Duali- Events zum Beispiel im Hochseilgarten machen viel Spaß und bringen die Gruppe noch mehr zusammen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind je Abteilung sehr verschiedenen. Allgemein finde ich, dass einem viel Verantwortung übertragen wird. Beispielsweise habe ich im Außendienst alleine Märkte angefahren, um mit den Marktleitern Zweitplatzierungen abzusprechen. Ich habe das Gefühl, mit meinen Tätigkeiten wirklich zu unterstützen und nicht einfach nur beschäftigt zu werden.

Variation

Als duale Studentin habe ich abwechselnd Uni- und Praxiseinsätze. Diese sind jeweils ca. zwei bis drei Monate lang. Meistens wechsel ich für jeden Praxiseinsatz die Abteilung. Die Einsätze können ganz unterschiedlich aussehen. Von Logistik über Vertrieb bis hin zu HR ist vieles dabei. Die verschiedenen Bereiche helfen mir enorm dabei, das Große und Ganze zu verstehen, ein Netzwerk aufzubauen und für mich rauszufinden, wo meine Stärken und Interessen liegen.


Arbeitsatmosphäre

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Shirley Benkmann, Ausbildungsleitung
Shirley BenkmannAusbildungsleitung

Hallo,

vielen Dank für dein umfassendes Feedback.
Wir freuen uns, dass du deine Studienzeit bei uns als so lehrreich und interessant erlebt hast, du bei deinen Einsätzen verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen konntest und gleichzeitig viel Spaß hattest.

In der Ausbildung ist es uns besonders wichtig, euch bei eurer fachlichen und persönlichen Entwicklung individuell zu begleiten und euch dabei zu unterstützen, euer berufliches Profil bestmöglich zu schärfen.

Natürlich ist es auch unser Ziel, so viele Talente unter unseren Auszubildenden und dualen Studenten wie möglich in Anschlusstätigkeiten zu übernehmen.
Dabei ist es immer ein Zusammenspiel aus den zum Ausbildungsende hin stattfindenden internen Bewegungen in der Organisation, Timing und den Neigungen der Kandidaten, die über eine erfolgreiche Platzierung entscheiden.
Auch wenn wir Talente manchmal schweren Herzens gehen lassen müssen, bleiben wir gern auch langfristig in Kontakt und sind sehr optimistisch, dass alle unsere Auszubildenden und dualen Studenten intern und extern erfolgreich ihren Weg gehen.

Viele Grüße
Shirley