Workplace insights that matter.

Login
Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe. Logo

Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der 
DSV-Gruppe.
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 185 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Sonstige Branchen (3,4 Punkte).

Alle 185 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die DSV-Gruppe ist der zentrale Dienstleister und Anbieter ganz­heit­licher Lösungen für die Sparkassen-Finanzgruppe, dem deut­schen Marktfüh­rer im Bereich der Finanzdienstleistungen. Sie er­wirt­schaftet einen Konzernumsatz von rund 640 Millionen Euro (2019). Das Unter­nehmen mit Hauptsitz in Stuttgart ist bundesweit prä­sent und be­schäftigt rund 2.000 Mitarbeiter*innen.

Produkte, Services, Leistungen

Die DSV-Gruppe verfügt über vier fachlich gegliederte Einhei­ten:

S-Communication Services ist umfassender Partner der Sparkas­senorganisation für Kom­munikation und digitale Angebote; sie entwickelt und realisiert unter ande­rem die Gemeinsame Sparkas­senkommunikation. Zusammen mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband betreibt S-Communication Services den zentralen News­room der Spar­kassen-Finanzgruppe in Berlin. Sie ist digitaler Übersetzer, Anbieter von digitalen Lösungen und Kontakt­punkten sowie Treiber von standardisierter Kommunikation. Mediale Kun­denservices und Mehrwertleistungen runden das Angebot ab. Mit innovativen Formaten auch bei den Fach- und Bildungsmedien begleitet sie die digitale Transformation der Arbeitswelt in den Sparkassen und Landesbanken.

S-Management Services ist mit intelligenten Softwarelösungen und passgenauen Services verlässlicher und langfristiger Partner der Sparkassen-Finanzgruppe. In geschäftsrelevanten Themen wie Risiko-, Informations-, Organisations- und Einkaufsmanage­ment fungiert S-Management Services als zentraler Dienstleister. Sie ist darüber hinaus bun­desweiter Anbieter von betriebs­wirt­schaftli­chen Analyseverfahren, standardisierten Onlineformu­la­ren und der Zentralen Immobilien Marktdatenbank der Sparkassen (ZIMDB). Außerdem verhandelt sie für die Spar­kassenorganisation Einkaufsleistungen sowie Software- und Ser­vicever­träge mit den großen Softwareherstellern.

S-Payment ist das Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Fi­nanzgruppe. Im Fokus stehen neben Zahlungsverkehrskarten di­gi­tale und mobile Payment-Verfahren für Sparkassen sowie deren Unternehmens- und Privatkunden. Dazu gehören kontaktloses Be­zahlen, mo­bile Payment (App „Mobiles Bezahlen“ für Android und Apple Pay mit der Sparkasse) sowie Bezahlverfahren im E-Commerce. Die S-Payment agiert als ganzheitlicher Partner der Sparkassen. Hierzu zählen das sogenannte Payment Cockpit mit allen Payment-Kennziffern und daraus abgeleitet die Payment-Beratung für die Sparkassenorganisation. Zusätzlich öffnet sie neue Märkte und entwickelt innovative Lösungen für die Institute und deren Kunden, wie zum Beispiel Payment-nahe Mehrwert­an­gebote.

S-Public Services ist als Kompetenzcenter E-Government der Sparkassen-Finanzgruppe erster Ansprechpartner für Sparkassen und öffentliche Institutionen. Öf­fentliche Einrichtungen werden mit leistungsstarken Lösungen bei der Digitalisierung sowie bei der Realisierung von Gesetzesvorgaben unter­stützt. Neben Ange­bo­ten für E-Payment, E-Rechnung, kommuna­les Portfoliomanage­ment und dem elektronischen Identitätsnachweis runden Lösun­gen wie Full-Service-Formulare oder Chatbots das Portfolio ab. Durch die gebündelten Leistungen kön­nen Sparkassen vor Ort ihre öffentlichen Institutionen auf dem Weg zur Digitalen Kommune be­gleiten

Perspektiven für die Zukunft

Die Bedürfnisse und Belange der Mitarbeiter*innen stehen bei uns im Fokus der Unternehmenspolitik. In so wandelbaren Arbeitsumfeldern wie der Medien- oder der IT-Branche spricht eine durchschnittliche Betriebszugehörigkeit von mehr als zehn Jahren für das langfristig motivierte Engagement. Wir unterstützen dies durch eine nachhaltige und verantwortungsvolle Personalpolitik.
Lernen Sie die DSV-Gruppe kennen!

Kennzahlen

Mitarbeiterrd. 2.000
Umsatzrd. 640 Mio. Euro (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 147 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • KantineKantine
    80%80
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    61%61
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    55%55
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    44%44
  • EssenszulageEssenszulage
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • FirmenwagenFirmenwagen
    27%27
  • CoachingCoaching
    24%24
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe. über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Business Bike
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebsgastronomie
  • Mobiles Arbeiten
  • Individuelle Weiterbildung
  • Firmenevents
  • Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Vergünstigte Nahverkehrs-Tickets
  • Moderne Arbeitsplatzausstattung
  • Mitarbeiter-Einkaufsportal (vielfältige Vergünstigungen bei Händlern und kulturellen Einrichtungen)
  • Sonderkonditionen für Finanzdienstleistungen (bei Sparkassen, Bausparkassen, Versicherungen etc.)
  • uvm.

Weitere Informationen zu unseren Benefits finden Sie hier.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

In der DSV-Gruppe gestalten Sie Ihren Karriereweg aktiv mit. Wir unterstützen Sie dabei durch zahlreiche Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Wir fördern die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter*innen nachhaltig und ermöglichen Ihnen eine bestmögliche Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Aufgabengebiete sind so vielfältig wie unser umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot. Herausforderungen finden Sie zum Beispiel als Application Manager*in, Teamassistenz, IT-Architekt*in, Jurist*in, Key-Account-Manager*in, Marketing Manager*in, Produkt- oder Projektmanager*in, Softwareengineer oder -entwickler*in und viele weitere, spannende Stellenangebote.

Oder lernen Sie die DSV-Gruppe im Rahmen eines Pflicht-, Absolventen- oder freiwilligen Praktikums kennen. Wir bieten attraktive Praktika in unterschiedlichen Einsatzbereichen an: Controlling, Marketing und Kommunikation, Personal, Produktmanagement, Projektmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb, (Mobile) Payment, IT, Softwareentwicklung, Application Management, uvm.

Gesuchte Qualifikationen

Bei uns können Sie außerdem jederzeit direkt durchstarten! In allen Funktionsbereichen bieten wir regelmäßig Einstiegspositionen für an. Bei uns zählt Ihre Persönlichkeit. Für die verschiedensten Geschäftsfelder suchen wir Menschen mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Agilität und Kreativität. Menschen, die neugierig und kreativ sind, die uns herausfordern und auch sich selbst gerne immer wieder neuen Herausforderungen stellen.

Der beste Zeitpunkt für Ihren Einstieg liegt bei Ihnen: Egal ob Schüler, Student, Absolvent oder Professional – Bei uns können Sie jederzeit direkt durchstarten! In allen Funktionsbereichen bieten wir regelmäßig Einstiegspositionen für an.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe..

  • Iris Ernst
    Senior Personalreferentin
    Telefon (0711) 782-22178
    E-Mail: personal@dsv-gruppe.de

    Die Kontaktdaten aller Ansprechpartner finden Sie hier.

  • Sie haben Freude an neuen Herausforderungen und beherrschen Ihr Fachgebiet souverän? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Außerdem zählen bei uns Eigenschaften wie:

    • Spaß an neuen Trends und Technologien
    • Innovationskraft und Kreativität
    • Eigeninitiative und Engagement
    • Qualitäts- und Prozessorientierung
    • Teamgeist und soziale Kompetenz
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Überzeugungskraft
  • Die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen ist uns wichtig. Für die meisten unserer offenen Stellen sind dies ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihr Lebenslauf und relevante Zeugnisse.
    Machen Sie sich anschließend Gedanken, was Sie können und erwarten, wohin Sie wollen und weshalb die angestrebte Aufgabe und wir zu Ihnen passen.
    Mit der Einladung zu einem ersten Gespräch, haben Sie die erste Hürde bereits genommen: Ihre Bewerbung und Ihr Profil haben uns angesprochen und wir möchten Sie gerne näher kennen lernen. Bleiben Sie im Vorstellungsgespräch authentisch. Nutzen Sie die Chance, für sich zu prüfen, ob das Aufgabengebiet und wir zu Ihnen passen.

  • Alle offenen Stellen finden Sie auf unserer Website. Bewerben Sie sich jetzt schnell und unkompliziert über unser Online-Bewerbungsformular. Sie haben keine passende Stellenausschreibung gefunden? Bei uns haben auch Initiativbewerbungen eine Chance.

  • Wir legen Wert auf einen Austausch auf Augenhöhe. Eine Online-Bewerbung und ein persönliches Vorstellungsgespräch sind grundsätzlich Bestandteil des Auswahlverfahrens. Nach dem ersten erfolgreichen Gespräch findet in der Regel noch ein weiteres Gespräch statt, bevor wir unsere endgültige Entscheidung treffen.

FAQs

Hier beantwortet Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe. häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Mit einem gepflegten Outfit, das zur angestrebten Stelle und zu Ihnen passt, sind Sie auf der sicheren Seite. Wir empfehlen ganz klassisch den Anzug für Herren und Stoffhose oder Rock und Bluse für Frauen. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen!

  • In vielen Vorstellungsgesprächen wird Ihnen ein ungefährer Zeitraum genannt bis wann wir Ihnen eine Rückmeldung geben können. Sollten Sie bereits andere Angebote vorliegen haben, freuen wir uns über Ihre Offenheit, falls Sie von uns eine frühere Rückmeldung benötigen. Wenn Sie über längere Zeit nichts von uns haben, melden Sie sich gerne bei Ihrem HR-Ansprechpartner.

  • Für Ihr Vorstellungsgespräch sollten Sie auf Fragen zu Ihrer Person und zu Ihrem Lebenslauf vorbereitet sein. Für uns ist auch interessant, welches Fachwissen Sie für die Stelle mitbringen und warum Sie sich für die Stelle interessieren. Sie dürfen aber natürlich auch gerne Ihre offenen Fragen zum Gespräch mitbringen.

  • Sie können sich auf mehrere Stellen bewerben: dazu füllen Sie ganz einfach das Online-Formular für die jeweiligen Stellen aus --> so können wir Ihre Bewerbung an die zuständigen Fachabteilungen weiterleiten. Wenn aktuell keine passende Stelle für Sie dabei ist, können Sie sich initiativ über unser Online-Formular bewerben.

  • NachdemSie eine passende Stelle gefunden und über unser Online-Formular alle Angaben ausgefüllt haben, laden Sie im letzten Schritt die Unterlagen hoch. Dazu gehören neben Anschreiben und Lebenslauf auch Zeugnisse und ggf. Arbeitsproben. Bis maximal 4 GB und am Besten im PDF Format gehen Ihre Unterlagen direkt bei uns ein und Sie haben den 1. Schritt im Bewerbungsprozess geschafft!

Standorte

Hauptsitz der DSV-Gruppe ist Stuttgart, darüber hinaus ist sie bundesweit an zahlreichen Standorten vertreten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die vielen Sport-/Gesundheitsangebote, ausgebaute Kommunikation in Form von Townhall-Meeting, bzw. direkten Gesprächsformaten mit der Geschäftsführung, wachsende Du-Kultur, wachsendes Umweltbewusstsein.
Sehr positiv und vorbildlich ist hier der Umgang und die ergriffenen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie zu erwähnen. Hier hat der Arbeitgeber (insbesondere die Personalabteilung) wirklich sehr viel Aufwand und Mühe zum Schutz der MA investiert. Das ist ein sehr, sehr großer Pluspunkt und lässt über viele Defizite auf persönlicher Ebene hinweg sehen. Alles in allem ist der DSV ein guter ...
Bewertung lesen
- Gerade in dieser besonderen Zeit wird der Zusammenhalt der Kollegen gestärkt.
- Gute Leistung wird wertschätzend behandelt.
- Unternehmerische Handlungen sind zeitgerecht und nachvollziehbar
- Ideale Arbeitsbedingungen
- Und vieles mehr..
Bewertung lesen
Den Zusammenhalt und die Atmosphäre im ganzen Unternehmen.
Bewertung lesen
Passt sich ständig an neue Erfordernisse an.
Den Wandel der letzten ca. zwei Jahre hätte ich als langjähriger Kollege kaum für möglich gehalten. Kompliment an alle, aber vor allem an das Management, dass man die Zeichen der Zeit erkannt und so konsequent umgesetzt hat.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 70 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

manchmal etwas überreguliert und durch den BR werden Themen oft ausgebremst. Das gute an Corona war, dass das mobile Arbeiten einfach umgesetzt und nicht lange diskutiert wurde. Hat alles top funktioniert.
Bewertung lesen
Alte Strukturen. „Schwäbische“ Denkweise bei Ausgaben/Investitionen.
Schwierige Kommunikation über Bereiche, Abteilungen hinweg. Gefühlt viel hintenrum. Zuständigkeiten könnten klarer sein.
Bewertung lesen
Generell muss hier jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Wie erwähnt ist das persönliche Empfinden stark abhängig vom jeweiligen Bereich, den Aufgaben und den direkten Kollegen.
Bewertung lesen
die Zusammenarbeit zwischen den Bereichen könnte verbessert werden
Bewertung lesen
Die manchmal nicht ganz optimalen Prozesse.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 55 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Leider gibt es Einheiten (einschließlich der dazugehörigen Führungskraft), die den Wandel und die neue Arbeit zusammenzuarbeiten nicht mitmachen wollen (oder können?)
Hier sollte das Management trotz aller Schwierigkeiten versuchen, etwas zu ändern.
Weniger Politik!!! Liebe Kollegen außerhalb der IT, falls ihr das hier lesen solltet: Lasst euch nicht von euren Vorgesetzten ausnutzen. Ich und alle meine Kollegen haben das Unternehmenswohl als Priorität, lasst uns also zusammenarbeiten!
der historische Rucksack ist ziemlich gefüllt. Öfters sollte man nach vorne und weniger nach hinten gerichtet agieren
Bewertung lesen
Bin seit gut 1,5 Jahre im DSV und fühle mich sehr wohl. Haber derzeit keine Verbesserungsvorschläge.
Offener kommunizieren, ob Übernahme realistisch ist
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 57 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 33 Bewertungen).


Auch hier kommt das stark auf die jeweilige Abteilung an. Einen großen Beitrag zum Kollegenzusammenhalt im DSV leistet die hervorragende Kantine, in der täglich frisch gekocht wird. Es gibt ein tolles Konzept: ABO-Essen (pausiert derzeit aufgrund von Corona). Das ist ein riesiger Pluspunkt und fördert die Vernetzung im Unternehmen ungemein. Generell ist der Ton höflich und professionell. Viele würden dennoch nicht davor zurückschrecken einem bei der erstbesten Gelegenheit die Ellenbogen in den Rücken zu rammen. Bei Fehlern ist Fingerzeigen und ...
3
Bewertung lesen
Alle Abteilungen in meinem Bereich arbeiten zusammen, die Kollegen außerhalb werden aber oft von politischen Themen gegen uns (IT) getrieben
5
Bewertung lesen
Das hängt natürlich stark von der Abteilung ab. In meiner Abteilung und meinem Bereich bin ich sehr zufrieden.
5
Bewertung lesen
Getreu nach dem Musketier-Motto "einer für alle, alle für einen"
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt ist gut und nach zwei Monaten habe ich nichts erkannt, was ich irgendwie auch nur in Ansätzen bemängeln könnte oder wollte.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 33 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe ist Image mit 3,3 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Den DSV kennt im Bekanntenkreis oft leider kein Mensch und bei Nennung denkt mehr als jeder Zweite du arbeitest bei einer Sparkasse... Man hört innerhalb der Organisation oft:“ Wir sind halt hier in der Sparkassen Finanzgruppe“ was eher negativ belegt ist und als Ausrede/Erklärung für alles behäbige und undynamische steht, was nicht funktioniert.
1
Bewertung lesen
Bessert sich, ich bin mir aber nicht sicher, ob das inzwischen moderne Umfeld von außen auch so wahrgenommen wird. Es gibt auch viel Softwareentwicklung im DSV, dies wird von außen vermutlich nicht gleich erkannt.
Das Unternehmen wird in der Öffentlichkeit nicht verstärkt wahrgenommen, da es als Dienstleister für Sparkassen agiert. Der Ruf und das Ansehen ist jedoch enorm hoch.
4
Bewertung lesen
Nach außen hin ein hidden-player, jedoch absolut unberechtigt
5
Bewertung lesen
Außerhalb der Sparkassenorganisation kaum bekannt, was aber mitunter an der einzigartigen Marktlage zwischen dem übergeordneten S und dem DSGV liegt. Hinweis: Wenn der DSV in Sachen Kundenbetreuung und Erreichbarkeit hier nicht etliche Schippen oben drauf legt, machen das die Kunden sicherlich nicht mehr lange mit. Es grenzt an ein Glücksspiel Kolleg*innen aus den Fachbereichen zu erreichen, von Kolleg*innen aus einem speziellen Tochterunternehmen gar nicht erst anzufangen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 34 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 31 Bewertungen).


Die Anmeldung zu einer umfangreichen Weiterbildungsmaßnahme ist inzwischen erfolgt. Weitere werden sicher folgen. In meinem Umfeld ist Veränderung Tagesgeschäft.
Leider immer sehr geringe Weiterbildungsbudget. Keine persönliche Weiterbildung möglich.
viele berufliche Schulungsmöglichkeiten, private Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Sprachkurs), verschiedene Entwicklungsstufen
sehr gute Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln. Ein umfängliches Angebot in den verschiedensten Bereichen ist vorhanden
4
Bewertung lesen
Hauptproblem hier: eigentlich keine Zeit, um Angebote zu nutzen. Aber das dürfte in vielen Fällen so sein.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 31 Bewertungen lesen

Gehälter

65%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 145 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler14 Gehaltsangaben
Ø56.700 €
Produktmanager12 Gehaltsangaben
Ø65.400 €
Projektmanager7 Gehaltsangaben
Ø56.900 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Awards