COBUS ConCept GmbH Logo

COBUS ConCept 
GmbH
Bewertungen

123 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

123 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

65 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Gutes Unternehmen, jedoch leider Führungsmängel vorhanden

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der Fisch fängt immer am Kopf an zu sinken, daher sollten sich dort als allererstes die Unternehmensleitlinien nochmals verinnerlicht und insbesondere auch vorgelebt werden.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen in den Teams herrscht eine sehr gutes Arbeitsklima. Durch zu hohe Umsatzvorgaben leidet die interne Prozessoptimierung stark. Fluktation ist derzeit verhältnismäßig hoch. Unternehmensleitlinien werden nicht gelebt.

Work-Life-Balance

Durch derzeitige Home Office Möglichkeit besser möglich. Aber durch die hohen Umsatzvorgaben und zu wenig Ressourcen im Unternehmen leider bei vielen Kollegen schwer umsetzbar und demnach sehr überlastet. Leider kaum bis keinerlei Reaktionen vom Management die Gesundheit der Mitarbeiter in den Vordergrund zu stellen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ebenfalls durch den Neubau des COBUS Campus stark im Fokus und wirkt sich positiv aufs Unternehmen aus.

Kollegenzusammenhalt

Eines der wirklich wenigen aber wichtigen positiven Punkte ist, dass bei den Kollegen untereinander in der Regel ein sehr gutes Arbeitsklima herrscht. Es wird sich untereinander unterstützt, respektiert und gemeinsam agiert.

Vorgesetztenverhalten

Die wohl größte Baustelle im gesamten Unternehmen. Mitarbeiter werden in Abwesenheit kritisiert, statt das Gespräch zu suchen und die Themen mit der entsprechenden Person zu klären. Quantität geht vor Qualität. Auch eine Kündigung wird nicht mit Respekt behandelt sondern vielmehr als beleidigtes Kind, welches mit Ignoranz reagiert. Ebenfalls herrscht auf der Führungsebene durch Besetzung mehrfacher Positionen einer Person im Unternehmen ein Interessenskonflikt. Entscheidungen sind emotional und nicht rational und objektiv.

Arbeitsbedingungen

Ein neues modernes Office wird gebaut.

Kommunikation

Auf der Management-Ebene ist Kommunikation leider eher ein Fremdwort. Mitarbeiter wertschätzen und motivieren ist leider eher eine Seltenheit. Statt mit poitiven Ereignissen zu motivieren, werden negative als Druckmittel verwendet. Transparenz und Ehrlichkeit kaum vorhanden.

Interessante Aufgaben

Es steckt viel Potential und spannende Aufgaben im Unternehmen, jedoch muss den Mitarbeitern auch vertrauen geschenkt werden und eigenständiges agieren nicht verwehrt werden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber Kollege / Kollegin,

Wir möchten Uns für Dein sehr ausführliches Feedback bedanken. Jede Rückmeldung von Unseren Mitarbeitern ist wichtig, um gezielt an Uns zu arbeiten und zu einem richtig guten Arbeitgeber zu werden. Auch in Deiner Bewertung fällt Uns auf, dass du den Kollegenzusammenhalt als sehr positiv empfindest. Das freut Uns natürlich sehr, da man besonders mit seinen Kollegen jede Menge Zeit verbringt.
Natürlich möchten Wir aber auch auf Deine negativen Kritikpunkte eingehen und Dir einen kleinen Einblick "Hinter die Kulissen" geben. Da du besonders unsere Management-Ebene in den Fokus Deiner Bewertung stellst, gehen Wir hierauf gerne näher ein. Im Hintergrund sind mittlerweile unsere 360° Feedbacks erfolgreich umgesetzt worden. Nun werden die einzelnen Eindrücke aus der Belegschaft mit Unseren Führungskräften näher erörtert. Im Anschluss daran beginnt ein 6-monatiges Führungskräfte-Coaching, um für diverse Themen in der modernen Personalführung gezielt zu sensibilisieren. Hierdurch erhoffen wir uns, dass Unsere Führungskräfte voneinander lernen und durch zusätzlichen Input ihrer Rolle noch besser gerecht werden können.

Wir freuen uns natürlich, dass Du die Möglichkeit nutzt und uns ein Feedback via kununu gibst. Bitte scheue Dich aber auch nicht, dich bei Uns im HR, oder bei Unserem Vertrauensrat zu melden. Nur so können Wir auch auf individueller Ebene Verbesserungen anstoßen.
Wir hoffen, dass du trotz Deiner Bewertung gerne ein Teil von COBUS bist und bleibst und bemühen uns, deine angesprochenen Punkte an richtiger Stelle zu platzieren.

Viele Grüße
Dein HR Team

Tolles Team mit immer neuen Ideen und spannenden Aufgaben

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt im Team ist bemerkenswert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Hallo lieber Kollege/ liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein tolles Feedback! Schön, dass Du Dich bei Uns so wohlfühlst und Dein Team so zu schätzen weißt.

Solltest Du Interesse haben, die beiden fehlenden Sterne zu einer perfekten Bewertung mit Uns zu besprechen, melde Dich sehr gerne.

Wir freuen Uns über eine weitere Zusammenarbeit mit Dir!

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Mittelmaß. Nicht mehr, nicht weniger

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Vertrieb ist durch Druck geprägt und jeder stellt seine persönlichen Ziele über die des anderen.

Image

Das Image ist in Ordnung.

Work-Life-Balance

Im Vertrieb muss immer mehr gearbeitet werden. Der Urlaub muss im Jahr verbraucht werden und darauf achten auch die Führungskräfte.

Karriere/Weiterbildung

Es wird immer die gleiche Schulung für jeden Mitarbeiter angeboten, die leider nicht sehr sinnvoll ist. Ein E-Learning Portal habe ich in meiner Zeit vergeblich gesucht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist nicht leistungsgerecht und entspricht auch nicht dem Markt. Das Gehaltsgefälle zwischen den Kollegen ist sehr hoch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eher zur Außendarstellung als wirklich gelebte Praxis.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist wirkich gut, wahrscheinlich sogar das Beste was Cobus zu bieten hat.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben selbst viel Druck von oben die Zahlen zu erfüllen und daher kommt ein guter Führungsstil viel zu kurz.

Arbeitsbedingungen

Solide Hardware und die Büros entsprechen auch dem guten Durchschnitt.

Kommunikation

Es wird viel versprochen, viel erzählt und leider nur wenig davon umgesetzt.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber (ehemalige/r) Kollege / Kollegin,

Wir möchten Uns für Dein umfassendes Feedback bedanken. Auch wenn Du viele Kritikpunkte geäußert hast, freut es Uns, dass der Kollegenzusammenhalt positiv in Erinnerung bleibt.
Dein Feedback zur Arbeitsatmosphäre im Vertrieb nehmen Wir auf jeden Fall mit. Selbstverständlich bleibt ein gewisser Druck im Vertriebsumfeld nicht aus, aber das sollte keinesfalls den Alltag prägen.
Solltest Du die Zeit dazu haben, Uns auch ein persönliches Feedback geben zu können, würden Wir Uns darüber sehr freuen. Wir versuchen Uns stetig zu verbessern und dafür sind gezielte Rückmeldungen besonders wichtig.

Wir hoffen, dass du trotz allem eine gute Zeit bei uns hattest und wünschen Dir für Deine berufliche Laufbahn weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Dein HR Team

Guter Versuch - aber warum Veränderung?

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei COBUS ConCept GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten / flexible Arbeitszeiten
- Technisches Equipment (an vielen Stellen)

Verbesserungsvorschläge

- Wertschätzung der Mitarbeiter sollte größer geschrieben werden
- Respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein
- Es sollte an einer Kommunikationsstrategie gearbeitet werden

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollege gut - Vorgesetzte haben große Herausforderung in der Kommunikation.

Image

Viel Glanz nach außen - innen viel Ellbogen-Mentalität.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten - top!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden lang und breit im Vorstellungsgespräch erläutert und für wichtig erklärt. Diese Versprechen bleiben leider Versprechen. Durch das hohe Arbeitsaufkommen wird selbst die Einarbeitung in das Unternehmen nicht Priorität. Die Frage nach einem Mehrwert wird hier häufig gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Schein als sein. Es wird mit Nachhaltigkeit geworben - viel steckt nicht dahinter.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen stellen Kompetenz jüngerer Mitarbeiter*innen insbesondere weiblicher Kolleginnen in frage.

Vorgesetztenverhalten

Es mangelt an menschlichen Führungsqualitäten und respektvollen Umgangsformen.

Kommunikation

Kommunikation ist immer ein Thema, man versucht seit einiger Zeit viel, aber ohne die nötige Kompetenz. Teilweise werden wichtige Informationen ignoriert oder nicht weiter gegeben.

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen ist eine Katastrophe.

Gleichberechtigung

Alte Schule. Veränderung sollte erfolgen.


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber (ehemalige/r) Kollege / Kollegin,

vielen Dank für Dein umfassendes Feedback an uns. Deine Bewertung fällt zwar nicht gut aus, doch besonders Kritik hilft Uns Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren.
Es freut Uns, dass Du mit den Möglichkeiten, die Mobile Work bietet, zufrieden gewesen bist und Dir Deine Arbeitszeit so optimal und flexibel gestalten konntest.

Deinen Hinweis zu einem respektvollen und wertschätzen Miteinander nehmen wir definitiv auf und versuchen Uns hier weiter zu verbessern. Besonders in diesen Punkten würde es Uns enorm helfen, wenn Du Dich noch einmal persönlich an Uns wenden würdest, damit wir diesen konkreten Fällen auf die Spur kommen können.
Besonders der Aspekt der Kommunikation kommt aus Deiner Bewertung hervor. Hier versuchen wir bereits mittels diverser Kommunikationswege eine offene und transparente Kultur zu schaffen und zu fördern, sicher gibt es aber immer einzelne Personen, die dem ungewollt entgegenwirken.
Auch das Thema der Gleichberechtigung und in Deinem des Umganges mit jüngeren Kollegen muss kritisch hinterfragt werden. Wir möchten keinesfalls zulassen, dass sich einzelne Personengruppen ausgeschlossen oder herabgewürdigt fühlen.

Wir hoffen, dass Du dich trotz allem in deinem Team wohlgefühlt hast und wünschen Dir alles Gute für deine weitere Zukunft!

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Viel Unterstützung bei pers. Weiterentwicklung und eine echte Strategie

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Inhabergeführtes Familienunternehmen mit Charakter

Arbeitsatmosphäre

Positiv denkend, visionär nach vorne schauend

Work-Life-Balance

Neue Arbeitszeitmodell mit Möglichkeit zum HO machen es möglich.

Karriere/Weiterbildung

Karriere für jeden möglich. Unterstützung durch Führungskräfte ist da. HR fördert ebenfalls.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeitsgedanke hält immer mehr Einzug. Zum Beispiel bei Immobilienprojekten.

Kollegenzusammenhalt

Wir helfen uns gegenseitig und stärken uns den Rücken.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen die dem Unternehmen seit über 20 Jahren angehören.

Vorgesetztenverhalten

empathisch, wertschätzend. Fordern und fördern.

Arbeitsbedingungen

Über das was nicht da ist kann offen gesprochen werden.

Kommunikation

offene Feedbackkultur, flache Hierachien. In der Pandemie nicht immer ganz einfach.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber Kollege/ Liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein klasse Feedback! Es freut Uns zu hören, dass Du COBUS als Arbeitgeber empfindest, der mit einer Strategie nach vorne schaut.

Es ist Uns wichtig, Unsere Mitarbeitenden individuell zu unterstützen und wie Du es so schön geschrieben hast, zu "fordern und zu fördern". Wir versuchen stehts Karriere- und Weiterbildungsoptionen zu ermöglichen und so jedem einen individuellen Weg zu ermöglichen.

In Deiner Bewertung kann ich keinerlei Kritik feststellen, sollte sich das aber einmal ändern, dann komme gerne jederzeit auf Uns, oder den Vertrauensrat zu.

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Der perfekter Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man so nah an den Menschen ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeiten macht jeden Tag Spaß. Aktuell befinden sich viele Mitarbeiter im Homeoffice, dennoch komme ich gerne ins Büro.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice machen es möglich einen Job und ein ausgeglichene Work-Life Balance zu führen

Karriere/Weiterbildung

Wer will der kann. Gerne wird aus den eigenen Reihen neue oder freie Stellen besetzt. Es gibt ein offenes Ohr bei Weiterbildungswünschen und wird unterstützt. Ebenso wurden Kollegen sehr stark im Studium unterstütz, sei es mit der Arbeitszeit und auch mental.

Gehalt/Sozialleistungen

Hat sich stark entwickelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist der COBUS sehr wichtig und die Geschäftsleitung brennt für dieses Thema

Kollegenzusammenhalt

In fast allen Abteilungen Top

Umgang mit älteren Kollegen

Auch der Umgang mit dem Alter spielt keine Rolle, im Gegenteil. Man setzt auf Erfahrung und junge Menschen in einem gemeinsamen Team um sich weiter zu entwickeln

Vorgesetztenverhalten

Alle Vorgesetzten pflegen einen eher kollegialen Umgangston. Man kann sich einbringen, jederzeit Fragen stellen und tolle Ideen gemeinsam entwickeln. Sie unterstützen uns jederzeit.

Arbeitsbedingungen

Aktuell hat man eine Menge Platz im Büro

Kommunikation

Es wird eine offene Kommunikation gepflegt, neben dem Management Talk wird jedes Ereignis über ein internes Wiki berichtet

Gleichberechtigung

Geschlecht spielt keine Rolle, die COBUS ConCept hat weibliche Führungskräfte.

Interessante Aufgaben

Projektarbeit ist abwechslungsreich und aufregend. Manchmal könnte es ein wenig langweiliger sein ;-)


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber Kollege/ Liebe Kollegin,

Danke für Dein Feedback! Es freut Uns, dass Du Dich täglich auf Deine Arbeit freust und gerne zu Uns ins Büro kommst.

Super, dass Dir Unsere Unternehmenskommunikation mit den Management-Talks und den internen News so gut gefällt. Auch Deine Anderen Punkte freuen uns sehr, da Wir stehts versuchen, allen Mitarbeitenden ein optimales Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten bereitzustellen.

Solltest Du doch einmal Unterstützung benötigen, oder Kritikpunkte äußern wollen, melde Dich sehr gerne bei Uns oder bei Unserem Vertrauensrat.

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Familienfreundlicher Arbeitgeber mit tollen Zukunftsperspektiven

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist innerhalb des Teams sehr gut. Etwaige Differenzen werden stets zeitnah besprochen und ad acta gelegt. Eine direkte Ansprache wird sehr gefördert. Der Umgang ist sehr kameradschaftlich und man hilft sich gegenseitig.

Image

COBUS tritt als Familienunternehmen auf und ermöglicht auch Eltern hier eine tolle Aufgabe mit flexibler Zeiteinteilung und Teilzeitgestaltung.

Work-Life-Balance

Die Aufgaben sind vielfältig, aber leistbar innerhalb der vereinbarten Arbeitszeit - auch bei Teilzeit.

Karriere/Weiterbildung

Intern gibt es regelmäßige Schulungen für die Kollegen. Zudem finden unterjähig auch immer wieder externe Schulungen statt. Individueller Weiterbildungsbedarf kann stets in den Feedbackgesprächen oder Zielvereinbarungsgesprächen angebracht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerecht im Bereich der Verwaltung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Rahmen der KVP wird an der stetigen Verbesserung im Unternehmen gearbeitet. Einige Beispiele: Solaranlage, E-Autos, etc.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Teams mit einem guten Zusammengehörigkeitsgefühl. Bei Arbeitsspitzen wird zusammen gehalten und einander geholfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Stets tadellos, es gibt keine Unterschiede zwischen "Jung" und "Alt".

Vorgesetztenverhalten

Feedback der Mitarbeiter wird gerne gesehen und gefördert. Regelmäßiger Austausch und jährliche Zielvereinbarungsgespräche unterstützen hierbei.

Arbeitsbedingungen

Flexible Arbeitsplätze, Mobile Working aus dem Homeoffice eine stetige Option, Laptops und Headsets sowie weiteres Equipment selbst fürs Homeoffice verfügbar, gute Feedbackkultur und toller Zusammenhalt im Team, kurze Dienstwege - für mich eine Wohlfühlatmosphäre!

Kommunikation

Es gibt einen regelmäßigen Management-Talk, in den die MItarbeiter über Neuerungen informiert werden. Innerhalb der Teams wird in regelmäßigen Meetings Positives wie Schwieriges besprochen, um gemeinsame Lösungen unkompliziert finden zu können.

Gleichberechtigung

Es ist keinerlei Unterschied zu bemerken.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich mit individuellem Schwerpunkt. Es ist bei den regelmäßigen Gesprächen stets Möglich Interessenbereiche mit einzubringen oder sich Neues anzueignen.

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber Kollege/ Liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein tolles Feedback! Schön zu hören, dass Du Dich in Deinem Arbeitsumfeld und in Zusammenarbeit mit Deinem Team so wohl fühlst.

Es freut Uns, dass besonders unsere flexiblen und auf die Lebenssituation abgestimmten Arbeitszeitmodell so positiv bei Dir ankommen. Auch Unser starker Fokus auf Feedback und eine offene Kommunikation, den wir durch unsere Zielvereinbarungsgespräche und Mitarbeiterumfragen stärken möchten, scheint bei Dir gut anzukommen.

Falls Du in der Zukunft doch einmal Schwierigkeiten haben solltest, oder konstruktive Kritik für die Entwicklung Unseres Unternehmens haben, melde Dich immer gerne bei Uns!

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Kommunikation und Offenheit könnten viele Mitarbeiter retten, denn diese halten das Unternehmen zusammen.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Außenwirkung, schöne Location, tolle Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, fehlende Wertschätzung, mangelnde Verbindlichkeit

Verbesserungsvorschläge

Verbindlichkeiten für die Mitarbeiter schaffen, Zusagen einhalten und vor Allem dringend an der Kommunikation arbeiten

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein teilweise harter Ton und es wird hoher Druck aufgebaut. Gelegentliches Lob verblasst oft in wenigen Minuten

Image

Interne Wahrnehmung des Unternehmens ist deutlich schlechter als der Auftritt.

Work-Life-Balance

Jeder sollte sich selbst hierum kümmern. Die Erwartung, gerade in schwierigen Zeiten, ist dauerhafter Mehreinsatz. Frühzeitig das Büro zu verlassen führt zu negativen Kommentaren der Leitung anderer Teams und einem unangenehmen Gefühl.

Karriere/Weiterbildung

Keine Karrierechancen in Sichtweite.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliches Gehalt, obgleich man stetig daran erinnert wird, dass man froh sein solle, seine Gehaltswünsche bekommen zu haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach Außen eine klare sozial ausgerichtete Story, die leider nur selten gelebt wird.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen macht den Unterschied und sorgt für Freude und Zusammenarbeit. Es arbeiten viele sehr nette Menschen hier.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele sind ambitioniert, aber unrealistisch. Fehlende Erfahrung des Vorgesetzten in der Branche führt zu Missverständnissen und unklaren Erwartungen. Sicherheit hat man nur bei schriftlicher Bestätigung, da mündliche Vereinbarungen wertlos sind. Vertraglich vereinbartes HomeOffice wird dann doch nicht gewünscht

Arbeitsbedingungen

Hohe Arbeitslast und hoher Druck führen zu schlechten Bedingungen. Die Ausstattung bzw. Funktionalität dieser ist für ein IT Unternehmen mittelmäßig.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings informieren über den aktuellen Stand, werden allerdings oft genutzt, damit die Mitarbeiter sich rechtfertigen müssen. In der direkten Kommunikation mit dem Vorgesetzten zeigen sich erhebliche Schwächen: fehlende oder zurückgehaltene Informationen, falsche Angaben. Die Kommunikation ist eines der größten Probleme und zeichnet sich in verschiedenen Abteilungen das gleiche Bild.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind, sofern man sich den eigentlich mit der Stelle einhergehenden Tätigkeiten befassen darf, interessant. Leider weichen die Aufgaben deutlich von der Job-Beschreibung ab.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber (ehemalige/r) Kollege / Kollegin,

vielen Dank für Dein ehrliches und ausführliches Feedback. Auch wenn Deine Bewertung grundsätzlich negativ für Uns ausfällt, freut es Uns dennoch, dass Dir unser Team und der Zusammenhalt positiv im Gedächtnis geblieben sind. Unsere Mitarbeiter sind das, was Uns ausmacht und Uns ist immer daran gelegen die passenden Leute zusammenzubringen.

Natürlich dürfen auch Deine negativen Kritikpunkte nicht außer Acht gelassen werden, besonders der Aspekt der schlechten Kommunikation, der im Fokus Deiner Bewertung steht. Im Rahmen der Unternehmenskommunikation sind Wir stehts bemüht alle Mitarbeitenden über wichtige Entwicklungen und Entscheidungen im Unternehmen zu informieren. Sowohl Unsere internen News, rund um Erfolge aus unseren Teams, als auch die Management Talks, zur Informationsweitergabe aus dem Führungsteam, finden hohen Anklang. Es ist schade, dass das in der Kommunikation zwischen Dir und Deinem Vorgesetzten nicht so gut funktioniert zu haben scheint. Wir können an dieser Stelle nur hoffen, dass sich Deine Kritikpunkte auch im Rahmen unserer Kompetenzbeurteilungen und den 360 Grad Feedbacks wiederspiegeln, damit Wir gezielte Kommunikationsschulungen für die betreffenden Mitarbeiter ableiten können.

Da Du darüber hinaus noch weitere Aspekte angeführt hast, würden Wir uns freuen, wenn Du bei Gelegenheit noch einmal auf uns (Personalabteilung oder Vertrauensrat) zukommst, damit Wir einzelne Punkte detailliert besprechen und Deine Situation besser nachvollziehen können.
Wir hoffen, dass Du dich trotz allem positiv an deine Zeit bei COBUS und Unser Team erinnerst und wünschen Dir alles Gute für deine weitere Zukunft!

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Top Arbeitgeber ! ! !

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hohe Produktivität und Work-Life-Balance durch den Mix zwischen Homeoffice und und Büroarbeit

Verbesserungsvorschläge

Zentrale Ablage von Kundeninformationen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber Kollege/ Liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Es freut uns zu hören, dass Du die Möglichkeit von zuhause arbeiten zu können nutzt und als positiv für deine Work-Life-Balance empfindest.

Die zentrale Ablage von Kundeninformationen ist natürlich ein sehr spezifischer Kritikpunkt und wir würden uns freuen, wenn Du diesen auch intern an der richtigen Stelle platzierst. So könnte der Prozess beispielsweise im Rahmen eines KVP-Tages neu durchdacht und so optimiert werden.

Solltest Du zukünftig darüber hinaus positives wie auch negatives Feedback für uns haben, melde Dich gerne jederzeit. Wir freuen uns über Deinen Input und eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

Mehr Schein als sein...

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei COBUS ConCept in Rheda-Wiedenbrück gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird sich ausschließlich nach den aktuellen Umsatzzahlen gerichtet. Äussere Einflüsse (CORONA!) finden kaum Betrachtung, was zu extremen Drucksituationen geführt hat.

Binnen eines Jahres sind einige Mitarbeiter mit Schlüsselpositionen gegangen. Die Fluktuation ist gerade im Bereich der Verwaltung recht hoch, da die Wertschätzung dort nicht die beste ist.

Image

Branchenüblich

Work-Life-Balance

muss man sich selbst schaffen.

Karriere/Weiterbildung

kann man auf eigene Kosten erledigen, doch es wird nur selten aktiv gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist okay.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist sich der Verantwortung wohl in Teilen bewusst.

Kollegenzusammenhalt

Der wirklich positive Faktor am Unternehmen. Die tollen Kollegen und Kolleginnen halten den Laden zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

DerGeschäftsführer ist selbst nicht mehr der Jüngste, daher sollte das passen.

Vorgesetztenverhalten

Jeder Neue wird zunächst über den Klee gelobt, bis dann irgendwann der tiefe Fall kommt, wenn man dieser Erwartungshaltung nicht entsprechen kann.

Arbeitsbedingungen

Für ein IT- Systemhaus leider oftmals veraltete Technik oder Strukturen, doch es wird teilweise daran gearbeitet.

Kommunikation

findet statt, meistens jedoch von oben herab und einseitig.

Gleichberechtigung

Stichwort: Gender-Pay-Gap.

Interessante Aufgaben

In der Regel sind die Projekte durchaus spannend.

Arbeitgeber-Kommentar

Teresa Reuter, Recruiter
Teresa ReuterRecruiter

Lieber (ehemalige/r) Kollege / Kollegin,

vielen Dank für Deine ehrliche Bewertung und Deine Eindrücke zu COBUS. Da uns einige Aspekte Deiner Bewertung doch überraschen, würden wir uns sehr über einen konstruktiven Austausch mit Dir freuen, um die genannten Probleme angehen zu können und auch eine Verbesserung für Deine ehemaligen Kollegen zu erwirken.

Um mit dem positiven Aspekt Deiner Bewertung zu beginnen: Es ist schön zu hören, dass Dir die Kollegen und der Zusammenhalt gut gefallen haben. Und Du hast recht; das Team ist immer das, „was den Laden zusammenhält“.
Nun zu den negativen Punkten Deiner Bewertung. Schade, dass du die Weiterbildungsmöglichkeiten als nicht ausreichend empfindest. Derzeit arbeiten wir im Hintergrund an dem Ausbau der Weiterbildungsmaßnahmen und hoffen so in Zukunft alle Mitarbeiter noch gezielter fördern und entwickeln zu können.
Der Aspekt des "Gender Pay Gap" hat uns besonders überrascht, da es abteilungsintern einheitliche Gehaltsregelungen gibt. Auch hier würden wir uns natürlich über eine Ausführung Deiner Bewertung freuen, da wir eine Pay Gap absolut nicht unterstützen möchten, zumal wir gerne mehr Frauen für die IT-Welt begeistern möchten.

Alles in Allem würden wir uns aufrichtig über einen nachträglichen Austausch mit Dir freuen, um aus Deinem Feedback zu lernen, unsere Prozesse weiter zu verbessern und als Unternehmen wachsen zu können. Bitte melden Dich gerne einfach in der Personalabteilung oder bei unserem Vertrauensrat, damit wir Deine Punkte ein wenig konkretisieren können.
Es ist natürlich schade, dass Du uns mit einem schlechten Gefühl verlässt. Wir wünschen Dir dennoch für Deine weitere berufliche Zukunft nur das Beste!

Viele Grüße
Dein COBUS HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN