DEMV Systems GmbH als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

1 von 15 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

Ein Mitarbeiter hat diesen Arbeitgeber mit 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in dieser Bewertung nicht weiterempfohlen.

Absprachen nicht eingehalten

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stimmung meist gut zwischen Kollegen. Viel Freiheiten, Homeoffice.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

dreckige Küche, unklare Aussichten.Vorschläge werden nicht Ernst genomm

Verbesserungsvorschläge

es wurde Anfang vom Jahr groß erzählt von Eigenmotivation und jeder kann vorankommen. viele nehmens nicht mehr Ernst. DEMV täte Personal / HR gut. Wenn mehr Platz wär kämen auch mehr leute rein. Nehmt Corona ernst. Tut mehr für den Zusammenhalt und das Mitarbeiter gern kommn.

Arbeitsatmosphäre

Das Büro ist viell zu klein. Dafür gibs Homeoffice als Alternative. Viele kommen nicht gerne rein, da zu wenig platz während corona

Image

sehr gutes produkt, extern wohl gut.

Work-Life-Balance

hier ist Systems flexibel

Karriere/Weiterbildung

sehe nicht,dass Führung da interesse zeigt. wird viel erzählt.

Gehalt/Sozialleistungen

es wurde einiges versprochen, leider wenig gehalten. wer einmal da ist sollte nicht viel erwartn.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

interessiert sich systems nicht für

Kollegenzusammenhalt

War früher besser, viele machen ihr ding.

Arbeitsbedingungen

auf Hygene wird nicht so wert gelegt. Müll quilt oft über..Umstellung auf Homeoffice lief gut.

Kommunikation

mal so mal so. zwischen Abteilungn kann das verbessert werden.


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Karsten AlleschGesellschafter / Geschäftsführer

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir freuen uns über die positiven Aspekte und nehmen die negativen Aspekte sehr ernst. Nur durch diese Art der Offenheit können wir uns als lernende Organisation weiterentwickeln. Auch uns als Gesamt-Team fordert die Corona-Situation momentan heraus und wir haben u.a. in diesem Jahr bewusst die Möglichkeit geschaffen, dass alle MitarbeiterInnen im Homeoffice arbeiten können sowie parallel eine Umfrage zur Zufriedenheit mit der Bürosituation gemacht. Demnach wird die aktuelle Bürosituation insgesamt als sehr gut eingeschätzt, aber dennoch bedauern wir es natürlich, dass du damit nicht zufrieden warst!

Wir sind aktuell dabei, einige weitere Veränderungen anzuschieben, die aufgrund des starken Personalwachstums notwendig geworden sind. Gerade mit den Themen Kommunikation und Personalentwicklung beschäftigen wir uns zurzeit. Wir nehmen auch deine Anregungen gerne als Anlass, um diese in unsere Diskussion mit einfließen zu lassen.

Leider haben wir in unseren gemeinsamen Gesprächen festgestellt, dass eine gemeinsame Zusammenarbeit für beide Seiten nicht so zufrieden stellend ist, wie es sein sollte. Alle anderen Mitarbeiter wollen wir auch an dieser Stelle noch einmal ermuntern, uns anzusprechen wenn euch etwas stört oder auffällt. Wir finden dann bestimmt einen guten gemeinsamen Weg.