Workplace insights that matter.

Login
DATEV eG Logo

DATEV 
eG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.034 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 1.034 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden Softwarehäuser für die Beraterbranche bieten sich vielfältige Aufgaben und spannende Herausforderungen. Die DATEV steht für qualitativ hochwertige Software und IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmen. Über 40.000 Berater, mehr als 2 Millionen Unternehmen und 13 Millionen Arbeitnehmer vertrauen auf die PC-Lösungen, Web-Anwendungen und mobilen Apps der DATEV.

Produkte, Services, Leistungen

Ein grünes Quadrat, das einem an Flughäfen und Bahnhöfen entgegenleuchtet und das auf fast jeder Lohnabrechnung zu finden ist. Wer DATEV allerdings näher kennt, weiß: Dieses Quadrat steht für qualitativ hochwertige Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmen.

DATEV - mehr als man denkt!

https://www.youtube.com/watch?v=814tWrQI_AY

Perspektiven für die Zukunft

Freuen Sie sich auf sehr gute Arbeitsbedingungen in einem technologisch modernen Umfeld sowie flexible Arbeitszeiten.

Kennzahlen

Mitarbeiter7.606 (2019)
Umsatz1.034 Mio. Euro (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 862 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • KantineKantine
    85%85
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    82%82
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • ParkplatzParkplatz
    76%76
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    74%74
  • InternetnutzungInternetnutzung
    73%73
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    71%71
  • EssenszulageEssenszulage
    71%71
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • BarrierefreiBarrierefrei
    58%58
  • CoachingCoaching
    54%54
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    52%52
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    51%51
  • DiensthandyDiensthandy
    47%47
  • FirmenwagenFirmenwagen
    29%29
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was DATEV eG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeit in der Zentrale von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Homeoffice
Abhängig von Aufgabe im Unternehmen.
Kantine
In vielen Standorten vorhanden.
Betr. Altersvorsorge
Nach Betriebszugehörigkeit.
Barrierefreiheit
Ja.
Gesundheitsmaßnahmen
Ja, unterschiedliche Angebote.
Betriebsarzt
Ja.
Coaching
Nach Bedarf.
Parkplatz
Ja.
gute Anbindung
Bei unterschiedlichen Standorten sehr gute Erreichbarkeit.
Mitarbeiterrabatte
Diverse Möglichkeiten.
Firmenwagen
Abhängig von Funktion.
Mitarbeiterhandys
Abhängig von Funktion.
Mitarbeiter Events
Diverse Events im Raum Nürnberg.

Sponsoring des weltgrößten Triathlon-Events Challenge Roth: https://www.datev-blog.de/2014/07/20/der-datev-challenge-roth-2014/

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Stellen Sie sich vor, Sie finden ein Unternehmen, in dem Sie Ihre Talente voll entfalten können. Einen Arbeitgeber, der Informatikern, Wirtschaftsinformatikern und Wirtschaftswissenschaftlern spannende Aufgaben bietet - in einem der größten Softwarehäuser Europas. Einen Marktführer, der Talente mit gezielten Förderprogrammen wachsen lässt. Und dem nachhaltiges Wirtschaften ebenso wichtig ist wie die Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Gesellschaft. Können Sie sich vorstellen, in einem solchen Umfeld zu arbeiten? Dann informieren Sie sich - über ein Unternehmen mit Zukunft. Willkommen bei DATEV!
Bei DATEV gestalten Sie die Zukunft für viele. Mit Menschen, die weit blicken und Sinnvolles umsetzen. Erfahren Sie mehr unter www.datev.de/karriere.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ein Einsatz ist bei uns vor allem in den Bereichen Softwareentwicklung, Produktmanagement, Informatik, Service, Softwarelogistik, Vertrieb und Beratung möglich. Darüber hinaus suchen wir immer wieder neue Kolleginnen und Kollegen im Bereich Marketing, Personal, Controlling und weiteren klassischen Unternehmensbereichen.

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind stets auf der Suche nach weitsichtigen Ideengebern, Menschen die über den Tellerrand schauen, sich für gute Ideen einsetzen, die High-Tech anwenden wollen, mit Weitblick handeln und Verantwortung übernehmen wollen sowie pragmatische Umsetzer sind.

Fachlich richten sich die Anforderungen nach der jeweils zu besetzenden Stelle.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei DATEV eG.

  • Stefan Scheller (stefan.scheller@datev.de)
    Tel.: +49 172 8122912

  • Als innovatives Unternehmen suchen wir Menschen, die weit blicken, Sinnvolles kraftvoll umsetzen und die Zukunft der betriebswirtschaftlichen Finanzströme der Wirtschaft in einem der größten Softwarehäuser Europas gemeinsam gestalten. Eine gewisse IT-Affinität ist bei allen unseren Stellen wünschenswert.

  • Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich über unser Unternehmen zu informieren. Unter www.facebook.com/datevkarriere erfahren Sie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, was das Arbeiten bei DATEV besonders macht. Auf unserem Karriere-Blog unter www.datev-karriereblog.de erhalten Sie darüber hinaus authentische Einblicke in das Arbeiten bei DATEV.

  • Bewerbungen über das Bewerbermanagement System werden bevorzugt (www.datev.de/karriere).

  • Gestütztes Bewerbungsgespräch. Für bestimmte Positionen werden zudem Einstellungstests oder Assessment-Center durchgeführt.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet DATEV eG häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Am besten bewirbst du dich bereits ein Jahr vor Ausbildung- bzw. Studienbeginn, d.h. im Sommer des Vorjahres. Du kannst dich auch zu einem späteren Zeitpunkt bewerben, aber wenn du spät dran bist, kann es sein, dass unsere Ausbildungs- und Studienplätze bereits vergeben sind.

  • Damit wir deine Bewerbung sorgfältig prüfen können, benötigen wir deine vollständigen Bewerbungsunterlagen. Weitere Informationen dazu findest du unter https://www.datev.de/web/de/m/karriere/schueler/bewerbung/

  • Aktuell offene Stellenangebote für Schüler findest du hier. Wenn du dich auf ein Stellenangebot bewerben möchtest, dann klicke einfach innerhalb der Stellenanzeige auf den „Bewerben“-Button, den du in jedem Stellenangebot findest. Bitte vervollständige in den darauffolgenden Schritten deine Online-Bewerbung. Nachdem du deine Bewerbung abgesendet hast, erhältst du eine automatisch generierte Eingangsbestätigung per E-Mail. Informationen zu den weiteren Schritten findest du hier.

  • Die Ausbildung beginnt zum 01. September, das duale Studium an der Dualen Hochschule in Baden-Württemberg beginnt jeweils zum 01. Oktober. Die Startzeitpunkte kannst du auch den jeweiligen Stellenangeboten entnehmen.

  • In den ersten beiden Septemberwochen finden die Einführungswochen für Auszubildende und Verbundstudenten statt. Hier erfährst du mehr über den Ablauf der Ausbildung, lernst die anderen Auszubildenden, deine Ausbilder sowie wichtige interne Ansprechpartner kennen und erhältst einen Einblick in die Arbeitswelt bei DATEV. Für die DH-Studenten findet ebenfalls Anfang Oktober eine Einführungsphase statt.

Standort

Standorte Inland

Hauptsitz in Nürnberg, 26 Niederlassungen bundesweit

Standorte Ausland

Standorte in 6 europäischen Ländern

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Fokus auf Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit und nicht reine Gewinnmaximierung wie bei den meisten AGs. Ein hoch auf die Genossenschaft
Bewertung lesen
Es gibt ein Gleitzeitmodell, den Azubis wird Selbstständigkeit beigebracht, es gibt viele Freiheiten im Rahmen der Ausbildung.
Bewertung lesen
Den Bewerbungsprozess: schnelles reagieren, kein ausharren/hinhalten, ehrlich. Jederzeit wieder!
Der Betriebsrat wird als Betriebspartner angesehen und das fast ohne Gewerkschaftseinflüsse.
Bewertung lesen
Wertschätzung, Work-Life-Balance, Entwicklungsmöglichkeiten, Bezahlung, Kantine, Föderung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 449 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Inzwischen gibt's mehr Häuptlinge als Indianer. Dringend notwendige Reformen gehen durch das Netzwerken und Egoismen des mittleren und oberen Managements völlig in die falsche Richtung. Ständig wird von Innovation geredet, scheitert aber regelmäßig an der Bürokratie und den langen Entscheidungsketten. Und bevor jetzt da der Einspruch kommt, dass daran wird gearbeitet - ja, aber wie gesagt es wird andauern darüber geredet, aber es ist deutlich schlechter als noch vor einigen Jahren.
Bewertung lesen
Man hat kaum Chancen, die Abteilung zu wechseln ohne "Vitamin B". Man wird oft herumgeschoben ohne gefragt zu werden. Man hat unfähige Vorgesetzte, welche keine Ahnung haben. Vielen Leuten fehlt es an Motivation, weil sie eigentlich was anderes tun wollen. Aber es ist eben ein sicherer Job.
Bewertung lesen
- Bei Datev arbeiten viele Leiharbeiter. Laut Gesetz dürfen sie nur 18 Monaten im diesen Verhältnis arbeiten. Sie bleiben aber oft und arbeiten im Werkvertrag, was rechtswidrig ist. Für Firma die SW für Rechtsanwälte verkauft, spielt es aber keine Rolle.
- Firma ist ausländerfeindlich.
Bewertung lesen
Mitarbeiter die viel Verantwortung haben und dann Veränderungen vorantreiben wollen werden gebremst und sukzessive entmachtet
Bewertung lesen
nichts! Allerdings könnten Arbeitszeitbedingungen und Transparenz für Karriereschritte verbessert werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 321 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Manager mit einem nachweislichen schlechten Verhalten gegenüber Mitarbeitern, sollten stark gemonitored werden. Bei "Bossing" hört der Spaß auf und das Unternehmen sollte im eigenen Interesse ohne Rücksicht auf vorhandene Beziehungen die Konsequenzen ziehen. Die Augen zu schließen und die Personen woanders hin zuloben ist kein geeignetes Mittel damit umzugehen. Vorallem wenn das schon ewig so geht und die Person in der ganzen Orga seit Jahren dafür bekannt ist. Menschen mit derartigen Charakterzügen dürfen keine Personalverantwortung bekommen und schon gar nicht ...
Ein Kulturwandel ist nötig, das haben wohl alle erkannt. Es ist aber bisher nichts gelungen, den Wandel wirklich durchzubringen. Jetzt kommen ein paar Ruhestände von FKs -- vielleicht rutschen hier mal fähige FKs (ohne Nasenfaktorauswahl) nach, die den Wandel dann bringen: Öffnen, Partnerschaften eingehen, mehr Wollende statt Bedenkenträger, mehr gewagtes Risiko als Risikovermeidung und Bestrafung. Aber auch mal dort hineinhauen, wo nichts vorwärts geht.
Bewertung lesen
Mut zur Veränderung und auch sich bewusst sein, dass eine andere Kultur nicht immer mit Menschen erreicht wird, die für eine andere stehen. Auch sollte man sich klar sein, was eigentlich gewollt ist. Weg von schwammigen Formulierungen, sondern konkret messbare Vereinbarungen treffen. Sich bewusst machen, das viele Probleme, mit denen man sich beschäftigt oftmals gelöst sind. Nachahmen ist keine Schande.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 298 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,5

Der am besten bewertete Faktor von DATEV ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,5 Punkten (basierend auf 86 Bewertungen).


Stromverbrauch/Energieverbrauch. Alles Mögliche wird gemessen und versucht weiter zu optimieren. Dann gibt bspw. ein Abo für den ÖPNV, ein eigene Bus-Shuttle-Service zwischen den Standorten.
Hier gibt sich die DATEV wirklich in jedem Bereich Mühe, um den CO2-Austoß so gering wie Möglich zu halten!
5
Bewertung lesen
Gute Müllpolitik, effizienter Betrieb der Rechenzentren, eigene Solarstromanlagen.
Nachhaltige Verpackung der Lebensmittel im Zwischenverkauf, Einsatz von regionalen Erzeugerprodukten in den Küchen
5
Bewertung lesen
Die DATEV achtet sehr auf den Umweltschutz und hat ein hohes Sozialbewusstsein. Es gibt extra einen Umweltbeauftragten.
5
Bewertung lesen
Bis 2030 CO2-Neutralität in den Unternehmenszielen verankert. Hohes Soziales Engagement.
4
Bewertung lesen
Sehr hohes Bewusstsein sowohl für soziale Belange, als auch für die Umwelt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 86 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DATEV ist Kommunikation mit 4,0 Punkten (basierend auf 144 Bewertungen).


Es wird sehr viel kommuniziert, aber Meinung nach nicht passend bzw. unglaubwürdig. Erfolge werden in einem hohen Maße idealisiert und die Kommunikation entspricht nicht den Tatsachen. Durch den Positivismus hat man bereits sehr viele Mitarbeiter verloren. Versetzungen und / oder Stellen werden sehr oft nach Wissen ist Macht behandelt. Eigene Umgruppierungen oder Versetzungen erfährt man auch gerne mal von 3ten, aber nicht von z.B. seinen Vorgesetzten. Einige Informationen werden bewusst unter Verschluss gehalten, bzw. nur einem gewissen Kreis zugänglicg gemacht, ...
1
Bewertung lesen
Ich muss leider sagen, das ist wirklich eine Katastrophe. Entscheidungen werden entweder gar nicht oder viel zu spät kommuniziert. Die Beteiligten erfahren es in der Regel als letzter. Man kann ja Fehler machen, das traurige ist, das diese immer wieder gemacht werden. Hochbezahlte Kräfte zucken dann mit der Schulter und sagen "ach ja, das war noch nie unsere Stärke". Oder sie schauen einen mit großen Augen an, wenn vorgeschlagen wird die Betroffenen mit einzubeziehen, das sei eine phänomenale Idee. Das ...
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist nur auf den ersten Blick gut. Intern und extern wird zwar viel berichtet, allerdings überwiegend nur positiv. Jeder Bereich lobt sich selbst in den höchsten Tönen, sodass schon beinahe der Eindruck entsteht, es wird mehr internes als externes Marketing betrieben. Viele Bereiche beschäftigen hier eigens Mitarbeiter für "interne Vermarktungstätigkeiten". Die eigenen Erfahrungen decken sich nur in den seltensten Fällen mit der lobenden Selbstvermarktung.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 144 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 151 Bewertungen).


Ich persönlich fand es unterirdisch. Aber das ist meine subjektive Erfahrung. Du wirst als High Potential eingestellt und landest danach dauerhaft an der Telefonhotline. Für ein Jahr Praxiserfahrung kann das sicherlich sehr hilfreich sein. Allerdings sollte man dann auch Chancen zur Weiterentwicklung bekommen. Sämtliche Bewerbungen auf weiterführende Stellen wurden komplett blockiert. Durch die Blume wurde mir gesagt, dass dies von meiner leitenden Angestellten nicht gewollt wäre und es deswegen auch nicht klappt. Führungskräfte und HR haben bei dieser Person alle ...
Karriereauswahl ist leider noch wie damals: Nasenfaktor entscheidet über den Karriereschritt. Leistung, Fähigkeiten oder Projekte sind nicht so wichtig. Es gibt FK Kollegen, die haben noch nie auch mal ein Projekt erfolgreich durchgebracht, haben es trotzdem weit gebracht - dank Dampfplauderei, die hier viel Wert ist.
Schade, dass der FK Nachwuchs nicht objektiver ermittelt wird -- denn wenn jede FK immer nur seine Lieblinge weiterbringt, die so sind, wie er/sie selber, wird sich nie was ändern.
2
Bewertung lesen
Wer da eine Karriere anstrebt, mag PowerPoint-Folien, es gibt einige sehr gute Schulungen wie z.B. Projekt Management oder Englisch-Kurse. Wer tatsächlich Führungspositionen anstrebt... siehe oben... sollte vorher im Logistik-Center, im Vertrieb oder irgendwas mit Geschäftsführung zu tun gehabt haben.
3
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten.
Für mich persönlich fehlt eine internationale Komponente für die zukünftige Entwicklung. Ist aber Geschmackssache.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 151 Bewertungen lesen

Gehälter

85%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 836 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler95 Gehaltsangaben
Ø64.700 €
Produktmanager35 Gehaltsangaben
Ø74.700 €
Teamleiter30 Gehaltsangaben
Ø89.800 €
Gehälter für 60 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
DATEV
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DATEV
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards