Centuros GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Klein aber oho!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Generell sehr freundlich und gut. Auch in stressigen Phasen.

Image

Recht klein noch. Befindet sich im Aufbau.

Work-Life-Balance

Nach eigenem Ermessen drauf zu achten. Aber wird sehr groß geschrieben.

Karriere/Weiterbildung

Wird alles vom Arbeitgeber übernommen und kann jederzeit gemacht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein, aber völlig im Branchendurchschnitt. Gute variable Vergütung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da Regional viele Projekte wenig Flüge, was bei einer Beratung normalerweise Gang und Gebe ist.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Man hilft in stressigen Phasen sehr gern und ist willig Anderen was abzunehmen, wenn es mal brennt.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit den einigen wenigen sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich immer gut. Mal kann es zu Meinungsverschiedenheiten kommen.

Arbeitsbedingungen

Manchmal wird an falschen Enden gespart (Laptop, Arbeitstelefon, Übernachtungskosten etc.) aber im groben alles in Ordnung.

Kommunikation

Direkte Kommunikation auf kurzen Wegen.

Gleichberechtigung

Wenig Damen, aber alle sehr Respektvoll

Interessante Aufgaben

Oft sehr regional.

Junges Team und flache Hierarchien

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

freundliches Büro mit Stil, nette Kollegen, gutes Miteinander

Image

spezialisiertes Beratungsunternehmen - daher nur Branchenkennern bekannt. Dort aber einen guten Ruf.

Work-Life-Balance

WLB ist generell gut. Bei stressigen und zeitkritischen Projekten sind auch mal Überstunden nötig (so ist das Beraterleben....)

Karriere/Weiterbildung

steile Lernkurve für Mitarbeiter durch anspruchsvolle Projekte, Weiterbildung nicht standardisiert.

Gehalt/Sozialleistungen

branchenübliche Vergütung, übliche Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es ist eine Unternehmensberatung mit recht hohem Sozialbewusstsein. Umweltaspekte finden weniger Berücksichtigung

Kollegenzusammenhalt

Es wird ab und an auch etwas privat miteinander unternommen. In stressigen Projektphasen unterstützt man sich

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine wirklich "älteren" Kollegen. Der Umgang würde m. E. jedoch sehr gut sein

Vorgesetztenverhalten

guter Umgang, gutes Führungsverhalten

Arbeitsbedingungen

Die Lage ist schön. Das Büro ist schön. Die persönliche Ausstattung ist gut.

Kommunikation

in Regelmeetings und -calls wird Aktuelles besprochen, respektvoller Umgang miteinander

Gleichberechtigung

Geringe Frauenquote (Beratung halt...), aber gelebte Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

interessante und herausfordernde Projekte. Wenig internationale Themen.

Restrukturierungsberatung auf Wachstumskurs

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Das Verhältnis zwischen Kollegen und Vorgesetzten ist persönlich.

Image

Branchenintern (Restrukturierung, Distressed M&A) gutes Profil, außerhalb weniger, da überwiegend in Spezialthemen unterwegs (Restrukturierung, Sanierung, Insolvenznahe Beratung, M&A in Sondersituationen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind projektabhängig. D.h. es gibt auch lange & sehr lange Tage. Gleichzeitig wird aber viel Wert darauf gelegt, dass Freizeitausgleich stattfindet. Zudem gibt es Home-Office-Regelungen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen und Teilnahme an Kongressen o.ä. wird finanziell unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Konditionen, variable Vergütung sehr attraktiv.

Kollegenzusammenhalt

Junges Team (25-50) mit unterschiedlichen Backgrounds (persönlich & akademisch) was die Problembetrachtung und -lösung auf verschiedenste Weise ermöglicht.

Kommunikation

Die Kommunikation sowohl zwischen Kollegen und Vorgesetzten findet auf Augenhöhe statt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben