Workplace insights that matter.

Login
DB Zeitarbeit GmbH Logo

DB Zeitarbeit 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 629 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Personalwesen & -beschaffung (3,7 Punkte).

Alle 629 Bewertungen entdecken

Willkommen, Du passt zu uns.

Wer wir sind

Wir sind eine 100 %ige Tochter der Deutschen Bahn AG und exklusiver Personaldienstleister im DB-Konzern. In dieser Funktion suchen wir speziell für die Deutsche Bahn und ihre Geschäftsfelder Zeitarbeitnehmer*innen über alle Berufsgruppen und Einstiegsarten hinweg. Wie genau ein Arbeitsverhältnis bei uns aussieht, erfährst Du in diesem Video.

Hier erfährst Du mehr zu uns:

Jobs bei der DB Zeitarbeit | Ansprechpartner*innen in deiner Nähe | Impressum

Produkte, Services, Leistungen

Als exklusiver Personaldienstleister der Deutschen Bahn fokussieren wir uns an 15 Standorten bundesweit auf den passgenauen Einsatz unserer Arbeitnehmer. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Arbeitnehmerüberlassung sowie der individuellen Personalvermittlung.

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind Deine zusätzliche Einstiegsmöglichkeit in die Konzernwelt der Deutschen Bahn. Zwischen Bewerbungseingang und Einsatzbeginn liegen häufig nur wenige Wochen. Oft entwickeln sich dabei aus unseren Zeitarbeitsverträgen Direktanstellungen bei der Deutschen Bahn: Im Jahr 2020 wurden 49 % unserer Mitarbeitenden in den DB-Konzern übernommen.

Darüber hinaus hast Du durch verschiedene Einsätze die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Erfahrungen zu sammeln - sowohl in unterschiedlichen DB Unternehmen als auch in diversen Abteilungen. Darüber hinaus kannst Du Dich bei internen und externen Bildungspartnern weiterentwickeln. Mit einem Job bei uns bekommst Du außerdem Zugang zu allen internen Stellenangeboten im DB-Konzern.

Kennzahlen

Mitarbeiter2.900
Umsatz152 Mio Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 492 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    63%63
  • KantineKantine
    56%56
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    55%55
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    46%46
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    37%37
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • CoachingCoaching
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was DB Zeitarbeit GmbH über Benefits sagt

  • Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der DB, 2020: 49%
  • Tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket inkl. verschiedener Ausgleichsmodelle für Überstunden
  • Verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freunde & Familie; Rabatte bei diversen Markenanbietern, Kulturveranstaltungen oder Reisen
  • 28 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, jährliche Erfolgsprämie
  • Auswahl zwischen 6 Tagen mehr Urlaub, mehr Geld oder weniger Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, VWL

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: Mehr Verkehr auf die Schiene bringen - für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie Starke Schiene schaffen wir dafür gemeinsam die Voraussetzungen. Auf diesem Weg brauchen wir Dich: Mit einem Job bei der DB Zeitarbeit übernimmst Du aktiv Verantwortung für die Gesellschaft, denn Umwelt- und Klimaschutz sind Teil der DNA bei der Deutschen Bahn.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Als Akademiker - ob erfahren oder als Einsteiger nach dem Studium - bieten wir Dir Jobs in allen Unternehmensbereichen, wie zum Beispiel im: Personal, Controlling, Recht und Marketing. Dauerhaft gefragt sind auch Ingenieure, zum Beispiel Bau- und Elektroingenieure.

Als Fachkraft findest Du bei uns das ganze Spektrum kaufmännischer, gewerblich-technischer und serviceorientierter Berufe.

Auch als Quereinsteiger hast Du bei uns echt Chancen. Zum Beispiel als: Zugbegleiter oder Zugansager, Kundenbetreuer im Nahverkehr, Mitarbeiter im mobilen Service oder Rangierbegleiter. Nach einer kurzen gut bezahlten Ausbildung kannst du starten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei DB Zeitarbeit GmbH.

  • Bei Frage zu Deiner Bewerbung oder dem Bewerbungsprozess kontaktiere bitte unser Bewerbermanagement:

    T: 030 29730850

    M: dbz-bewerbung@deutschebahn.com

    Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

FAQs

Hier beantwortet DB Zeitarbeit GmbH häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Ja, wir rekrutieren weiter. Wir haben weiterhin ein großes Interesse, neue Mitarbeitende zu finden. Gerne kannst Du Dich also auf ausgeschriebene Stellen bewerben. Da wir verantwortungsvoll mit Deiner Gesundheit und der unserer Mitarbeitenden umgehen, bieten wir Dir ab sofort Vorstellungsgespräche per Videochat oder Telefon an. Weitere Informationen erhältst Du während Deines Bewerbungsprozesses von uns.

    Wir möchten Dir versichern, dass unsere Recruiter weiterhin ihr Bestes geben, Dich auf den passenden Job zu vermitteln.

  • Die Gesundheit unserer Bewerbenden und Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität. Daher bieten wir Dir ab sofort Vorstellungsgespräche per Videochat oder Telefon an. Bitte besprich Dich dazu mit Deinem Recruiter, um weitere Details zu klären.

  • Unsere aktuellen Jobangebote findest Du in unserer Jobbörse. Diese wird mehrmals täglich aktualisiert. Du kannst Dich also gerne auf alle ausgeschriebenen Stellen bewerben.

  • Willkommen sind alle Personen, egal welchen Geschlechts, welchen Alters, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung oder Religion. Dabei bieten wir Dir verschiedene Einstiegsmöglichkeiten: Ob Akademiker, Fachkraft, Quereinsteiger oder Student*in - wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

  • Bei uns bewirbst Du Dich ganz einfach per E-Mail an dbz-bewerbung@deutschebahn.com. Bitte vergiss dabei nicht, Deine Gehaltsvorstellung, Deinen nächstmöglichen Eintrittstermin sowie die jeweilige Kennziffer der Stellenausschreibung anzugeben.

  • Wir benötigen von Dir folgende Dokumente: Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse (Arbeitszeugnis, Abschlusszeugnis, etc.).

    Fehlende Unterlagen werden in bestimmten Fällen nachgefordert. Ab besten schickst Du uns aber alle Unterlagen von Anfang an. So erleichterst Du uns die Arbeit und beschleunigst gleichzeitig Deinen Bewerbungsprozess.

  • Die Möglichkeit zum Quereinstieg bieten wir Dir in erster Linie im eisenbahnspezifischen Bereich und service-orientierten Bereich. Hier kannst Du Dich in kurzer Zeit für eine neue Tätigkeit qualifizieren. Aktuelle Stellen für Quereinsteiger*innen findest Du in unserer Jobbörse. Warum sich ein Quereinstieg lohnt, erfährst Du hier.

  • Auch ohne Berufsabschluss gibt es Möglichkeiten, bei der DB Zeitarbeit einzusteigen. Ob Du ohne eine abgeschlossene Ausbildung starten kannst, erkennst Du in unseren Stellenausschreibungen unter "Dein Profil". In der Regel bieten wir diese Möglichkeit bei Helfertätigkeiten und einigen Jobs für Quereinsteiger*innen.

    Solltest Du Dich für eine Ausbildung interessieren, empfehlen wir Dir die Karriereseite der Deutschen Bahn AG. Dort findest Du spannende Ausbildungsberufe in verschiedenen Fachbereichen.

  • Nein, das geht leider nicht. Um Dich persönlich bei uns vorzustellen, sind eine vorherige Bewerbung sowie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch notwendig.

  • In der Regel stellen wir einen Erstvertrag aus, der zunächst auf 6 bis 12 Monate befristet ist. Deine weiteren Einsatzmöglichkeiten prüfen sorgfältig. Im besten Fall endet Dein Einsatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bei der Deutschen Bahn. 2019 wurden 45 % unserer Zeitarbeitnehmer in ein festes Arbeitsverhältnis in den DB-Konzern übernommen.

  • Wir behandeln Deine Daten vertraulich. Wir speichern diese nur zweckgebunden, geben sie nicht an Dritte weiter und behalten sie nicht länger als nötig (max. 12 Monate).

    Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz findest Du hier.

  • Geeignete Bewerber*innen laden wir gewöhnlich innerhalb von 4 Wochen zu einem ersten Kennenlernen ein. Solltest Du zu uns passen, erfolgt ein Zweitgespräch direkt im jeweiligen Einsatzunternehmen. Eine Zu- oder Absage erhältst Du daraufhin per E-Mail oder Telefon.

    Solltest Du an irgendeiner Stelle des Prozesse Fragen haben, so kannst Du Dich gerne an unser Bewerbermanagement wenden.

    T: 030 297 30850 | M: dbz-bewerbungen@deutschebahn.com

  • In der Regel dauert der Bewerbungsprozess zwischen 4 und 6 Wochen, manchmal aber auch nur wenige Tage.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich finde es sehr gut, dass man als Zeitarbeiter nicht anders behandelt wird wie die Kollegen mit festen Verträgen. Auch das Gehalt ist gleich.
Man duzt sich untereinander. Auch Vorgesetzte darf man duzen. Es wird darauf geachtet dass man sich im Unternehmen wohl fühlt, bekommt alles mögliche an Sozialleistungen, viele Rabatte in unterschiedlichen Geschäften, Freifahrten usw.
Die Schichtabstände werden eingehalten. Gute Work Life Balance. Man fühlt sich wie in einer großen Familie. Man ist stolz dazuzugehören wenn man zu Schichtbeginn ...
Wenn es nicht ausgenutzt werden würde, fände ich das Prinzip grundsätzlich sehr gut. Verschiedene Abteilungen/Geschäftsfelder kennen lernen und so den Einstieg in den Konzern finden. Sicherlich gibt es auch Beispiele bei denen dies so geklappt hat. Alle Kollegen, die ich über die ZA kennen gelernt habe, haben aber andere Erfahrungen gemacht.
Bewertung lesen
Es ist ein sehr soziales Unternehmen wo auch der Mitarbeiter in Fokus steht. Gerade zur aktuellen Zeit verständnisvoll .Flexible Arbeitszeiten ideal um Familie und Arbeit unter einen Hut zu bringen.
Die ausserordentlich gute Bezahlung (weit über Tarif und mehr als ich jetzt als Festangestellter bekomme) und dass die Hotels direkt übernommen wurden ohne dass man selber vorlegen musste
Regelmäßiges Feedback um Stärken und Schwächen zu definieren, wertgeschätzt zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Als Mitarbeiter hat man noch viele andere Vorzüge/Rabatte.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 273 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die systemimmanente (durchaus gewogene!) Ausrichtung des Arbeitgebers nach den Regularien des, mittels Zeitarbeitsgesetzgebung vom regulären Arbeitsmarkt separierten, "zweiten" Arbeitsmarkts. Dies gilt allerdings nur eingeschränkt vor dem Hintergrund der Betrachtung der DB-Zeitarbeit GmbH als - im Konzerninteresse tätige - ausgelagerte "Recruitment-Abteilung".
Neue Mitarbeiter werden sehr schlecht behandelt, bzw. nicht beachtet. Jeder ist für sich selbst. Neue Mitarbeitern sind gezwungen in privaten Kleidung und OHNE Arbeitsmitteln zu arbeiten.
Führungskräfte stecken irgendwo im Büroräumen, keinen interessiert es wenn man was besprechen möchte oder wie es gerade läuft.
Bewertung lesen
Kein Sicherheitsbeauftragter bei neuen Werken
Produktionsleiter, Im Elektronikbereich, der aus der Mechanik kommt
Im Aussendienst wird direkt eingestellt, Arbeitskleidung und Laptop sofort da
In der Produktion nur befristete Leiharbeiter, und nichts ist da
Bewertung lesen
Schlechtes gibt es bisher nicht.
Bemängeln kann ich nur die Bindung des Jobtickets auf eine Strecke und nicht auf Zonen wie es bei regulären Monatstickets der Fall ist.
Bewertung lesen
Es fällt ihm schwer, die Konflikte zwischen den Mitarbeitern in Ordnung zu bringen, obwohl manche Fälle sind echt unverbesserlich
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 160 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation zwischen Betreuer und Zeitarbeitskraft. Würde mich strukturiertes Feedback wünschen (1-Monatsgespräch, 3- Monatsgespräch, Probezeitgespräch). Dafür müsste sich der Betreuer mit dem Vorgesetzten beim Partnerbetrieb in Kontakt setzen. Außerdem hätte ich mir gewünscht für den Anfang mehr mitgenommen zu werden... Wie richte ich meinen BKU Arbeitsplatz ein etc. ebenso wie eine Willkommensmail vom Betreuer. Alles kein Hexenwerk und der AN fühlt sich schon mehr Wert geschätzt.
Bewertung lesen
Also der Personalchef sehr gut wir gesagt in der Abteilung wo ich war halten nur 3 zusammen deswegen ist die stelle immer noch nicht besetzt würde auf jedenfalls wieder anfangen wenn diese drei verteilt wären! Man muss anderen auch weiterkommen lassen
- mehr Kommunikation mit den Zeitarbeitnehmern beim Kunden
- Betreuung der MA, nicht nur bei der Vertragsunterzeichnung.
- Gleichstellung mit den restlichen Mitarbeitern des Konzerns (Urlaubstage, Fahrtkostenbeteiligung, Wahlrechte, etc.)
Zum Start gab es keinen Rechner, kein Telefon obwohl lange vorher sowohl Einsatzunternehmen und Startzeitpunkt bekannt war. Hier sollte bei allen Beteiligten am Onbording gearbeitet werden.
Bewertung lesen
Gehalt von ZA und zu Direkten DB Mitarbeiter nicht so gross auseinander halten. Ist stark Demotivierend wenn man nur zu 70-80% von eigentlich Vergütung bezahlt wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 184 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von DB Zeitarbeit ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 84 Bewertungen).


Die älteren Kollegen haben oftmals jahrelange Erfahrung im Konzern. Es liegt an uns jüngeren Kollegen ihnen zuzuhören und von ihnen zu lernen. Angebote und Chancen gibt es für beide Altersgruppen gleichermaßen
5
Bewertung lesen
Es werden auch älteren Kollegen eine Chance gegeben - die sie natürlich auch perfekt nutzen. Bei der Arbeit kommt es schließlich nicht auf das Alter an!
5
Bewertung lesen
Ich habe meinen Vertrag mit fast 56 Jahren unterzeichnet. Mein Alter hat niemand interessiert noch war es ein Hindernis.
5
Bewertung lesen
Es gibt für fast jede Altersgruppe einen Job oder eine Ausbildung.
4
Bewertung lesen
Von "Ältern" kann man lernen, daher ist der Umgang sehr besonders.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 84 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DB Zeitarbeit ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,0 Punkten (basierend auf 119 Bewertungen).


Bei der Vertragsunterzeichnung werden falsche Versprechungen gemacht (Urlaubsgeld und eine jährliche Gewinnbeteiligung, dass es das nicht gibt, wenn man erst im Sommer startet, wird nicht erwähnt). Keine Unterstützung für Fahrtkosten, wenn man im Einzugsgebiet wohnt (bei mir 70 Euro monatlich auf eigene Kosten)
3
Bewertung lesen
Mein Lohn ist besser als bei anderen Zeitarbeitsfirmen, entspricht aber noch nicht der zu tragenden Verantwortung eines "fest angestellten " Facharbeiters. Sozialleistungen werden angeboten, Gehalt wird nach Stunden teilweise um ein Monat verschoben ausbezahlt.
3
Bewertung lesen
Bezahlung auf unterem Niveau, wenn die vereinbarten Zulagen nicht wären wird es eng seinen Lebensunterhalt davon zu bestreiten
2
Bewertung lesen
Lohn pünktlich aber unterirdisch, muss unbedingt nachverhandelt werden. Sozialleistungen vielfältig.
3
Bewertung lesen
Die Equal Pay regelung sagt schon alles.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 119 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 112 Bewertungen).


Wenn man einen neuen Einsatz benötigt und woanders etwas frei ist, wird man dorthin schnell vermittelt, auch wenn man überqualifiziert ist. Es wird zwar behauptet, dass sie nur nach passenden Stellen suchen, aber dies trifft nur eingeschränkt zu. Man wird auch eher runter als rauf gestuft und hat daher weniger Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln. Auch Weiterbildungen im Einsatz bekommen natürlich eher die Festangestellten.
1
Bewertung lesen
Dahingehend würde ich mir durch die DB Zeitarbeit gern mehr Unterstützung wünschen. Dass es mehr Einsätze in dem Bereich gibt in dem ich gut Qualifiziert bin. Mehr Feedbackgespräche zwischendurch. Perspektiven aufzeigen etc.
3
Bewertung lesen
Karriere als Zeitarbeitsnehmer ist nicht möglich. Eine Übernahme in den DB-Konzern ist aber möglich. Weiterbildung erfolgt grösstenteils durch den Kunden.
3
Bewertung lesen
Mit einem eigenen internen Weiterbildungsdienstleister wird das Thema Fort- und Weiterbildung im DB-Konzern großgeschrieben.
5
Bewertung lesen
Da ich erst kurz dabei bin mir aber versichert wurde das eine Übernahme vorgesehen ist, sehr gut.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 112 Bewertungen lesen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 484 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kaufmännischer Angestellter10 Gehaltsangaben
Ø31.800 €
Referent Personal8 Gehaltsangaben
Ø43.100 €
Lagerist6 Gehaltsangaben
Ø22.700 €
Gehälter für 22 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
DB Zeitarbeit
Branchendurchschnitt: Personalwesen & -beschaffung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DB Zeitarbeit
Branchendurchschnitt: Personalwesen & -beschaffung
Unternehmenskultur entdecken

Awards