Cobalt Deutschland GmbH als Arbeitgeber

Cobalt Deutschland GmbH

Erst wird man hoch angepriesen, dann fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel!

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cobalt Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lage der Büros; Kollegenzusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Ändert eure IT und schult das Management

Arbeitsatmosphäre

Team Zusammenhalt ist super, Management gibt sich nahbar, ist es aber nicht

Kommunikation

wichtige Informationen werden bewusst zurück gehalten, was die eigene Arbeit behindert und verlangsamt; Absprachen werden nicht gehalten

Work-Life-Balance

HomeOffice ist möglich, wird aber in gewissen Positionen nicht gerne gesehen

Vorgesetztenverhalten

Schwach.
Management hält sich immer jede Möglichkeit offen und nimmt gewisse mündliche Vereinbarung einfach wieder zurück. Der Mitarbeiter wird im Leeren und Ungewissen gelassen

Interessante Aufgaben

Anfangs ja, da alles Neu. Bei Nachfrage nach mehr Verantwortung od. neuen Projekten ist es eine Sympathie Frage, ob man es zugeteilt bekommt

Arbeitsbedingungen

moderne & zentrale Büros, IT grausam!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

viel digitalisiert, die Mitarbeiter aber nicht zu Achtsamkeit angehalten (Pfand im Müll, einfach neu bestellen wenn kaputt & nicht reparieren,....)

Gehalt/Sozialleistungen

Geiz ist geil

Image

in der Immo-Branche gut bekannt und namenhaft, außerhalb der Branche ein kleiner Fisch

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen & Auffrischungen (AGG, Englisch; Branchen;...) sind gegeben; externe Fortbildungen nie mitbekommen


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung