Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

DAVASO 
Gruppe
Bewertungen

109 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 30%
Score-Details

109 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DAVASO Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ich gehe sehr gern auf Arbeit!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jede Überstunde wird bezahlt. Gute Work-Life-Balance. Familiär, trotz der Größe. Immer offenes Ohr der Kollegen und Führungskraft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung könnte besser sein.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gibt es eine sehr gute Arbeitsatmosphäre. Man hört manchmal etwas von anderen Abteilungen, aber das kenne ich auch aus meinen vorherigen Firmen (Buschfunk). Die Kollegen und Kolleginnen sind alle nett. Ich fühl mich sehr wohl und komme gern auf Arbeit.

Image

Eigentlich gut, wenn nicht viele kununu-Bewertungen so schlecht wären, denn meine Kollegen und Kolleginnen, die mit mir hier arbeiten, sind sehr lange bei der Davaso, was wiederum für die Davaso spricht.

Work-Life-Balance

Hervorragend. Ich bekomme durch die Gleitzeit mit Kernarbeitszeiten Familie und Beruf problemlos unter einen Hut.

Karriere/Weiterbildung

Eigene Personalentwicklungsabteilung

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein, aber es reicht für ein gutes Leben.

Kollegenzusammenhalt

Toll! Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist ein Selbstverständnis!

Vorgesetztenverhalten

Die Davaso steht vor einem Wandel und viel ist in den letzten Jahren geschehen. Viele Mitarbeiter und Führungskräfte sind gegangen, denn nicht jeder mag Veränderung und Wandel. Die geblieben sind, geben ihr Bestes und versuchen den Wandel so gut wie möglich mitzugestalten und uns (Mitarbeiter) mitzunehmen.

Arbeitsbedingungen

Kann mich nicht beschweren!

Kommunikation

Kommunikation, wo findet diese denn schon reibungslos statt. Ich kenne kein Unternehmen. Jeder gibt hier sein Bestes und manchmal geht halt auch was unter oder man redet aneinander vorbei. Menschlich!

Gleichberechtigung

Gar keine Frage!

Interessante Aufgaben

Die Entwicklungsmöglichkeiten sind vielfältig und man lernt jeden Tag dazu.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Datenerfassung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lockere Art., die offene und Freundliche umgangsweise mit einem.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

bisher nichts. man merkt das sich bemüht wird alte vergangene Missstände zu verbessern.

Verbesserungsvorschläge

etabliert das die Kollegen und vorgesetzten immer Du zu einem sagen können, am besten direkt beim Willkommenstag :)

Arbeitsatmosphäre

Kollegen und Vorgesetzte bieten einem das Du an, das soll dort auch Standard werden find ich super! :) denn das macht es lockerer.

Image

Leider ist das Image in vielen Bewertungen schlecht und auch ich wollte mich erst nicht Bewerben, ich bin froh das ich mich beworben habe und mir ein eigenes Bild gemacht habe. Es wurde sehr viel geändert und alle sind Offen und Freundlichen!!! die Bewertungen kann ich alle nicht nachvollziehen.

Karriere/Weiterbildung

Mann hat Chancen sich weiter zu entwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte immer mehr Geld sein, aber man muss bedenken wenn man in anderen Bereichen gearbeitet hat wo das Geld unregelmäßig war, hat man hier Gehalt und Wochenende.

Kommunikation

Man kann mit jedem offen Reden wenn es ein Problem gibt und die Teamleitung hilft wo sie kann.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlimmster Arbeitgeber ever!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso GmbH in Taucha gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Überhaupt nichts.

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht. Davaso hat Teile meines vertraglich zugesicherten ### (von Davaso zensierte Textstelle) und unternimmt nichts, diesen, dem Unternehmen unterlaufenen Fehler zu korrigieren. Gehts noch schlimmer?

Image

Stark negatives Image. Die vielen schlechten Bewertungen hier und in anderen Plattformen sprechen für sich. Statt die eigenen Fehler zu beheben, werden Äußerungen darüber zensiert.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit bei Davaso - wo soll da irgendeine Balance sein?

Gehalt/Sozialleistungen

Mini-Stundenlohn.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Habe ich nirgendwo bemerkt.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht. Insbesondere habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit der Personalabteilung (HR und Sachbearbeitung) gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die entscheidenden Positionen sind nicht von älteren KollegInnen besetzt. Ältere MitarbeiterInnen sind dann gern gesehen, wenn sie die schlechten Bedinungen insbesondere beim Gehalt akzeptieren.

Vorgesetztenverhalten

Ungenügend qualifiziert.

Arbeitsbedingungen

Davaso greift bei den Bewertungen hier zensierend ein.

Kommunikation

Funktioniert nicht. Wichtige Informationen werden nicht an die zuständigen Stellen weitergegeben.

Interessante Aufgaben

Fließbandarbeit.


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Man kann, muss aber nicht.

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsumfeld, Kantine, Gleitzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Überstunden, Struktur ( viel zu breit gestreut, keiner kann Entscheidungen anderer Abteilungen nachvollziehen).

Verbesserungsvorschläge

Motivation erhöhen durch Wertschätzung. Sowohl finanziell als auch persönliche Ansprache.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmosphäre ist soweit gut aber geprägt von stempelzeiten und der Angst für Fehler „entfernt“ zu werden.

Image

Sehr schlecht in der öffentlichen Meinung.

Work-Life-Balance

Gute Räume, gute Arbeitsplätze. Leider muss man ständig das Büro wechseln was aber der Pandemie geschuldet ist

Karriere/Weiterbildung

Kaum Chancen sich weiter zu bilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich. Gerade mal mindestlohnsektor.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte deutlich besser sein. Hier gibt es im Bereich Strom und Papier sparen enormes verbesserungspotential.

Kollegenzusammenhalt

Soweit gut doch es gibt Unterschiede zwischen den abteilungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Vorgesetztenverhalten

Leider inkompetent und arbeitszeitverwaltend. Fachentscheidungen werden von den Mitarbeitern erwartet.

Arbeitsbedingungen

Gut

Kommunikation

Intranet funktioniert gut aber wirklich wichtige Infos kommen oft nicht an.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede ersichtlich

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich Terrassen aber man kommt nicht vom Fleck.

Ein nicht zu empfehlendes Unternehmen. Die Zustände wurden immer schlimmer Bin froh das ich da weg bin.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gibt es fast nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

eine Menge

Verbesserungsvorschläge

komplettes überdenken der Firmenphilosophie und den Umgang mit den MA.
In der Abteilung in der ich war, ist jemand zum Abteilungsleiter aufgestiegen den der Posten offensichtlich zu Kopf gestiegen ist und seine Mitarbeiter dementsprechend behandelt. Miese Bezahlung und zum Teil menschenunwürdiger Umgang gegenüber dem Mitarbeiter sind die Kernprobleme und die nicht klimatisierten Büroräume. Überstunden sind sehr häufig und ein riesen Thema. Das dort keiner arbeiten möchte oder bei Zeiten das Handtuch wirft ist dann eine Folger dieser Missstände. Es ist schon ungesund wenn innerhalb von ca. 5 Jahren in der oberen Führungsebene die dort eingesetzten Personen kommen und gehen und ausgewechselt werden wie die Unterwäsche. Nach 16 Jahren Betriebszugehörigkeit bin ich froh nicht mehr dort arbeiten zu müssen.

Arbeitsatmosphäre

schlecht

Image

schlecht

Karriere/Weiterbildung

schlecht

Gehalt/Sozialleistungen

schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

schlecht

Kollegenzusammenhalt

schlecht

Vorgesetztenverhalten

schlecht

Arbeitsbedingungen

schlecht

Kommunikation

schlecht


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Finger weg

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter motivieren, das wäre mal ein Anfang

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile ist selbst ein Stern zu viel

Image

Schlecht. Einfach nur schlecht.

Work-Life-Balance

Neu eingeführt wird, das man nun direkt am Arbeitsplatz aus und einzustempeln hat und nicht wie zuvor am gebäudeeingang, was leider zu absoluter unfairness unter den Etagen und Häusern führt und besonders bei körperlich eingeschränkten Mitarbeitern die dadurch mehr Stress als pause haben wenn sie nicht überziehen können/wollen ( das dank corona Schichten eh kaum möglich ist)
Flexibler Urlaub nicht möglich wenn die Anwesenheitsqote nicht stimmt, da werden selbst einzelne Tage nicht genehmigt.
Auf familienverhältnisse wird teilweise auch keine Rücksicht genommen, ist wahrscheinlich glückssache

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb von Abteilungen im großen und ganzen gut, aber unter den Abteilungen wird sich gern schlecht gemacht

Vorgesetztenverhalten

Je höher die Position desto menschenfremder. Auf angestellte wird kein Wert gelegt, was man daran merkt dass das Motto " viel Arbeit für wenig geld" immer deutlicher wird. Immer mehr langjährige und gute Mitarbeiter werden vergrault. Mitarbeitermotivation ein regelrechtes Fremdwort.

Arbeitsbedingungen

Annähernd Katastrophe. Höhenverstellbare Tische bekommen nur die die bereits körperliche Beschwerden haben. Licht kann nur pro Reihe gedimmt werden, also muss immer jemand hinten anstehen. Keine Klimaanlage, nur Ventilatoren. Im Sommer kaum auszuhalten. Die tollen corona Lüfter haben den lärmpegel extrem ansteigen lassen. Wenn die sich dann zwischendurch abschalten heizen die selbst die großen Büros auf und verpesten die Luft das man denkt man sitzt direkt neben einem Drucker oder Heizkörper

Kommunikation

Man erfährt nur was man muss und das teilweise auf eigenes Nachfragen

Gehalt/Sozialleistungen

Einzig positiv ist die pünktliche Zahlung. Aber nur knapp über Mindestlohn und -urlaub und dafür immer mehr Leistung erwarten. Sonderzahlungen nur einmal im jahr für wenige ausgewählte mitarbeiter. Zumindest Getränke werden kostenlos gestellt und Kantine ist (noch) günstig im Angebot

Interessante Aufgaben

Man kann zwar durchaus mal zwischendurch auf Wunsch andere Aufgaben übernehmen, eintönig bleibt es aber trotzdem, das kann man aber erwarten in dieser Branche und ist ein geringes übel

Nicht zu empfehlen

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen. Mehr leider nicht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Firma macht was sie will, wenn wir uns beschweren ist es den obersten Chefs egal. Andere Abteilungen bekommen mehr Gehalt da Diese zu wenig Leute für die Arbeit hat.

Verbesserungsvorschläge

Ich finde es schrecklich das wir als Arbeiter so ausgebeutet werden. Wir bekommen keinerlei Sonderzahlungen, nur das aller nötigste und für die Arbeit finde ich das frech.
Ich hätte gerne wie in jeder anderen Firma Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine Anpassung des Gehaltes.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es geht sicherlich besser

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird keinerlei Wert auf Mülltrennung gelegt, stattdessen landet alles im gleichen Sack

Arbeitsbedingungen

keine ergonomische Arbeitsplatzausstattung


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es wurde zeit zu gehen

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das im Sommer wie Winter die Heizung an war.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Präsenzkultur, fehlende Klimaanlagen, übervolle Büros, Image

Verbesserungsvorschläge

Keine und zu mühsam. Ein Wechsel zu einem frischen Unternehmen (wo sicherlich auch manches nicht perfekt ist) ist die einfachste und beste Gelegenheit. Warum sich darüber den Kopf zerbrechen. Die Probleme des Unternehmens dürfen nicht deine eigenen werden.

Image

In der IT Branche bekommt man einen Schulterklopfer, wenn man weg ist.

Work-Life-Balance

Präsenzkultur über alles, Gleitzeit aber gut gelöst. Wer seine Stunden im Office abschrubben will, ist hier richtig.

Karriere/Weiterbildung

Wurde erfüllt mit meiner Kündigung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird bei der Einstellung verhandelt. Danach kann man das vergessen, das was passiert.

Kollegenzusammenhalt

Immer wenn es schlecht läuft, ist der Kollegenzusammenhalt hoch. Besser wird es dadurch nicht.

Vorgesetztenverhalten

Immer die gleiche Besetzung und BlaBla. Wer BlaBla nicht mag und deswegen seine Gesichtsnerven nicht im Griff hat, hat schlechte Karten hinsichtlich Inflationsausgleich beim Gehalt - gerade im IT Bereich.

Interessante Aufgaben

Deswegen bin ich ja weg. Immer das Gleiche .....


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Gaslighting als Onboarding-Strategie

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Davaso gmbh in Leipzig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe in einer Abteilung gearbeitet, die oft mit anderen Abteilungen kommuniziert hat. Daher kam es oft vor, dass sich Mitarbeiter über das Unternehmen hinter vorgehaltener Hand hochgradig beschwert haben, Kündigungsabsichten aussprachen um dann zerknirscht den Raum zu verlassen. Die Büros sind eher trist und dunkel. Es wird auch nicht (bzw. nur an subjektiv heiteren Tagen) gelobt, sondern eher immer der Fehler herausgehoben und darauf herum geritten - auf allen Ebenen eines Organigrams. Professionelles Onboarding ist das nicht, sondern vielfach gaslighting.

Image

Image spricht für sich.

Work-Life-Balance

Nach Dienstschluss war Freizeit, auf Einhaltung der Arbeitszeit wird mittels Stechuhr geachtet und von der Personalabteilung auch gerügt, wenn man zu viele Überstunden ansammelt. Ein Stern fehlt, weil man durch die wachsende Unzufriedenheit mit der Beschäftigung auch in der Freizeit nicht immer abschalten konnte.

Kollegenzusammenhalt

Pseudo-Zusammenhalt, denn vordergründig wurde gelächelt, anschließend fast schon Mobbing betrieben. Mindestens aber Lästerei als vorderste Bürodisziplin.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer wechseln in kurzen Abständen, dementsprechend werden immer wieder neue Führungsstrategien eingeführt, Mitarbeiter werden hierbei nicht einbezogen.

Kommunikation

Es wurde sich bemüht Arbeitsprozesse gut auszukommunizieren und einzuhalten. Es fanden regelmäßige Entwicklungsgespräche statt.


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN