Let's make work better.

Colgate-Palmolive Services CEW GmbH Logo

Colgate-Palmolive 
Services 
CEW 
GmbH
Bewertungen

85 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 52%
Score-Details

85 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 30 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Sehr verlässlicher Arbeitgeber mit starken Marken.

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CP Gaba GmbH / Colgate Palmolive gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr verlässlicher Arbeitgeber, keine unliebsamen Überraschungen.

Verbesserungsvorschläge

Interne Talente sollten mehr/besser gefördert werden. Viele machen woanders Karriere.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nicht zu empfehlen!!!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Colgate-Palmolive GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck, viel Kontrolle, kein Vertrauen in die Angestellten

Image

Mehr Schein als Sein. Leider sehen das mittlerweile auch sehr viele Kunden so.

Work-Life-Balance

Offiziell vorhanden, aber die Realität sieht ganz anders aus. Am liebsten sehen es die Vorgesetzten, wenn man Überstunden macht, ohne sie zu erfassen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung, die den Angestellten wirklich etwas bringt? Gibt es m. E. nicht wirklich.

Gehalt/Sozialleistungen

...Schmerzensgeld eben. Die Möglichkeit, gut Prämie zu machen und direkten Einfluss darauf zu haben, wurde über die Jahre ordentlich beschnitten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nur nach außen hin kommuniziert, die Realität sieht anders aus.

Kollegenzusammenhalt

Früher gab es tolle Teams. Seit der Umstrukturierung nicht mehr. Jede/r ist sich selbst am Nächsten.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Berufserfahrung und Meinungen älterer Kollegen interessiert niemanden. Die werden auch schnell mal aussortiert, weil unbequem.

Vorgesetztenverhalten

Absolut unfähige Vorgesetzte. Geben nur Druck von oben nach unten weiter, ohne selbst über gewisse Dinge nachzudenken. Wer nicht "spurt", bekommt Maßnahmenpläne.

Arbeitsbedingungen

Grottenschlechtes Equipment. Total veraltet. Die Autos sind ok, aber mit mäßiger Ausstattung.

Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation ist hier nicht erwünscht. Positives darf man gerne sagen. Wenn man konstruktive Kritik übt oder mit Äußerungen zum Nachdenken anregt, gilt man schnell als Querulant und steht auf der Abschussliste.

Interessante Aufgaben

Wenn man das Verteilen von Proben und das Betteln um Empfehlungen als interessant ansieht, dann ja.


Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Hier bewerten offensichtlich eine Imageagentur oder die HR selbst

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Colgate Palmolive in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alle 2 Jahre wird Tabula rasa gemacht. Umstrukturierung genannt. Offensichtlich müssen die "Manager" zumindest versuchen, ihre Daseinsberechtigung zu begründen.
Das Ergebnis ist leider IMMER eine Verschlimmbesserung gewesen.

Verbesserungsvorschläge

Neutral die Führungskräfte auf Eignung überprüfen und knallhart aussortieren.

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck....

Image

In einer vorherigen Bewertung schrieb jemand, alles was über 3 Sterne ist, sei unglaubwürdig. Dem schließe ich mich uneingeschränkt an. Es gab Leute, die bereits während der Einarbeitungszeit wieder gekündigt haben Schenkelklopfer.

Work-Life-Balance

Gerne 8 Stunden in der Arbeitszeiterfassung angeben, aber 12 Stunden real schindern.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut zahlen die schon. Wer es nur aufs Geld abgesehen hat, kann ja versuchen, 2 bis 3 Jahre durchzuhalten.

Kollegenzusammenhalt

Ist okay. Im Ernstfall ist sich jedoch jeder selbst der Nächste.

Umgang mit älteren Kollegen

Möglichst schnell und billig loswerden.

Vorgesetztenverhalten

Viele Entscheidungen, Führungspositionen zu besetzen, sind nicht nachvollziehbar. Das trifft auch für bereits langjähriges Führungspersonal zu. Soziale Kompetenz = 0

Kommunikation

Offen Kommunikation sieht anders aus.

Interessante Aufgaben

Naja. Gibt sicher schlimmeres.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Bei Übernahme soll man bitte eine positive Bewertung abgeben. (So wird der schlechte Schnitt angehoben)

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei CP Gaba GmbH / Colgate Palmolive gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Marke verliert am Markt immer mehr an Glaubwürdigkeit. Billige Produktion für mehr Gewinn.

Verbesserungsvorschläge

Bitte hören Sie Ihren Mitarbeitern besser zu. Diese sind näher am Marktgeschehen.

Arbeitsatmosphäre

Mehrere Abteilungen werden alle 2-5 Jahre ausgetauscht, weshalb die Angst um den eigenen Arbeitsplatz immer im Hinterkopf ist.

Image

Nicht mehr so gut, wie es einmal war.

Karriere/Weiterbildung

Manchen Mitarbeitern werden immer wieder Steine in den Weg gelegt.
Manchen Mitarbeitern, die sich nicht so sehr engagieren, wird die Welt zu Füßen gelegt. Falsche Wahrnehmung gehört an das Tagesgeschäft vom Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Minimale Verbesserungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen wurden von heute auf morgen nach 20 oder 25 Jahren Betriebszugehörigkeit, meist kurz vor der Rente entlassen.

Vorgesetztenverhalten

Immer schön einen anderen Schuldigen suchen. Für die Mitarbeiter wird sich aus Angst um den eigenen Job auch nicht eingesetzt. Der Fisch s…….

Arbeitsbedingungen

Druck, Druck und nochmals Druck

Kommunikation

Wird seit Jahren bemängelt, aber es wird nicht ernsthaft daran gearbeitet. Positives wird nicht kommuniziert, aber negative Ereignisse sofort und ungefiltert.

Gleichberechtigung

Nasenfaktor zeigt sich auch in der Gleichberechtigung. Die Schulungen dazu werden nicht umgesetzt.


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Sehr offenes und dynamisches Unternehmen

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Colgate Palmolive in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das die Werte (Führsorge, Inclusion und Mut) tatsächlich gelebt werden. Gerade das Management Team geht mit gutem Beispiel voran, ist immer offen und ansprechbar.
Als Werkstudent bin ich ein "normales" Teammitglied. Das heißt ich werde zu allen Events eingeladen und durfte dieses Jahr sogar mit nach Österreich zu unserem All-Company-Event mitkommen. :-)

Arbeitsatmosphäre

Colgate erlaubt es, Hunde mit ins Büro zu bringen, wodurch die Stimmung immer gut ist.

Work-Life-Balance

Natürlich gibt es viel zu tun, aber die Kappazitätsgrenzen werden von Kolleg*innen immer respektiert. Es gibt darüber hinaus ein Mental Health Committee, welches sich ganz beonders um die mentale Gesundheit der Mitarbeitenden sorgt und dabei auch die Work-Life-Balance unterstützt.

Karriere/Weiterbildung

Man muss realistisch sein: Es gibt leider nicht immer freie Positionen zu Weiterentwicklung. Es werden allerdings immer alle Möglichkeiten abgewogen und mit den Mitarbeitenden individuell geschaut, wie er/sie gefördert werden kann. Colgate-Palmolive untersützt und ermöglicht besonders auch internationale Karrieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für Werkstudenten ist ausgezeichnet, aktuell liegt der Stundenlohn bei 18,83 Euro.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch für Umweltschutz gibt es ein Committee. Darüber hinaus spendet Colgate-Palmolive regelmäßig an soziale Projekte.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein sehr respektvoller Umgang und man begegnet sich auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Der Standort ist gut gelegen und hat eine beeindruckende Aussicht, allerdings könnte die Ausstattung der Büroflächen noch etwas moderner sein. Man hat aber alles, was man braucht. ;)

Gleichberechtigung

Gerade in Bezug auf Frauen ist Colgate sehr angagiert, es gibt sogar ein eigenes Committee sowie ein internes Netzwerk für Frauen.

Interessante Aufgaben

Ich habe hier schon viel gelernt und kann meine Aufgaben auch an meine persönlichen Interessensfelder anpassen.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Werkstudenten-Job

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Colgate Palmolive in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle sehr freundlich und cool im Vertrieb, macht Spaß

Work-Life-Balance

Man schafft alles in der Arbeitszeit zu erledigen und wenn es doch zeitlich knapp ist, nehmen die Kollegen Rücksicht.

Karriere/Weiterbildung

Gute Übernahmemöglichkeiten, sofern zu dem Zeitpunkt eine Vakanz frei ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt für einen Werkstudenten-Job.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten zusammen, auch Afterworks, Events o.ä. finden regelmäßig statt

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind nett, aber alle sehr beschäftigt.

Arbeitsbedingungen

Die Laptops werden jetzt gegen neuere getauscht und die Mitarbeiter können selbst entscheiden ob Mac oder Windows-Rechner. Die Location könnte etwas moderner sein

Kommunikation

Kommunikation ist immer auf Augenhöhe, man wird als "normaler" Mitarbeiter gesehen und kann jederzeit offen und ehrlich seine Meinung äußern

Interessante Aufgaben

Man erhält überall spannende Einblicke und kann viel Lernen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Perfekter Werkstudenten-Job, der sich super mit der Uni vereinbaren lässt.

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CP GABA GMBH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles, man fühlt sich super wohl und ich bin sehr glücklich, dass mich der Weg zur CP GABA geführt hat. Das Studium lässt sich super mit der Arbeit verinbaren und das ist mir persönlich mit das wichtigste (neben dem Wohlfühlfaktor und der Bezahlung). Man hat sehr viele freiräume und die Arbeit macht mit den Kollegen sehr viel Spaß.

Verbesserungsvorschläge

Thema Gehalt, man möchte natürlich immer mehr, aber vielleicht für Studenten in Richtung Inflationsausgleich sich etwas besonderes Überlegen, oder dann doch in Richtung Urlaubs-/Weihnachtsgeld oder Bonusintegration zu schauen. Vor allem die Studies kämpfen ja sehr mit den heutigen Preisen und Kosten.

Arbeitsatmosphäre

Jeder hilft einem und intergriert einen in Themen und Projekte - Das Team ist auf einer Wellenlänge und sehr gut zusammengestellt - Man versteht sich sehr gut und dadurch ist die Abreitsatmosühäre auch super! Man freut sich, wenn alle zusammen im Office sind und geniesst die Zusammenarbeit. Es ist allgemein eine tolle Arbeitsatmosphäre in der kompletten Firma.

Image

Nach außern hin ein gutes Image - Kann dazu aber nicht viel sagen.

Work-Life-Balance

Als Werkstudent kann ich mir meine Zeiten so legen wie es mir passt (In Absprache mit der Führungskraft) und darauf wird super Rücksicht genommen. Bedeutet auch mal eine Woche nur 10 Std. arbeiten und die nächste Woche dann 20 Std. - Wie es passt. Die Kommunikation läuft einwandfrei. Urlaubstage sind auch gut.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma unterstützt einen sehr und man kann sich auch intern fortbilden durch Programmangebote. Karrierechancen kann ich als Werkstudent schwierig einschätzen aber die Übernahmechancen sind bei guten Leistungen hoch.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Bezahlung für Werkstudenten.
Kein Weihnachtsgeld und kein Urlaubsgeld (was andere Firmen zahlen). Keine Intergration in Bonuszahlungen, bei erreichung von Zielen des Teams.
Urlaubstage sind gut - Es wurden auch extra Tage "verschenkt" z.B. an Weihnachten oder nach langen Events.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch hier gibt es Comitees, die dafür verantwortlich sind. Es werden Events geplant, wo Abteilungen Bäume pflnzt, oder Müll entsorgt. Im kompletten Office Bereich wird Müll getrennt. Hafermilch gibt es für den Kaffee auch. Man kann auch hier mehr machen aber der eingeschlagene Weg ist top.

Kollegenzusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang und versuchen gemeinsam die Ziele zu erreichen. Der Zusammenhalt ist super!

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Negativen Erfahrungen macht. Die älteren Kollegen werden absolut respektiert und von Ihnen kann man sehr viel lernen.

Vorgesetztenverhalten

Nur lobende Worte für die Führungskräfte. Vor allem mein Vorgesetzter achtet sehr auf meine Bedürfnisse und auf meine Weiterbildung. Man wird auch als Werkstudent wie ein vollwertiges Team-Mitgleid behandelt und ich habe durch den Einsatz meiner Vorgesetzten schon sehr viele tolle Erfahrungen sammeln dürfen (Reisen, Events, Learnings etc.). Es ist nicht Selbstverständlich und dafür kann man auch sehr Dankbar sein.

Arbeitsbedingungen

Gearbeitet wird in einem Großraumbüro über mehrere Etagen, zentral in Hmaburg (Berliner Tor). Man kann sich hinsetzten wo man mag, da meistens nicht alle Kollegen im Office sind. Hardware ist etwas veraltet, aber auch hier wird gerade umgeswitched zu MacBooks, was ich sehr gut finde. Mein Büro befindet sich im 16. Stock und der Ausblick über Hamburg ist ganz toll. Kaffe, Wasser und Obst werden gestellt und meistens sind auch andere Sachen zum Essen irgendwie da.

Kommunikation

Egal was, wann und wo ist: Man kann immer Fragen stellen und bekommt auch schnell Antworten. Es wird sich für den Austausch Zeit genommen und dann kann man immer Themen ansprechen. Kommunikationswege sind kurz und man durch den vielen Austausch auch in vielen Themen drinne. Im Home Office ist man dann aber auch selber dafür verantwortlich sich mehr einzubringen und Kommunikation zu forndern - Das ist aber auch absolut machbar und funktioniert super!

Gleichberechtigung

Es gibt interne Comittees und Abteilungen, die nur für dieses Thema Zuständig sind. Man kann immer mehr machen, aber Diversity und Gleichberechtigung wird in der Firma sehr groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Man kriegt einen Einblick in sehr viele Felder und dann unterstützt man in jedem Bereich bei Themen. Es gibt Aufgaben die Fix monatlich anfallen und nur über meinen Tisch gehen, aber man muss trotzdem auch immer auf die Kollegen zugehen und Bescheid geben, wenn man Kapazitäten hat. So steuert man Marketing-Aktivitäten, erstellt Angebote, unterstützt in unterschiedlichsten Projekten, verkauft Ware etc. Die Aufgaben sind sehr breit gefächert und dadurch kriegt man auch sehr viel mit - Mir gefällt das persönlich sehr gut. Manchmal müssen aber auch Themen erledigt werden, die einfach nur Zeitaufwendig sind. Aber das ist in jedem Job so.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super Arbeitgeber mit guten Einstiegsmöglichkeiten!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Colgate-Palmolive in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- super Kollegen
- Zusammenhalt
- überdurchschnittliches Gehalt
- gute Karrieremöglichkeiten
- perfekte Anbindung an U- und S-Bahn

Verbesserungsvorschläge

- Modernere Hardware

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegial, der Teamgedanke wird gelebt

Image

Tolle und bekannte Marken, die nicht ohne Grund in jedem Markt zu finden sind.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Karriereoptionen.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Berufseinsteiger liegt das Gehalt über dem Hamburger Durchschnitt der FMCG Firmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das was man mitbekommt, wird durch Innovationen das bestmögliche getan, um die Marken noch umweltfreundlicher zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zsm, auch Cross-Funktional.

Arbeitsbedingungen

Hardware könnte einen Ticken moderner sein.

Kommunikation

Kommunikation läuft in meinem Team sehr gut. Offenes und ehrliches Feedback wird gewünscht und auch gegeben.

Interessante Aufgaben

Pro aktives Verhalten wird belohnt.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jessica PlambeckExecutive Assistant

Lieber Kollege, Liebe Kollegin,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten.

Es freut uns sehr zu hören, dass du dich als Berufseinsteigen in deinem Team und mit
deinen Kollegen gut aufgehoben fühlst. Besonders freut es uns, dass du den Punkt
Weiterbildung und Karrier so gut bewertet hast, da es uns ein wichtiges Anliegen ist,
junge Talente zu fördern.

Wir freuen uns, dich weiterhin bei uns im Team zu haben und wünschen dir viel Erfolg
für deine weitere Karriere.

Liebe Grüße
Jessi

Top Arbeitgeber (auch) für Berufseinsteiger

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Colgate-Palmolive Services CEW GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- zentrale Lage mit großartiger Aussicht über Hamburg
- globaler Konzern mit internationalen Karrieremöglichkeiten
- wettbewerbsfähige Gehälter, Benefits und Bonusprogramme
- Teilnahme am Buddy-Programm gerade für Berufseinsteiger toll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Außer die genannten Verbesserungsvorschläge nicht viel - sonst wäre ich auch nicht mehr hier ;)

Verbesserungsvorschläge

- moderneres Büro (mehr Social-Spaces) & IT-Equipment


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Arbeitgeber mit starken Marken

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Colgate Palmolive in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Kollegenzusammenhalt
- tolle Events mit der gesamten Company, aber auch in den Teams

Verbesserungsvorschläge

- Büroausstattung

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und die teilweise Home Office Regelung hat man die Work-Life-Balance zu großen Teilen selber in der Hand.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt und die zusätzlichen Sozialleistungen sind sehr gut und wettbewerbsfähig.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen in und zwischen den Teams ist sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Dieses hängt natürlich immer vom einzelnen Vorgesetzen ab - in meinem Fall sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Das Büro liegt sehr zentral und ist gut erreichbar. Es ist nicht das allermodernste Büro, bietet dafür aber eine tolle Aussicht über Hamburg. Auch an die technische Ausstattung ist an einigen Stellen verbesserungswürdig.

Kommunikation

Die Kommunikation an alle Mitarbeiter ist in gut strukturierter Form vorhanden. In monatlichen Townhalls werden die wichtigsten Themen besprochen und geteilt, die alle Mitarbeiter betreffen. Hier wird die Möglichkeit gegeben, alle Fragen an das Top Management zu stellen. Regelmäßige Teammeetings finden in den einzelnen Fachbereichen ebenfalls mindestens auf monatlicher Basis statt.

Interessante Aufgaben

Interessant sind die Aufgaben auf jeden Fall. Wenn man seine Wünsche proaktiv äußert, werden diese gehört und berücksichtigt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jessica PlambeckExecutive Assistant

Lieber Kollege, Liebe Kollegin,

vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback.

Eine offene und transparente Kommunikation ist uns sehr wichtig und stehen bei uns
besonders im Fokus. Daher freuen wir uns besonders über deinen Kommentar, dass du
die vorhandenen Formate als sehr posistiv empfindest.

Es ist uns bewusst, dass der Bereich "Büroausstattung" ein Bereich ist in dem wir uns in Zukunft noch
verbessern können.

Schön, dass wir dich bei uns im Coglate Team haben und du dich so wohl mit deinen
Kolleg*innen fühlst.

Keep Smiling
Jessi

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 102 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Colgate-Palmolive Services CEW durchschnittlich mit 3,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Handel (3,4 Punkte). 48% der Bewertenden würden Colgate-Palmolive Services CEW als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 102 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Gehalt/Sozialleistungen und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 102 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Colgate-Palmolive Services CEW als Arbeitgeber vor allem im Bereich Work-Life-Balance noch verbessern kann.
Anmelden