Workplace insights that matter.

Login
De'Longhi Group Logo

De'Longhi 
Group
Bewertungen

48 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 47%
Score-Details

48 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von De'Longhi Group √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Hier wird gemacht

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DeLonghi Group Deutschland in Neu Isenburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gro√üer Zusammenhalt. In Zeiten von Corona wird sehr garau geachtet, die Kollegen zu informieren und mit virtuellen Events den zusammenhalt zu unterst√ľtzen

Work-Life-Balance

Leider noch viele offene ositionen, aber daran wird gearbeitet

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte immer mehr sein :-)

Kollegenzusammenhalt

Ohne den w√ľrdn wir die derzeitigen super Ergebnisse gar nicht schaffen!


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

F√ľr mich der richtiger Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DeLonghi Group Deutschland in Neu Isenburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Vorzugsaktien, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame-Leistung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

F√ľhle mich In meinem Team sehr wohl

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei De`Longhi in Neu-Isenburg gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team perfekt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

F√ľhlen uns gut Informiert

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DeLonghi Group Deutschland in Neu Isenburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bitte mehr Weiterbildung bei Interesse

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre in Zeiten von sehr viel Homeoffice ist schwierig zu beschreiben.

Work-Life-Balance

Schwierig zu bewerten im Homeoffice

Kollegenzusammenhalt

In dieser Zeit stärker den je

Umgang mit älteren Kollegen

Werden geschätzt und gefragt, wenn nicht nur das Alter hoch ist, sondern auch die Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

Die verantwortlichen zeigen ein ehrliches Interesse an den unterschiedlichen Teams
Es wird versucht mit virtuellen Kochen, Bingo und Cocktails alle zu gemeinsamen Aktivitäten zu motivieren.
Da wo wir fr√ľher auf ein gutes Ergebnis angesto√üen haben gibt es heute einen GUTSCHEIN der die Wertsch√§tzung f√ľr geleistete Dinge zeigt!
Ist das selbstverständlich?
Aus meiner Sicht nicht

Kommunikation

Jede Woche werden wir overall informiert
Basierend auf allgemeine Zahlen und Fakten
Aber auch √ľber die evtl Auswirkungen zum Thema Kunden, Lieferungen und andere Vertriebsthemen

Interessante Aufgaben

Da √§ndert auch zum Gl√ľck Corona nichts dran


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Das (Auf)Leben danach

1,8
Nicht empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DeLonghi Group Deutschland in Neu Isenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessanter Markt, interessante Produkte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter sind austauschbar. Die hohe Fluktuation wird von der F√ľhrungsebene nicht als Problem gesehen. Statt in den Bestand wird in die Akquisition investiert. Lieber extern neu besetzen a√∂s intern nachr√ľcken. Sofern der Arbeitsplatz nicht gleich wegrationalisiert wird.

Verbesserungsvorschläge

Unvoreingenommenes Zuhören, Wertschätzung und ein wenig mehr Menschlichkeit wären schon ein Anfang.

Arbeitsatmosphäre

Angst bestimmt den Arbeitsalltag. Kein R√ľckhalt von oben, kein Interesse nach unten. Vertikal hei√üt das Druck statt Anerkennung. Vor allem √§ltere Mitarbeiter m√ľssen erdulden wie hinter ihrem R√ľcken bereits ihr j√ľngerer Nachfolger gesucht wird. Horizontal f√ľhrt das zu einem "guten" Zusammenhalt.

Image

Die Produkte kommen im Markt gut an. Folglich ist man beim Kunden gern gesehen.

Work-Life-Balance

Katastrophal. Auf Wochenende, Urlaub oder Krankheit wird keine R√ľcksicht genommen. St√§ndig Erreichbarkeit ist Grundvoraussetzung. Nur leider gilt das nicht unbedingt im Umkehrschluss.

Karriere/Weiterbildung

Als Sprungbrett nicht schlecht, weil man reichlich Erfahrung macht. Das war's dann auch schon.

Kollegenzusammenhalt

Ab und zu muss der Druck auch innerhalb der Abteilung mal raus. Aber generell schweißt der Druck von oben zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mangelware. Erfahrung erhält keine Wertschätzung. Nach dem Motto "neue Besen kehren besser" und billiger sind sie auch noch. So kommt kein eingeschweißtes Team zustande.

Vorgesetztenverhalten

Respektlos bis intrigant. Konstruktive Kritik ist unerw√ľnscht. Diskussion l√§stig, Wertsch√§tzung ein Fremdwort. Untergebene haben zu funktionieren. Manchmal kommt aber was Besseres hinterher...

Arbeitsbedingungen

Wer kein Privatleben hat, der kann sich hier 24/7 austoben. Nur bitte keinen Dank erwarten.

Kommunikation

Kommunikation heißt Senden, nicht Empfangen. Sie hat nicht viel mehr als Alibifunktion bzw. dient der Selbstdarstellung. Wenn gefragt wird, dann oft nur um die eigene Meinung zu manifestieren.

Interessante Aufgaben

W√ľrde die Arbeitsatmosph√§re stimmen, k√∂nnte der Job richtig Spa√ü machen. Die Produkte sind n√§mlich super.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit f√ľr ein detailliertes Feedback genommen haben. Konstruktive Kritik gibt uns die M√∂glichkeit uns stetig als Unternehmen weiterzuentwickeln. Ihre Verbesserungsvorschl√§ge nehmen wir gerne an und werden diesen nachgehen.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin viel Erfolg f√ľr ihren beruflichen und pers√∂nlichen Werdegang.

Viele Gr√ľ√üe aus dem HR

Flop

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei De'Longhi Group in Neu-Isenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Personalverkauf

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Overload an Themen / Arbeit

Verbesserungsvorschläge

Besser zahlen / Mehr Personal einstellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Potential nach oben

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei De'Longhi Group in Neu-Isenburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Noch zu starkes Silodenken.

Work-Life-Balance

Home Office und neue Arbeitsmethoden sind noch nicht angemessen angekommen. Flexible Arbeitspl√§tze, Ausstattungen f√ľr das Home Office etc. sind alles Fremdw√∂rter.

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen werden ausgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

In den Teams ok, ansonsten nicht ideal.

Vorgesetztenverhalten

Man muss Gl√ľck haben.

Kommunikation

Oft werden Informationen nur teilweise kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Leider noch Silodenken.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit f√ľr ein detailliertes Feedback genommen haben. Wir freuen uns, dass Sie bei De'Longhi viele positive Erfahrungen sammeln konnten. Konstruktive Kritik gibt uns die M√∂glichkeit uns stetig als Unternehmen weiterzuentwickeln. Ihre Verbesserungsvorschl√§ge nehmen wir gerne an und werden diesen nachgehen.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin viel Erfolg f√ľr ihren beruflichen und pers√∂nlichen Werdegang.

Viele Gr√ľ√üe aus dem HR

Unehrlich und Machogehabe

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei De'Longhi Group in Neu-Isenburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ständige Kontrolle und nervige Anrufe - ständige muss man Rede und Antwort stehen

Image

Schlechtes Image beim Kunden durch starre Konzepte und schlechtes After Sales

Work-Life-Balance

Wird √ľberhaupt nicht gelebt - 45-50 sind v√∂llig normal

Karriere/Weiterbildung

Gab es nicht. Alles andere auf eigene Kosten

Gehalt/Sozialleistungen

Zum Geld verdienen Top

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neutral

Kollegenzusammenhalt

Das Team im Sales ist Ok - aber auch da werden einige gesch√ľtzt und fairness sieht ander aus.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere werden reihenweise bef√∂rdert - leider nach Hause.

Vorgesetztenverhalten

katastrophal - auf m√∂gliche W√ľnsche wird nicht eingegangen, die Mitarbeiter werden gar nicht erh√∂rt somit ein weiterkommen ist sehr gering.
F√ľhrungsebene sollte sich unbedingt einmal in der Komunikation schulen lassen.

Arbeitsbedingungen

Austattung ist ok - aber auch eher Standart.
keine Lösung bei Home Office Tätigkeiten - Stuhl, Tisch muss man sich alles selbst zulegen

Kommunikation

Unterirdisch. Einige Leute wurde in der Information bevorzugt und andere wussten von gar nichts.
Der Ton vom F√ľhrungsmanagent ist Aggressiv und h√∂chst pers√∂nlich anma√üend.

Gleichberechtigung

sind noch nocht im Jahr 2020 angekommen

Interessante Aufgaben

Standart. Keine Abwechslungsmöglichkeiten. Die Arbeit läuft nach vorinstallierter Software.

Guter und interessanter Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei De'Longhi Braun Household GmbH in Neu-Isenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team

Arbeitsatmosphäre

Super!

Image

Das Image der Firma Braun ist sehr gut, auch die Mitarbeiter können sich damit identifizieren.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, mittlerweile auch Homeoffice möglich. Es entwickelt sich ins Positive. Trotzdem werden oft noch viele Überstunden gemacht, um die Aufgaben zu erledigen.

Karriere/Weiterbildung

Es werden interne und externe Trainings angeboten. Allerdings ist es schwer intern aufzusteigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt verändert sich nur minimal nach oben, oftmals tarifgebunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Unternehmen gibt es Projektgruppen, die sich mit diesen Themen beschäftigen und verschiedene Initiativen ins Leben rufen. Auf Produktionsebene ist dies leider noch nicht wirklich der Fall.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Gutes Verhalten der Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Alles super.

Kommunikation

Könnte besser sein, hängt aber damit zusammen, dass das HQ in Italien sitzt und die Entscheidungswege oft lange sind bis etwas kommuniziert wird.

Interessante Aufgaben

Es gibt die Möglichkeit an neuen Themen zu arbeiten, generell ist der Workload aber zu groß.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Hoher Workload, geringe Bezahlung

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei De`Longhi in Neu-Isenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Komplette Abh√§ngigkeit vom Headquater in Italien. Gehaltsanpassungen werden aus fadenscheinigen Gr√ľnden ausgesetzt w√§hrend in der F√ľhrungsriege flei√üig Boni verteilt werden, das hat gro√üen Impact auf die Arbeitsmoral.

Verbesserungsvorschläge

Fair entlohnen, Stellen nachbesetzen, nicht alles √ľbers Knie brechen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN