Consorsbank als Arbeitgeber

  • Nürnberg, Deutschland
  • BrancheFinanz
Consorsbank

221 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

221 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

75 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 51 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Consorsbank über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Trotz aller Versuche ein Kern Consors bleibt

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Consorsbank in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unter neuem Mgmt

Work-Life-Balance

Jeder macht was er will

Kollegenzusammenhalt

Der harte Kern

Kommunikation

Flugfunk funktioniert - offiziell Platitüden

Interessante Aufgaben

Nicht in Nürnberg


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Geldwäscheprävention AML

4,8
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei Cortal Consors S.A., Zweigniederlassung Deutschland in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles .. also das ist wirklich ein Arbeitgeber den ICH absolut empfehlen kann und auch werde.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts .. ich habe keinerlei schlechte Erfahrungen mit dem Arbeitgeber gemacht.

Verbesserungsvorschläge

Evtl. ein wenig mehr mit dem Team über vorangehende Prozesse reden bzw kurz erläutern und aufklären

Arbeitsatmosphäre

Geht kaum besser

Work-Life-Balance

Gleitzeit absolut TOP

Karriere/Weiterbildung

Selber zeigen das man will dann klappts auch :-) alles super

Kollegenzusammenhalt

Absolut klasse es wird null unterschieden (Personelles schon) ob man von einer ZA kommt oder Festangestellter ist

Umgang mit älteren Kollegen

Klasse

Vorgesetztenverhalten

TL hat immer ein offenes Ohr, es werden regelmäßig Besprechungen mit den einzelnen MA geführt. Dies beinhaltet zb. Leistung aktuell Zielvereinbarung usw.

Kommunikation

Kolleginnen Kollegen und TL haben immer ein offenes Ohr.

Gleichberechtigung

TOP TOP TOP

Interessante Aufgaben

Die Aufgabe an und für sich ist top und sehr interessant, aber es wird mit der Zeit öfters das gleiche, was aber kein Problem darstellt, denn zeigt man das man will und möchte wird man auch gerne für Sonderthemen genommen. Somit ist es wieder abwechslungsreicher


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Viel in Bewegung - alte Strukturen werden aufgebrochen und das Unternehmen wird modern und zukunftsfähig aufgestellt.

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Consorsbank - BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (Nürnberg / Deutschland) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältige Möglichkeiten, gute Arbeitsbedingungen,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungen werden spät, teilweise zu spät getroffen. Es wird versucht ständig zu optimieren anstatt den Mut für radikale Entscheidungen aufzubringen.

Verbesserungsvorschläge

Karrierewege transparenter gestalten und Mitarbeiter weniger mit 100 Projekten parallel verheizen.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht nicht mehr ganz der Consorsbank Spirit - es ist konzerniger geworden.

Gehalt/Sozialleistungen

Um Gehaltsanpassungen muss sehr hart verhandelt werden, teilweise mit Androhung der Kündigung. Einstiegsgehälter sind häufig viel zu niedrig.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Unternehmen!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Cortal Consors S.A., Zweigniederlassung Deutschland in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bis auf die "normalen" Diskussionen wirklich schön zu arbeiten

Work-Life-Balance

Honeoffice möglich, Sabatical ebenfalls. Gutes Zeitkontenmodell

Gleichberechtigung

Auf Teamleiter Ebene könnten es doch mehr Frauen sein, aber sonst guter Mix


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Grauenhafte Kultur und Umgang-von oben und mittlerweile auch untereinander.

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Consorsbank in Nürnberg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Strategie, Vision, Authentizität. Tun was man sagt und saen was man tut. Vertrauen in Mitarbeiter. Ihnen eine Vision vorgeben und orchestrieren.

Arbeitsatmosphäre

Leider hat sich in den letzten Jahren die Atmosphere zu einer Hack-Atmosphere ausgearbeitet. Das Management selber führt allen voran eine arrogante, Menschen-verachtende Kultur an. Was dazu führt, dass sehr viele langjährige Mitarbeiter gegangen sind oder gebeten wurden zu gehen. Durch den Führungsstil wurde in den letzten Jahren eine Kultur hervorgebracht, bei der die Mitarbeiter untereinander stark in Konkurrenz stehen und mangels Zielen und Visionen nicht an einer Sache arbeiten, sondern nur am eigenen Werdegang. Mit entsprechend intriganten und unkollegialem Umfeld. Die anderen gehen. Auch wenn, gerade Neulingen, genau das Gegenteil erzählt wird.

Image

Das Image verliert immer mehr.

Work-Life-Balance

Work-life-balance kann man sich selber richten. Es zeigt sich aber, dass angesichts der chaotischen Strukturen und mangelnder Koordination der einzelnen Bereiche zu Zielen, die Arbeitslast so hoch ist dass jeder der etwas abarbeiten möchte, keine Woche ohne Überstunden schafft. Wir reden nicht von drei oder vier Überstunden. Dann gibt es Leute, die einstempeln, ohre Zeit absitzen ohne irgendetwas zu leisten und wieder pünktlich gehen. Hat keine Konsequenzen. Kann man sich also selber aussuchen.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist schwierig. In der Regel von aussen. Manche Führungspositionen ntern besetzt. Insgesamt wird aber vor allem im unteren und mittleren Führungsbereich abgebaut.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind bekannterweise auf unterem Niveau. Ausnahmen gibt es bei Mitarbeitern, die durch Vorstände mitgebracht werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie in allen Firmen. Etwas zum herzeigen. Besset als nichts.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits bei der Kultur beschrieben, gilt "Jeder gegen jeden und vor allem für sich". Auch wenn genau das Gegenteil behauptet wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts negatives zu berichten.

Vorgesetztenverhalten

Kommt zwar auf den einzelnen Vorgesetzten an, aber durch die Kultur vom Vorstand geprägt und die Personalabteilung werden alle Vorgesetzten angehalten entsprechend respektlos mit ihren Mitarbeitern umzugehen. Mitarbeiter müssen rausgeekelt werden, etc.

Arbeitsbedingungen

Die üblichen Grossraumbüros. Manche haben noch kleine Büros. Ist in den meisten Firmen so.

Kommunikation

Wenn Abteilungen aufgelassen werden oder Mitarbeiter gekündigt, erfahren sie es teilweise aus anderen Kreisen zuerst. Es gibt eine interne Kommunikation, die Inhalte vorzeigbar aufbereitet, aber die wesentlichen Informationen werden nicht auf Augenhöhe kommuniziert. Es wird gesagt "Es gibt keine organisatorischen Veränderungen" von Vorstand und eine Woche später werden sie verkündet. Etwas mehr Respekt und Verantwortung könnte man den Mitarbeitern mitgeben.

Gleichberechtigung

Bezüglich Diskriminierung konnte ich nichts negatives hören in meiner doch langen Zeit im Unternehmen (die nun auch aufgrund der Entwicklung ein Ende nahm).

Interessante Aufgaben

Trotz der Fülle der Aufgaben gibt es keine Ziele und Verbesserungen. Nur Kosteneinsparungen. Dadurch ist das Aufgabenfeld sehr uninteressant. Es bewegt sich wenig.

Super Chance für Studenten. Freie Entfaltung und kein Druck von oben

4,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Consorsbank in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unterm Strich guter Arbeitgeber mit Bewusstsein für Familie, flexibles Arbeiten und work-life-balance

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Consorsbank in Nürnberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Frauenförderung und alles rund ums Kind. Könnte viel besser sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienfreundlich mit flexiblen Arbeitszeiten; Rücksicht auf Bedürfnisse von Familien. Sehr gutes Arbeitsklima.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Consorsbank - BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland in Nürnberg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

sehr gute Ausstattung; Anbindung im Homeoffice funktioniert sehr stabil. Monitor wird gestellt. Es wird auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingegangen, z.B. Homeschooling der Kinder

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

läuft perfekt

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

läuft perfekt

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche Kollegen. Gute Atmosphäre um Dinge voran zu bringen. Hohe Eigenverantwortung.

Work-Life-Balance

Auf Bedürfnisse von Familien wird Rücksicht genommen.

Kollegenzusammenhalt

Guter Austausch mit Kollegen. Viele Mitarbeiter-Feste.

Vorgesetztenverhalten

immer einwandfrei. hohe Eigenverantwortung

Kommunikation

Offene Kommunikation zwischen allen Ebenen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber mit Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Consorsbank, BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland in Nürnberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Allgemeine Parkplätze sind wenig.

Image

Es besteht immer die Möglichkeit, sich in andere Bereiche einzuarbeiten. Da sich die Bank ständig verändert, kommen auch immer neue und interessante Aufgaben auf einen zu. Der Kollegenzusammenhalt ist gut.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Besser als erwartet

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Consorsbank in Nürnberg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

IT weitgehend stabil, sogar zu Hause. Positiv überrascht.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir nichts ein derzeit.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Krisenmanagement funktioniert

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterschiedlich je nach Bereich. Geprägt von Sparmaßnahmen aus Frankreich

Work-Life-Balance

Aufgrund der Sparpolitik zu viel Arbeit für zu wenig Köpfe.

Karriere/Weiterbildung

Mehr Schein als Sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider kein Bankentarif. Wenig Verhandlungsspielraum aktuell.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist bemüht und engagiert.

Kollegenzusammenhalt

Noch vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die FK an und deren Philosophie. Positive Management nur teilweise vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Abgesehen von einer kaputten Klimaanlage ganz ok.

Kommunikation

Von Team zu Team sehr unterschiedlich. Man ist bemüht.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen