Workplace insights that matter.

Login
Coca-Cola Europacific Partners Logo

Coca-Cola Europacific 
Partners
Bewertungen

520 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

520 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

257 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 170 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Coca-Cola Europacific Partners über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Verkaufsberater

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coca-Cola Erfrischungsgetränke GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Seriöses Unternehmen. Sehr viele unbezahlte Stunden. Sehr hohe Verantwortung und noch mehr Druck. Wenn man der richtige Mensch dafür ist kann das ein sehr interessanter Job sein.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Empfehlenswerter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Coca-Cola European Partners in Deizisau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gesamtpaket, monatliche Telefonkonferenzen mit Geschäftsführung, Slogan "#Alles beginnt mit MIR", jede/r Mitarbeiter/in findet Gehör, die (meisten) Produkte :-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Bürokratie (insbesondere bei den europäischen Prozessen), teils werden einfach zu regelnde Dinge wie Job-Rad oder andere steuerlichen bzw. finanziellen Benefits nicht umgesetzt, was man sich von einem Global Player in seiner Vorreiter-Rolle wünscht.

Verbesserungsvorschläge

Outsourcing von manchen Abteilungen ist evtl. günstiger, es leidet jedoch die Qualität darunter und man hat deutlich mehr Aufwand damit, da Fremdfirmen die Prozesse nicht kennen und Sprachbarrieren aufkommen (z. B. IT). Bitte auch bei Rationalisierungsmaßnahmen zuvor prüfen, was an Aufgaben übrig bleibt, welche Kapazitäten / Ressourcen hierfür benötigt werden und wer die Aufgaben künftig ausübt - aus meiner Sicht bleiben zu viele Aufgaben aus Rationalisierungsmaßnahmen übrig, die lokal wahrgenommen werden müssen bzw. werden Prozesse umgestaltet, dass zentrale Funktionen weniger Aufgaben haben, die jedoch lokal dann anfallen...

Arbeitsatmosphäre

Teils in der Belegschaft verbesserungswürdig - aber für sein Geld muss man halt überall arbeiten

Work-Life-Balance

Tarifmitarbeiter/innen entweder mit Gleitzeitregelung (inkl. tarifvertraglich festgelegter Stundengrenzen), was flexibles Arbeiten ermöglicht oder Schichtarbeiter mit festem Modell, die ihre Freizeit vor und nach der Schicht dadurch verlässlich planen können.

Karriere/Weiterbildung

Wenn der Eigenantrieb vorhanden ist und man seine Vorgesetzten aktiv darauf anspricht, dass man sich weiterentwickeln möchte, wird man hierbei unterstützt. Auffällig, dass sich einige ehemalige Azubis zu Führungskräften entwickelt haben - das gibt es sicherlich nicht überall!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im Branchenvergleich überdurchschnittlich, zudem betriebliche Altersvorsorge, Freigetränke während der Arbeit und für zu Hause, 13. Monatsgehalt sowie Urlaubsgeld. Schade, dass es keine zentrale Jubilars-Regelung mehr gibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umstellung der Fuhrpark-PKWs auf reine E-Mobilität, Schulungen zum Thema Energie und Umwelt, präventiv-Maßnahmen für evtl. Chemikalienaustritte, alle Mitarbeiter/innen haben 2 Tage im Jahr die Möglichkeit, ein soziales oder nachhaltiges Projekt zu unterstützen und werden hierfür bezahlt freigestellt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich - es kommt auf die jeweiligen Menschen an, es gibt Kolleginnen / Kollegen die sehr viel Engagement zeigen und welche, denen alles egal ist. Sehr lange Betriebszugehörigkeiten, evtl. ist das auch ein Problem, dass einige nicht die generelle Arbeitssituation bei anderen Firmen kennen.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist top, was man sicherlich nicht von jeder Führungskraft behaupten kann. Das Unternehmen tut aber sehr viel dafür, dass die Führungskräfte durch Trainings & Coachings an und für sich alle wichtigen Instrumente für die Führung erhalten.

Arbeitsbedingungen

Es wird Arbeitskleidung gestellt und durch einen Dienstleister gewaschen, persönliche Schutzausrüstung steht jedem zur Verfügung, Getränke während der Arbeitszeit gibt es kostenfrei (+ Haustrunk-Regelung, also Getränke für privat), entweder feste Arbeitszeiten im Schichtbetrieb oder, wenn keine Beschäftigung im Schichtbetrieb, mit Gleitzeitregelung, es werden zudem auch Kaffeepausen ermöglicht.

Kommunikation

Zentralseitig zu viel Kommunikation und es werden unterschiedlichste Medien dafür genutzt, auf denen man sich selbst up to date halten muss. Lokale Kommunikation gut.

Interessante Aufgaben

Bei mir sehr abwechslungsreich, jedoch allgemein natürlich vom jeweiligen Beruf abhängig - es gibt auch Berufe mit viel Routine, in denen man mehr oder weniger immer die gleichen Aufgaben hat. Bei Interesse kann man jedoch mit Verantwortlichen sprechen, ob man bspw. bei Projekten unterstützen kann.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

wer kann und will der darf !

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Coca-Cola European Partners in Deizisau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

faire Bezahlung. Familiärer Umgang. Freie Getränke aus einem riesen Portfolio. Weltmarke die jeder kennt und der stolz ein Teil davon sein zu dürfen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

noch zu wenig Investitionen in Bereichen der Technik und Liegenschaft, wo wir als Marktführer auch Marktführerpotenzial zeigen könnten aber schon sehr viel besser als noch vor Jahren.

Verbesserungsvorschläge

ein wenig Healthy in den Snack Automaten anbieten. Frische Salate etc. Wenn man ohne Vesper komm ist man ein wenig aufgeschmissen.

Arbeitsatmosphäre

Management ist fair und fördert Nachwuchstalente. Es wird viel auf kulturelles Zusammenleben gesetzt, Feedback und Gespräche auf Augenhöhe über alle Ebenen.

Work-Life-Balance

war bei mir noch nie ein Thema hier trägt jeder auch seine Selbstverantwortung. Wenn es zu viel wird kann man sich Hilfe anfordern.

Karriere/Weiterbildung

wer will und kann der darf.
Fort und Weiterbildungen werden gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

wenn man uns in der Branche vergleicht sind wir hier auf Platz1 und brauchen auch uns nicht vor anderen Branchen zu verstecken.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen LEBT alle ISO- Zertifizierungen im Umwelt und Arbeitsschutz, indem auch sehr viele Investitionen laufen und man hier permanente Entwicklung sieht.

Kollegenzusammenhalt

im großen und ganzen eine Coke- Familie. Wie im jeden Unternehmen auch "Querdenker" die aber auf keinen Fall übertönen.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin mit den Vorgesetzten meiner Abteilung zufrieden. Die Zeit um auch mal tiefere Gespräche zu führen fehlt ein wenig.

Arbeitsbedingungen

Es ist gemischt. Wer Wert auf IT- Hardware setzt ist bei uns richtig. Wer auf eine ausgewogene Ernährung in der Katine setzt wird leider ein wenig enttäuscht.

Kommunikation

es kommt sehr viel Input, manchmal schon zu viele Informationen die an einem Board hängen. Vor der Pandemie gab es regelmäßig Informationsveranstaltungen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Perfekte Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coca-Cola European Partners in Liederbach im Taunus gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Gehalt wird immer pünktlich überwiesen, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Betr. Altersvorsorge, Gesundheitsworkshops, gute Aufstiegsmöglichkeiten, Vorreiter in den meisten Dingen, immer modern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das man leider kein E-Bike über den Arbeitgeber leasen kann!

Verbesserungsvorschläge

Es sollten wieder mehr Firmenevents stattfinden. E-Bike Leasing!!!

Arbeitsatmosphäre

Ich bin im Verkauf und hier habe ich eine top Atmosphäre #allesbeginntmitmir

Image

Ich kann nur gutes sagen. Ich habe hier nicht nur einen Arbeitgeber, wo ich mein täglich Brot verdiene. Hier wird einem geholfen, wenn man private Herausforderungen hat. Ob Finanziell, Partner/Familie, Gesundheit..... Echt super!

Work-Life-Balance

Besser geht es nicht!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir wollen schnellstmöglich Klimaneutral werden. Sind oft Vorreiter und sind bereits dabei die komplette Flotte auf E umzustellen!

Karriere/Weiterbildung

ich bin seit 01.11.2021 6 Jahre dabei und werde mein Talentprogramm dieses Jahr abschließen. Nach dem Talentprogramm sind auch schon Pläne da. :-)

Kollegenzusammenhalt

in meinem Team 10 von 10 Punkten!

Vorgesetztenverhalten

Kommt immer auf den jeweiligen Vorgesetzten an..... bei mir ist es TOP!

Kommunikation

Kommunikation könnte in manchen Bereichen besser werden. Für mich jedoch verständlich, da es in einem so großen Unternehmen nmicht die leichteste Aufgabe ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte immer etwas besser sein :-)


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Gleichberechtigung

Es wird sehr viel Wert auf Vielfalt gelegt. Meines Erachtens zu viel. Die Traineeprogramme sehen aus als hätte man hauptsächlich Wert darauf gelegt, dass jede Ethnie vertreten ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich bin zufrieden mein mein Arbeitgeber es macht Spaß einfach zu arbeiten ich kann nur weiter empfehlen.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coca-Cola Erfrischungsgetränke Aktiengesellschaft in Deizisau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt

Arbeitsatmosphäre

Das macht Spaß

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Super

Karriere/Weiterbildung

Einfach super

Gehalt/Sozialleistungen

Kann man nicht verklagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Super

Kollegenzusammenhalt

Super

Umgang mit älteren Kollegen

Super

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut

Arbeitsbedingungen

Prima

Kommunikation

Sehr gut

Gleichberechtigung

Ja

Interessante Aufgaben

Es ist sehr interessant weil es gibt viele Tätigkeiten .

so far so good

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG in Erlangen gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

guter Zusammenhalt untereinander, mit anderen Abteilungen nicht viel zu tun

Gleichberechtigung

diversity wird gelebt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland, People & Culture
Coca-Cola Europacific Partners DeutschlandPeople & Culture

Lieben Dank für Deine Bewertung und Kommentare! Erfrischende Grüße nach Erlangen #vielfalt #tastesuccess

TOP Arbeitgeber - auch in der Krise top

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Marke, Nachhaltigkeitsstrategie, die vielen Projekte, an dem jede_r teilnehmen kann, unzählige Trainings & Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art der Kommunikation der Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

Bitte werdet flexibler in Arbeitszeit und Arbeitsort (nach der Pandemie). Und denkt an die vielen tolen Frauen in und aus der Elternzeit. Sie können aber vor allem wollen sie mehr als ihr denkt.

Arbeitsatmosphäre

Super Chefin, fordert und fördert - viel Lob, Wertschätzung und immer ein Ohr

Work-Life-Balance

Man muss schon auch ein wenig auf sich selbst aufpassen. Meine Führungskraft achtet allerdings sehr auf Ruhezeiten (abends keine Emails); Urlaub etc.

Kollegenzusammenhalt

Das bester Team, in dem ich je gearbeitet habe!

Vorgesetztenverhalten

Beste Chefin ever

Interessante Aufgaben

Viele Gestaltungsmöglichkeiten, guter Austausch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden. Kreative aber auch konstruktives Feedback wird von uns/ den Mitarbeitenden eingefordert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland, People & Culture
Coca-Cola Europacific Partners DeutschlandPeople & Culture

Vielen lieben Dank für Deine Bewertung und die konstruktiven Ideen, die wir gerne aufnehmen! Schön, Dich an Board zu haben! #tastesuccess

Leider mehr Schein als sein…

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Marke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das sie Vertrieb von vor 30 Jahren machen und nicht dazu lernen. Innovative Vertriebswege sind nicht gewollt.

Verbesserungsvorschläge

Holt euch fähige Leute von exter ins Management. Sonst wird der eigene Staff das Unternehmen zugrunde richten.

Arbeitsatmosphäre

Es regiert Angst. Nachdem viele in den letzten Jahren ihren Job verloren haben, sind alle sehr verunsichert. Viele wollen einfach durchkommen und machen Dienst nach Vorschrift.

Work-Life-Balance

Wenn man Dienst nach Vorschrift macht dann kann man im 16:30 Uhr schluss machen. Ob einem das hilft müssen andere Beurteilen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt ist extrem ausbaufähig. Mit dem Anteil an Plastik wird das aber sehr schwer. CCEP will mit Fuhrpark und Logistik etwas verändern aber es ist halt ein Konzern der von Aktionären bestimmt wird. Und da zählt nur die Börse.

Kollegenzusammenhalt

Leider gibt es auch da faule Eier. Diese hinterfragen um die Infos an das Management weiter zu geben. Aufpassen

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar

Arbeitsbedingungen

Es wird einem alles gegeben um Arbeiten zu können.

Kommunikation

Es wird behauptet das alles transparent ist. Leider sieht die Realität anders aus. Nur zu oft erfährt man über den Flurfunk Dinge die bereits beschlossen sind.

Gleichberechtigung

Es werden Frauen und Randgruppen in Positionen gehoben. Um die Quoten zu erreichen. Dafür kann CCEP nichts das macht die Politik. Grundsätzlich ist es aber wichtig in welchem Netzwerk ich bin.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland, People & Culture
Coca-Cola Europacific Partners DeutschlandPeople & Culture

Lieben Dank für Deine Bewertung und Anmerkungen, die wir uns sehr zu Herzen nehmen! #greatpeople #tastesuccess

Früher war man stolz, heute schämt man sich

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt.

Kollegenzusammenhalt

manche halten zusammen, andere denunzieren einen vor dem Management

Kommunikation

Schlechte, oder nicht stattfindende Kommunikation mag bei einem großen Konzern schwierig sein, Coca-Cola scheitert jedoch komplett.
Durch immer neu hinzukommende Schnittstellen verliert man sehr schnell den Überblick.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN