Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Cornerstone OnDemand Logo

Cornerstone 
OnDemand
Bewertungen

85 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

85 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 16 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Cornerstone OnDemand über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Wo sind die Frauen?

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cornerstone OnDemand in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da fällt mir jetzt wenig ein. Das Gehalt war okay. Obwohl, seitdem Cornerstone verkauft wurde wird sich das wohl auch noch ändern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Saba/Lumesse wurde akquiriert und Cornerstone zugefügt. Cornerstone in DE ist eine reine Sales Firma, wo Umsatzdruck und Rücksichtslosigkeit vorherrschen. Frauen sucht man hier vergeblich, die wurden alle weg gebissen. Wenn man sich fragt, wie das Arbeiten in Deutschland wohl in den 1980ern war, wird man hier fündig. Null Vielfalt und nur Männer unter sich. Einzig Saba/Lumesse kann noch mit ein wenig Vielfalt aufwarten. Fragt sich aber wie lange noch.

Verbesserungsvorschläge

Bringt endlich Vielfalt rein. Es kann doch nicht sein, dass die Deutsche Sales, Alliances, Solution Consulting Organisation nur aus Männern besteht. Das muss doch mal auffallen, das hier was schief läuft!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schwieriges Umfeld in einer eigentlich tollen Wachstums Branche

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cornerstone OnDemand in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen

Verbesserungsvorschläge

Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt stellen, mindestens 2 Management Ebenen reduzieren und die hierdurch gewonnenen Ersparnisse in eine Überarbeitung der Produktstrategie, Produktweiterentwicklung und echte Innovation re-investieren.

Arbeitsatmosphäre

hochpolitisches Umfeld, kein wirkliches Vertrauen in der gesamten Organisation.

Work-Life-Balance

alles wird in USA entschieden, viele calls am späten Abend, viel follow up wird benötigt um die nicht funktionierenden Arbeits und Entscheidungsprozesse zu kompensieren

Kollegenzusammenhalt

auf der Arbeitsebene ja, aber durch politischen Strukturen, zuviele Vorgesetzen Ebenen und mangelnde Zusammenarbeit der Manager

Vorgesetztenverhalten

sind alle mit politischen Themen und "managing up the chain" beschäftigt, Kunde steht nicht im Mittelpunkt des Denkens und Handelns, und der Mitarbeiter bleibt auf der Strecke

Kommunikation

oft aber wenig Details, weichen den schwierigen Themen & Fragen aus, Wenig authentisch, 150 slides in 50 Minuten, one man show...

Gleichberechtigung

ich kann bestätigen das einige der vorherigen Kommentare richtig, einfach mal die Namen und Bilder in Management orgchart durchsehen, dann sieht man deutlich das zwar viel über Diversity und Inclusion gesprochen wird - aber in der Realität in der EMEA organisation nicht existent ist.

Interessante Aufgaben

naja eigentlich schon aber die Organisation steht sich selbst im Weg bei der Umsetzung der eigentlich interessanten Aufgaben


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Alter Wein in alten Schläuchen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Cornerstone OnDemand in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr anstrengende und hierarchische Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Im Branchenvergleich sehr entspanntes Arbeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Große Unterschiede innerhalb der Teams.

Vorgesetztenverhalten

Der Einfluss der jeweiligen Vorgesetzten ist gering. Viele Entscheidungen werden "irgendwo" getroffen und dann nur ausgeführt.

Kommunikation

Die Kommunikation erfolgt in der Regel eher über Flurfunk als über offizielle Kanäle

Gleichberechtigung

In der EMEA Organisation gibt es kaum weibliche Führungskräfte, selbiges gilt für den Vertrieb. Mitarbeiterinnen werden gerne niedriger in der Hierarchie eingeordnet. Eigentlich ist die Branche hier schon sehr viel weiter.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannende Aufgaben im toxischen 24/7 Dienst

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Cornerstone OnDemand in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hoher Druck, im toxischen Haifischbecken. Jeder kämpft für sich und die internen Windmühlen beschäftigen die meisten so sehr, dass die Kunden und eigentliche Ziele aus den Augen verloren werden.

Work-Life-Balance

Wer arbeitet nicht gerne 24/7…?

Gehalt/Sozialleistungen

Männer werden besser gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Stark abhängig vom Team, wobei der Zusammenhalt im Zuge der Akquisitionen massiv gelitten hat. Gut geht es denen, die unter dem Radar schwimmen, dem männlichen Geschlecht angehören und sich gerne nach Passierschein A38 suchen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr sehr abhängig von den aktuellen Konstellationen. Es gibt stetige Wechsel und die Menschen bleiben auf der Strecke. Es gibt Ausnahmen, aber leider viel zu wenige.

Kommunikation

Es gibt viel Kommunikation, speziell auf dem Flurfunksender und auf den oberen Managementebenen, darunter wird es leider schwammig und undurchsichtig.

Interessante Aufgaben

Es wird niemals langweilig, das Unternehmen findet stetig neue Aufgaben, Ideen und Herausforderungen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Cultural shift

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Cornerstone OnDemand in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Travel expenses und Remote working

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zuviiel Politik und Schutzlevel, zuviele faule Mitarbeiter und Manager

Verbesserungsvorschläge

Alle Länder und Mitarbeiter gleich behandeln, politische Schutzschirme reduzieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege,

vielen Dank für Dein Feedback. Wir bedauern natürlich sehr, dass Dein Eindruck von Cornerstone OnDemand nicht besser ausgefallen ist.
Wir würden gerne Näheres zu Deiner Bewertung erfahren und freuen uns, wenn Du unter Careers@csod.com zu uns oder direkt zu mir Kontakt aufnehmen könntest.

Viele Grüße vom

CSOD Talent Team

Softwareentwickler

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 im Bereich Forschung / Entwicklung bei Lumesse GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Seit der Übernahme nicht mehr möglich

Kollegenzusammenhalt

Es gab gute Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Da fehlen mir die Worte.

Kommunikation

Nicht vorhanden!

Gehalt/Sozialleistungen

Ear ok

Interessante Aufgaben

Ich hab nicht Informatik studiert, um XML zu schreiben.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Teilen

Wertschätzung und absolutes Vertrauen!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Saba Software GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegiales Verhalten.

Arbeitsatmosphäre

Jeder kann im Home Office oder Büro arbeiten. Die Zusammenarbeit von virtuellen Teams ist perfekt und basiert auf Vertrauen. Die Kollegen machen die tolle Arbeitsatmosphäre aus.

Kollegenzusammenhalt

Besser geht es nicht mehr. Alle Kollegen helfen einander im Team.

Arbeitsbedingungen

Flexibel und Remote Working erlaubt.

Kommunikation

Bottom up und Top down herrscht Transparenz.

Interessante Aufgaben

Internationale Teams und Kunden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Update: Große Unsicherheit nach Firmenübernahme, planloses Vorgehen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 im Bereich IT bei Lumesse GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es wird zugehört, kollegiales Umfeld, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unsicherheit: wer heute anfängt, kann in einem halben Jahr wieder auf der Straße stehen, da es keinen Plan gibt, wie das Produkt abgewickelt werden und was mit den Mitarbeitern geschehen soll.

Verbesserungsvorschläge

Klare Kommunikation der Unternehmensstrategie, auch hinsichtlich der Zukunftsperspektiven der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen lockerer Umgang miteinander, es wird viel gelacht. Man kann jederzeit alle um Unterstützung fragen, soweit nötig.
UPDATE: nach einer Übernahme wurde ein drittel der Belegschaft entlassen, Zukunft des Standortes ist ungewiss und das merkt man den Kollegen auch an.

Image

Durch den katastrophalen Ablauf der Übernahme und dem absehbaren Ende des Standortes in der jetzigen Form hat das Image schwer gelitten.

Work-Life-Balance

Durch die Kernarbeitszeit und die Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten, funktioniert die Balance wunderbar. Man kann mal später kommen oder früher gehen, ohne dass es ein Problem ist. Am Ende ist es auch wichtiger, dass man seine Aufgaben schafft als dass man exakt acht Stunden im Büro sitzt. Auf Eltern wird extra Rücksicht genommen. Auch kurzfristige Urlaube oder Home Office-Tage werden sofort genehmigt.

Karriere/Weiterbildung

Dadurch, dass die Business Unit geschlossen wird, ist eine Weiterentwicklung nicht mehr denkbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Getränkelieferanten sind Coca-Cola und Danone (Vittel). Klar, auch schön, dass immer kostenlose Getränke bereit stehen, aber man könnte vielleicht mit einem lokalen Anbieterzusammenarbeiten.
Über soziale Initiativen ist mir nichts bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Hierarchien bestehen nur auf dem Papier. Am Ende sind alle Meinungen gleichwertig. Auch wenn Kollegen in anderen Abteilungen arbeiten, setzen sie sich füreinander ein, um Verbesserungen zu erreichen.
UPDATE: man kümmert sich. Es werden für die entlassenen Kollegen Stellenangebote weitergeleitet, die noch angestellten sind mehr eingeschworen denn je.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine Rolle, nur was man kann.

Vorgesetztenverhalten

UPDATE: Vorgesetzte versuchen das Beste aus der Situation zu machen. Die meisten Manager wurden leider entlassen, die Üriggebliebenen versuchen das Schiff über Wasser zu halten.

Arbeitsbedingungen

Laptops, Software, Küche und Räume sind top. UPDATE: durch die Massenentlassung ist es jetzt auch überall still genug.

Kommunikation

Durch die Übernahme immer noch verwunderliche Ankündigungen.

Gleichberechtigung

An sich gut, aber es ist halt eine Männerdomäne

Interessante Aufgaben

Die Business Unit hat ein Ablaufdatum, man weiß nur nicht, ob es nun ein oder zwei Jahre sein werden. Dadurch wird nur das Minimum investiert.

Dream Job!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Cornerstone OnDemand in Düsseldorf gearbeitet.

Work-Life-Balance

80 % Homeoffice und sehr flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Vielfältige Lernangebote!

Kollegenzusammenhalt

Top Arbeitskollegen - sehr kompetent, super nett und immer hilfsbereit!


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Unternehmen mit besten Arbeitsklima

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Cornerstone OnDemand in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite komplet von zu Hause. Das hat super Vorteile: zB Flexibilitaet, Vertrauen von meinem Management. Ist aber mein Einstieg manchmal etwas schwieriger um Kontakte zu knuepfen und an die informelle Information zu kommen.

Work-Life-Balance

Work hard - play hard... wer einen 8-17 job sucht ist hier fehl am platz. Der Engagement wird aber belohnt.

Kollegenzusammenhalt

Besser geht nicht. Jeder Kolleg springt sofort ein wenn Hilfe gebaucht wird, auch ausserhalb der normalen Aufgabenbereich.

Vorgesetztenverhalten

Tolle Managers die viel Freiheit und Entwicklungsmoeglichkeiten bieten.

Kommunikation

Kommunikation ist im Unternehmen sehr offen. Fuer remote-workers, ist es manchmal etwas schwieriger.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN