DEVOTEAM GERMANY als Arbeitgeber

  • Weiterstadt, Deutschland
  • BrancheIT
DEVOTEAM GERMANY

25 von 213 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 48%
Score-Details

25 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

seit dem Verkauf geht es Bergab

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Devoteam Alegri GmbH in Köln gearbeitet.

Image

War mal super, nach dem Verkauf an die Devoteam lässt auch das nach

Work-Life-Balance

Bedingt durch das Gehaltsmodell arbeitet man auch mal wenn man besser im Bett geblieben wäre, dies wurde jedoch angepasst

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt, mehr konnte ich nicht feststellen

Karriere/Weiterbildung

Externe Schulungen sehr schwer bis gar nicht zu bekommen, die internen Fortbildungen sind sehr rar geworden, es ist wichtiger zu fakturieren...

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe keine gesehen von daher kann ich hier kein Urteil abgeben

Vorgesetztenverhalten

Gegen die direkten Vorgesetzten kann man überhaupt nichts sagen, die Ebene darüber scheint leider etwas überfordert mit den neuen Strukturen und schein das Interesse an den normalen Mitarbeitern verloren zu haben.

Arbeitsbedingungen

Auswahl aus guten Notebooks ist möglich, da hört es dann leider auch schon auf, die restliche Büroausstattung ist ehr unteres Level. Das liegt aber vermutlich auch daran das Consultants nicht so häufig im eigenen Büro sitzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man fakturiert ist das Gehalt ok, wenn nicht geht es rapide bergab

Interessante Aufgaben

Mit etwas Glück bestimmt


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) ehemalige(r) Kollege/in,

zunächst einmal vielen Dank für Dein Feedback. Auch wenn du die Punkte Gleichberechtigung, Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten als positiv bewertet hast, wollen wir dennoch auf deine Kritikpunkte eingehen.

Image
Um unseren Brand “Devoteam” am Markt bekannter zu machen, launchen wir ab Dezember 2020 eine groß angelegte Werbekampagne. Auch dies wird uns helfen am Markt bekannter zu werden. Nichtsdestotrotz möchten wir anmerken, dass wir bereits jetzt schon ein nicht ganz unbekanntes Gesicht sind und mit unseren großen Partnerschaften punkten können (z.B. Microsoft, Google, AWS; ServiceNow,...).

Work Life Balance
Schade, dass Du obwohl du das neue Gehaltsmodell erwähnst, dennoch nur 2 Sterne vergeben hast. Der hohe Anteil an jungen Familien, eine „Heimschläfer-Quote“ von 70% und unser „sleep in your own bed“ Motto nehmen wir im Vergleich zu anderen Beratungsunternehmen als unseren Beitrag zur Sicherstellung einer werthaltigen Work-Life-Balance wahr. Auch unsere Teilzeitmodelle und das Angebot zur Inanspruchnahme von Sabbaticals sehen wir als Beitrag zu einer Work-Life-Balance.

Karriere/Weiterbildung
Hier können wir uns in deiner Kritik leider nicht zu 100% wieder erkennen. In unseren internen Academy haben wir jeden Monat neue Weiterbildungsangebot zur Vorbereitung auf Microsoft-Zertifizierungen und mit gezielten Trainings zu Cloud, Development und Projektmanagement.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sicherlich kann man hier als Unternehmen nie genug machen. Ein papierloses Büro, Kollegen, die immer öfter den Zug anstatt das Flugzeug nehmen und die Kooperation mit internationalen Wiederaufforstungsprogrammen (ReforestAction) sehen wir allerdings als guten Anfang. Auch die Devoteam Foundations unterstützt international soziale Projekte.

Abschließend wollen wir uns dennoch für Deinen Input bedanken, bedauern aber, dass Du Zeit bei uns als nicht positiv wahrgenommen hast.

Viele Grüße
Das HR Team von Devoteam Alegri

Seit Jahren gerne ein Teil der Familie

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Devoteam Alegri GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders die Atmosphäre am Standort ist unschlagbar. Großer Zusammenhalt, top Kollegen!

Verbesserungsvorschläge

Interne Prozesse sollten weiterhin verbessert werden. Hier sind die Laufzeiten teilweise zu lang


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

vielen Dank für Dein positives Feedback!

Es freut uns, dass Du mit uns zufrieden bist und vor allem die Atmosphäre und den Kollegenzusammenhalt schätzt! Danke für den Hinweis zur Verbesserung der internen Prozesse. Tatsächlich werden einige Prozesse wie beispielsweise interne IT und Fuhrparkmanagement aktuell umgestellt. Komme bei Fragen aber gerne auch direkt auf uns zu.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam Alegri

Top Arbeitgeber mit sehr interessanten Themen!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Devoteam Alegri GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hilfsbereite und nette Kolleg(inn)en, Feedbackkultur, offenes Ohr vom Management, spontane Events (geniale Stimmung bei den Events!), Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts negatives zu berichten.

Arbeitsatmosphäre

Leidet ein bisschen durch die Covid-19-Zeit. Nichts desto trotz eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre.

Image

Nichts negatives zu berichten.

Work-Life-Balance

Besser könnte ich es mir nicht vorstellen! Keine unnötigen Überstunden.

Sollte es jedoch zu Überstunden kommen (selten), dann wird das auch wertgeschätzt und im Anschluss gibt es so gut wie immer ein Mini Event.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung: Es gibt diverse nützliche Firmen-Plattformen wo man sich für Zertifizierungen vorbereiten und austauschen kann.

Karriere: Eigeninitiative ist das Schlüsselwort. Anfang des Jahres werden Ziele festgesetzt, die realistisch und erreichbar sind. Solange die erreicht werden hat man gute Argumente.

Gehalt/Sozialleistungen

Nichts negatives zu berichten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papier-Freies Büro ist es nicht aber es wird darauf geachtet.

Vor Covid-19-Zeit hatten wir einige Pflanz Events geplant, jedoch wurde das nicht weiter verfolgt aufgrund von Covid-19.

Kollegenzusammenhalt

Bei Projekte, Zertifizierungen und auch generell ist die Zusammenarbeit Top!

Umgang mit älteren Kollegen

Alle MitarbeiterInnen werden gefördert da gibt es keine ausnahmen.

Vorgesetztenverhalten

Umsetzbare Ziele, Feedback runden wo die MA auch informiert werden.

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro mit moderner Ausstattung, bequeme Stühle, verstellbare Schreibtische und die Hardware wird regelmäßig ausgetauscht.

Kommunikation

Nicht perfekt aber nah dran.
Es gibt Weekly Meetings wo die Mitarbeiter informiert werden. Abgesehen davon gibt es auch 2 Gespräche im Jahr, wo der Progress erfasst wird und Feedback gegeben wird.

Zu guter Letzt: Es wird darauf hingewiesen, dass die MitarbeiterInnen das Management ansprechen sollen wenn etwas nicht passt.

Gleichberechtigung

Nichts negatives zu berichten.

Interessante Aufgaben

Ist für jeden was dabei ;-)

Von MS Produkten bis hin zu Google. Die Vielfallt ist riesig.

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

vielen Dank für Dein ausführliches und auch positives Feedback! Schön zu hören, dass Du mit uns zufrieden bist.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam Alegri

Nicht alles perfekt - aber nah dran: Kollegen, Vorgesetzte und Aufgaben top.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Devoteam Alegri GmbH in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schutz der eigenen Mitarbeiter steht im Vordergrund (Work/ Life & Pandemie)
Teamarbeit
Offene Feedbackkultur.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Etwas schleppende Kommunikationen für übergreifende Prozesse.

Arbeitsatmosphäre

Positives Klima, natürlich gibt es hin und wieder Disskusionspunkte, aber alles im normalen Rahmen.
Frauen sehr gut integriert/akzeptiert.

Image

Trotz gegenläufiger Meinungen ist das Unternehmen sehr engagiert und die Feedbackkultur ist positiv. Probleme werden angesprochen und angegangen. Die Änderung dauert gelegentlich länger, aber sie passiert.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit kann sich der Mitarbeiter selbst gestalten. Wenn Termine geplant werden, sind diese natürlich wahrzunehmen.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildung sind an der Tagesordnung. Einige Dinge muss man sich natürlich selbst erarbeiten, aber kontinuierliches Lernen ist in der IT unumgänglich und sollte auch fokussiert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigte gute Bezahlung auf Basis der Rollen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kundentermine vor Ort, nur wenn es notwendig ist.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut :) Wo Unterstützung notwendig ist, wird diese auch umgesetzt und geholfen

Umgang mit älteren Kollegen

Auch die älteren Kollegen sind gut integriert und werden gerne als "Wissensquelle" bei Fragen gesehen und als Ratgeber herangezogen

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten unterstützen ihre Mitarbeiter, wenn dies notwendig ist. Sowohl im Projekt als auch organisatorisch.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, während der Pandemie konnten alle schnell aus dem Home Office Arbeiten. Bereitstellung einer virtuellen Kaffeeküche für den Austausch und auch während des langsamen "Back to Office" wird der Zusammenhalt groß geschrieben und gut geplant.

Kommunikation

Herausforderungen werden offen kommuniziert. Gemeinsame Lösungsfindung und Unterstützung bei offenen Fragen.

Gleichberechtigung

Frauen in der IT sind immer noch "Mangelware". Hier fühle ich mich jedoch sehr gut aufgehoben und gleichberechtigt. Alle Kollegen werden gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Es sind immer mal wieder nicht ganz so spannende Themen dabei, aber das ist normal.

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Schön zu hören, dass Du auch in der Coronazeit mit uns zufrieden bist. Wir hoffen, dass die Kommunikation mittlerweile auch etwas besser geworden ist.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam Alegri

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Deskriminierung

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Devoteam in Weiterstadt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Tranzparent

Verbesserungsvorschläge

Die sollen Diskriminierungen stoppen

Arbeitsatmosphäre

Unangenehm

Work-Life-Balance

Es ist ok

Gehalt/Sozialleistungen

Es geht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich wurde Ausgeschlossen. Ich wurde nicht an manche Meeting's nicht berücksichtigt.

Kollegenzusammenhalt

einige zind nicht zu vertrauen

Vorgesetztenverhalten

Kein tranzparent, Ausnutzung, Ungleiche Berechtigung, Verwirrungen

Kommunikation

kein offenen und vertrauensvollen Kommunikation und Zusammenarbeit

Gleichberechtigung

Ich wurde nicht gleich berechtigt

Interessante Aufgaben

Ich sollte die Aufgaben von anderen Kollegen übernemen während Sie sich Krank schreiben oder nicht in der Lage ihren Aufgaben Rechtzeitig zu erledigen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein HR-TeamDevoteam GmbH

Liebe(r) ehemalige(r) Mitarbeiter/in,

Wir bedauern es sehr, dass sich unsere Zusammenarbeit nicht in das langfristige Arbeitsverhältnis entwickeln konnte, das wir mit neuen Kollegen und Kolleginnen anstreben.

Gleichzeitig verwehren wir uns entschieden jeglicher Diskriminierungsvorwürfe: Geschlecht, Rasse, Hautfarbe, Sprache und Religion haben und werden bei uns nie eine Rolle spielen.

Die Devoteam als Ganzes wird von 7.600+ Menschen in 22 Ländern getragen, wir sprechen über 18 Sprachen und arbeiten seit über 20 Jahren über Grenzen hinweg zusammen. Was uns als Unternehmen ausmacht ist diese Diversität, unsere offene, tolerante Kultur und die Freude daran, voneinander zu lernen und miteinander zu arbeiten. Diese Diversität prägt auch unsere Teams in Deutschland, wo Kolleginnen und Kollegen mit den verschiedensten kulturellen Hintergründen erfolgreich und mitunter seit über 20 Jahren zusammenarbeiten.

Leider gibst Du keine weiteren konkreten Informationen, warum Du Dich ungerecht behandelt gefühlt hast. So fällt es uns auch schwer, konstruktiv und im Detail auf die weiteren Bewertungspunkte einzugehen.

Was Deine Kommentare unter *Interessante Aufgaben* und *Umwelt-/ Sozialbewusstsein* betrifft, so sei allerdings angemerkt, dass wir es als Selbstverständlichkeit erachten, dass wir uns gegenseitig in unseren Projekten unterstützen. Diese gegenseitige Unterstützung setzt natürlich voraus, dass wir uns abstimmen und informieren. Daher können wir an dieser Stelle nicht nachvollziehen, warum Kolleginnen/Kollegen von Abstimmungsrunden ausgeschlossen werden sollten, zumal deren Hilfe benötigt wird. Hier handelt es sich offensichtlich um ein Missverständnis.

Uns ist bewusst, dass es im täglichen Miteinander zu Missverständnissen kommt. Umso mehr verwundert es, dass Du Deine Kritikpunkte nicht direkt, zum Beispiel, an Deine/n Mentor/in gerichtet hast oder das Gespräch mit uns gesucht hast, um etwaige Missverständnisse in einem konstruktiven Gespräch zu klären.


Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam

Gut, wenn man keine weiteren Ambitionen hat etwas zu erreichen

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Devoteam GmbH in Weiterstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Büroräume und Arbeitsplätze könnten besser ausgestattet sein.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind, sofern der Teamleiter oder Chef das erlaubt, flexibel. Homeoffice nur in Ausnahmen je nach Team möglich. Allerdings muss nie mehr als 40 Stunden gearbeitet werden

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen versteht man sich immer stets recht gut und tauscht sich aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Das variiert. Im Allgemeinen jedoch gut.

Vorgesetztenverhalten

Für Vorgesetzte ist man nicht wichtig. Man muss nur für die Firma Geld verdienen und fest auf einem Projekt sein. Die persönliche Entwicklung ist nicht wichtig.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze und auch die Arbeitsgeräte sind eher dürftig. Hier wird Geld gespart, wo es nur geht. Ausstattung der Arbeitsgeräte ist mittelmäßig.

Kommunikation

Als Mitarbeiter erfährt man die Dinge immer als letztes. Die einzige Möglichkeit etwas zu erfahren ist der Flurfunk. Ansonsten ist alles hoch geheim


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dein HR-TeamDevoteam GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

zunächst einmal vielen Dank für Dein differenziertes und auch ehrliches Feedback, auch wenn es in Teilen leider negativ ausfällt.

Besonders der Titel Deiner Bewertung hat uns sehr zum Nachdenken gebracht. Ein Job bei Devoteam steht in unserer Wahrnehmung für spannende, vielfältige IT-Projekte in denen man verschiedenste Kunden auf ihrer “digital journey” aktiv begleiten darf.

Unsere Kunden beauftragen uns dann, wenn Sie Projekte aus eigener Kraft oder aufgrund von fehlendem Know-How nicht umsetzen können - demnach werden wir primär mit komplexen Projekten betraut . Auch unser Personalentwicklungsprogramm hat im Fokus unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem kontinuierlichen Lernprozess zu halten und somit immer an den neuesten Technologietrends.

Durch den Titel Deiner Bewertung stellen wir fest, dass Du aktuell nicht zufrieden mit der Situation bist. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass sich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter wohl fühlt.

Leider hast Du keine konkreten Informationen gegeben, daher fällt es uns schwer, konstruktiv und im Detail auf Deinen Beitrag einzugehen.

Die hohe Quote an Einstellungen durch unser Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm zeigt uns jedoch, dass es auch eine Menge Kolleginnen und Kollegen gibt, die Devoteam nach wie vor als attraktiven Arbeitgeber sehen.

Veränderungen werden nicht immer nur positiv wahrgenommen, daher ist es ganz normal und auch gut, dass Du uns in dieser Form Feedback gibst. Nur so können wir lernen und auf die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen eingehen.

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam

Angenehm, aber nichts für jemanden mit Ambitionen

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Devoteam GmbH (Devoteam Group) in Weiterstadt gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wer sich nicht überarbeiten möchte, der braucht es auch nicht. Falls es das Projekt erlaubt, dann kann man in seinen Arbeitszeiten flexibel sein. Home Office ist ebenfalls möglich. Je nach Projekt wird aber auch deutlich mehr als 40 Stunden pro Woche erwartet.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist in der Freizeit zu erledigen. Zudem werden Mitarbeiter häufig in fachfremde Projekt gedrängt, wenn für sie nicht direkt ein passendes Projekt gefunden wird.

Kollegenzusammenhalt

Mit sämtlichen meiner Kollegen lässt sich angenehm zusammenarbeiten.

Arbeitsbedingungen

Sowohl an der Büroeinrichtung wie auch an den Arbeitsgeräten wird spürbar gespart. Positiv hervorheben lässt sich die inzwischen installierte Klimaanlage.

Kommunikation

In der Corona-Zeit informiert die Geschäftsführung regelmäßig in einer Video-Fragestunde über die aktuelle Situation. Ansonsten erhält man Informationen meist nur über Flurfunk. Gedacht ist die Kommunikation über bestimmte Mitarbeiter ohne Personalverantwortung. Wenn diese ihre Rolle nicht so ernst nehmen, dann hat man Pech.

Gehalt/Sozialleistungen

Sicherlich unter Branchendurchschnitt

Interessante Aufgaben

Meine Projekte hatten wenig bis gar nichts mit dem zu tun, worauf ich mich beworben habe. In dieser Hinsicht bin ich kein Einzelfall.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Dein HR-TeamDevoteam GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

zunächst einmal vielen Dank für Dein differenziertes und auch ehrliches Feedback, auch wenn es in Teilen leider negativ ausfällt.

Besonders der Titel Deiner Bewertung hat uns sehr zum Nachdenken gebracht. Ein Job bei Devoteam steht in unserer Wahrnehmung für spannende, vielfältige IT-Projekte in denen man verschiedenste Kunden auf ihrer “digital journey” aktiv begleiten darf.

Unsere Kunden beauftragen uns dann, wenn Sie Projekte nicht aus eigener Kraft oder aufgrund von fehlendem Know-How umsetzen können - demnach werden wir primär mit komplexen Projekten betraut, welche damit auch teilweise sehr anspruchsvoll sind und das volle Potential unserer Kolleginnen und Kollegen in Anspruch nehmen. Auch unser Personalentwicklungsprogramm hat im Fokus unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem kontinuierlichen Lernprozess zu halten. Damit können wir sicherstellen, dass, unsere Kollegen und Kolleginnen immer in den neuesten Technologietrends aktiv weiterbilden können.

Ferner freut es uns, dass Du den Kollegenzusammenhalt und die Work-Life-Balance positiv bewertet hast.

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam

Denn sie wissen nicht was sie tun

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Devoteam Alegri GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Augenblick nicht was erwähnenswert ist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nur das Geld zählt, nicht der Mensch

Verbesserungsvorschläge

Sie an die gemachten Versprechen halten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Auch wenn Du die Punkte Kollegenzusammenhalt und Gehalt/Sozialleistungen zumindest nicht als negativ bewertet hast, haben wir wahrgenommen, dass Du in den anderen Punkten unzufrieden bei uns bist. Wir empfehlen dir in einen Austausch mit deinem Vorgesetzten, oder gerne auch einem der HR Kollegen zu treten und dort, die aus Deiner Sicht nicht eingehaltenen Versprechen anzusprechen.
In der Bemerkung nur das Geld zähle und nicht der Mensch, finden wir uns nicht wieder. Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, remote Kultur (auch schon vor der Pandemie) und viele weitere Angebote sehen wir als klare Beiträge für eine gesunde Work-Life Balance, die den Menschen in seiner aktuellen Lebenssituation im Mittelpunkt sieht.
Solltest du hier noch weitere Vorschläge haben, freuen wir uns über direktes Feedback von Dir. Auch bereits in der Vergangenheit konnten wir Vorschläge aus dem Kollegenkreis direkt umsetzen, wie beispielsweise die kostenlose Bereitstellung von MyMüsli und JobRad.

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam Alegri

Bisher nichts zu meckern.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Devoteam Alegri GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird darauf geachtet, kann natürlich immer besser sein.

Arbeitsbedingungen

Offenes Bürokonzept ist aber nicht jedermans Sache.
Zu Coronazeiten hatten wir die Möglichkeit uns Bildschirme und/oder andere Arbeitsmittel mit nach Hause zu nehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Fair und transparent.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Schön zu hören, dass Du auch in der Coronazeit mit uns zufrieden bist.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam Alegri

Das Unternehmen versucht bestmöglichen Fit aus Lebenssituation und Job zu ermöglichen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Devoteam Alegri GmbH in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr schnelle Reaktion, sehr gute Remote Kultur, damit keine großen Reibungsverluste im Business

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bereitstellung von Masken, wenn es wieder ins Büro geht

Arbeitsatmosphäre

Zur Zeit durch Home Office nur digital spürbar, geht aber ja allen so

Image

Kennen nicht viele. Die es kennen, haben aber meist ein gutes Bild

Work-Life-Balance

Home Office war schon vor der Krise gelebte Kultur, Sabbat Jahr möglich, Teilzeit möglich (machen auch einige Kollegen), keine übermäßigen Überstunden

Karriere/Weiterbildung

Klare Karriereleiter

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem neuen Gehaltsmodell endlich marktüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit es geht papierlosen Büro, könnte man sicherlich noch mehr machen

Kollegenzusammenhalt

Nichts negatives erlebt bisher

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts negatives erlebt

Vorgesetztenverhalten

Manches mal fehlt die Strategie, ansonsten passt es

Arbeitsbedingungen

Manche Büros sind in die Jahre gekommen aber alles in allem okay

Kommunikation

Fast Wöchentliche calls zur aktuellen Lage. Eine eigene Intranet Page zum Umgang zur Corona Krise

Gleichberechtigung

Nichts negatives erlebt

Interessante Aufgaben

Mal mehr, mal weniger

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) Kollege/in,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Schön zu hören, dass Du auch in der Coronazeit mit uns zufrieden bist.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße
Das HR-Team von Devoteam Alegri

Mehr Bewertungen lesen