Workplace insights that matter.

Login
Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe Logo

Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank 
Gruppe
Bewertungen

563 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 39%
Score-Details

563 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

221 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 339 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Commerzbank das geht so nicht. Miserables Gehalt, miserabelste Umgang mit dem Mitarbeitern.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Image

Image ist schlecht! Auch wenn es die Bank gerne anders sieht!

Work-Life-Balance

Wer das hier sucht, ist völlig fehl am Platz.

Kollegenzusammenhalt

Kommt natürlich immer auf die Kollegen, bei mir war es super.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten haben weder die Qualifikation noch die geistige Reife sich als Vorgesetzte zu bezeichnen.

Arbeitsbedingungen

Wer gerne in einem Großraumbüro ohne frische Luft arbeitet, ist hier genau richtig.

Kommunikation

Es findet in diesem Unternehmen keine Kommunikation statt. Man erfährt fast alles erst am Tag der Umsetzung, sowohl betriebliches als auch personaltechnisches.

Gehalt/Sozialleistungen

Richtig schlecht!

Interessante Aufgaben

Die ersten 2 Wochen noch ok, dann ist es und täglich grüßt das Murmeltier.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber der viel verspricht und wenig hält

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durch ständig wechselnde Personal ist die Atmosphäre sehr schlecht.

Work-Life-Balance

Es wird erwartet, dass man unterschiedliche Schichten arbeitet. Man verspricht Präferenzen zu respektieren, aber wenn es so weit ist werden diese abgelehnt. Dazu wird es erwartet, dass man jeden Tag mindestens 150 Anrufe getätigt hat.

Karriere/Weiterbildung

Sehr schlechte bzw. oberflächliche Einarbeitung. Keine Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Kein Team. Das Team hält nicht zusammen. Nur gezicke unter Kollegen. Alle sind schlecht gelaunt.

Vorgesetztenverhalten

Leider keine Wertschätzung. Als Arbeitgeber nicht zu empfehlen.

Bereits am Anfang in der Probezeit wurde ich von Vorgesetzten schickaniert und bloßgestellt. Es wurden mir arbeitsrelewante Informationen vorenthalten. Mir wurden mangelnde Fachkenntnisse vorgeworfen. Nichts konnte ich meinen Vorgesetzten recht machen. Ein Gespräch brachte auch nichts, im Gegenteil.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung für so viel Arbeit


Arbeitsbedingungen

Teilen

Ausbeutung der Mitarbeiter

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Einfach nur schrecklich!

Kollegenzusammenhalt

Wenn man die Kollegen nicht kennt, dann kann man auch keinen Zusammenhalt erwarten.

Vorgesetztenverhalten

Kein Interesse an den Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Meiner Meinung nach grenzt diese Arbeit an Ausbeutung.

Kommunikation

Ich habe mit meiner Führungskraft nur ganz am Anfang gesprochen und dann als ich meine Kündigung ausgesprochen habe. Es gab keine Vorstellungsrunde mit den Kollegen aus meinem Team. Die habe ich nie kennengelernt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Commerzbank traut sich was. Die Filialen schliessen und dann immer mehr von den Mitarbeitern im Kundencenter erwarten! Aber dafür weiterhin wie in einem Call Center bezahlen!

Interessante Aufgaben

Sehr viel zu tun.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber mit kleinen Schwächen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine schnelle dennoch gute Grundausbildung in die Prozesse und Produkte der Commerzbank. Am Anfang raucht einem zwar etwas der Kopf, wenn man sich nicht ganz doof anstellt aber kein Problem.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Vorstellungsgespräch genanntes Gehalt ist höher als im Vertrag ausgeschriebenes Gehalt. Dort wurde vom Recruiter dann gesagt man habe dies dann wohl falsch verstanden.

Image

Jeder sieht eine Firma anders. Meiner persönliches Meinung nach handelt es sich rundum um einen guten Arbeitgeber mit den typischen Problemen die jeder Arbeitgeber nunmal hat. Nicht jeder Mensch kommt mit jedem klar.

Work-Life-Balance

Standart 8,5 Stunden Tag. Durch 1,5 Stunden Pause am Tag kann man allerdings viele anliegen aus dem privaten telefonisch lösen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Weiterbildungsmöglichkeiten in die verschiedensten Abteilungen die ein Kundencenter einer Bank zu bieten hat.
Wenn man besonders hervorsticht wird dies bereits im Ausbildungscenter bemerkt und deutlich gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Gehalt. Über Mindestlohn aber auch nichts besonderes.
Versprochenes Gehalt stimmte nicht mit endgültigen Gehalt überein.

Kollegenzusammenhalt

Fast jeder grüßt jeden, und wenn man Fragen hat stehen die meisten Mitarbeiter für Antworten parat. Abgesehen von Mitarbeitern die bereits in einem Kundengespräch sind.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist im großen und ganzen sehr gut. manche Führungskräfte haben keine wirkliche Ahnung der Prozesse und können somit keine individuellen Hilfen geben sondern geben strickt Infos aus der Datenbank weiter auf die man auch selber Zugriff hat.

Kommunikation

In der Grundausbildung wöchentliche Coachings.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Einarbeitung in herzlicher Atmosphäre!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man fühlt sich als Mensch sehr herzlich aufgenommen, man hat das Gefühl nicht nur eine Personalnummer zu sein, sondern wertgeschätzt zu werden.
In der Einarbeitung wird sich viel Zeit für einen genommen, sodass man in aller Ruhe im Unternehmen ankommen kann.
Auch als Quereinsteiger gute Vermittlung der Inhalte aus dem Bankenumfeld.

Arbeitsatmosphäre

Freundliches Miteinander, Vorgesetzte und Mitarbeiter kommunizieren auf Augenhöhe miteinander, gelebte Du-Kultur!

Work-Life-Balance

Rücksicht auf Präferenzen von den Arbeitszeiten, zuverlässiger Arbeitsplan 3 Wochen im Voraus, der sich dann auch nicht ändert. Keine Überstunden die geleistet werden müssen, falls man dann doch mal ein paar Minuten länger da war, kann man diese Zeit flexibel abbauen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kostenloses Obst ist Bio und Fair Trade, Boxen zur Mitnahme müssen in der "Kantine" extra bezahlt werden um Verpackungsmüll zu vermeiden, Zucker ist allerdings nur in einzeln portionierten Tüten vorhanden, sodass dadurch viel Müll entsteht

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut! Man ist ein Team und geht freundschaftlich miteinander um, jeder hilft sich gegenseitig und hat ein offenes Ohr.

Vorgesetztenverhalten

Häufiges Feedback von Vorgesetzten mit konstruktiver Kritik, aber auch selbst immer offen für Kritik, Verbesserungsvorschläge und Anregungen. Selbst neue Mitarbeiter werden aktiv einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Recht ruhig, trotz Großraumbüro. Verstellbare Monitore und höhenverstellbare Tische an jedem Arbeitsplatz. Möglich extra Stühle zu bekommen, falls man spezielle Rückenleiden hat.
Klimaanlage hat eine Frischluft-Versorgung. Man bekommt kostenlose Getränke, darunter auch Softdrinks und Kaffee und kostenloses frisches Obst. Pausen können jederzeit flexibel genommen werden und zu den zusätzlich 30 Minuten gesetzliche Pause, bekommt man eine zusätzliche Stunde Pause bei einer 8-Stunden-Schicht, welche dann auch vergütet wird.

Kommunikation

Kommunikation innerhalb des Teams und Unternehmens soweit gut, allerdings manchmal zu spät oder zu wenig Infos über Neuerungen, sodass man zum Teil erst mit der Rückfrage des Kunden von Dingen erfährt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt bei einer Vollzeitstelle bei rund 2200€ brutto. Firmenticket und Zuschuss zu einem Ticket für den ÖPNV möglich.
Gehalt wird immer zum 15. eines Monats bezahlt.

Interessante Aufgaben

Manchmal schon Akkord-Arbeit, wenn gerade viel zu tun ist. Viele Anrufe hintereinander mit oft wiederholenden Anliegen. Vielfalt ist durch zusätzliche Aufgabenbereiche, die man machen kann gegeben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Man fühlt sich wohl und gut Aufgenommen

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Einarbeitung und die Ausbildung, bevor man in sein Zielteam übergeht ist sehr gut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Alles fake!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Parkplätze, die Arbeitsatmosphäre und die Bezahlung

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang waren alle nett und freundlich. Der erste Monat war in Ordnung. Aber das war nur die Zeit mit Schulungen. Erst danach hat man das wahre Gesicht des Unternehmens zu spüren bekommen. Die Führungskräfte waren wie Überwachungsoffiziere. Man wird ständig angesprochen, dass man schneller arbeiten soll. Deine Pausen, Toilletengänge werden sekundengenau erfasst. Zwischen den Kundengesprächen hat man auch nur einige Sekunden für eine Nacharbeit.
Man hat sich anders verkauft als man wirklich ist.
Klar wird es gedutzt aber das macht man in vielen Unternehmen.
Das "Du" beduetet nicht, dass alle nett und freundlich sind.

Image

Commerzbank Logo neben den Namen sieht gut aus. Das war aber alles.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist kaum möglich. Wie bereits erwähnt es finden keine Besprechungen oder Meetings statt. Dadurch gibt es keine Möglichkeit für einen Austausch. Der Arbeitstag ist sehr stressig und man hat keine Zeit für einen Austausch zwischendurch.

Vorgesetztenverhalten

Als ich Fragen gestellt habe, konnten mir die Führungskräfte nicht immer sofort helfen. Einfache Fragen wurden einfach an die Filiale weitergeleitet. Uns ist aufgefallen, dass die Führungskräfte selbst hier nicht telefonieren und gar keinen Kundenkontakt haben. Sie können nur Anweisung geben, wie man selbst alles besser machen soll. Aber selbst vorführen können sie es nicht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind schlecht. Im Büro ist es laut, die Sauberkeit ist kaum vorhanden. Es wird einfach nur Staub mit einem Staubwedel gewischt. Die Flecken auf den Tischen, Monitoren und Stühlen werden dadurch nicht entfernt. Die Teppiche sind dreckig. Das Kundenaufkommen ist sehr hoch und viele Kunden sind sehr verärgert (wie bereits erwähnt: Filialschließungen, Berater rufen nicht zurück, usw.) aber auch wegen der langen Wartezeit in der Warteschleife.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr unpersönlich. Es fehlte mir an kleinen Gesprächsrunden und Meetings. Bei so vielen Änderungen was es hier und bei der Commerzbank gibt, wird man zu wenig informiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die harte Arbeit wird man viel zu wenig bezahlt. Man verlangt so viel aber ist nicht bereit entsprechend zu entlohnen.

Interessante Aufgaben

Oft gibt es die gleichen Anliegen. Das liegt aber an der aktuellen Situation bei der Commerzbank. Viele Filiale schliessen, Bankschließfächer wurden gekündigt, usw. Deswegen gibt es viele verärgerte Anrufer. Am schlimmsten sind aber die vielen Anrufe, dass die Mitarbeiter aus der Filiale sich nicht zurückmelden. Leider den ganzen Ärger der Kunden kriegen die Mitarbeiter des Kundencenters ab.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Viele können hier nicht »Nein« sagen und werden ausgenutzt und überfordert.

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wer nett ist wird ausgenutzt. Leider können sehr viele Mitarbeiter hier nicht Nein sagen. Viele haben Angst vor Auseinandersetzung und sich unbeliebt zu machen.

Vorgesetztenverhalten

Der allzu Nette gerät in einem Wettkampfklima schnell unter die Räder: Er wird ausgenutzt von Führungskräften und Kollegen. Und während andere ihre Karriere vorantreiben, darf er neben seiner Arbeit noch eine Feier & Co. organisieren. Wenn’s in der regulären Arbeitszeit nicht mehr klappt, dann halt nach Feierabend.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nichts für schwache Nerven

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Commerz Direktservice GmbH, Commerzbank Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Druck. Man wird sofort in der Einarbeitung mit Zahlen konfrontiert. Die Theorie wird in den ersten 4 Wochen mit allen Mitteln versucht zu vermitteln, sodass der Kopf am Ende des Tages gequalmt hat. Und wehe, man vergisst in dem praktischen Teil (ABC) was von dem Theorieteil. Da habe ich leider auch die ein oder andere blöde Bemerkung bei der Führungskraft erhalten, während ich bei einem Call was nachgefragt habe. Nach und nach sehr unwohl gefühlt. Es geht letztendlich nur um die Zahlen und gar nicht mehr um den Mitarbeiter. Schade. Habe mir mehr erhofft.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen waren nett und Führungskräfte KONNTEN nett sein, mussten es scheinbar aber nicht immer.

Image

Call-Center...ganz egal, wie sehr damit geworben wird, dass es ein Kundencenter ist. Es ist ein Callcenter. Sogar sie Führungskräfte sagten "Agenten" zu uns..das brachte mich immer innerlich zum schmunzeln.

Work-Life-Balance

Nicht mehr Sterne , da ich nunmal nur Teilzeit arbeiten konnte und ich daher in der Einarbeitungszeit doch oft das Gefühl hatte, außen vor gelassen zu werden. Bzw. Nicht alles nach meinem Feierabend mitbekommen habe, wenn die FK uns neuen Mitarbeitern im ABC noch was erklärt haben.

Karriere/Weiterbildung

Leider nein. Höchstens zum Mentor oder Teamleiter.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schwieriges Thema. Nur eine FK war wirklich sympathisch und hat konstruktive Rückmeldung gegeben und Motivation ausgesprochen. Eine andere FK meinte beim Feedback mich mitten im Floor "zur Rede" stellen zu müssen, was super unangenehm war, da dadurch viele dieses "Feedback" mitbekommen haben. Mal unabhängig davon, dass es kein Feedback war, sondern reines "blödes und ironisches anmachen". Da war für mich klar: ich muss hier weg.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin so so so froh jetzt zu sehen, wie Wertvoll meine Qualifikationen eigentlich sind. Bei 30 Std./ Woche hatte das CDS mir 1650€ brutto gezahlt. Ein Witz! Allerdings auch mein Fehler, da ich beim Bewerbungsgespräch nicht gepokert habe. Der CDS hat sich scheinbar über meine anfängliche Unsicherheit der Gehaltsvorstellung gefreut.

Gleichberechtigung

Irgendwie nicht. Unterschiedliche Gehaltsklassen vorhanden für die selbe Arbeit.

Interessante Aufgaben

Call-Center! Wer diese extrem strickte Tätigkeit nicht mag oder sich unsicher ist: einfach Finger davon!


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Starke Nerven und wenig Ansprüche gefragt

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Commerz Direktservice in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Sicherheitsleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Bezahlung, versuchen alles zu Ihren gunsten zu drehen bei Kündigungen. Lassen einen nicht so einfach da raus.

Verbesserungsvorschläge

Ihre Mitarbeiter besser bezahlen, dafür das diese zu 90% über einen Arbeitstag angemeldet werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter sind alle freundlich und nett


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN