Navigation überspringen?
  

devolo AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro/Elektronik
Subnavigation überspringen?

devolo AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,67
Spaßfaktor
4,67
Aufgaben/Tätigkeiten
3,33
Abwechslung
4,00
Respekt
3,67
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,67
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 3 von 3 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 3 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 3 Bewertern Kantine bei 2 von 3 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 2 von 3 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 3 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 3 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 3 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 3 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 3 Bewertern keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 3 von 3 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Die Ausbilder

Top, ich hätte mir tatsächlich keine besseren wünschen können! Super nett und lustig aber auch fachlich sehr gut. Man kann hier viel Spaß auf der Arbeit haben, sie achten durchaus auf ein gewisses Maß an Disziplin, unterstützen aber auch jederzeit wenn man mal Fragen oder Sorgen hat.

Spaßfaktor

Zusätzlich zu der super Atmosphäre im Büro gibt es einen jährlichen Azubi-Ausflug mit allen Azubis der verschiedenen Lehrjahre (technisch und kaufmännisch). Es gibt auch immer wieder mal private (optionale) Treffen zum Karaoke-Singen, Spieleabende sowie Sommerfest und Weihnachtsfeier. Außerdem gibt es jährlich ein Treffen zum Burgeressen, bei dem alle bestehen Azubis, alle übernommen Azubis und auch Ex-Azubis, die das Unternehmen verlassen haben, eingeladen sind.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Ausbildung findet hauptsächlich im Engineering in einer Abteilung statt, wo die bei devolo entwickelten Produkte vor der Herausgabe an Kunden getestet werden. Im Laufe der Ausbildung gibt es aber auch einige Zeiträume, in denen man andere Abteilungen für 1-4 Wochen besucht und so kennenlernt, um die Zusammenhänge im Unternehmen zu verstehen (z.B. Buchhaltung, Kundensupport, Produktmanagement und auch die klassiche IT).
Bei Bedarf und in Absprache mit den Ausbildern kann ein Teil der Arbeitszeit zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden. Es gibt außerdem Azubi-Meetings, in denen aktuelle Schul- und Ausbildungspunkte besprochen werden. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Übung Präsentationen zu verschiedensten Themen zu halten, was einen sehr gut auf die mündliche Abschlussprüfung vorbereitet.

Karrierechancen

Bei guten Leistungen hat man sehr gute Übernahmechancen (unbefristet), vorausgesetzt es gibt eine freie Stelle. Während der Ausbildung gibt es außerdem die Möglichkeit bei entsprechend guten Leistungen um ein halbes Jahr zu verkürzen, was von den Ausbildern unterstützt wird.

Betriebsklima

Es fangen üblicherweise jedes Jahr neue Auszubildende an, sodass es immer Azubis in verschiedenen Lehrjahren gibt, die man als Neuling auch um Rat fragen kann. Außerhalb der Arbeit wird auch gerne mal etwas unternommen, vorallem das wöchentliche Badminton spielen kann ich persönlich sehr empfehlen :)

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung während der Ausbildung ist durchschnittlich, es gibt ein 13. Gehalt aufgeteilt in Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Arbeitszeiten

Während der Ausbildung können die Wochenstunden frei auf die Werktage verteilt werden, solange man zu den Kernarbeitszeiten (Mo-Do 9-16 Uhr und Fr 9-14 Uhr) und zu eingeladenen Meetings anwesend ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Offenere und frühere Kommunikation was Änderungen angeht.

Pro

Mir wurde früh angeboten in einer Abteilung auszuhelfen, in der ein Mitarbeiter fehlte, wodurch ich zusätzlich zum Bereich "Home Control" auch bei "Home Networking" Erfahrung sammeln konnte, in dem ich nach der Ausbildung übernommen wurde.

Contra

Es gab während der Zeit, in der ich die Ausbildung gemacht habe, leider mehrere Umstrukturierungen. Dadurch gab es einige Verwirrungen und es schwächt die Motivation und den Zusammenhalt im Unternehmen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    devolo
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von devolo AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 11.Juli 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Super Ausbilder mit großer sozialer Kompetenz und fachlich ganz stark!

Spaßfaktor

Es hat immer Spaß gemacht im Team.

Aufgaben/Tätigkeiten

Konnten schonmal eintönig werden was am damaligen Portfolio lag.

Karrierechancen

Man konnte übernommen werden, die Gehälter waren jedoch ganz schwach. Zu weiteren Chancen kann ich nichts sagen

Betriebsklima

Gute Atmosphäre mit Spaß und vielen gemeinsamen Aktivitäten

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung war vollkommen in Ordnung. Im Vergleich aber geringer als bei anderen Betrieben

Verbesserungsvorschläge

  • Das Spektrum etwas weiter fassen. Mehr Möglichkeiten in anderen Abteilungen zu sehen was dort passiert.

Pro

Ausbilder waren Top!
Schöne Veranstaltungen
Guter Zusammenhalt im Unternehmen

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    devolo AG
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind kompetent und helfen sofern es möglich ist. Menschlich sind sie bei einem guten Grad zwischen Vorgesetzter und Kumpel/Arbeitskollege.

Spaßfaktor

Die Arbeit macht meistens Spaß und ist sehr abwechslungsreich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Je nachdem wo man eingesetzt wird können Aufgaben repetitiv sein, aber grundsätzlich hat man viele verschiedene Aufgaben und kann auch immer neue Sachen erlenen.

Respekt

Die Auszubildenden werden von Anfang an in den laufenden Prozess integriert, manchmal wünscht man sich aber etwas mehr Wertschätzung von den Projektleitern/Produktmanagern. Generell wird man gerne mal "vergessen" bzw. von gewissen Managern schon fast ignoriert.

Karrierechancen

Die Karrierechancen sind bedingt möglich. Man kann intern über Weiterbildungen aufsteigen und zum Expert, Senior bzw. Principal befördert werden.

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre ist absolut perfekt. Die Kollegen sind das beste und der Zusammenhalt unter den Kollegen verdient die Note 1+ mit *.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist Durschnitt und wird auch immer an diesen angepasst.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind grob geregelt (Regelarbeitszeit), man kann aber auch an manchen Tagen kürzer oder länger arbeiten. Die Ausbilder sind hier sehr kooperativ und entgegenkommend.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management ist durchwachsen. Die unteren Führungskräfte versuchen alles was in ihren Möglichkeiten ist, aber die oberen Führungskräfte sollten in der Kommunikation deutlich nachbessern. Manche Personen/Führungskräfte sollten ihre Fehler eingestehen und auch mal reflektieren.

Pro

Die Kollegen der Zusammenhalt zwischen den Abteilungen. Ich habe mich selten so wohl unter Kollegen gefühlt und hatte selten so viel Spaß mit diesen Personen zu arbeiten. Ich würde am liebsten wieder dort arbeiten, wenn ich nicht einen anderen Weg eingeschlagen hätte.

Contra

Management, Kommunikation, Struktur. Die Firma sollte wieder zu dem Standpunkt zurückfinden, den sie vor 3-4 Jahren hatte, dann kann ich die Firma wärmstens empfehlen.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    devolo
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung