Contractor Consulting GmbH als Arbeitgeber

Contractor Consulting GmbH

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Contractor Consulting GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gibt in Krisenzeit Sicherheit

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Contractor Consulting GmbH in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Offene Kommunikation, hohe Transparenz, Masken an alle versendet (#ContractorHomeHero), Hygienekonzept erstellt

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gewissheit wie es nach Corona mit Home-Office weitergeht.

Work-Life-Balance

Mehr Zeit für "Life" durch das generelle Home-Office während der Kontaktbeschränkungen (keine langen Anfahrtswege, Mittags daheim).

Karriere/Weiterbildung

Eigeninitiative notwendig.

Kollegenzusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang und halten zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Bereits vor der Ausgangsbeschränkung wurde allen angeboten, von Zuhause zu arbeiten, um sich keiner Gefahr von Ansteckung auszuliefern. Mehrfach gab es die Aufforderung sich unkompliziert Arbeitsmittel (Bildschirm, Tastatur, Bürostuhl) mit nach Hause zu nehmen. Grade in dieser Zeit spürt man, dass es den Führungskräften auch um uns und nicht ausschließlich ums Business geht, jeder hat das Herz am rechten Fleck und das richtige Mindset als Teamplayer.

Kommunikation

Regelmäßige All Hands, in denen sehr transparent über die aktuellen Entwicklungen gesprochen wird. Hohe Erreichbarkeit der GL bei Gesprächsbedarf.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit Eiglmeier

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für die positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns so wohl fühlst.
Herzliche Grüße von
Deinem Contractor-Team

War mal besser...

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Contractor Consulting GmbH in Munich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung in der Firma war nicht sehr gut, dazu kam noch die branchenübliche hohe Fluktuation.

Image

Das Image der Firma bei den Kunden ist sehr gut. Das Erscheinungsbild nach Außen stets professionell.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten waren nicht wirklich flexibel, Home Office nicht erwünscht. Allerdings musste man verglichen mit der Konkurrenz kaum Überstunden machen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt im Bereich Vertrieb/Recruiting zwar ein Stufenmodell, allerdings entwickelt sich die Aufgabenstellung durch eine höhere Stufe nicht wirklich weiter.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen war sehr gut. Auch die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen funktionierte sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Den Vorgesetzten fehlte es an teilweise an Erfahrung, Empathie und der Fähigkeit im Umgang mit Menschen. Das lag vor allem wohl auch daran, dass es im Unternehmen keine Führungskräfte-Entwicklungsprogramme gibt wie in anderen Unternehmen üblich.

Arbeitsbedingungen

Anfangs hatte man viele Freiheiten bei der Ausübung der Tätigkeit. Seit 2019 ca. wurden viele Prozesse geändert und der Handlungsspielraum des Einzelnen im Vertrieb/Recruiting stark eingeschränkt. Viele Prozesse wurden dadurch ineffizienter. Die gesteckten Ziele wurden von den meisten nicht erreicht.

Kommunikation

Die Kommunikation der Geschäftsleitung war sehr schlecht. Viele Entscheidungen wurden zu spät kommuniziert oder man wurde von jetzt auf gleich vor vollendete Tatsachen gestellt. Man hatte den Eindruck, dass vieles auf Bauchentscheidungen beruhte.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixgehalt und Provision war leider unter Branchenschnitt in München.
Allerdings gibt es zusätzlich einen Essenszuschlag.


Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit Eiglmeier

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,
wir sind ein junges Unternehmen und wissen, dass wir noch sehr viel besser machen können.
Deshalb sind wir Dir grade für Deine kritischen Anmerkungen äußerst dankbar und freuen uns, dass Du Dich trotzdem in unserem Team wohl gefühlt hast.
Herzliche Grüße von
Deinem ehemaligen Contractor-Team

Kommt drauf an, was man will und erwartet...

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Contractor Consulting GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die großen Arbeitstische, Stehtische, LunchIT, große Auswahl an Kantinen/Restaurants/Bäcker in unmittelbarer Nähe, Parkanlage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zwischen Soll und Ist liegt eine große Diskrepanz. Es fehlt der Mut?/das Verständnis?/die Perspektive?/ der Leidensdruck?, um den nächsten Schritt zu gehen

Verbesserungsvorschläge

authentisches Feedback, mehr Eigenständigkeit für die Mitarbeiter (Mitarbeiter Vertrauen in ihre Kompetenzen/Erfahrungen/Entscheidungsfähigkeit schenken), flexibleres Arbeiten ermöglichen (v.a. im Recruiting und Vertrieb einfach zu handhaben), Worten und Taten müssen übereinstimmen

Arbeitsatmosphäre

Im Zeugnis würde stehen: m/w/x hat sich bemüht...

Work-Life-Balance

Unter Kernarbeitszeit verstehe ich einen bestimmten Abschnitt eines 8-Stunden-Tages (nicht 9-17 Uhr). Home Office war bei mir möglich. Ist aber Abteilungs- und Positionsabhängig

Karriere/Weiterbildung

Offenheit bei GF vorhanden - hier muss man sich auch einfach selbst bemühen (Webinare, kostenlose Workshops z.B.)

Kollegenzusammenhalt

Definitiv! Offenheit bzgl. neuen Kollegen, immer für einen Spaß zu haben und überall Schultern zum Anlehnen bei gleichzeitiger Top-Professionalität

Umgang mit älteren Kollegen

Da habe ich prinzipiell keinen Unterschied festgestellt. Bestimmten Altersstufen werden aber bestimmte Fähigkeiten unterstellt.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier: man hat sich bemüht.... typische Klischee-Vertriebler-Mentalität vs. Zurückhaltung pur. Nicht meins... aus meiner Sicht fehlte es an Selbstreflexion und Vertrauen.

Arbeitsbedingungen

Tolles Büros (Blick auf die Berge, modern)

Kommunikation

regelmäßige Meetings mit Unternehmenszahlen; aber Erläuterung von Entscheidungswegen etc. ungenügend

Gehalt/Sozialleistungen

Ich war mit Gehalt und dem Essenszuschuss sehr zufrieden. Die Auswahl an Getränken war sehr gut. Die Kaffeemaschine ist etwas besonderes. Verbesserungspotenzial: Anpassung Urlaub, BAV erwähnen, Kinderbetreuung/Zuschuss

Gleichberechtigung

nein (unbegründete Annahmen als Kriterienkatalog, eigene Vorstellungen/Werte als die einzig richtigen, unterschiedliche Maßstäbe)

Interessante Aufgaben

Ja und nein. Hätte interessant sein können, wenn man mehr gedurft hätte.

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit Eiglmeier

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,
wir sind ein junges Unternehmen und wissen, dass wir noch sehr viel besser machen können.
Deshalb sind wir Dir grade für Deine kritischen Anmerkungen äußerst dankbar und freuen uns, dass Du gleichwohl unsere Bemühungen siehst.
Herzliche Grüße von
Deinem ehemaligen Contractor-Team

Leider stark nachgelassen

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Contractor Consulting GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Teammeetings
- Kollegen sind alle super nett
- Benefits wie Zuschuss zum Mittagessen oder Obst/Süßigkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber ist kaum vorhanden
- Managemententscheidungen werden sehr spät/gar nicht kommuniziert
- Sehr standardisiertes Vorgehen wodurch jegliche Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln unterbunden wird, sogar bestimmte Wörter die man sagt werden unterbunden
- Es wird sehr wenig Vertrauen den Mitarbeitern gegenüber gebracht, man wird stark kontrolliert
- keine Möglichkeit seinen Arbeitsbereich zu verändern/zu wechseln

Verbesserungsvorschläge

Führungskräftewechsel und Mitarbeiter weiterbildend


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Team!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Contractor Consulting GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

- Aufstieg kann durch entsprechende Leistung aktiv beeinflusst werden
- Persönliche und fachliche Entwicklung wird durch Mentoring und regelmäßige Coachings gefördert.

Kollegenzusammenhalt

- TOP!
- gegenseitige Untersützung wird groß geschrieben und von allen gelebt

Vorgesetztenverhalten

- Offene und direkte Feedbackkultur (Kritik nur an der Sache, nie an einer Person)
- Ziele sind herausfordern aber realistisch und werden in gegenseitiger Absprache getroffen

Arbeitsbedingungen

- helle, offene Büroräume
- moderne IT

Gehalt/Sozialleistungen

- immer pünktlich
- solides Fixum, attraktiver, variabler Anteil - abhängig von der eigenen Leistungsbereitschaft
- Zuschuss zum Mittagessen

Interessante Aufgaben

- Spannend, herausfordern und abwechslungsreich
- Arbeitsalltag wird v.a. im Vertrieb sehr eigenständig gestaltet und organisiert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kommunikation

Gleichberechtigung

Licht und Schatten

3,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Contractor Consulting GmbH in Munich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamevents und Essenszuschuss.
Man erhält eine solide technische Ausbildung bezugnehmend auf die IT.
Guter Team-Spirit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Kennzahlen wichtiger als Menschen.
- Es wird oft künstlich Druck erzeugt, um die Mitarbeiter performanter zu machen. Je nach Persönlichkeit wirkt sich dies jedoch demotivierend aus.

Verbesserungsvorschläge

- Innovationen im Bereich des Recruitings ausbauen z.B. KI.
- Mitarbeitern mehr Vertauen schenken und Ihre Stärken fördern.
- Rechtzeitig die Mitarbeiter informieren über wichtige Entscheidungen ggf. in den Entscheidungsprozess mit einbeziehen.
- Im Vertrieb: Unbedingt erfahrene Vertriebsmitarbeiter nicht bevormunden durch standardisierte Texte, die nicht zur Person passen. Das wirkt abgelesen.
- Tools wie "Office Vibe" implementieren, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu erfassen und zu verbessern.
- 1-2 Tage Homeoffice sollten in der heutigen Zeit möglich sein, da sowieso die Aktivität über die technischen Systeme erfasst werden.

Arbeitsatmosphäre

Noch vor ca. einem halben Jahr war die Arbeitsatmosphäre sehr gut. Leider hat dann die Führung im Vertrieb gewechselt.

Image

Gutes Image - es kommen sogar Weiterempfehlungen von Kunden an neue Firmen.

Work-Life-Balance

Gemessen am Vertrieb, wo gern mehr gearbeitet wird ok. Das bringt der Job einfach mit sich.

Karriere/Weiterbildung

Zwiegespalten. Sehr viele Inhouse Schulungen, die aber grundsätzlich solide sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixum ok, geht aber deutlich besser. Variabel recht gut ausbaubar bei notwendigem Engagement.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ok!

Kollegenzusammenhalt

War durchweg ein Top-Team. Gute Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen.

Umgang mit älteren Kollegen

OK!

Vorgesetztenverhalten

Bezugnehmend auf die Vertriebsleitung fehlt es hier einfach an Empathie und Einfühlungsvermögen für die Mitarbeiter. Hier sollte definitiv in Form von Schulungen oder Personalwechsel nachgebessert werden.

Arbeitsbedingungen

PCs auf dem neuesten Stand; Klimaanlage fehlt; PC, Handy und Firmenwagen ok.

Kommunikation

Oftmals leider sehr reaktiv. Schon oft vorgekommen, dass Entscheidungen quasi aus dem Bauch getroffen werden z.B. bei Wechsel von Zuständigkeiten.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich ist es möglich, sich neue Aufgabenfelder/Projekte zu suchen und voranzutreiben. Letztendlich aber schwer umsetzbar, da die KPI Ziele recht hoch gesteckt sind. Diese gilt es erst einmal zu erreichen, bevor zusätzlich eigene Projekte vorangetrieben werden können.

Lunchtime mit Aussicht!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Contractor Consulting GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Teamevents sind super! Vor allem der Sommervent macht Spass!
Jeder hat Aufstiegsmöglichkeiten und wird in seiner Persönlichkeitsentwicklung gefördert

Arbeitsatmosphäre

Das Team und die Atmosphäre im Office ist entspannt und freundschaftlich

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind moderat, Home-Office ist möglich und durch die Lage des Office, direkt am Olympiapark, ist der Freizeitwert nach der Arbeit sofort gegeben! Es gibt auch die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten, dass ist vor allem für junge Familien ein plus!

Karriere/Weiterbildung

es gibt diverse Workshops und Schulungen in den jeweiligen Teams, sowie Möglichekiten zur Persönlichkeitsentwicklung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

regionale Lieferanten für Getränke & Obst

Kollegenzusammenhalt

Das Verhältnis unter den Kollegen ist freundlich und freundschaftlich

Vorgesetztenverhalten

Durch regelmäßige Feedbackgespräche können Erfolge und Misserflge besprochen werden, Entscheidungen und Herangehensweisen werden in den Teams abgesprochen

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind hell, freundlich und von vielen Büros hat man Blick bis in die Berge oder in den Olympiapark, alles ist auf aktuellem Stand ( Laptop, handy, Telefon)

Kommunikation

Durch regelmäßige Meetings und interne News werden Infos aus dem Unternehmen transparent dargestellt

Gleichberechtigung

Jede/Jeder hat alle Möglichekeiten, vor allem junge Berufseinsteiger werden gefördert

Interessante Aufgaben

Es gibt immer wieder Herausforderungen und neue Projekte


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

premium Dienstleister mit super Team

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Contractor Consulting GmbH in Munich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ausgezeichneter Kollegenzusammenhalt, offene Büros, bemüht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Kommunikation durch Hierarchie hinweg

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensmangel wirkt sich schlecht auf Atmosphäre aus, gelobt wird, wenn die Zahlen stimmen, sonst solide Basis

Image

solides Image - kann erfüllt werden

Work-Life-Balance

Homeoffice nicht erwünscht und gefördert, keine flexiblen Arbeitszeiten, Urlaub wird meistens genehmigt, Brückentage müssen besetzt bleiben

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung gibt es nicht, Aufstieg rein an Zahlen orientiert, ungleiche Chancen, Aufstieg nur bedingt möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt immer pünktlich, aber weit unter Durchschnitt zu Qualifikation und und Stadt, Gehaltserhöhung gibt es kaum

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird viel digital abgewickelt

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind nett und fördern Zusammenarbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine Rolle, jeder wird miteinbezogen

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden in Entscheidungen nicht miteinbezogen, Kommunikation stockt, Ziele nicht realistisch und zahlengetrieben

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage fehlt, sonst große Fenster, Licht, ruhig, Ausstattung perfekt

Kommunikation

Führung: wichtige Änderungen werden nicht oder sehr spät kommuniziert, Kommunikation unter Angestellten passt

Gleichberechtigung

Frauen wie Männer weitgehend gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

Auslastung ist gerecht verteilt, jeder gestaltet sich seine Arbeitsweise, breites Aufgabenfeld

Empfehlenswerter Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Contractor Consulting GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr.
Coole Events zum Jahresauftakt und im Sommer.
Zahlen, Ziele und neue Maßnahmen werden quartalsweise bekannt gegeben.
Innovationen und Ideen sind sehr willkommen.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation verbessern und somit dem "Kollegenrundfunk" vorbeugen.

Arbeitsatmosphäre

In den Teams herrscht eine gute - sehr kollegiale - Atmosphäre.

Image

Das Image ist positiv - intern, wie extern

Karriere/Weiterbildung

Es gibt sicher noch Möglichkeiten alle Mitarbeiter weiter zu fördern und schulen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gute Ansätze - aber noch ausbaufähig - bspw.: Förderung der Nutzung des ÖPNV

Kollegenzusammenhalt

funktioniert meistens super - stetiges Geben und Nehmen

Umgang mit älteren Kollegen

funktioniert sehr gut

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze, Material, Telefonanlage etc. sind für meinen Bedarf optimal. Ausstattung teilweise mit höhenverstellbaren Tischen.

Kommunikation

An der schnellen, offenen Kommunikation kann noch gearbeitet werden. Gute News machen die schnelle Runde - auch standortübergreifend.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer - alt und jung - wir sind alle gleich

Interessante Aufgaben

Die eigenen Aufgaben können vergleichsweise selbstbestimmt gelöst werden und es besteht die Möglichkeit sich und sein Wissen in Firmenprojekten einzubringen.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Super nettes Team und Chefs, die immer ein offenes Ohr haben.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Contractor Consulting GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Startup mit Erfahrung - beste Mischung

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeiten, darüber hinaus strukturiert sich jeder selbst.

Kollegenzusammenhalt

Total nette Kollegen, mit denen man gerne die Mittagspause verbringt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen