Workplace insights that matter.

Login
cbs Corporate Business Solutions GmbH Logo

cbs Corporate Business Solutions 
GmbH
Bewertungen

141 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

141 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

82 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 31 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von cbs Corporate Business Solutions GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Verzerrte Selbstwahrnehmung

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffee & Tee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT-Dienstleister der einen auf Tier-1 Beratung macht. Schwäbische Unternehmenskultur (= erwarte viel, gebe nur das Nötigste). Reiserichtlinie und Umsatzbeteiligung

Arbeitsatmosphäre

SAP-Systemhaus und viel Reiserei, dank Covid-19 weniger Kundenbesuche

Image

Unbekannt, aber sieht man gern aus Perspektive der Leitungsebene anders ;-)

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, wenig Brot

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht und am unteren Rand der Schmerzgrenze. Im anbetracht der effektiv zu leistenden Stunden sogar unterirdisch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Dieselfahrzeuge

Kollegenzusammenhalt

Fast schon sektenähnlicher Familiengedanke, etwas befremdlich

Vorgesetztenverhalten

Hier werden „Familienmitglieder“ aufgrund ihrer Zugehörigkeit und techn. Tabellenwissen gefördert, die man eigentlich von jeder disziplinarischen Führungsverantwortung fernhalten sollte gemäß ihrer Softskills und Erfahrung(en). Mitarbeiter sind halt keine SE16

Kommunikation

Meistens Flurfunk oder zwei Wochen später wenn es sowieso schon jeder irgendwo aufgeschnappt hat

Gleichberechtigung

Einige Frauen in seniorigeren Positionen

Interessante Aufgaben

Standard wie in den meisten SAP-Beratungen


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsbedingungen und tolle Kollegen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei cbs Corporate Business Solutions GmbH in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz Covid-19 wird alles getan, um die Mitarbeiter zu motivieren

Arbeitsatmosphäre

Trotz Covid-19 wird alles dafür getan, ein positives Betriebsklima zu gewährleisten

Karriere/Weiterbildung

Viel Gestaltungsspielraum

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung

Vorgesetztenverhalten

offener Umgang und Wertschätzung

Arbeitsbedingungen

moderne Ausstattung & Technik. Höhenverstellbare Schreibtische sind eine Selbstverständlichkeit sogar im Besprechungsraum.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Kann ich nur empfehlen!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH in Heidelberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es macht Spaß bei der cbs zu Arbeiten.

Image

Hohes Ansehen bei Kunden und Partnern.

Work-Life-Balance

Die WLB richtet sich nach der jeweiligen Projektsituation, Familie und Beruf sind bei der cbs sehr gut vereinbar.

Karriere/Weiterbildung

Extrem hohes Budget für Schulung und Weiterbildung. Man hat alle Möglichkeiten, um aus sich einen Topberater zu machen.

Vorgesetztenverhalten

Open Door Mentalität & Kommunikation auf Augenhöhe. Eigeninitiative wird gefördert.

Arbeitsbedingungen

Sehr gutes Equipment (Handy / Laptop), Höhenverstellbare Tische, Tischkicker (aktuell aufgrund von Corona leider nicht verfügbar), Top Dienstwagen

Kommunikation

Auch in Corona-Zeiten wird man regelmäßig auf dem Laufenden gehalten.

Interessante Aufgaben

Hohe Bandbreite an Kunden und spannenden Themen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Wo sind die Führungskräfte?

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den kurzen Arbeitsweg.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlt an Integrität.

Verbesserungsvorschläge

Wenn so gut wie jeder ein Führungskraft werden kann, ohne dass seine
Eignung dafür validiert wird, kann es in vielen Bereichen sehr schmerzlich werden.
Dies ist bei der cbs oft der Fall.
Es sind Führungskräfte aktiv, die nicht Führen können.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Tolles Unternehmen - mir macht die Arbeit Spaß

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei cbs Corporate Business Solutions GmbH in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Betriebsklima, Hilfsbereitschaft der Kollegen, moderne Büroräumlichkeiten und Ausstattung

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereitschaft ist beispiellos


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber im Consulting

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in Heidelberg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Entlastung der Berater durch interne Abteilungen bei Verwaltungsaufgaben. Der Mitarbeiter muss bei Führungskräften und Management wieder mehr in den Fokus genommen werden.

Work-Life-Balance

war absolut gegeben

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein sehr hohes Schulungsbudget für interne und externe Schulungen. Beförderungsrichtlinien und Titelvergabe sind leider etwas intransparent.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Gehalt, BAV, Firmenwagen...

Vorgesetztenverhalten

Man hatte viele Freiheiten, Eigenverantwortung wurde gefördert

Arbeitsbedingungen

Tolles neues HQ in Heidelberg, großzügige Dienstwagenrichtlinie, super Equipment


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gut, bis eine andere Leitung kam ...

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den kurzen Arbeitsweg.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde, offene Kommunikation, sehr prävalierende Führung, nur sehr bedingte Mitwirkung im Arbeitsbereich

Verbesserungsvorschläge

Seit dem ein Führungswechsel im Bereich Finanzen/Controlling stattfand veränderte sich die offene Kommunikation, der Umgang miteinander etc. - Einige Kollegen auch in anderen, dem FI/Co unterstellten Bereich kündigten. Merkt die Führung nicht, dass es hier mangelt?


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mensch vs. Profit: Die Menschlichkeit muss dem Profit weichen

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich fand das „Du“ im gesamten Unternehmen von Anfang an förderlich für eine gute Arbeitsatmosphäre. Die Kollegen untereinander waren freundlich und nett, auch abteilungsübergreifend. Das neue Gebäude ist sehr modern. Es gab viel Platz und für kurze Pausen gab es genügend Räumlichkeiten und Plätze. Kaffee, Tee und Wasser sind kostenlos und stehen jedem in unbegrenztem Maße zur Verfügung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass der Mitarbeiter als Mittel zum Zweck gesehen wird. Die Menschlichkeit ist meines Erachtens verloren gegangen.

Verbesserungsvorschläge

Der Mensch sollte wieder in den Fokus gerückt werden.
Die Frage sollte lauten: Wie kann man „Mensch“ sein und gleichzeitig umsatzorientiert arbeiten? Der Mitarbeiter ist der wichtigste Baustein in einem Unternehmen. So wird es zwar in der cbs auch nach außen und innen kommuniziert aber in der Praxis wird leider nicht unbedingt nach diesem Leitsatz gehandelt. Zumindest in den internen Abteilungen.
Ich bin der Meinung, dass durch mehr Menschlichkeit im Unternehmen auch mehr Umsatz entstehen kann. Die individuellen Bedürfnisse jedes Mitarbeiters sollten immer im Mittelpunkt stehen. Langfristig gesehen ist das der einzige Weg um als Unternehmen erfolgreich zu sein.

Arbeitsatmosphäre

Jahrelang empfand ich sie als gut. Mit dem Vorgesetztenwechsel und dem Umzug ins Großraumbüro wurde mehr und mehr Kontrolle und auch Druck ausgeübt und die Arbeitsatmosphäre war sehr angespannt. Selbst-und eigenständiges Arbeiten war so nicht mehr wirklich möglich. Hat aber sicherlich in meiner Konstellation mit dem Vorgesetzten zu tun.

Image

Nach außen gibt die cbs ein anderes Bild ab als es in Wirklichkeit ist. Da muss ich mich leider einiger vorheriger Bewertungen anschließen: Es wird viel Zeit und Energie in das vermeintliche Image gesteckt statt in ein gesundes und förderndes Zusammenarbeiten.
Zudem wird nicht das gelebt was man nach außen präsentiert. Die Vision-Mission-Leitlinien der cbs hören sich sehr gut an, aber leider nur auf dem Papier.

Work-Life-Balance

Empfand ich als Teilzeitkraft ganz gut. Hatte jahrelang viele Vorzüge und Flexibilität erhalten. Dafür war und bin ich heute noch sehr dankbar. Leider vermisste ich diese menschlichen Aspekte am Ende meiner Zeit. Die cbs ist in kurzer Zeit sehr stark gewachsen, die Zeiten wurden rauer und kühler. Das Miteinander hat sich verändert. Der Profit und das Wachstum standen nun im Vordergrund. Der Mensch schien vergessen worden zu sein.

Karriere/Weiterbildung

Leider galt die Aus- und Weiterbildung der cbs jahrelang nicht so sehr für interne Mitarbeiter. Ich persönlich hatte mich immer privat selbst weitergebildet. Der Trend geht aber in die richtige Richtung und auch die internen Abteilungen kommen langsam in den Genuss an Weiterbildungsmaßnahmen. Schleppend aber es bewegt sich was.

Gehalt/Sozialleistungen

Meiner Meinung nach überdurchschnittlich gut bezahlt, konnte nicht meckern. War sehr zufrieden. Zahlungen immer pünktlich. Kindergartenzuschuss fand dich sehr hilfreich. Kleiner Minuspunkt: Kein Weihnachtsgeld und Firmen-Handys nur für ausgewählte interne Mitarbeiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Solarzellen auf dem Dach. Trend von der Papier- zur Digitalablage.
Sozial könnte man sicherlich noch mehr tun. Braucht man aber auch mehr Personal, um solche Projekte stemmen zu können. Aber die cbs hat seit Anbeginn immer jährlich ein großes Spendenprojekt und ab und an auch parallel kleinere Spendenprojekte laufen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung empfand ich es als gut. Auch abteilungsübergreifend hatte ich immer einen guten Draht und ein gutes Miteinander zu anderen Mitarbeitern. Ich habe einige gute Freundschaften aus meiner Zeit bei der cbs mitgenommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Empfand ich als sehr gut. Man hat auch reifere und erfahrenere Kollegen eingestellt und die Langjährigen zu Jubiläen geehrt und beschenkt. Bei der cbs hat man auch als Ü50 noch eine Chance.

Vorgesetztenverhalten

Hier bin ich leider der Meinung, dass einige Vorgesetzte nicht wirklich Führungsqualitäten haben. Zu einer guten Führungskraft gehört mehr als nur die Aufgaben zu verteilen.
Eine Führungskultur, die motiviert, fördert und bindet, scheint nach meiner Erfahrung leider nicht wirklich gefragt zu sein. Führungsseminare sollten Pflicht für jeden Personalverantwortlichen in der cbs sein, denn Führungsfähigkeiten sind selten angeboren, man kann sie aber erlernen.
Die wichtigste Komponente ist die Kommunikation, aber hier gab es die größten Schwierigkeiten. Klare und transparente Kommunikation und den Blick immer auf das gesamte Team waren hier leider Mangelware. Eine gute Führung nimmt nicht die Peitsche in die Hand und übt Druck aus. Sie führt durch Achtung, Respekt und Wertschätzung und sieht sich nicht als Anführer sondern Motivator seines Teams. Eine gute Führung lässt zudem Freiheiten und Selbstverantwortlichkeiten. Die Team-Stimmung war in den letzten zwei Jahren am Gefrierpunkt. Der Fisch stinkt immer vom Kopfe her.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren recht gut. Modernste Tische, die man sowohl im Stehen als auch im Sitzen gut benutzen konnte, sehr gute Büro-Stühle und große Monitore. Jeden Mittwoch gab es Sport in der Mittagspause. Nach Umzug ins Großraumbüro hat der Lärmpegel etwas zugenommen. Es war schon arg laut wenn alle Plätze belegt waren.
Ansonsten gab es Wasser, Kaffee und Co. kostenlos. Man war auch relativ flexibel mit der Arbeitszeit, hier wird auf Vertrauensbasis statt Stechuhr gesetzt. Das fand ich immer sehr positiv.

Kommunikation

Leider verbesserungswürdig. Je größer die Abteilung und das Unternehmen wird desto weniger bekommt man mit. Und in der Abteilung wurde die Kommunikation mit neuer Führung unterirdisch. Informationen wurden teils zurückgehalten, nur noch das für die Mitarbeiter Nötigste mitgeteilt. Man hatte nicht mehr wirklich den Gesamtzusammenhang im Blick. Man musste sich teilweise alle Informationen für ein Projekt einzeln zusammensuchen. Mühsam und demotivierend.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil in der Beratung ist meines Erachtens hoch. Wie es mit den Aufstiegschancen für Frauen in der cbs steht kann ich nicht unbedingt sagen. Ich wollte nie aufsteigen. Ich habe mich jedenfalls nie benachteiligt gefühlt.

Interessante Aufgaben

Ich empfand meine Aufgaben als sehr abwechslungsreich. Die Arbeitslast war teilweise sehr hoch, hier hätte es wohl mehr Personal bedurft, um die Last zu verteilen.

War eine tolle und lehrreiche Zeit!

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Chance die jeder Mitarbeiter auf Selbstverwirklichung und Karriere hat.

Verbesserungsvorschläge

Im neuen Headquarter ist teilweise der Lärmpegel recht hoch. Hier sollte nachgebessert werden

Arbeitsatmosphäre

Super Stimmung jeden Tag auch in stressigen Zeiten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mein Traumjob

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei cbs Corporate Business Solutions GmbH, in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, es wird für alle Probleme eine Lösung auf Augenhöhe gesucht und meistens auch gefunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch das Wachstum der letzten Jahre sind einige Verkrustungen zu spüren. Es fehlt manchmal der Mut von Seiten des Managements auch über persönliche Befindlichkeiten hinweg eine Entscheidung zu treffen und diese dann auch wirklich durchzusetzen. Viel Potential und Motivation geht hierbei unnötig verloren.

Verbesserungsvorschläge

Gezieltere Förderung von Potentialen, bessere Überlegungen wer in Führungspositionen kommt bzw. charakterlich dafür geeignet ist. Definitiv nicht jeder ist dafür geeignet.

Arbeitsatmosphäre

Offene und auf Respekt basierte Umgebung. Leistung wird gefordert, dessen muss man sich klar sein.

Image

Mittlerweile sind wir so groß, dass man uns auch erkennt. Finde ich gut.

Work-Life-Balance

Wechsel auf Teilzeit und zurück war für mich jederzeit machbar, so dass ich auf meine Familiensituation angepasst arbeiten konnte.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird geboten, man muss sich aber auch selbst dafür interessieren. Eine reine Konsumhaltung fördert das nicht. Karriere ist durch Expansion möglich, man muss aber dafür auch räumlich beweglich sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut, wenn ich nicht zufrieden wäre mit dem Gesamtpaket, wäre ich woanders.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mit E-Autos, Firmenrad und Jobticket wäre noch eine Steigerung möglich.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Bereich sehr gut. Wir sind ein Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist bei uns kein Thema. Jeder im Team bringt sich mit seinen Fähigkeiten und Erfahrungen ein. Komplett gemischt von Anfänger bis Fast-Rentner.

Vorgesetztenverhalten

Freiraum und Verantwortung - was will man mehr?

Arbeitsbedingungen

Das neue Büro in Heidelberg hat alles, was ich von einer modernen Umgebung erwarte.

Kommunikation

Könnte in mancher Hinsicht noch verbessert werden. Mal ist es zu viel, mal ist es zu wenig und man verlässt sich auf den Flurfunk.

Gleichberechtigung

In meinem Bereich 50% Frauenquote und es ist kein interner Bereich.

Interessante Aufgaben

Ich gehe jeden Tag gerne ins Büro, weil immer wieder neue Aufgaben von unterschiedlichen Kunden auf mich warten.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN