Workplace insights that matter.

Login
Coca-Cola Europacific Partners Logo

Coca-Cola Europacific 
Partners
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 562 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 562 Bewertungen entdecken

TASTING SUCCESS

Wer wir sind

Wir sind Coca-Cola Europacific Partners (CCEP) – ein engagiertes Team von 33.200 Mitarbeitenden. Wir betreuen Kund_innen in 29 Ländern, die alle zusammenarbeiten, um unsere beliebten Marken der Welt herzustellen und zu verkaufen.

Wir sind ein globales Unternehmen und gehören zu den führenden Konsumgüterunternehmen der Welt. Wir helfen unseren 1,75 Millionen Kund_innen beim Wachsen und investieren dabei ständig in frische Ideen, spannende neue Produkte und innovative Technologien. Das hilft uns dabei, die 600 Millionen Menschen, die unsere Getränke jeden Tag genießen, zu begeistern.

Die CCEP DE wurde 1929 gegründet und betreut heute für mehr als 80 verschiedene Produkte in ganz Deutschland die Bereiche Corporate Functions, Supply Chain und Sales. Wir sind stolz darauf, dass 90 Prozent der für die Herstellung von Getränken wie Coca-Cola, Fanta, Sprite, Mezzo Mix und ViO benötigten Ressourcen von lokalen Lieferanten bezogen werden. Wir sind ein internationales Unternehmen mit regionalem Charakter und einer starken lokalen Bindung. Unsere Unternehmenskultur verbindet Innovation mit Tradition und wird durch das Engagement unserer Mitarbeiter geprägt. Der Hauptsitz befindet sich in Berlin.

Wir sind erfolgreich, weil wir mit Leidenschaft, Fleiß und Engagement für unsere Produkte, unsere Kund_innen und unser Team arbeiten. CCEP ist ein Ort, an dem Menschen sich an einem sicheren, offenen und integrativen Arbeitsplatz wohlfühlen, wachsen und zufrieden sein können.

Wir sind stolz darauf, den Gemeinden, in denen wir tätig sind, etwas zurückgeben zu können. Wir sind entschlossen, nicht nur Ergebnisse für Kund_innen und Aktionär_innen zu liefern, sondern auch eine bessere Zukunft für Mensch und Planet zu schaffen.

Produkte, Services, Leistungen

Wir produzieren und vertreiben in Deutschland rund 80 verschiedene Getränke. Dazu gehören natürlich unsere beliebten Klassiker Coca-Cola, Fanta und Sprite sowie viele weitere Erfrischungsgetränke mit und ohne Zucker. Auch Mineralwässer, Schorlen, Biolimonaden sowie Energydrinks und Tee- und Kaffeegetränke gibt es aus dem Hause Coca-Cola. Wir bieten unsere Getränke in unterschiedlichen Packungsgrößen an – von der kleinen Dose oder Glasflasche über die 1 Liter Glas- und PET-Mehrwegflasche bis hin zur 2 Liter PET-Einwegflasche. Für jeden Anlass und jeden Geschmack die passende Erfrischung!

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 7.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 520 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • DiensthandyDiensthandy
    58%58
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    56%56
  • ParkplatzParkplatz
    51%51
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    50%50
  • KantineKantine
    49%49
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • FirmenwagenFirmenwagen
    45%45
  • HomeofficeHomeoffice
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    41%41
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    39%39
  • CoachingCoaching
    34%34
  • EssenszulageEssenszulage
    32%32
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was Coca-Cola Europacific Partners über Benefits sagt

  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Unsere verschiedenen betrieblichen Sozialleistungen wie zum Beispiel die digitale Health App Humanoo, vergünstigte Sport-Mitgliedschaften und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • In der Produktion bieten wir außerdem mithilfe von Umziehzeiten einen Bonus oder alternativ zusätzliche Urlaubstage.
  • Und was auf keinen Fall fehlen darf: kostenfreie Getränke! Diese stehen Dir an unseren Standorten zur Verfügung, doch auch für zu Hause decken wir Dich mit Coca-Cola und den vielen weiteren Produkten aus unserem Portfolio ein.

Nichts bleibt, wie es war: Du hast es selbst in der Hand, Deine berufliche Entwicklung zu gestalten. Wir ermöglichen Dir eine individuelle Karriereplanung mit Entwicklungsmöglichkeiten durch Trainings, Mentoring-Programmen und vielem mehr. Dabei wirst Du von Deiner Führungskraft und Deinem People & Culture Business Partner (m/w/d) unterstützt. Bei uns gilt: Wer mit konkreten Ideen und Zielen kommt, dem stehen viele Türen offen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Unternehmenskultur verbindet Innovation mit Tradition und wird durch das Engagement unserer Mitarbeitenden geprägt. Aus Leidenschaft für Wachstum setzen wir alles daran, Verantwortung zu übernehmen, uns weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen.

Ganz wichtig dafür: Teamarbeit ist für uns kein Fremdwort! Ganz nach dem Motto „Ermächtigt für den gemeinsamen Erfolg“ arbeiten wir stets miteinander. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden daher auf allen Ebenen, Entscheidungen zu treffen und vielfältige Teams und Ideen zu fördern.

Um die Gemeinschaft zu leben sind „zuhören und sich kümmern“ elementar für uns. Wir hören, was uns unsere Kolleg_innen, Kund_innen, Verbraucher_innen und Gemeinden sagen, um sie zu verstehen und die richtigen Schritte zu ergreifen.

Ein klarer Fokus liegt ganz klar auf unseren Kund_innen und dem Außendienst. Aus diesem Grund unterstützen wir unseren Außendienst in jeder Hinsicht, um unsere Kund_innen nach Ihren Wünschen zu bedienen und unser Geschäft auszubauen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere vakanten Stellen in den folgenden Geschäftsbereichen findest Du jederzeit auf unserer Karriereseite:

Commercial

Der Bereich Commercial ist für den Vertrieb unserer Markenprodukte verantwortlich. Dabei kommt unsere starke Verkaufsmannschaft zum Einsatz, welche die individuelle Betreuung von etwa 325.000 Kund_innen in der Gastronomie und im Handel in ganz Deutschland sicherstellt. Unsere Mitarbeiter_innen befassen sich mit der Akquise von Neukund_innen, der Betreuung von Stammkund_innen und der Unterstützung und Weiterentwicklung unserer Kund_innen.

Supply Chain

Die Bereiche der Supply Chain arbeiten Hand in Hand, um nach dem Bedarf unserer Kund_innen die Produktion und Umlagerung unserer Getränke zu planen und diese in einwandfreier Qualität herzustellen. Unsere Verkaufsfahrer_innen der „Roten Flotte“ und Logistikpartner_innen stellen die Lieferung an unsere Kund_innen sicher.

Zentrale Funktionen

Zu den zentralen Funktionen des Unternehmens gehören Finance, PACS, Legal, Strategy, Central Commercial, BPT, Central Supply Chain und People und Culture. Mitarbeitende in den zentralen Funktionen unterstützen bereichsübergreifend und arbeiten größtenteils in europäischen Teams zusammen.

Gesuchte Qualifikationen

Die erforderlichen Qualifikationen der jeweiligen Position findest und in unseren Ausschreibungen.

Du bist Dir unsicher, ob Du alle Kriterien der betreffenden Stellenausschreibung erfüllst? Nur Mut, wir suchen Persönlichkeiten und nicht lückenlose Lebensläufe.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Coca-Cola Europacific Partners.

  • Team Recruiting

    karriere@ccep.com

  • Du bist bereit für Deinen Karrieresprung bei Coca-Cola Europacific Partners Deutschland?

    Unsere vakanten Stellen sind immer auf unserer Jobbörse ausgeschrieben.

    Wenn Du eine passende Stelle gefunden hast, bewirb Dich direkt online. Dazu musst Du nur wenige Angaben zu Deiner Person machen und kannst anschließend bequem Deinen Lebenslauf, Dein Anschreiben und weitere Dokumente im Kandidatenprofil hochladen. Das dauert nicht länger als 5 Minuten.

    Wenn auch wir finden, dass Dein Profil zu uns passt, laden wir Dich zu einem Telefoninterview, einem Videointerview oder einem persönlichen Gespräch ein. Alles Weitere klären wir dann, wenn wir uns besser kennengelernt haben!

    Bitte hab Verständnis dafür, dass wir keine Initiativbewerbungen annehmen. Wenn Du Interesse an einer Tätigkeit bei CCEP DE hast und derzeit keine passende Stelle ausgeschrieben ist, empfehlen wir Dir die Einrichtung des „Jobalarms“. So wirst Du automatisch über neue Stellen informiert und verpasst keine Karrierechance!

  • Sei du selbst! Uns ist wichtiger, dass Deine Persönlichkeit zu uns passt, als Dein perfekter lückenloser Lebenslauf. Deswegen möchten wir Dich an dieser Stelle ausdrücklich ermutigen, Dich auch zu bewerben, wenn Du nicht alle Qualifikationen erfüllst.

    Versuche Deine Motivation und Deine Begeisterung für unser Unternehmen in Deinen Lebenslauf oder Dein Anschreiben einfließen zu lassen. Je mehr wir von Dir wissen, desto besser können wir einschätzen, ob Du zu uns passt.

  • Bitte bewirb Dich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Der Bewerbungsprozess wird dadurch erheblich beschleunigt, vereinfacht die Kommunikation mit Dir und gewährleistet, dass jede Bewerbung zuverlässig bei uns ankommt und an die richtige Stelle weitergeleitet wird. Darüber hinaus sparen wir dadurch eine große Menge Papier ein und leisten somit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

    Anderweitig eingereichte Bewerbungen können aufgrund unserer Datenschutzbestimmungen leider nicht berücksichtigt werden und werden nicht weitergeleitet. Postalisch eingesendete Bewerbungsmappen werden nicht zurückgesendet.

FAQs

Hier beantwortet Coca-Cola Europacific Partners häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Jede Bewerbung bei uns erfordert einen Lebenslauf. Lade diesen im Rahmen Deiner Bewerbung in jedem Fall hoch. Sollten in der Stellenausschreibung ein Anschreiben oder Zeugnisse gefordert sein, dann füge auch diese bei. Generell freuen wir uns, wenn Du uns so viele Informationen und Unterlagen wie nötig zur Verfügung stellst, damit wir einen guten Eindruck von Dir gewinnen können.

    Du kannst jederzeit Unterlagen nachträglich im Kandidatenprofil hochladen.

  • Unser Recruiting-Team setzt sich so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung. Je nach Stelle und der benötigten Rückspräche mit dem Fachbereich kann es jedoch einige Zeit dauern.

    Wir möchten jedoch alle Bewerbungen sorgfältig prüfen und bitten Dich um Geduld und Verständnis, falls es die Rückmeldung etwas Zeit in Anspruch nimmt.

  • Wir prüfen jedes Mal erneut, ob Deine Erfahrungen, Fähigkeiten und Kompetenzen zum Jobprofil passen. Bewirb Dich also gerne auf alle Stellen, die Du für interessant erachtest!

  • Alle Änderungen an Deinem Kandidatenprofil (wie Nachname & Kontaktdaten) werden sofort wirksam und gehen auch in frühere bzw. laufende Bewerbungen ein. Alle positionsspezifischen Eingaben sind direkt einer Bewerbung zugeordnet und bleiben bestehen.

  • Wenn Du nicht mehr für eine Stelle berücksichtigt werden möchtest, zieh Deine Bewerbung bitte auf unserem Online-Bewerbungssystem zurück. Dafür benötigst du Deine E-Mail-Adresse und Dein Passwort, um Dich anzumelden. Geh dann auf ‚Deine Bewerbungen‘ und wähle die Stelle aus, für die Du Deine Bewerbung zurückziehen möchtest. Alternativ kannst Du auch eine E-Mail an Karriere@ccep.com senden. Du kannst Dich jederzeit neu auf andere Stellen bewerben.

Standorte

Im Jahr 1886 erfand John Stith Pemberton in Atlanta die Formel für Coca‑Cola – und legte damit den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. In Deutschland füllte 1929 die „Essener Vertriebsgesellschaft für Naturgetränke“ die erste Coca‑Cola Flasche ab. Seitdem sind wir hierzulande fest verwurzelt.
Unsere Getränke gibt es in fast allen Ländern der Welt. Hergestellt werden sie aber vor Ort. In Deutschland produzieren wir seit 1929 Erfrischungsgetränke – damals wie heute lokal. Unsere Produktionsbetriebe gibt es in allen Regionen des Landes. 90 Prozent unserer Lieferanten kommen aus Deutschland. So ist CCEP DE hierzulande fest verankert – wir produzieren, beschäftigen und investieren lokal.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Abwechslung während des gesamten Studiums ist wirklich super. Die Kollegen und der ungezwungen Umgang mit den Kollegen erleichtert den Einstieg enorm. Die Unterstützung während der Praxisphasen aber auch der Theoriephasen hilft einem sehr gut durch das Studium zu kommen.
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten, Gehalt wird immer pünktlich überwiesen, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Betr. Altersvorsorge, Gesundheitsworkshops, gute Aufstiegsmöglichkeiten, Vorreiter in den meisten Dingen, immer modern
Bewertung lesen
Gute Sozialleistungen (Haustrunk, Zuschläge z.B. für Homeoffice, Funktionswagen, Pensionskasse), zusätzliche Angebote für BGM, zukunfts- und bedarfsgerechte Ausbildung
Bewertung lesen
Die vielen Chancen, die einem angeboten werden. (Schulungen, Workshops etc.)
Den Umgang mit den Azubis (Einhaltung des Azubi Plans, keine "Azubi Aufgaben")
Bewertung lesen
Übernehmen der Fahrtkosten zur Berufsschule
Einführung in andere Bereiche des Unternehmens ( Kundenservicecenter, Produktion, A-Markt, AH-Markt)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 286 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

noch zu wenig Investitionen in Bereichen der Technik und Liegenschaft, wo wir als Marktführer auch Marktführerpotenzial zeigen könnten aber schon sehr viel besser als noch vor Jahren.
Bewertung lesen
Haben alle einen Dienstlaptop bekommen, für den es aber keinen Verwendungszweck gibt dort wäre ein Ipad oder ein Iphone welche ebenfalls angeboten werden viel angebrachter.
Bewertung lesen
Das man so viel Zeit vergeudet und Positionen erhält, die der Mehrheit der Mitarbeiter nichts bringt, ausser grauer haare
Bewertung lesen
Das sie Vertrieb von vor 30 Jahren machen und nicht dazu lernen. Innovative Vertriebswege sind nicht gewollt.
Bewertung lesen
Nichts was mir jetzt auf die schnelle einfallen würde.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 260 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Auszubildenden/Studenten sollten in den Abteilungen nicht nur als zusätzliche Arbeitskraft gesehen werden, sondern viel mehr als Person, die sich in dieser Abteilung weiterbilden und entwickeln soll. Oft fühlt man sich so, als wäre man nur dort, weil der Abteilung grade Kräfte fehlen und sie Bedarf an Mitarbeitern haben. Dies ist der falsche Ansatz. Die Mitarbeiter der Abteilung sollten sogar noch Zeit aufwenden, um den Azubi sorgfältig in die Aufgaben einzuarbeiten.
Dazu kommt, dass man in vielen Abteilungen das Gefühl ...
Bewertung lesen
Outsourcing von manchen Abteilungen ist evtl. günstiger, es leidet jedoch die Qualität darunter und man hat deutlich mehr Aufwand damit, da Fremdfirmen die Prozesse nicht kennen und Sprachbarrieren aufkommen (z. B. IT). Bitte auch bei Rationalisierungsmaßnahmen zuvor prüfen, was an Aufgaben übrig bleibt, welche Kapazitäten / Ressourcen hierfür benötigt werden und wer die Aufgaben künftig ausübt - aus meiner Sicht bleiben zu viele Aufgaben aus Rationalisierungsmaßnahmen übrig, die lokal wahrgenommen werden müssen bzw. werden Prozesse umgestaltet, dass zentrale Funktionen weniger ...
Bewertung lesen
-Früher über Aufenthalte in Abteilungen informieren.
-Zugänge zu Systemen so beantragen, dass sie bei Einstieg in die Abteilung auch funktionieren!
-Studium und Arbeitsplatz nicht so weit voneinander entfernt, Wohnungssuche auf Zeit ist in Großstädten quasi unmöglich und alle anderen Varianten zu teuer egentlich!
-Transparenter Aufklären über Möglichkeiten innerhalb des Unternehmens, z.B. Master-Studium, Auslandsaufenthalt oder Betriebsrätr etc.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 243 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Coca-Cola Europacific Partners ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


wenn man uns in der Branche vergleicht sind wir hier auf Platz1 und brauchen auch uns nicht vor anderen Branchen zu verstecken.
5
Bewertung lesen
alles angemessen, Mitarbeiterbeteiligung könnte ausgebaut werden
4
Bewertung lesen
Im Vergleich ein wirklich gutes Gehalt
5
Bewertung lesen
Hier ist Coke natürlich Top.
5
Bewertung lesen
Gehalt im Branchenvergleich überdurchschnittlich, zudem betriebliche Altersvorsorge, Freigetränke während der Arbeit und für zu Hause, 13. Monatsgehalt sowie Urlaubsgeld. Schade, dass es keine zentrale Jubilars-Regelung mehr gibt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 91 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Coca-Cola Europacific Partners ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 102 Bewertungen).


Eine Hand weiß nicht was die andere macht. Kommunikation gibt es im Unternehmen auf nur zwei Wege:
1. Massenmails die kein Mensch versteht
2. Gespräche auf unterster Schublade seitens des Managements/ Vorgesetzten.
Coke betitelt sich groß als "Familie". Das passt ganz gut wenn man an eine verstrittene Ehe denkt...
1
Bewertung lesen
Schlechte, oder nicht stattfindende Kommunikation mag bei einem großen Konzern schwierig sein, Coca-Cola scheitert jedoch komplett.
Durch immer neu hinzukommende Schnittstellen verliert man sehr schnell den Überblick.
1
Bewertung lesen
Es wird behauptet das alles transparent ist. Leider sieht die Realität anders aus. Nur zu oft erfährt man über den Flurfunk Dinge die bereits beschlossen sind.
2
Bewertung lesen
Sehr schlecht, da das heute Gesagte morgen wieder komplett anders sein kann.
1
Bewertung lesen
Zentralseitig zu viel Kommunikation und es werden unterschiedlichste Medien dafür genutzt, auf denen man sich selbst up to date halten muss. Lokale Kommunikation gut.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 102 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 88 Bewertungen).


Wenn der Eigenantrieb vorhanden ist und man seine Vorgesetzten aktiv darauf anspricht, dass man sich weiterentwickeln möchte, wird man hierbei unterstützt. Auffällig, dass sich einige ehemalige Azubis zu Führungskräften entwickelt haben - das gibt es sicherlich nicht überall!
4
Bewertung lesen
Es gab mal eine academy. Da war es wohl gut. Aber ausser sehr rudimentären Schulungen im Verkauf, gibts nichts mehr, wo man nicht auch ohne das Unternehmen sich weiter bilden kann
1
Bewertung lesen
ich bin seit 01.11.2021 6 Jahre dabei und werde mein Talentprogramm dieses Jahr abschließen. Nach dem Talentprogramm sind auch schon Pläne da. :-)
5
Bewertung lesen
kann ich an dieser Stelle natürlich noch nicht sagen.
Da man aber viel sieht, erwirbt man einen Rundumblick.
3
Bewertung lesen
Es gibt Möglichkeiten in der Firma Karriere zu machen. Mit viel Anstrengung und Disziplin.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 88 Bewertungen lesen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 490 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Außendienstmitarbeiter:in17 Gehaltsangaben
Ø46.900 €
Leiter:in Regionalvertrieb11 Gehaltsangaben
Ø73.800 €
Key Account Manager:in7 Gehaltsangaben
Ø77.700 €
Gehälter für 40 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Coca-Cola Europacific Partners
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Coca-Cola Europacific Partners
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken