Welches Unternehmen suchst du?
DATEV eG Logo

DATEV 
eG
Bewertungen

1.006 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

1.006 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

724 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 72 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Arbeitgeberattraktivität bröckelt

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Datev in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles bis auf die genannten Punkte

Verbesserungsvorschläge

Ich glaube, es würde DATEV gut tun, bei ihrer Arbeitgeberattraktivität nicht nur auf Neueinstellungen, sondern vor allem auf das Halten von Bestandsmitarbeitern zu achten. Ich habe das Gefühl, dass sie sonst langfristig Probleme bekommen könnte, da High Performer abwandern und Low Performer bleiben. Diese Problem sehe ich vor Allem unter Informatikern, die von anderen Firmen mit deutlich attraktiveren Bedingungen abgeworben werden (bspw. mit mehr Entwicklungsmöglichkeiten/Selbstwirksamkeit, mehr Gehalt und 35 Stundenwoche). In keinem der Fälle, die ich diesbezüglich mitbekommen habe, hat sich die DATEV nennenswert auf die Personen zubewegt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt (im Vergleich zu bspw. Führungslaufbahnen) ab einem gewissen Punkt kaum eine Chance für technische MitarbeiterInnen, in höhere Verantwortungsebenen aufzusteigen

Gehalt/Sozialleistungen

Für Neueinsteiger sind branchenübliche Gehälter möglich. Bei dem Umgang mit bestehenden Mitarbeitern hat DATEV aber wohl noch nicht mitbekommen, dass es sich im Falle von Informatikern um einen Arbeitnehmermarkt handelt. Leider haben in den letzten Jahren vermehrt High Performer die Firma verlassen. Mit ein Grund sind die verstaubten Gehaltsentwicklungsmöglichkeiten. Durch diese müssen High Performer jahrelang auf eine Umgruppierung warten, wohingegen dies bei Neueinstellungen kein Problem darzustellen scheint. "Eigentlich müsste ich für drei Jahre die Firma verlassen und dann wiederkommen, ansonsten komme ich mit meinem Gehalt nicht weiter" höre ich leider häufig. Intern gibt es die Möglichkeit für Gehaltssprünge leider nur beim Wechsel in eine Führungslaufbahn - dass Mitarbeiter dann den Sprung über eine andere Firma wählen kann nicht wirklich im Interesse der DATEV liegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit ich weiß wird in der Kantine etc. nicht durchgehend auf Bio/Fairtrade gesetzt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Na ja

3,0
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Datev in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage und Anbindung an ÖPNV

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dienstwagen immer noch größer und breiter.

Verbesserungsvorschläge

Vorbildfunktion nutzen

Image

Image ist alles

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geben sich Mühe

Kollegenzusammenhalt

Zumindest mit denen, die sich nicht anpassen

Vorgesetztenverhalten

Sonst kommen sie nicht weiter

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung, je höher desto besser

Kommunikation

Chefs sind offensiv und solange wiederholt wird sind alle zufrieden

Arbeitgeber-Kommentar

Stefan Scheller, Arbeitgeberkommunikation
Stefan SchellerArbeitgeberkommunikation

Liebe Ex-Kollegin,
lieber Ex-Kollege,

Ihre Bewertung musste ich tatsächlich mehrfach durchlesen, um die Feinheiten der teils kryptischen Sätze bestmöglich zu verstehen. Angekommen ist bei mir zumindest, dass aus Ihrer Sicht zu viel Angepasstheit herrscht bei Führungskräften und dies anscheinend dazu führt, dass sich für alle nicht Angepassten die Karrieremöglichkeiten verschlechtern. OK.

Das mit der Ausstattung habe ich jedoch nicht wirklich verstanden, den Hinweis auf die Dienstwägen so lala.

Vermutlich habe ich mir heute ausnahmsweise aber auch mal nur mittelmäßig Mühe gegeben. Naja, gibt so Tage…

Ihnen auf jeden Fall viel beruflichen und persönlichen Erfolg beim neuen Arbeitgeber!

Chaos und Ellbogen

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei DATEV eG in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unfähige Führungskräfte werden einem vorgesetzt, unpassende Mitarbeiter eingestellt, weil man nichts besseres mehr finden kann auf dem Markt. Und die alten fähigen sind alle weg

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefan Scheller, Arbeitgeberkommunikation
Stefan SchellerArbeitgeberkommunikation

Liebe Bewerterin,
lieber Bewerter,

Ihre Bewertung finde ich insofern ein wenig erstaunlich, weil ich gerade erst eine negative Bewertung kommentiert habe, bei der der umkehrte Fall moniert wurde: Dort hat ein neu eingestellter Mitarbeiter, oder eine neu eingestellte Mitarbeiterin geschildert, dass man als Neue:r nur auf alteingesessene IT-Kolleg:innen trifft, denen man „wenig entgegenzusetzen hat“, weil diese „das Sagen hätten“.

Sie schreiben nun, dass aus Ihrer Sicht die „alten Fähigen“ alle weg seien und nur noch Unfähige eingestellt würden. Spannend. Vielleicht sollten Sie sich mal unterhalten …

Aber mal im Ernst: Ich würde gerne deutlich ausführlicher Stellung beziehen, aber mit undifferenzierten und pauschalen Bewertungen wie „unfähige Führungskräfte“ und „unpassende Mitarbeiter“ kann ich leider wenig anfangen.

Schade, weil eine Differenzierung nicht nur meinem Verständnis Ihres Feedbacks gutgetan hätte, sondern auch dem, was Dritte (v.a. Jobsuchende) aus Ihrer Bewertung ziehen können.

Fakt ist, sie waren bzw. sind sehr unzufrieden.
Ich hoffe daher für alle Beteiligten, dass sich das fügt und zum Wohle aller regeln lässt.

Herzliche Grüße

Viel Gutes, aber auch viel Druck

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei DATEV eG in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Umgang, auch mit Führungskräften

Gehalt/Sozialleistungen

Passdscho

Vorgesetztenverhalten

Meistens prima.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung

Kommunikation

Zu viele Kanäle und Formate


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viele verlassen zu Recht das sinkende Schiff

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DATEV eG in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Ich bin mit meinem Latein leider am Ende

Arbeitsatmosphäre

Angst, Druck, unklare Anforderungen, schlechte Fehlerkultur, unklare Zuständigkeiten, Anarchie.
Die DATEV ist nicht mehr das, was sie mal war.

Image

Das Image ist besser, als die Realität.

Work-Life-Balance

Homeoffice, aber trotzdem wird die Erwartungshaltung durch Führungskräfte formuliert, dass man ins Büro kommen soll. Emotionaler Druck.

Karriere/Weiterbildung

viele interne Seminare möglich - aber externe nur schwer möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

man kann sich gehaltlich nur sehr mühsam hocharbeiten. Wer von extern kommt, steigt gleich höher ein.

Kollegenzusammenhalt

früher arbeitete man miteinander, heute gegeneinander. Es geht es nur noch darum, wie man selbst durchkommt. Das Teamgefühl geht immer mehr verloren.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung zählt nicht mehr, ältere Kollegen werden systematisch ausgegrenzt und aufs Abstellgleis geschoben

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Führungskompetenz und wenig Fairness. Das Verhalten einzelner KollegINNen wird einfach geduldet - auch wenn andere darunter leiden. Führungskräfte aller Rollen sind überfordert.

Arbeitsbedingungen

Technik ist ok. aber auch nicht mehr. Räume modern - aber alles Großraumbüros inzwischen und zu wenig Platz für alle.

Kommunikation

Kommunikation auf zu vielen Kanälen. Man kann gar nicht alles lesen was irgendwo steht und bekommt dann Vorwürfe gemacht, wenn man etwas nicht mitbekommen hat.

Interessante Aufgaben

Teilweise ja


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefan Scheller, Arbeitgeberkommunikation
Stefan SchellerArbeitgeberkommunikation

Liebe Bewerterin,
lieber Bewerter,

Ihre Aussagen könnten auch unter dem Titel stehen „Früher war alles besser“. Es kommt mir ein wenig so vor, als ob die „gute alte Zeit“ vermisst wird, in der DATEV noch in einem stark abgegrenzten Markt agiert hat und Themen wie Agilität, Social Media und ähnlich noch nicht existent waren.

Ja, wir leben in einer Welt des Informationsüberflusses. Und auch mir geht es häufig so, dass ich gar nicht alle Kanäle und Informationen (rechtzeitig) zusammensammeln kann. Aber ich fürchte, dass dies der Normalzustand ist und auch sein wird zukünftig. Vermutlich müssen wir alle (und damit schließe ich Ihre Führungskräfte mit ein) lernen, damit umzugehen, ohne gleich mit Druck zu agieren.

Was das Thema „Homeoffice“ angeht, so kann ich Ihnen nur raten, den von Ihnen formulierten „emotionalen Druck“ entweder auszuhalten oder öffentlich zu machen. Wir haben eine Vielzahl von Formaten, bei denen dies möglich ist. Generell haben wir bei DATEV mit der Gesamtbetriebsvereinbarung Mobile Arbeit im Übrigen überragend gute Ausgangsvoraussetzungen für individuelle Lösungen und Bedürfnisse, verglichen mit vielen Unternehmen, die hier feste Vorgaben haben oder gar mit Quoten arbeiten.

Die Kritik am Gehaltssystem, das angeblich nur mühsam zu durchlaufen ist, kennen wir. Das steht immer wieder auf der Agenda und ist Gegenstand zahlreicher Projekte und Ideen. Ein faires System zu finden, das allen Erwartungen der Mitarbeitenden entgegenkommt und trotzdem finanzierbar / wirtschaftlich sinnvoll ist, ist gar nicht so einfach. Aber es kommt Bewegung ins Thema.

Einen Lichtblick vielleicht auch an dieser Stelle: Der Bedarf externe Weiterbildung flexibler zu gestalten wird auch angegangen. Ideen gibt es ebenfalls zahlreiche. Aber auch hier gilt: es muss ein verlässliches Gesamtsystem entstehen, das die Bedürfnisse aller Beteiligten ausreichend berücksichtigt.

So viel von meiner Seite, ergänzend zu all den anderen Stellungnahmen, die ich hier schon abgeben durfte.

Nah am Traumjob!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei DATEV eG in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitige Wertschätung und großes Vertrauen seiten der Vorgesetzten.

Work-Life-Balance

Bei DATEV wird großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance gelegt. Ob im Home-Office oder Vorort wird einem frei überlassen. Urlaubstage können flexibel und bei dringenden Terminen oft auch sehr kurzfristig gelegt werden.

Karriere/Weiterbildung

Es können sowohl externen als auch interne Schulungen besucht werden. Nicht nur im Bereich der IT gibt es Weiterbildungsangebote. Zusätzlich finden regelmäßge Veranstaltungen zu verschiedensten Themen statt, die von allen Mitarbeiter:innen bersucht werden können.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Firmen der Branche ist die Bezahlung m. M. n. sehr gut. Zusätzlich werden noch Urlaubs- und Weihnachtsgeld bezahlt. Es wird über die EOV Mitarbeitern ermöglicht am Unternehmserfolg teilzuhaben. Zustätzlich gibt es ein Mitarbeiterportal mit vielen Vergünstigungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Projekte in Deutschland un der Region werden unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Team war großartig.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter gekommt einen Laptop. Zusatzleistungen wie Dienst-Handy sind möglich. Die Standorte sind modern ausgestattet. Es gibt eine Zwischenverpflegung sowie preiswerte Kantine.

Interessante Aufgaben

Eigenverantwortliches Arbeiten wird groß geschrieben. Durch Job-Rotation können auch andere Abteilungen im Unternehmen durchlaufen werden. Es gibt ein breites Angebot seitens der DATEV.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei DATEV in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsbedingungen sind super.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leistung wird nicht belohnt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Leistung bringen.
Weniger automatische Gehaltssteigerungen bei langer Betriebszugehörigkeit.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Positiv sind die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Negativ ist, dass Aufstiege in Rollen mit mehr Verantwortung wie Senior Entwickler oder Software Architekten nur nach langjähriger Betriebszugehörigkeit möglich sind. Die eigene Arbeitsleistung ist dabei weniger relevant.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt grundsätzlich gut, allerding nur geringe jährliche Steigerungen. Leistung wird nicht belohnt, die langjährige Betriebszugehörigkeit entscheidet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

DATEV engagiert sich für die unterschiedlichsten sozialen Projekten.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist natürlich in jedem Team unterschiedlich. Persönlich kann ich davon allerdings nur positiv berichten.

Arbeitsbedingungen

Top IT Austattung und moderne Arbeitsplätze

Kommunikation

Begründung für Entscheidungen des Managements zu Produkten manchmal unverständlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Seher Gute Erfahrungen in der Gastronomie sei über 10 Jahren im Betrieb.

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DATEV eG in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit wir werdgeschetz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir fällt nichts ein

Verbesserungsvorschläge

Mietwagen anbieten Carsharing

Arbeitsatmosphäre

Top Super VG

Image

Super

Work-Life-Balance

Möglich

Karriere/Weiterbildung

Ist möglich und gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

Gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir ausgebaut

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Top

Vorgesetztenverhalten

Gut

Arbeitsbedingungen

Super wir immer moterner

Kommunikation

Super

Gleichberechtigung

Ist vorhanden

Interessante Aufgaben

Super man kann kreative sein

Immer noch ein sehr guter Arbeitgeber mit Zukunftschancen

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DATEV eG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Lebenslanges Lernen ist Grundvoraussetzung, um hier erfolgreich zu arbeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider kann man den jüngeren Kolleginnen und Kollegen nicht immer die notwendigen Gehaltssteigerungen geben. Das ändert sich sehr langsam.

Kollegenzusammenhalt

Wer Hilfe braucht und einfordert wird nicht im Stich gelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wird mir jetzt erst bewusst. Je höher die Hierarchie ist, desto weniger Interesse hat man an den "Alten".

Kommunikation

Zuviel Informationskanäle

Interessante Aufgaben

Diesen Part kann ich selbst gestalten. Aber natürlich gibt es auch unliebsame Routinen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei DATEV in Nürnberg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Atmosphäre und wie man behandelt wird

Verbesserungsvorschläge

Weniger als 40h pro Woche

Arbeitszeiten

Leider auch später nur 40h Woche möglich


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN