Coexpan Deutschland GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Es tut sich was...

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neue Chefs sind offen für Ideen und setzen viel um. Die alten Maschinen werden endlich aufgerüstet und es gibt neue Produkte. Endlich ist auch eine Klimaanlage in der Produktion installiert (muss sich aber noch zeigen, was die bringt)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verbesserungsvorschläge dauern zu lange bis zur Umsetzung und manche Chefs nehmen die Vorschläge auch nicht ernst

Verbesserungsvorschläge

Trennung von Verwaltung und Produktion aufheben: die da oben (Angestellte), die da unten (Arbeiter)

Arbeitsatmosphäre

Wenig Kontakt zu anderen Schichten, aber guter Kontakt zu allen Kollegen tagsüber

Kommunikation

Bildschirme für Firmeninfos wurden aufgehängt, es läuft aber nichts darauf

Kollegenzusammenhalt

eigentlich immer hilfsbereite Kollegen

Work-Life-Balance

Nur da, wo es keine Schichtarbeit gibt, passt das Verhältnis

Vorgesetztenverhalten

Manche Chefs zu hart, manche zu weich.

Interessante Aufgaben

Durch neue Produkte sind sehr interessant, leider nicht an allen Anlagen

Gleichberechtigung

In der Produktion, nur hierarchisches Denken, woanders sehr offen

Umgang mit älteren Kollegen

Leute mit Erfahrung werden schon geschätzt, Altersgrenze 45 eigentlich kein Thema

Arbeitsbedingungen

Viele Sicherheitsmaßnahmen wurden eingeführt, manchmal schon zu viel

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mitarbeitern wird bei privaten Problemen geholfen

Gehalt/Sozialleistungen

gute Bezahlung im Vergleich zum Arbeitsplatz vorher

Image

Firma hat viel getan, das Erscheinungsbild der Fabrik zu verbessern, fällt aber in der Stadt noch nicht auf

Karriere/Weiterbildung

Da passiert endlich was, man muss aber noch selber anschieben