Workplace insights that matter.

Login
DIS AG Logo

DIS 
AG
Bewertung

Zu viele Amateure am Werk

2,6
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei dis ag kiel in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir zur Zeit nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ist halt Zeitarbeitsbranche und als Zeitarbeiter ist man Arbeiter 2. Klasse

Verbesserungsvorschläge

Es sollte in den Niederlassungen genauso viel Blick auf die Fähigkeiten der Mitarbeiter gelegt werden wie bei den Zeitarbeitern die zu den Kunden gehen, dann wären die Mitarbeiter in der Niederlassung nicht so oft überfordert.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt keine Atmosphäre, da man immer beim Kunden beschäftigt ist und mit diesem ein besseres Verhältnis hat wie zur Niederlassung. Zu viele Fehler werden in der Niederlassung gemacht.

Kommunikation

Ich bin 3 Monate den zuständigen Leuten hinterhergelaufen um in die Richtige Krankenkasse angemeldet zu werden und erst durch Druck meiner richtigen Krankenkasse wurde dies geändert. Jede 2. Abrechnung fehlerhaft. Es werden nur Ausreden gesucht und wenn man keine mehr hat wird nicht mehr geantwortet und man muss sich direkt an den Niderlassungsleiter wenden.

Kollegenzusammenhalt

Den gibt es nur unter den Zeitarbeitern beim Kunden direkt.

Work-Life-Balance

Darauf hat die Niederlassung keinen Einfluss, da ich mich nach den Kunden richten muss.
Ich bin zur Zeit bei einem guten Kunden.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sitzen beim Kunden und ich bin froh darüber, da in der Niederlassung zu viele Amateure rumlaufen, die nur ihre eigenen Interessen im Blickfeld haben. Fehler werden anderen in die Schuhe geschoben, es ist kein Verlass auf die Bezugspersonen in der Niederlassung.

Interessante Aufgaben

Das richtet sich ganz allein nach den Kunden bei denen gearbeitet wird. Ist der Kunde gerecht, ist die Arbeit gut. Wird man beim Kunden nur als Ausbeutungsobjekt betrachtet, ist die Arbeit schlecht. In der Niederlassung hat grundsätzlich der Kunde recht.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Richtet sich nach den Kunden. Wenn der Kunde einen älteren Arbeitnehmer haben möchte, hat auch dieser eine Chance dort zu arbeiten. Wenn der Kunde nur Junge Leute haben möchte, hat ein Älterer Arbeitnehmer keine Chance.

Arbeitsbedingungen

Das Richtet sich nach dem Kunden. Ich bin noch nie in der Niederlassung gewesen, weil es nicht notwendig war, da der Kunde mich persöhnlich haben wollte und ich so nur meine Papiere schicken musste. Ich arbeite an einem anderen Ort als die Niederlassung und wohne auch wieder an einem dritten Ort.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht beurteilen, da ich nur bei Kunden arbeite und dort ist zur Zeit alles OK. Was das Soziale angeht läuft das bei der DIS AG so, wenn es keine Kunden gibt, gibt es auch keine Beschäftigung für mich.

Gehalt/Sozialleistungen

Richtet sich nach den Kunden. DIS AG bezahlt nicht mehr als der Kunde ausgeben will. Kann ich mehr als der Kunde möchte, wird dies nicht im Gehalt berücksichtigt. Ich habe zur Zeit einen Kunden, der nach Equal-Pay bezahlt

Image

Unter den Zeitarbeitern hat die ganze Brache keinen guten Ruf und das zurecht. Man wird als Zeitarbeiter jede Chance nutzen um aus der Zeitarbeit raus zu kommen. Zeitarbeit bedeutet Arbeiter zweiter Klasse in allen Bereichen (Gehalt, Urlaub, Urlaubs.- und Weihnachtsgeld, Sozialleistungen ect.)

Karriere/Weiterbildung

Als Zeitarbeiter der beim Kunden arbeitet, kann man in der Niederlassung keine Karriere machen. Man kann nur die Karriere haben beim Kunden übernommen zu werden und dann dort eine Karriere zu starten. Dies funktioniert, aber nicht oft.