Navigation überspringen?
  

CeramTec GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

CeramTec GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,10
Spaßfaktor
3,90
Aufgaben/Tätigkeiten
3,80
Abwechslung
4,10
Respekt
4,40
Karrierechancen
3,70
Betriebsklima
4,40
Ausbildungsvergütung
4,70
Arbeitszeiten
4,70
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 5 von 10 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten bezahlte Arbeitskleidung bei 2 von 10 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 8 von 10 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 10 Bewertern Kantine bei 8 von 10 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 8 von 10 Bewertern gute Anbindung bei 7 von 10 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 10 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 10 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 6 von 10 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 10 Bewertern keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 8 von 10 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Mai 2019
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Ausbilder sehr nett. Manchmal ein bisschen sehr überfordert

Spaßfaktor

Kommt auf die Abteilungen an in denen man eingesetzt wird. Im Allgemeinen aber gut.

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilweise monotone Arbeiten oder manchmal gar keine Arbeit.

Respekt

Respektvoller Umgang in jeder Abteilung.

Karrierechancen

Bei den kaufmännischen Azubis wird eine Übernahme garantiert. Jedoch sehr schwer eine Abteilung zu finden, welche neue Kräfte brauchen.

Betriebsklima

Sehr angenehm

Verbesserungsvorschläge

  • Zum Thema Ausbildung: Ausbilder entlasten Zur allgemeinen Situation: Informationen von "oben" besser an den Mann bringen. Aushänge/Info-Mails werden kaum/gar nicht gelesen... keiner weiß etwas vom anderen.

Pro

Dass die aktuelle Geschäftsführung sich bemüht Schwachstellen anzugehen.

Contra

fehlende Kommunikation in allen Punkten

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Marktredwitz
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Auszubildender, liebe Auszubildende, wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung und auch über die Anregungen, was wir verbessern können. Herzlichen Dank dafür! Wir sind immer bemüht, die Informationen zu Projekten und Veränderungen über verschiedene Kanäle intern zu verbreiten. Unser Ziel ist, als Arbeitgeber jeden Tag noch besser zu werden und Ihnen eine sehr gute, interessante Ausbildung bei CeramTec zu ermöglichen! Für Ihre weitere Ausbildung wünsche ich Ihnen viel Erfolg und alles Gute! Mit besten Grüßen, Dr. Hadi Saleh CEO CeramTec Gruppe

Dr. Hadi Saleh
CEO CeramTec Gruppe

Wie ist die Unternehmenskultur von CeramTec GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 20.Juli 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Man ist als Fachinformatiker nur in einer Abteilung, die Ausbilder dort sind freundlich und immer offen für Vorschläge und nehmen einen auch als Mitarbeiter wahr.

Spaßfaktor

Man geht sehr gern arbeiten, da so gut wie nie eintönige Tätigkeiten vor sich hat. Zudem sind die Kollegen sehr freundlich und immer für ein Späßchen zu haben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man besucht die beiden anderen deutschen Standorte, lernt also alle Bereiche einmal kennen. Die Ausstattung des Büros der IT ist relativ modern und klimatisiert, daran fehlt es in anderen Bereichen stellenweise spürbar.

Abwechslung

Die Aufgaben sind relativ abwechslungsreich und vielseitig, es gibt nur wenige eintönige Tätigkeiten (aber die gehören wohl auch immer dazu).

Respekt

Als Azubi wird man (zumindest in der IT-Abteilung) als Mitarbeiter wahrgenommen und es wird einem auf Augenhöhe begegnet.

Karrierechancen

Am Anfang bekommt man gesagt dass man übernommen wird, dieser Eindruck schwindet allerdings zeitweise. Weiterführende Ausbildungsmöglichkeiten, z.B. in Form eines dualen Studiums, werden nicht oder nur in Ausnahmefällen angeboten.
Zudem bekommt man mit, dass die Stimmung firmenintern nicht immer die Beste ist. Prozesse werden schlecht gemanagt, unliebsame Mitarbeiter werden "aussortiert", es wird über die Köpfe der Mitarbeiter hinweg entschieden. Es stellt sich also die Frage ob und wie lang man nach der Ausbildung in der Firma bleiben will.

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre in der IT-Abteilung ist gut, man bekommt jedoch auch mit wie schlecht die Stimmung in manch anderen Abteilungen ist.
Betriebssportgruppen sind vorhanden.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist über dem Durchschnitt, man bekommt auch Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld. Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt.

Arbeitszeiten

Man hat eine 40h-Woche und Gleitzeit, kann sich die Zeit also selber einteilen und auch mal früher oder später anfangen. Dazu kommen 30 Tage Urlaub und einen Tag Sonderurlaub für gute schulische Leistungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die internen Prozesse und Planungen transparenter gestalten und vor allem auf Vorschläge seitens der Mitarbeiter eingehen. Es bringt nichts, wenn einige Chefs mit zweifelhafter Fachkompetenz im Alleingang über Alle entscheiden und man diese Entscheidungen erst auf den letzten Drücker mitbekommt.

Pro

Die CeramTec ist ein Marktführer mit Marktmonopol für technische Keramik, also ein Unternehmen das auch in schlechten Zeiten gute Voraussetzungen hat.
Zudem ist Keramik ein vielseitiger Werkstoff aus dem viele interessante Produkte hergestellt werden können.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

betr. Altersvorsorge wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Plochingen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 18.Juli 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

oft im Zeitstress, man muss ab und zu mit seinen Anliegen länger warten bis die Ausbilder Zeit haben.

Spaßfaktor

Spaß macht die Arbeit sehr oft aber es gibt auch Sachen die nicht so Spaß machen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ganz unterschiedliche Aufgaben und Tätigkeiten, aber es gibt Zeiten wo man gar nichts zu tun hat.

Abwechslung

Sehr viele und unterschiedliche Aufgaben mit verschiedenen Anforderungen

Respekt

Respekt wird jedem entgegengebracht.

Karrierechancen

Man hat sehr gute Möglichkeiten eine erfolgreiche Kariere zu starten.

Betriebsklima

Es ist eine sehr angehnehme familiäre Arbeitsatmosphäre.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist in gut und wird regelmäßig erhöht.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind ideal für Azubis man ist sehr flexibel durch die Gleitzeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Projekte und Seminare zur Vermittlung von Arbeitsgrundlagen wie SAP Schulungen für Azubis und Projekte in denen Die Azubis Verantwortung übernehmen müssen.

Pro

Das familiäre Arbeitsklima ,die netten Kollegen, die Aufgabengebiete und die Grundstruktur der Ausbildung.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Plochingen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Spaßfaktor

Je nach Abteilung unterschiedlich

Karrierechancen

Es ist lange nicht klar ob man übernommen wird, oft klappt es aber!

Ausbildungsvergütung

Eigentlich gut, verdienen aber etwas weniger oder gleichviel wie Azubis in anderen Firmen, die aber nur eine 35-Stunden Woche haben

Arbeitszeiten

40 Stunden Woche... Gleitzeit ist aber gut und man kann in jeder Abteilung entscheiden ab wann man kommt.

Verbesserungsvorschläge

  • Eventuell für Azubis eine 35 Stunden Woche anbieten, da es oft in den Abteilungen zwar Arbeit gibt, diese aber eher vom Zeitaufwand für 7 Stunden am Tag sind und nicht für 8..

Pro

Sehr hilfsbereit und nicht "unnötig streng", macht den Azubis kein Stress wenn es nicht sehr wichtig für die Ausbildung ist (Bsp. Zwischenprüfung: Wird bei Industriekaufleuten nicht benotet)

Contra

Einzelne Abteilungen geben den Azubis keine Aufgaben, Ausbilder könnten die Azubis nur für 2 Monate anstatt für zum Bsp. 4 Monate in Abteilung Einteilen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Plochingen
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Juli 2018
  • Azubi

Aufgaben/Tätigkeiten

Mitarbeit in Projekten, vielseitig, breit gefächert

Abwechslung

Kennenlernen der Produktion bei der Einarbeitungsphase (z.B. eine Woche in der Produktion), Schulungen usw.

Karrierechancen

Keine garantierte Übernahme nach der Ausbildung

Ausbildungsvergütung

Immer pünktlich, Urlaubsgeld sowie Weihnachtsgeld werden geleistet

Arbeitszeiten

Gleitzeit (gut für eigenes Zeitmanagement)

Verbesserungsvorschläge

  • Ausbildungsbetreuung meiner Meinung nach sehr auf Industriemechaniker und Kaufleute ausgelegt -> mehr "Unterstützung" für die weiteren Ausbildungsberufe
Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

betr. Altersvorsorge wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Plochingen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 17.Juli 2018
  • Azubi

Aufgaben/Tätigkeiten

Mitarbeit in Projekten, vielseitig, breit gefächert

Abwechslung

Kennenlernen der Produktion bei der Einarbeitungsphase (z.B. eine Woche in der Produktion), Schulungen usw.

Karrierechancen

Keine garantierte Übernahme nach der Ausbildung

Ausbildungsvergütung

Immer pünktlich, Urlaubsgeld sowie Weihnachtsgeld werden geleistet

Arbeitszeiten

Gleitzeit (gut für eigenes Zeitmanagement)

Verbesserungsvorschläge

  • Ausbildungsbetreuung meiner Meinung nach sehr auf Industriemechaniker und Kaufleute ausgelegt -> mehr "Unterstützung" für die weiteren Ausbildungsberufe
Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

betr. Altersvorsorge wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Plochingen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 28.Juni 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Sollten sich manchmal mehr für aktuelle Themen der Ausbildung interessieren bzw. sich mehr Zeit für Azubis nehmen.

Spaßfaktor


Aufgaben/Tätigkeiten

Kaufmännische Auszubildende haben die Möglichkeit ein Auslandspraktikum zu machen.
Zur technischen Ausstattung: Großteil modern aber an manchen Stellen auch etwas in der Vergangenheit (Office Programme von 2010).

Respekt

Abteilungsabhängig
In manchen Abteilungen gelten Azubis als Mitglied des Teams und werden mit Respekt behandelt & in manchen wird man als wertloser angesehen als vollständige Mitarbeiter.
Man muss aber niemals putzen oder sonstige Azubiarbeiten machen!

Karrierechancen

In der Regel nach der Ausbildung unbefristete Verträge.
Werben mit Übernahmegarantie.

Ausbildungsvergütung

Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Bonus :-)
Zu einer sowieso schon nicht schlechten Bezahlung

Arbeitszeiten

Gleitzeit

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Marktredwitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 27.Juni 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Kommen stets auf dich zu. Sehr gutes Verhältnis.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr umfangreiche Tätigkeiten. Immer was zu tun aber dennoch keine Überarbeitung.

Abwechslung

Man durchläuft zuerst die Produktion um sich mit den Produkten auseinanderzusetzen. Anschließend viele Spannende Tätigkeiten in den Büros.

Respekt

Man wird hier wie ein normaler Kollege behandelt. Sehr guter Umgang mit den Kollegen. Gutes Arbeitsklima.

Karrierechancen

100%ige Übernahme nach der Ausbildung. Anschließend verschiedene externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Betriebsklima

Sehr gute Atmosphäre. Reichlich Pausenzeit.

Ausbildungsvergütung

Tarifgehalt, jedoch zusätzliches Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie Gewinnbeteiligung.

Arbeitszeiten

Kaum Überstunden zu leisten. Frei wählbare Arbeitszeit dank Gleitzeitkonto.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollten mehr interne Weiterbildungsmöglichkeiten geschaffen werden (bsp. Fachkaufmann, Bachelor...)

Pro

Arbeitsklima, Vergütung, Veranstaltungen

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Marktredwitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Apr. 2019
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Marktredwitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 29.Juni 2018
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
  • Firma
    CeramTec GmbH
  • Stadt
    Marktredwitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige