Welches Unternehmen suchst du?
Debitor-Inkasso GmbH Logo

Debitor-Inkasso 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score26 Bewertungen
40%40
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,5Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 2,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 22 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kaufmännische:r Angestellte:r4 Gehaltsangaben
Ø37.100 €
Inkasso-Spezialist3 Gehaltsangaben
Ø33.600 €
Kaufmännischer Assistent2 Gehaltsangaben
Ø37.200 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Debitor-Inkasso
Branchendurchschnitt: Finanz

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Mitarbeiter unangemessen kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Debitor-Inkasso
Branchendurchschnitt: Finanz
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

BEST PERFORMANCE MAKES THE DIFFERENCE

Die Debitor-Inkasso GmbH ist mit über 40 Jahren Branchenerfahrung der Spezialist für innovatives, technologiegestütztes Full-Service-Forderungsmanagement. Als konzernunabhängige Gesellschaft und eingetragenes Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) übernehmen wir für unsere Auftraggeber das vorgerichtliche, gerichtliche und nachgerichtliche Forderungsmanagement – effizient, seriös, kundenfreundlich. Wir gehören derzeit zu den 20 größten Inkassounternehmen in Deutschland und verfügen über besondere Expertise in den Branchen Versicherungen, Versandhandel und E-Commerce, Verlagswesen, Fitness sowie Social Media.

In unserer Geschäftsstelle in Bad Schwartau realisieren wir täglich mit viel Engagement und immer mit bestmöglichem Ergebnis die Forderungen unserer Auftraggeber. Zur Stärkung unseres Teams sind wir daher stets auf der Suche nach qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden.

Erfahren Sie mehr auf www.debitor.de

Produkte, Services, Leistungen

Alles aus einer Hand
Seit über 40 Jahren ist Debitor-Inkasso bereits als kompetenter Partner für ganzheitliches Forderungsmanagement erfolgreich. Unser Geheimnis? Wir stehen nie still. Wir hinterfragen. Wir entwickeln uns weiter – fachlich, technisch und progressiv. So bleiben wir am Puls der Zeit und sind manchmal sogar einen Schritt voraus.

Know-how, Technologie und Innovation
Als Full-Service-Anbieter begleiten wir unsere Auftraggeber entlang der gesamten Prozesskette des Forderungsmanagements: vom kaufmännischen Mahnwesen über das klassische Inkassoverfahren (vorgerichtlich, gerichtlich, nachgerichtlich) bis hin zur Langzeitüberwachung. Ergänzend bieten wir weitere Dienstleistungen wie WhatsApp-Service, Payment-Lösungen, Online-Portale für Schuldner und Auftraggeber, Reporting, Risikomanagement, Adressermittlung sowie umfassendes Consulting rund ums Thema Forderungsmanagement. Unsere hochqualifizierten Spezialisten werden bestmöglich geschult und erzielen dadurch bemerkenswerte Erfolge.

Perspektiven für die Zukunft

Vom Azubi bis zur Führungskraft - wir bieten unseren Mitarbeitenden einen sicheren Arbeitsplatz in einem kollegialen Team, spannende Aufgaben und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 70

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 24 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    67%67
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    33%33
  • CoachingCoaching
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • ParkplatzParkplatz
    25%25
  • RabatteRabatte
    21%21
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    17%17
  • DiensthandyDiensthandy
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    8%8
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    4%4
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4

Was Debitor-Inkasso GmbH über Benefits sagt

  • flexible Arbeitszeiten
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte
  • Betriebsausflug und Weihnachtsfeier
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • gute Verkehrsanbindung
  • vermögenswirksame Leistungen

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit unseren Lösungen wollen wir einen wertvollen Beitrag zu einer funktionierenden, stabilen Wirtschaft leisten. Ein wertschätzender Dialog ist uns dabei eine Herzensangelegenheit – nicht nur innerhalb des Unternehmens, sondern insbesondere mit unseren Kunden und deren Kunden.

Wir sind seit über 40 Jahren erfolgreich in der Branche tätig und bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem tollen, leistungsstarken Team mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Debitor-Inkasso bietet viele interessante Aufgaben und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Sachbearbeitung, Call-Center, Controlling, IT und Vertrieb.

Unter www.debitor.de/karriere finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns aber auch immer über aussagekräftige Initiativbewerbungen.
Wir bilden aus: Kaufleute für Bürokommunikation

Gesuchte Qualifikationen

  • Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Call-Center-Agents
  • IT-Systemadministration

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Debitor-Inkasso GmbH.

  • Ansprechpartner für Bewerber

    Personalabteilung
    E-Mail: personalabteilung@debitor.de

    Debitor-Inkasso GmbH
    Markttwiete 2
    23611 Bad Schwartau
    www.debitor.de/karriere

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Gehalt es war immer pünktlich
Bewertung lesen
Es finden regelmäßig Betriebsausflüge in den Sommermonaten sowie Weihnachtsfeiern statt. Außerdem gibt es die Möglichkeit Mitarbeiter-Rabatte durch "Corporate Benefits" zu erhalten.
Wasser und Kaffee werden zur Verfügung gestellt.
Bewertung lesen
Neben den finanziellen Aspekten, dass regelmäßig Sommerfeste sowie Weihnachtsfeiern stattfinden und das größtenteils kollegiale Verhalten der Mitarbeiter untereinander.
Bewertung lesen
Eindeutig die Kollegen - ich wurde hier von Tag 1 sehr herzlich aufgenommen
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten, Weihnachts- u. Urlaubsgeld. Urlaubstage sind großzügig. Betriebsveranstaltungen finden statt. Insgesamt eine positive Grundstimmung bei den meisten Mitarbeitern. Gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes ( Bus / Zug / PKW )
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Verhalten von Vorgesetzten gegenüber den Angestellten Ein 4 Augengespräch ist besser
Bewertung lesen
Das Unternehmen führt ein eigenes CallCenter, warum muss die Sachbearbeitung mit telefonieren?
Auf Grund des Prämienprogramms gibt es Wochen, da telefoniert man mehr, als dass man seine eigentliche Arbeit, die "normale" Sachbearbeitung macht. Warum gibt man die Telefonie nicht ins CallCenter?! - Bei anderen Inkassounternehmen telefoniert die Sachbearbeitung höchstens den Überlauf aus dem CallCenter.
Es ist ein Kommen und Gehen, die (Ex-)Mitarbeiter geben sich quasi die Klinke in die Hand.
Die Zustände werden von der Geschäftsführung und der Abteilungsleitung seit ...
Bewertung lesen
Mir fallen keine negativen Punkte ein
Bewertung lesen
Zustände werden seit Jahren so hingenommen, zu hohe Mitarbeiter Fluktuation
Bewertung lesen
Teilweise die Atmosphäre in manchen Abteilungen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sollten besser über Änderungen/Neuerungen informiert werden. Das Verhalten der Abteilungsleitung im Forderungsmanagement sollte gegenüber der Angestellten besser und nicht wie leider so häufig von oben herab sein.
Bewertung lesen
Anerkennung
Bewertung lesen
Das Unternehmen führt ein eigenes Callcenter, warum muss die Sachbearbeitung Telefondienst machen?! Es gibt Wochen, da telefoniert man mehr, als dass man seine eigentliche Arbeit macht. Es ist ein Kommen und Gehen von Mitarbeitern. Warum gibt man die Telefonie nicht ins CallCenter?! Wir wären endlich nicht mehr überlastet.
Bewertung lesen
Vielleicht wäre ein Kundenbetreuer für einen Kunden besser um dem Kunden das Gefühl zu geben, man wird verstanden. Zusätzlich wäre eine genaue Aufstellung der Kosten wichtig die nicht nach jeder Email von der vorherigen abweicht
Bewertung lesen
Wünschenswert wäre eine eindeutigere Kommunikation zwischen den Abteilungen. Besseres Miteinander in Bezug auf gemeinsame Unternehmensziele.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 13 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Debitor-Inkasso ist Gleichberechtigung mit 4,0 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Es wird kein Unterschied zwischen männlein und weiblein, zwischen jung und alt gemacht.
5
Bewertung lesen
Es gibt keine Unterschied zwischen Männern und Frauen & Jung und Alt
5
Bewertung lesen
In Bezug auf Tätigkeiten und Karrierechancen wird absolut kein Untschied zwischen Frauen und Männern gemacht.
5
Bewertung lesen
gute Leistung zählt, nicht das Geschlecht
4
Bewertung lesen
Keine Unterschiede zwischen Frauen und Männern
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 11 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Debitor-Inkasso ist Image mit 2,5 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Ist halt Inkasso
1
Bewertung lesen
Inkassounternehmen haben allgemein leider ein schlechtes Image, die Mitarbeiter reden jedoch nicht schlecht über die Firma, höchstens über die Vorgesetzten.
3
Bewertung lesen
Durch die Branche selbst, haben Inkassounternehmen allgemein ein schlechtes Image.
3
Bewertung lesen
Ein eher schlechtes Image von Inkassounternehmen ist bei Außenstehenden ja fast normal. Dieser Ruf ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt - als Arbeitgeber schon gleich gar nicht.
3
Bewertung lesen
Trotz langer durchschnittlicher Betriebszugehörigkeit fehlt es an Identifikation mit dem Unternehmen
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Durch Online Plattformen kann man sich das Wissen weiteraufbauen. Außerdem werden auch externe Schulungen durch den Arbeitgeber gefördert.
5
Bewertung lesen
Gibt es nicht
1
Bewertung lesen
Keine Möglichkeit.
1
Bewertung lesen
Man muss sich zwar selbst darum kümmern, kann sich aber weiterbilden, Unterstützung vom Arbeitgeber gibt es nicht.
2
Bewertung lesen
Hier konnte ich keine persönlichen Erfahrungen sammeln, aber der Werdegang vieler Kollegen spricht Bände. Man ist deutlich daran interessiert die eigenen Kollegen weiterzuentwickeln, einige der heutigen Führungskräfte haben hier als Azubi angefangen. Wer also gute Leistung zeigt und sich gleichzeitig entwicklen will, ist hier genau richtig.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen