Navigation überspringen?
  

DB Zeitarbeit GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

DB Zeitarbeit GmbH Erfahrungsbericht

  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

in der Unternehmenskultur beschreibe ich die Abteilung Bewerbermanagement und die Spate Arbeitgeber DB Zeitarbeit GmbH

4,54

Arbeitsatmosphäre

Allgemein sehr nett und angenehm. Stressige Zeiten gibt es in jeder Abteilung mal aber ich kann hier genau ich selbst sein.

Vorgesetztenverhalten

Kompetent, bestimmend aber freundlich und eine gute Ansprechpartnerin.

Kollegenzusammenhalt

Fragen werden immer höflich und in einem ruhigen Umgang miteinander beantwortet und hier hilft jeder jedem.

Interessante Aufgaben

Der Ablauf ist zwar immer der selbe, jedoch lernt man immer was neues dazu und hat teilweise bei der Eingabe von Bewerberdaten trotzdem immer was neues dabei.

Kommunikation

Könnte Transparenter sein, da bei einigen Angaben nicht genau definiert ist was bei der Eingabe angegeben werden muss und was nicht. Genauso wie evtl Weiterleitungen per Mail getätigt werden müssen (Bewerbung von Schwerbehinderten bspw.)

Gleichberechtigung

Es wird keiner diskriminiert oder ausgelacht. Jeder wird gleich behandelt und akzeptiert wie er ist. Egal ob groß, klein, dick oder dünn

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist genauso respektvoll wie der mit jüngeren.

Karriere / Weiterbildung

Strengt man sich an kann man viel erreichen. Die DB und auch deren Tochterunternehmen DB Zeitarbeit bietet viele Möglichkeiten sich weiterbilden zu können und unterstützt deren Mitarbeiter auch dabei.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer würde sich nicht um mehr Gehalt freuen als er eigentlich bekommt. In manchen privaten Situationen wünschte man sich mehr. Aber für die Tarifgruppe in der ich mich befinde ist es eine faire Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Siehe Work-Life-Balance

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Abteilung des Bewerbermanagement spart jeden falls das meiste Papier als andere Abteilungen die ich kennen gelernt habe.

Work-Life-Balance

Es ist nicht tragisch wenn ein oder zwei Tage weniger gearbeitet wird, sofern man sonst die eigentliche Arbeitszeit absolviert wird und man immer pünktlich ist.

Image

Naja wie die Situation gerade ist und je nachdem um was es geht. Jeder meckert auch mal über sein Arbeitgeber aber das ist normal. Man sucht für seine Situation einfach einen Schuldigen und wenn auf Arbeit mal was schief läuft dann ist es die Firma. Aber sonst kann ich nichts schlechtes sagen. Behaupte sogar das die DB Zeitarbeit GmbH der beste Arbeitgeber ist den ich je hatte.

Verbesserungsvorschläge

  • Da ich bei der DB Zeitarbeit angestellt bin, kann ich nur den Verbesserungsvorschlag machen, dass die GVP mehr auf die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter eingehen. Auf mich bezogen heißt es - die Kriterien wurden teilweise komplett erfüllt. Ich wünschte meine GVP würde mehr Elan einsetzen und mir weitere Einsätze vermitteln oder Vorschläge machen was ich besser machen kann oder Tipps für Weiterbildungen geben um im Unternehmen bleiben zu können. Ich bedauere das ich ab dem 30.09.2019 aus der DB Zeitarbeit ausscheide, nur weil ich evtl. momentan nicht vermittelbar bin.

Pro

Egal ob DB AG oder DB Zeitarbeit GmbH - es werden viele Chancen geboten und der MA wird auch gefördert. Wenn dieser es will.

Contra

Ich kann in dem Fall nur für mich sprechen und was meine GVP angeht. Wenn es mal etwas schleppend läuft, wird das Gefühl vermittelt, das ich als ZAN wichtig bin nur weil der Vertrag kurz vor dem Auslauf ist. Man wird in eine Abteilung unter gebracht (möge sie noch so toll und angenehm sein so wie die Kollegen) nur das man als ZAN nicht auf Garantiezeit sitzt. Ich wünschte meine GVP würde mehr Elan einsetzen und mir weitere Einsätze vermitteln oder Vorschläge machen was ich besser machen kann oder Tipps für Weiterbildungen geben um im Unternehmen bleiben zu können. Ich bedauere das ich ab dem 30.09.2019 aus der DB Zeitarbeit ausscheide, nur weil ich evtl. momentan nicht vermittelbar bin.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DB Zeitarbeit GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, vielen Dank für dieses detaillierte Feedback. Gerne leiten wir das an die entsprechende Stelle weiter und setzen uns mit Deinen Verbesserungsvorschlägen auseinander. Gern möchten wir Dich hiermit dazu ermutigen, auch das Gespräch mit Deinem persönlichen Ansprechpartner zu suchen und mit diesem über Deine Eindrücke zu sprechen - falls Du das nicht schon getan hast. Für Deine weitere berufliche Zukunft wünschen wir Dir viel Erfolg. Viele Grüße, Dein Team der DB Zeitarbeit,

Isabell Zander
Referentin Marketingkommunikation und Social Media