Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Diagonal Inkasso 
GmbH
Bewertungen

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Diagonal Inkasso GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Überaus zufrieden! Top Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Ich arbeite zur Zeit ausschließlich im Homeoffice und es gibt keine Pflicht Präsenztage im Büro. Das ermöglicht mir eine sehr sehr gute Work Life Balance.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel Wert auf Umweltschutz gelegt. Das Unternehmen nutzt zu 100% regenative Energie und es wird immer mehr dran gearbeitet noch umweltschonender zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Wenns "hart auf hart" kommt, halten alle zusammen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

System-Administrator

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nach meiner Erfahrung ist Kritik von der Führungsebene grundsätzlich unerwünscht, selbst wenn sie konstruktiv ist. Ich hatte immer den Eindruck, dass Kritik als Angriff aufgefasst wird. Die Konsequenzen (deutlich höherer Druck) waren nach entsprechender Kritik sofort spürbar.

Verbesserungsvorschläge

- menschlicherer Umgang mit den MA; sie sind euer Kapital!
- Annahme der positiven Kritik durch die MA (als Chance verstehen, nicht nur als Kritik)

Arbeitsatmosphäre

Bei Problemen werden erst die Schuldigen bestimmt, dann eine Lösung gesucht...

Vorgesetztenverhalten

Viel Gerede in der "Führung" hinter dem Rücken


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Systemadministrator

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

mit Sicherheit sehr schlecht!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fair, digital und transparent ist leider nur ein hohler Werbespruch.

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

"Hire-and-Fire" Mentalität. Absprachen werden nicht eingehalten und wichtige Änderungen, die den beruflichen Werdegang betreffen, werden nicht kommuniziert.
Man kann jedem nur davon abraten sich hier zu bewerben.

Arbeitsatmosphäre

Wie auf einem Gutshof im 17. Jhdt. Der Gutsherr steht über allem und entscheidet alles.

Image

Image eines Inkasso Unternehmens - da wird man schon merkwürdig angeschaut, wenn man erzählt, wo man arbeitet.

Work-Life-Balance

27-Tage Urlaub. Absolut nicht mehr zeitgemäß!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden mit fadenscheinigen Argumenten abgelehnt.

Kollegenzusammenhalt

Wie in totalitären Systemen üblich, halten die Kollegen zusammen. Zwischen den Abteilungen herrscht leider ein sehr großes Misstrauen.

Vorgesetztenverhalten

Keine offene Kommunikation, Probleme werden nicht angesprochen. Im wesentlichen gibt es sowieso nur einen Vorgesetzten. Alles was dort als "Abteilungsleiter" rumläuft, hat letztendlich keine Entscheidungsbefugnis.

Arbeitsbedingungen

Die Büroausstattung ist aus den 70ern. Überall blättert der Lack ab, flackernde Neonleuchten überm Arbeitsplatz. Man ist froh, wenn man diese Räumlichkeiten wieder verlassen kann.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist vermutlich vorhanden, oder anders ausgedrückt, ob man schlecht behandelt wird, dürfte zumindest nicht vom Geschlecht abhängen.


Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Deine Meinung ist gefragt...

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Arbeitgeber mit Zukunft. Sprich Klartext und Dir wird geholfen!!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn es das gebe, sollte dies direkt mit der Geschäftsleitung geklärt werden. Ansonsten hat jeder Mensch immer mehr als eine Wahl.....

Verbesserungsvorschläge

Sollte jeder direkt mit dem Arbeitgeber besprechen, denn dem sprechenden kann geholfen werden.

Kommunikation

Wird im Unternehmen groß geschrieben!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Misstrauensvorschuss wird jedem gewährt....oder „der Fisch stinkt vom Kopf“

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsweg, Möglichkeiten den eigenen Pkw in einer der Seitenstraßen in der Nähe abstellen zu können, Gleitzeit, Obstkorb.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überwachungskultur

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer „aufs falsche Pferd setzen“. Qualitäten der einzelnen Mitarbeiter müssten besser erkannt und eingesetzt werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt, Kollegen dürfen nicht miteinander reden, alles wird überwacht.

Image

Wie bei Inkassodienstleistern üblich, ist das Image schlecht. Das muss man aushalten können.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten ok, Gleitzeit. ABER: sehr wenig Urlaubstage.

Karriere/Weiterbildung

Keine Aufstiegschancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Recht geringes Gehalt. Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.

Kollegenzusammenhalt

Wie es in totalitären Strukturen so ist: es stärkt den Zusammenhalt unter den Unterdrückten.

Umgang mit älteren Kollegen

Manchmal kann man gar nicht so schnell schauen, wie ein Kollege weg ist....

Vorgesetztenverhalten

Altmodisches Hierarchiegehabe. Jeder kleinste Fehler wird registriert und gegen einen verwandt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitnehmer werden ständig umgesetzt.

Kommunikation

Hau-Ruck-Entscheidungen der Geschäftsführung, ohne dass diese im Vorfeld kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

Es gibt Lieblinge und Buhmänner

Interessante Aufgaben

Aufgaben ok, jedoch besteht immer die Möglichkeit, dass einem die Aufgabe, an der man arbeitete ohne Erklärungen von einem auf den anderen Tag weggenommen wird.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Philipp Kadel, Geschäftsführer
Philipp KadelGeschäftsführer

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir schätzen es sehr, wenn Kollegen sich die Mühe machen uns hier zu bewerten und nehmen Ihre Kritik sehr ernst. Ihrer Bewertung ist zu entnehmen, dass Sie sich an verschiedenen Punkten unwohl gefühlt haben. Wir investieren viel Mühe und Aufwand ein tolles Betriebsklima zu schaffen und aufrecht zu erhalten und fördern dies über eine Vielzahl an Maßnahmen. Wir halten die Hierarchien bewusst flach und geben Mitarbeiter den Raum sich zu entfalten. Es betrübt uns, wenn Sie den Eindruck hatten, dass die Kollegen nicht miteinander reden dürften, da genau dieser Austausch unerlässlich ist, sich gegenseitig mit Ideen aus dem Tagesgeschäft zu befruchten. Gerne hätten wir Ihre Eindrücke im Vorfeld mit Ihnen besprochen und daraus vielleicht ein paar ganz konkrete Verbesserungen abgeleitet. Möglicherweise hätten Sie uns in dem Fall anders wahrgenommen. Gerne stehen wir Ihnen auch jetzt noch für einen Austausch zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen, Philipp Kadel

Erfahrungen bei diagonal

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Vorgesetztenverhalten

Es gibt im Prinzip da nur einen Vorgesetzten, nämlich den Inhaber. Die anderen sogenannten Vorgesetzten haben nichts zu melden auch wenn sie so tun, als ob.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr familienfreundliches Unternehmen!

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, familienfreundlich, Wiederenstieg nach Elternzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Arbeitsklima

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sozial eingestellt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr Abwechslungsreich :) :)

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

innerhalb des Wohnortes

Verbesserungsvorschläge

mehr Parkplätze stellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN