Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
DATAGROUP Logo

DATAGROUP
Bewertung

Eigentlich ganz gut

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Datagroup Inshore Services GmbH in Rostock gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Persönlichen Bereich echt unschlagbar, was die Inshore-Führung leistet. Dafür würde ich sogar 6 Sterne geben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Befindlichkeiten aus einer Rolle werden auf alle anderen Bereiche der täglichen Arbeit übernommen. Qualifikationen werden nicht wirklich anerkannt.

Verbesserungsvorschläge

Seid offener gegenüber Mitarbeitervertretungen und werdet zu echten "Meister der Führung". Und versucht ruhig auch mal Mitarbeiter zu halten, selbst wenn sie in unvorteilhaften Positionen tätig sind/waren. Es gibt immer die Möglichkeit auf Kompromisse.

Arbeitsatmosphäre

Positive Leistungen auch mal loben und vor allem nicht durch drüberstehende Vorgesetzte/Kollegen die Lorbeeren der Mitarbeiter ernten.

Kommunikation

"Das K in Datagroup steht für Kommunikation."
Sowohl in der Kommunikation von Vorgesetzten zu Mitarbeiter wie auch innerhalb des ganzen Konzerns. Von Geschäftsführung und HR zu Mitarbeitern funktioniert die Kommunikation jedoch weitestgehend gut.

Vorgesetztenverhalten

Nasenprinzip und Kleinhalten disqualifiziert eigentlich direkt einen Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Hier wird aber schon gut dran gearbeitet, dies in ein korrektes Verhältnis zu bringen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Flug statt Bahn ist nicht so das Umweltbewusstsein. Auch wenn das vielleicht mal die schnellere Option ist. Sozialbewusstsein wird tatsächlich gelebt. Es wird versucht immer auf Fair Trade und dergleichen zu achten.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man vielleicht auch den Eindruck hat, es wären zu niedrige Gehälter, so bewegen sie sich doch am tatsächlichen Marktdurchschnitt. Nur das Wachstum des Gehalts ist nicht immer optimal. Aber das ist Verhandlungssache. Da man keinen halben Stern abziehen kann, volle Punktzahl.

Image

Kaum jemand scheint Datagroup zu kennen. Vor allem die Inshore ist ein "Niemandsland".

Karriere/Weiterbildung

Nicht jeder wird gefördert, was Karriere und Weiterbildung angeht. Hier besteht noch viel Raum zur Verbesserung.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen