Let's make work better.

DKB Deutsche Kreditbank AG Logo

DKB 
Deutsche 
Kreditbank 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score422 Bewertungen
71%71
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen32 Gehaltsangaben
Ø60.400 €
Firmenkundenberater:in19 Gehaltsangaben
Ø70.400 €
Banker:in16 Gehaltsangaben
Ø67.000 €
Gehälter für 50 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
DKB Deutsche Kreditbank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DKB Deutsche Kreditbank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Gemeinsam sind wir #geldverbesserer

Wer wir sind

Viele Banken wissen gar nicht, wofür sie eigentlich stehen – wir schon!

Seit unserer Gründung 1990 als Deutsche Kreditbank stehen wir für unseren Namen. Kredite für Deutschland. Für alles, was ein Mensch zum Leben braucht. Unser Anspruch: #geldverbesserer zu sein.

So war riskantes Investment-Banking noch nie eine Option für uns. Und wird es auch nie sein. Schon heute tragen wir mit über 52 Mrd. Euro (= ca. 73% unserer Kredite an Geschäftskund*innen) signifikant zu den Sustainable Development Goals der UN bei. Mehr als 5,5 Mio. Kund*innen vertrauen auf unsere Leistungen und empfehlen uns gern weiter.

Denn unsere über 5.000 Mitarbeitenden reden nicht nur über Herausforderungen wie bezahlbarer Wohnraum, saubere Energie, Bildungsvielfalt, lebenswerte Kommunen und flächendeckende medizinische Versorgung und Pflege, sondern packen die Dinge an und machen sie besser. Im Ergebnis sind wir eine der nachhaltigsten unter den Top-Banken in Deutschland.

Um sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse unserer Geschäftskund*innen verstehen, arbeiten in unseren Teams Branchen- und Bankfachleute zusammen. Mit lokaler Expertise entwickeln wir spezifische Lösungen und betreuen sie an ihrem Standort bei Zahlungsverkehr, Geldanlage und Finanzierungsfragen. Unser Versprechen: Wir bieten ausschließlich Leistungen und Services, an die wir auch selbst glauben.

DKB. Das kann Bank.

Arbeiten auf Augenhöhe in einer Bank mit Haltung: Auf DKB Backstage zeigen wir dir, was hinter den Kulissen des #geldverbesserers passiert. In vielen Blogbeiträgen und als Podcast. Menschen, Miteinander, TechBank - die Arbeitgeberin DKB stellt sich vor. Viel Spaß beim Lesen und Reinhören!

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten und qualifizierten Bewerber*innen. Egal, ob du gerade dein Abitur machst, in der Mitte oder kurz vorm Ende deines Studiums stehst oder bereits Berufserfahrung gesammelt hast – bei der DKB erwarten dich attraktive Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und modernen Bankenumfeld.

Bei uns bilden sogenannte Kletterwandkarrieren die Zukunft einer attraktiven Arbeitgeberin. Dabei gibt es nicht den einen Weg der Karriere. Viel eher geht es darum, der Lebenssituation angepasste, stärkenorientierte und individuelle Karrierewege gemeinsam zu gestalten. Ein Wechsel zwischen verschiedenen Karriereoptionen wird daher ganz bewusst gefördert. Abhängig von individuellen Stärken und Interessen kannst du dich in 3 Karrierepfaden weiterentwickeln: in der Führungs-, Projekt- und Spezialist*innenkarriere.

Mit unseren Lern- und Entwicklungsangeboten greifen wir frühzeitig relevante Trends auf und unterstützen alle unsere Mitarbeitenden, die Digitalisierung der Bank zu begleiten und voranzutreiben. Ob Data Science Management, Digital Mindset, Technologietreiber oder User Experience – wir begleiten dich mit Kompetenz- und Fachtrainings sowie innovativen Netzwerkformaten. Unterm Strich erweitert das DKB-Team sein Wissen auf mehr als 450 Events pro Jahr.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 5.000
Umsatz134,5 Mrd. Euro Bilanzsumme

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 337 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    72%72
  • EssenszulageEssenszulage
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • RabatteRabatte
    58%58
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    54%54
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    39%39
  • CoachingCoaching
    34%34
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    9%9

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Für deinen Weg bei der DKB bieten wir dir vielfältige Möglichkeiten. Bei uns kannst du deinen Arbeitsort und die Arbeitszeit flexibel gestalten. Neben unseren Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten bieten wir dir attraktive Sozialleistungen und viel Spielraum bei der Gestaltung deiner Work-Life-Money-Balance.

Deine Vorteile bei uns

  • FlexWork: Arbeitszeit- und Ort flexibel gestalten
  • Wettbewerbsfähige Vergütung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge
  • moderne Weiterentwicklungsformate und zukunftsrelevante Qualifizierung
  • Duz-Kultur
  • Kein Dresscode
  • Technikausstattung zur betrieblichen Nutzung
  • Erstattung von Bankdienstleistungen bis zu 1.080 € p.a.
  • Gesundheitsangebote wie z.B. Gesundheitszuschuss, Gesundheits- und Familienworkshops oder Gesundheitschecks
  • Cafeteriamodell: Du hast die Wahl zwischen Jobrad, Jobticket oder Benefits Pass
  • Sabbaticals

Du hast Lust bekommen, dich bei uns zu bewerben? Dann haben wir im DKB Jobportal jede Menge Einstiegsmöglichkeiten für dich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Talente in den folgenden Bereichen:

  • Betreuung von Privat- oder Geschäftskund*innen
  • Vertrieb
  • Finanzen und Controlling
  • Risikomanagement
  • Compliance
  • Revision
  • Marktfolge
  • IT
  • Recht
  • Strategie
  • Personal
  • Marketing und Kommunikation

Dein Fachgebiet ist dabei? Ob wir gerade eine passende Stelle für dich haben, erfährst du in unserem DKB Jobportal.

Gesuchte Qualifikationen

Du bist kommunikativ, vorausschauend und bewahrst einen kühlen Kopf? Dann bringst du beste Voraussetzungen für deinen Job bei der DKB mit. Wenn du jetzt noch für ein Tech-Unternehmen mit Banklizenz brennst, hohe Qualifikationen mitbringst und digital oder online keine Fremdwörter für dich sind, dann möchten wir dich unbedingt kennenlernen. Ob mit Abitur, Bankausbildung, abgeschlossenem Studium oder Berufserfahrung - bei uns findest du mit Sicherheit den passenden Einstieg.

Starte zum Beispiel

  • als Student*in: Sammele Erfahrungen, bevor der Job beginnt.
  • als Absolvent*in: Beginne bei uns deine Laufbahn mit spannenden Aufgaben.
  • mit Berufserfahrung: Bring deine Stärken in einem neuen Umfeld ein.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei DKB Deutsche Kreditbank AG.

  • Du hast Fragen? Schreib uns an welcome@dkb.de, wir beantworten gerne deine Fragen rund um den Berufseinstieg und deine Karriere bei der DKB.

    Fragen zu einer konkreten Stelle? Dann wende dich bitte an die in der jeweiligen Ausschreibung angegebene Ansprechperson.

  • Trau dich, auch - oder gerade wenn du kein*e „typische*r Banker*in“ bist: Wir suchen immer innovative und flexible Mitarbeitende, die anders als alle anderen denken und gerne neue Wege gehen möchten.

  • Für deine Bewerbung nutzt du unser DKB Jobportal und bewirbst dich direkt digital auf die gewünschte Stelle. Natürlich kannst du dich auch initiativ bewerben – so können wir dich im Falle einer zu dir passenden Stelle direkt anschreiben.

    Du willst wissen, wie eine Bewerbung bei der DKB abläuft und was uns dabei wichtig ist? Dann schau' einfach in unsere Bewerbungstipps.

  • Für die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten gibt es auch unterschiedliche Auswahlverfahren. Mit Studierenden und Direkteinsteiger*innen führen wir Vorstellungsgespräche. Absolvent*innen, die sich für das Trainee- oder Junior-Expert-Programm bewerben, durchlaufen unseren DKB Career Day, unser Assessment Center für Nachwuchstalente.

FAQs

Hier beantwortet DKB Deutsche Kreditbank AG häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Du kannst auf verschiedene Arten bei der DKB einsteigen!

    · Im Trainee- oder Junior Expertprogramm: unsere Nachwuchskräfteprogramme für Studierende und Absolventen

    · Direkteinstieg nach dem Studium

    · Einstieg mit Berufserfahrung

    Weitere Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten findest du auf unserer Karriereseite.

  • Am schnellsten und einfachsten bewirbst du dich bei uns direkt über die jeweilige Stellenausschreibung in unserem Jobportal.
    Gerade ist keine passende Stelle für dich ausgeschrieben? Dann bewirb dich initiativ bei uns. So können wir dich bei passenden Angeboten direkt kontaktieren. Teile uns einfach in deiner Bewerbung mit, welche Aufgabengebiete dich interessieren, welche Erfahrungen du bisher gesammelt hast und ab wann du verfügbar bist.

    TIPP: Du hast diese Informationen bereits in deinem XING-Profil hinterlegt? Dann erzeuge daraus unter www.lebenslauf.com eine PDF-Datei.

  • In unserem DKB Jobportal findest du den Job, der dich interessiert und bewirbst dich online bei uns. Haben uns deine Unterlagen überzeugt, steht in der Regel ein erstes Gespräch mit den Kolleginnen und Kollegen der Fachabteilung an. In einem zweiten Gespräch lernst du dann neben deinen zukünftigen KollegInnen auch deinen HR-Kontakt kennen. Bist du von uns und wir von dir überzeugt, erhältst du ein Vertragsangebot von uns und deinem Start bei der DKB steht nichts mehr im Weg.

    Hast du dich für eines der Nachwuchskräfteprogramme beworben, laden wir dich im zweiten Schritt zu unserem DKB Career Day ein. Wir nehmen uns viel Zeit, dich persönlich kennenzulernen und geben auch dir die Gelegenheit, mehr über uns zu erfahren.

  • Ja. Solltest du dich für mehrere Positionen interessieren, gib in deiner Bewerbung bitte eine präferierte Reihenfolge der Stellen an. Bei der Weiterleitung deiner Unterlagen an die Fachabteilung berücksichtigen wir dein Ranking entsprechend.

  • Neben unserem Hauptsitz in Berlin-Mitte findest du uns an 26 weiteren Standorten in ganz Deutschland. In der Branche sind wir zu Hause und vor Ort vernetzt. Egal ob Norden, Süden, Osten oder Westen – wir sind z. B. in Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Rostock oder Hannover zu finden.

  • Deine Karriere, deine Weiterentwicklung, deine Wahl. Bei der DKB entwickelst du dich jeden Tag - fachlich und persönlich. Wir unterstützen dich dabei, Schritt für Schritt. Beim gezielten Entdecken deiner Potenziale und mit den passenden Angeboten. In einer lernorientierten Unternehmenskultur setzen wir auf Stärkenorientierung und Selbststeuerung. Und vor allem: auf Praxisbezug. Damit du das, was du lernst, direkt ausprobieren und anwenden kannst.

  • In der DKB arbeiten wir örtlich und zeitlich flexibel - wir nennen das einfach "FlexWork". Dafür erhalten unsere Mitarbeitenden natürlich auch das nötige Equipment, also z.B. Notebook oder Smartphone. Die meisten von uns verwenden MS Windows als Betriebssystem. Aber auch Mac bzw. iOS ist möglich, wenn es für deinen Job sinnvoll ist.

    Im Tech-Bereich der DKB nutzen wir unterschiedliche Software-Tools. Unsere Entwicklungssprache ist Java. Aber auch Kotlin verwenden wir. In der Frontendentwicklung setzen wir auf Vue.js und React, bei DevOps reicht unser Spektrum von Terraform bis Kubernetes. Im Testing musst du dich mit Selenium und Tosca auskennen. Und Jira, Confluence und OneDrive – kennst du sowieso, oder? Wenn du also unsere Sprache sprichst und Lust hast, die Bankingwelt nachhaltig auf den Kopf zu stellen, dann bewirb dich jetzt!

  • Wo mehr als 5.000 Menschen zusammenarbeiten, hat Miteinander viele Facetten. 3 Dinge aber spürst du bei der DKB überall. Sie sind die Merkmale unserer Unternehmenskultur, die uns als Arbeitgeberin besonders wichtig sind. Und die wir uns idealerweise auch von dir wünschen.

    Wir begegnen einander achtsam und auf Augenhöhe

    Wie sich das äußert? Unter anderem in unserer Duz-Kultur, der Abwesenheit eines Dresscodes und offenen Türen – auch beim Vorstand. Aber vor allem darin, dass wir auf Menschen und ihre Bedürfnisse achten. Und dich und deine Arbeit wirklich wertschätzen.

    Wir setzen auf Weitblick und Substanz

    Wir denken weiter, als nur bis zum nächsten Quartalsbericht. Darum brauchen wir Kolleg*innen, die das auch tun. Was Bestand haben soll, muss auch Substanz haben. Darum kannst du bei uns glänzen, ohne blenden zu müssen – und langfristig auf die DKB als Arbeitgeberin zählen.

    Wir wagen uns raus aus der Deckung

    Die Finanzbranche ändert sich rasant. Umso wichtiger ist, dass wir Lösungen liefern, Dinge ausprobieren, Fehler als Feedback nutzen und unsere Erfolge kräftig feiern. Davon wollen wir noch mehr, denn unsere Welt gehört den Mutigen. Das ist dein Freibrief, für gute Ideen einzutreten.

  • Damit du gut bei uns startest, unterstützen wir dich dabei, so schnell und gut wie möglich anzukommen. Du sollst dich wohlfühlen - sowohl fachlich als auch in deinem Team.

    Vor deinem Start erhältst du eine Checkliste mit Informationen rund um deinen ersten Arbeitstag. Am Arbeitsplatz angekommen, warten weitere nützliche Unterlagen zur DKB und zu deinem Start.

    Dein Team arbeitet dich individuell ein: meist hast du dort einen festen Ansprechpartner, der deine Fragen beantwortet. Auch Trainings und Produktschulungen werden nach Bedarf organisiert. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig Onboarding-Veranstaltungen für neue Mitarbeitende an. Hier kannst du dich vernetzen und neue Kollegen/-innen kennenlernen - unser Social Intranet hilft dir dabei.

  • Bei uns arbeiten Menschen, die eigenständig denken und ihre Entscheidungen selbst treffen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Mitarbeitenden selbst am besten wissen, welcher Dresscode angemessen ist. Allgemein gilt bei uns: Raum für Individualität. Du entscheidest also selbst, was du bei uns trägst.

Standort

Standorte Inland

25 Standorte in Deutschland, Hauptsitz in Berlin

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die DKB ist eine tolle Arbeitgeberin, die sehr viel für Ihre Mitarbeitenden tut, auch wenn das viele wegen ihrer langen Firmenzugehörigkeit nicht zu schätzen wissen. Eigenengagement, Kreativität, Gestaltungsmöglichkeit und Fördern werden großgeschrieben. Macht einfach weiter so!
Bewertung lesen
Das flexible Arbeiten und gleichzeitig doch Zugehörigkeit zu einem festen Standort und einem fachlichen Team. Arbeits- und Familienleben können gut in Einklang gebracht werden
Bewertung lesen
Entwickelt sich selbst und seine Führungskräfte weiter (Flexwork, selbstorganisiertes Arbeiten, Duz-Kultur, mitarbeiterorientierter Führungsstil, Prozessoptimierung)
Bewertung lesen
Findet immer eine Balance zwischen den Menschen und der Arbeit, die getan werden muss und dem Thema Einsparungen und Zukunftsvisionen.
Bewertung lesen
Faire Bezahlung und Vertrauensarbeitszeit. Schöne Büros und ein freundliches Miteinander
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gehaltspolitik, Genderwahnsinn.
Billigleistung war schon immer angesagt. Jetzt will man mit Abbau von Kundenleistungen und Skalierungen immer mehr den Banken-Aldi schaffen. Kunden erhalten nur noch einfachste Produkte. Auch Geschäftskunden! Damit schafft man Beratungsbedarf und letztlich sich selbst ab.
Die aktuelle Transformation läuft viel zu schwerfällig und langsam. Die Bank wird sehenden Auges zwei Jahre lahmgelegt. Unmotivierte Mitarbeiter werden gehalten, um eigene Vorstellungen vom Mitarbeiterabbau umzusetzen. Dann bräuchte man aber einen Plan, die frustrieren Mitarbeiter wieder zu motivieren. Das habt ihr ...
Bewertung lesen
Stellenabbau auf diese Art und die Sorgen und Ängste der Kollegen in Kauf zu nehmen. Man kann auch Stellen abbauen mit der Aussage, dass betriebsbedingte Kündigungen möglichst vermieden werden - dauert dann etwas länger und ist etwas teurer, wäre aber fair und menschlicher.
Bewertung lesen
Dass man als Arbeitnehmer allein da steht, wenn man solch ein Problem mit Vorgesetzten hat, wie in meinem Fall. Weder HR noch der BR wollten helfen. Man fühlt sich als Team allein gelassen und nicht wert geschätzt. Da bleibt nur gehen.
Die zum Teil nicht nachvollziehbare Diskrepanz zwischen Teams, die Unmengen an Arbeit zu leisten haben und dies auch zuverlässig tun und Teams, aus denen Mitarbeiter offen zugeben, nichts zu tun zu haben
Bewertung lesen
Hm, mal überlegen...
Schlecht ist nix. Es hängt doch meistens vom kollegialen Umgang miteinander ab und da passt es für mich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

2023 war das beste Geschäftsjahr EVER (Rekordgewinn!) - natürlich auch dank diverser Sondereffekte - aber keine 2 Monate nach Silvester wird ein radikaler Schritt gegangen und 20% der MA müssen abgebaut werden - wenn die nicht freiwillig gehen, wird schon heute von betriebsbedingten Kündigungen gesprochen. Ich arbeite seit über 17 Jahren in dieser (bisher: meiner) Bank, aber wie jetzt auf einmal - in mitten vom eingeleiteten Wandel hin zu neuen, digitalen Prozessen - eine Keule rausgeholt wird, die einzig das ...
Bewertung lesen
Karrierepfade erstellen, Feedbackprozess fundamentieren und die Möglichkeiten zur Weiterbildung verbessern.
Bewertung lesen
Mehr Mut zu veränderungen
Mehr arbeit aus dem Ausland ermöglichen
Bewertung lesen
Benennt Führungskräfte die von Führung Ahnung haben.
Bewertung lesen
Ein Transformationsprogramm unnötig über zwei Jahre zu ziehen, weil keiner richtig Ahnung hat, was zu tun ist, ist sehr unprofessionell. Niemand wird in dieser Zeit volle Leistung bringen, weil die Identifikation fehlt. Es dürfen nur ausgewählte Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Viele werden abgelehnt. Was meint man eigentlich, was diese Mitarbeiter noch leisten? Die haben längst innerlich gekündigt und geben natürlich keine volle Leistung mehr. Das sogenannte F4G-Programm hätte man in 1/2 Jahr durchziehen und dann wieder voll durchstarten können. Der ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von DKB Deutsche Kreditbank ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 86 Bewertungen).


In Zeiten des Stellenabbaus halten viele Kollegen mehr zusammen als vorher. Leider gibt es schon Tendenzen zu: Rette sich wer kann.
3
Bewertung lesen
Trotz vieler Umstrukturierungen haben wir uns zu super Teams zusammengefunden und unterstützen uns gegenseitig
5
Bewertung lesen
Auch teamübergreifend ist das Wir-Gefühl stark ausgeprägt. Alle ziehen an einem Strang
5
Bewertung lesen
Die DKB DNA von früher gibt es nicht mehr. Der Zusammenhalt ist sehr beliebig geworden und ist durch höhere Fluktuationen getrübt.
3
Bewertung lesen
Zu viele Lager werden bewusst und unbewusst gegeneinander ausgespielt. Neue vs. alte Kollegen (Lebensalter und Betriebszugehörigkeit), Tarifangestellte vs. AT-Angestellte, Banker vs. technische Versierte, etc
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DKB Deutsche Kreditbank ist Vorgesetztenverhalten mit 3,7 Punkten (basierend auf 101 Bewertungen).


Das war in meinem Fall eine Katastrophe. Die Vorgesetzten konnten machen und tun was sie wollten, HR greift nicht ein, der BR ebenfalls nicht, sie lästern über Kollegen im Team untereinander, sticheln das Team gegeneinander auf, haben wechselnde „Lieblinge“, die aber auch wieder fallen gelassen werden, scheinen nach vorn nett und sind hinter dem Rücken gemein. Totale Gehirnwäsche.
Es gibt keine einheitliche Führungskultur - von herausragend bis „Wie kam denn die Person zu der Stellung?“ ist alles dabei. Viele falsche Topmanagemententscheidungen in den letzten Jahren.
3
Bewertung lesen
Unterschiedliche Meinungen, unterschiedliches Verhalten trotz Richtlinien und Weiterbildungen. Persönliches wird vor fachlichkeit gestellt. Man kann auch Glück haben.
1
Bewertung lesen
Kommt wie überall auf die Person an
3
Bewertung lesen
Sehr Vorstands-hörig ohne eigene Meinung. Müssen die teils merkwürdigen Vorstandsentscheidungen dann mittels Direktionsrecht ihren Mitarbeitenden verkaufen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 87 Bewertungen).


Weil die Unternehmensergebnisse immer besser wurden, hat man jetzt alle externen Seminare gestrichen. Und die Kostensparer feiern sich. Ein Sinnbild, was sich durch die Bank zieht.
2
Bewertung lesen
Wer weiter möchte, kann sich bei ausreichender Flexibilität auch gut in der Firma entwickeln. Flexibilität wird im Übrigen sowieso erwartet.
5
Bewertung lesen
vorhanden. Aber entweder Online oder in den Hauseigenen Schulungshäusern, die sehr schlecht erreichbar sind.
3
Bewertung lesen
Viel Luft nach oben was die Anzahl, Qualität und Art der Schulungen betrifft.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung wird nicht nur gefördert sondern ist auch erwünscht
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • DKB Deutsche Kreditbank wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Banken schneidet DKB Deutsche Kreditbank besser ab als der Durchschnitt (3,7 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 71% der Mitarbeitenden DKB Deutsche Kreditbank als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 422 Bewertungen schätzen 74% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 127 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei DKB Deutsche Kreditbank als eher modern.
Anmelden