Workplace insights that matter.

Login
ROSSMANN Logo

ROSSMANN
Bewertungen

855 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

855 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

479 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 273 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ROSSMANN über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Im gesamten ist der Rossmann ein sehr guter Arbeitgeber.

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rossmann in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch Leistung ergeben sich super Aufstiegsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bloß nicht alt werden!!!!

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dirk Rossmann GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer noch alles bis auf die Personalpolitik!!!! Rossmann weiß leider nicht was auf Fläche los ist‍♀️

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das gute Leute so gemoppt werden

Verbesserungsvorschläge

Auf erfahrene MA bauen,preiswerte MA darum bauen und in Ruhe lernen lassen

Arbeitsatmosphäre

Jeder macht was er meint für richtig zu halten

Image

Ist besser als das was im wahren Leben auf einen zukommt!!
War 14 Jahre Leitung und bin durch Mobbing einer Bezierksleitung leider von meinem Posten zurückgetreten obwohl ich heute noch von mir glaube das ich es voll kann!!!

Work-Life-Balance

Vom Samstag Spätdienst in den Montag Frühdienst

Karriere/Weiterbildung

Geht leider manchmal viel zu schnell, weil ungelernt kostet nix‍♀️!!!!
Man gibt den MA oft nicht die Zeit der Einarbeitung die sie brauchen!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Hat bisher immer absolut gestimmt!!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles super

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der nächste

Umgang mit älteren Kollegen

Habe mir nun 21 Jahre die Hände für meinen Dirk abgehackt, würde ich immer wieder tun aber jetzt bin ich oft im Krankenstand(Rücken etc. kaputt)und man lässt es mich leider spüren!!!

Vorgesetztenverhalten

Haben eine neue und auch sie wurde wie alle ins kalte Wasser gestoßen

Arbeitsbedingungen

Man nimmt leider nicht viel Rücksicht,schade!!!

Kommunikation

Führungskraft lässt machen

Gleichberechtigung

Alle müssen das selbe tun aber nur zwei werden dafür bezahlt

Interessante Aufgaben

Durch viele Kassendienste kommt es kaum zu interessanten Aufgaben da die Zeit fehlt

Früher war alles besser? Stimmt.

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Rossmann in Großburgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Momentan nicht viel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Momentan so gut wie alles, vor 10 Jahren ist man gerne zur Arbeit gekommen, da hat das auch noch Spaß gemacht, heute ist nur noch knüppeln angesagt.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte mal überdenken, ob man gerade im Bereich Logistik so viele Führungskräfte braucht und wenn dann sollten die auch eine Sprache sprechen, da erzählt dir jeder was anderes.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat die letzten Jahre stätig nachgelassen.

Work-Life-Balance

äh nein

Karriere/Weiterbildung

Nur noch über das Onlineportal, wobei einige ausgeschriebene Stellen wohl schon nach Nase vergeben sind hat man meist eh keine Chance sich auf eine anderen Stelle zu Bewerben. Ich hatte mich auch schon mal auf eine andere Stelle beworben, in der Ausschreibung stand, dass Rossmann Mitarbeiter bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt werden (Ich hatte genau das gelernt und war auch fest angestellt) nur leider wurden externe eingestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung, Top: Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Rossmann-Rente, monatliche Einkaufsgutscheine, Mitarbeiterpakete, Lease a Bike (Firmenrad).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist in den letzten Jahren besser geworden und an dem Thema wird wirklich gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist in der Regel gut bis sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier macht man keinen Unterschied, die älteren Kollegen müssen genau so buckeln, wie die jüngeren und auch hier geht das Nasenprinzip, mir geht die Hutschur hoch, wenn ich einen 58 jährigen Kollegen durch die Paletten Kommissionierung fahren sehen und ein 25 Jähriger fährt Waren von den Abteilungen in den Warenausgang. Altersgerechte Arbeitseinteilung ist praktisch nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin der Herr dein Gott, du darfst keine Anderen Götter neben die haben. Wenn man man was falsch gemacht hat ist das nach Jahren noch nicht vergessen, da kannst soviel gutes gemacht haben, dir wird immer das was mal negativ aufgefallen ist aufs Brot geschmiert.

Arbeitsbedingungen

Im Winter frierst du dir den Popo ab und im Sommer läuft die die Suppe quer durch die Arbeitshose, angeblich kann man im Lager daran nichts machen, da man sich in den gesetzlich vorgegeben Richtlinien bewegt.

Kommunikation

So gut wie keine, es werden Zettel an die Wand gehängt, wer das übersieht hat Pech gehabt und wenn dann gibt es von den Vorgesetzten nur negative Kommunikation

Gleichberechtigung

Hier geht das nach dem Nasenfaktor, passt dir meine Nase nicht oder bist du nicht "loyal" und machst den Mund auf, da hat man ganz schlechte Karten.

Interessante Aufgaben

Nö, jeden Tag das gleiche, ackern, ackern, ackern und wenn du deine 100% Quote oder besser nicht schaffst gibt es Gespräche mit der Bereichsleitung, wo einem dann klar gemacht wird, wenn das so weiter geht müssen wir und von Ihnen trennen.


Image

Absolut unmenschlich

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rossmann in Großburgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Personalrabatt,Gutscheinkarten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie schon oben beschrieben sollten die Leitungen eine Schulung machen wie man mit Personal umgeht
Und Mütter sollten sie vielleicht nicht einstellen wenn man nur am Motzen ist wenn das Kind Krank wird(und das passiert nun mal,Vorallem in den kalten Wintermonaten)

Verbesserungsvorschläge

Umgang mit Kollegen
Vorallem der Ton

Arbeitsatmosphäre

Die Filialleitungen und Bezirksleitungen sollten mal eine Schulung machen wie man mit Personal umgeht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fairer Ausbilder mit guten Chancen

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rossmann in Burgwedel absolviert.

Karrierechancen

Wenn man gut arbeitet , unbefristeter Vertrag mit 30-37,5 Stunden , ohne Probezeit .

Arbeitszeiten

Wenn man leistungsfähig ist , ist es ok.
Schichten von 6-17 Uhr oder 9-20 müssen auch machbar sein, sind aber nicht Tagesordnung und so auch dann mal ok :)
Mindestens 1 freier Samstag

Ausbildungsvergütung

Hohe , faire Ausbildungsvergütung , Urlaubsgeld (13. Gehalt) , Weihnachtsgeld (fast 100%) , Gutscheine jedes Quartal und zum Geburtstag und 15 % Mitarbeiter Rabatt :)

Die Ausbilder

Ausbilder haben wenig Zeit für einen, wenn man aber eigenständig ist und sich auch bei anderen bei Fragen aktiv erkundigt , ist das auch ok

Spaßfaktor

Kunden sehr anstrengend manchmal, Lästereien an der Tagesordnung , aber in einer reinen Frauen Filiale leider normal. Ansonsten super nette Kollegen , Verantwortung wird auch Azubis zu getraut :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Immer was anderes
Kasse
Ware verräumen
Neuware einlisten
Preisveränderungen stecken
Defekte Ware buchen
Rückrufe bearbeiten
Tresor Verantwortung
Tagesgeschäft planen
Usw :)


Arbeitsatmosphäre

Variation

Respekt

Guter Ausbildungsbetrieb mit angenehmen Betriebsklima

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dirk Rossmann GmbH (Burgwedel / Deutschland) in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen und das Arbeitsumfeld ist top.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Work-Life-Balance und die Aufstiegsmöglichkeiten sind in einigen Regionen und Filialen nicht wirklich gegeben.

Verbesserungsvorschläge

Mir ist klar , dass eine Filiale auch wirtschaftlich auf Grund des Umsatz und Personalanteils arbeiten muss, jedoch drückt das in einigen Filialen extrem die Stimmung , wenn dann immernoch der Leistungsdruck erhöht wird. Es wären mehr individuelle Entscheidungen nach Standort und Situation besser.

Arbeitsatmosphäre

Ist gut, es wird auch durch Umfragen bei den Mitarbeitern nach Verbesserungsvorschlägen gefragt. Wie überall im Handel gibt es trotzdem Druck von oben

Image

Würde ich gut bewerten. Manche Marktingmaßnahmen wie Rossfrau ist gelegentlich fragwürdig aber okay.

Work-Life-Balance

6 Tage Woche wird nicht gern sehen, kommt aber vor. In einigen Filialen wo auch Sonntag- und Feiertags gearbeitet wird , ist eine hohe Quote an Wochenendsarbeit auf Grund des geringen Personalsschlüssels an der Tagesordnung. Dann hat man nicht 2 Wochenenden im Monat frei.

Karriere/Weiterbildung

Nach der Ausbildung und währenddessen wurde man sehr gut gefördert. Dannach geht die Stagnation los. Man muss sich viel Initativ bewerben auf die internen Ausschreibungen , aber auch dann muss man meist viel Geduld und Glück haben um weiter aufzusteigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Urlaubsgeld, Coronaprämie, Weihnachtsgeld, Gutschein... man kann sich nicht beklagen bei Rossmann. Geld gibts nach Tarifvertrag .

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Rossmann setzt sich im Produktbereich aber auch bei der Mülltrennung in der Filiale für eine nachhaltige Wirtschaftsweise stark ein. Teilweise finde ich aber , dass noch zu viel Entsorgt wird, was man besser an Mitarbeiter/ Tafel verschenken/ spenden könnte.

Kollegenzusammenhalt

Ist stark von den Filialen und den Führungskräften abhängig. Aber meistens hilft man sich auch untereinander in den Filialen aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Aufgrund des Zeitdrucks ist es schwierig auch ältere Kollegin die längere für Aufgaben brauchen, angemessen zu fördern.

Vorgesetztenverhalten

Meist sehr kommunikativ und angemessen der Situation. Aber Stark Personenabhängig

Arbeitsbedingungen

Es gibt teilweise noch sehr kleine Verkaufsstellen , wo es für Kunden und Mitarbeiter schwierig ist zur arbeiten und einzukaufen. Die meisten Filialen sind aber nun deutlicher größer und auch für die Mitarbeiter gut gestaltet. Die neuen iPods erleichtern den Arbeitsalltag ernorm. Nur auf eine neue Arbeitskleidung warten wir schon 5 Jahre.

Kommunikation

Angenehme Kommunikation auf allen Ebenen . Gerade zur Corona Zeit kommen öfters E Mails auch von der Geschäftsleitung

Gleichberechtigung

Habe ich keine Probleme bemerkt.

Interessante Aufgaben

Es gibt zwar immer wieder ein paar Neuerungen aber im großen und ganzen bleiben die Aufgaben die selben. Mittlerweile wird den Filialleitern mehr Freiraum bei der Gestaltung gelassen im Arbeitsalltag,dass ist sehr postiv zu bewerten.

Rossmann ist der beste Arbeitgeber der Welt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei rossmann in Burgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist einfach wie er ist! So sozial und nett! Und einfach Mensch! Er tut so viel für seine Mitarbeiter! Ich bin sehr stolz Teil dieses Betriebes zu sein!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Normaler Arbeitgeber

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei LDZ Rossmann in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen. Nicht 80ü Stückzahl verlangen

Arbeitsatmosphäre

Es ist viel zu eng weil da viele Leute arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

800 Positionen in 8 Std schaffen sonst wird man ohne wenn und aber nach wenigen Tagen gekündigt.

Arbeitsbedingungen

Manche müssen Inspektionen bekommen

Kommunikation

Die Mitarbeiter sollen nur funktionieren bzw ihre Stückzahl schaffen und haben nichts zu melden


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Drogistin

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rossmann in Burgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spaß an der Arbeit, pünktlicher Lohn

Verbesserungsvorschläge

Evtl. Noch bessere Bezahlung gerade jetzt in der Corona Zeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als Sein

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dirk Rossmann GmbH (Burgwedel / Deutschland) in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grundsätzlich gibt es vernünftige Betriebsvereinbarungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In der Praxis wird alles Positive ausgehebelt und ad absurdum geführt.

Verbesserungsvorschläge

Die schöne, heile Welt nicht nur auf Papier drucken, sondern die Arbeitsbedingungen so gestalten, dass keine permanente Überlastung besteht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen