Navigation überspringen?
  

DIS AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
DIS AGDIS AGDIS AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1211 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (764)
    63.088356729975%
    Gut (177)
    14.616019818332%
    Befriedigend (136)
    11.230388109001%
    Genügend (134)
    11.065235342692%
    3,86
  • 485 Bewerber sagen

    Sehr gut (298)
    61.443298969072%
    Gut (36)
    7.4226804123711%
    Befriedigend (37)
    7.6288659793814%
    Genügend (114)
    23.505154639175%
    3,67
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,64

Firmenübersicht

c2032d9c8bdaf10524c7.jpg0c562ad37b973bc4a216.jpgFlexibilität wird am Arbeitsmarkt der Zukunft noch stärker gefragt sein als heute – und das gilt nicht nur für die Arbeitnehmer, sondern auch für die Unternehmen selbst. Mit innovativen Arbeitsmarktkonzepten, dem konsequentem Ausbau unserer Dienstleistungen und Services sowie der ständigen Nähe zu unseren Kunden auf Arbeitnehmer- als auch Arbeitgeberseite sind wir in der Lage auf jede Anforderung schnell zu reagieren.

Im Jahr 2018 arbeiten rund 8.000 Mitarbeiter in bundesweit 120 Niederlassungen für die DIS AG. Durch unsere Spezialisierung auf sechs Geschäftsbereiche bieten wir Perspektiven in nahezu allen Berufsfeldern: Finance, Industrie, Office & Management sowie Engineering und Outsourcing & Consulting.

Ob Sie als Berufseinsteiger oder erfahrener Spezialist, als Fach- oder Führungskraft zur DIS AG kommen: Wir suchen für jeden Arbeitnehmer genau den Arbeitsplatz, der seinen persönlichen Vorstellungen entspricht – in vielseitigen Tätigkeitsfeldern und mit interessanten Herausforderungen. Als Arbeitgeber gehören wir übrigens nicht nur zu den größten Personaldienstleistern Deutschlands, wir können auch mit Stolz sagen, dass wir zu den Besten gehören. In 2019 wurden wir bereits zum 14. Mal als einer von „Deutschlands Besten Arbeitgebern“ ausgezeichnet. Davon fünmal hintereinander auf dem Podium.

Werden Sie ein Teil des Teams             

e5993d13688b9917b825.jpg                        

                                                                           


Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

rund 9.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Zeitarbeit, Projektmanagement, Personalvermittlung, Personalstandsteuerung, HR-Dienstleistungen, Interim Management, Recruiting Solutions (ERS), Consulting

Perspektiven für die Zukunft

Auf einem sich rasant entwickelnden globalen Markt müssen Unternehmen schnell und flexibel auf veränderte Bedingungen reagieren. Die Suche nach gut ausgebildeten Fach- und Führungskräften, die ihr Wissen in ein Unternehmen einbringen, gestaltet sich jedoch zunehmend schwieriger.

Qualifizierte Mitarbeiter sind unabhängig von der konjunkturellen Lage sehr gefragt, dementsprechend stark umworben. Studien gehen davon aus, dass zukünftig immer mehr Unternehmen flexibel auf Expertenwissen zurückgreifen werden, um permanent hohe Personalkosten zu vermeiden.

In der Zeitarbeitsbranche wird diesem Bereich das größte Wachstumspotenzial zugeschrieben.

Lösungen für höchste Ansprüche
Die DIS AG, einer der größten Personaldienstleister in Deutschland, hat sich daher auf die Vermittlung von hochqualifizierten Fach- und Führungskräften spezialisiert. Über ein Fünftel der Beschäftigten sind Hochschulabsolventen, mehr als 70 Prozent haben einen qualifizierten Berufsabschluss. Um den steigenden Bedarf an Fach- und Führungskräften decken zu können, investiert die DIS AG konsequent in die Qualifizierung und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter und bietet in Kooperation mit Partnerunternehmen sogar zahlreiche Lehrstellen im gewerblich-technischen Bereich an.

Das 1967 gegründete Unternehmen vermittelt Experten in vier Geschäftsbereichen: Finance, Industrie und Office & Management. Mit dieser Spezialisierung ist die DIS AG ein interessanter Partner für Kunden, die passgenaue Lösungen suchen. Neben Zeitarbeit, Personalvermittlung, Projektmanagement und HR-Dienstleistungen gehören PersonalStandSteuerung und Interim Management zum Portfolio. Elektronisches Bewerbermanagement und Consulting runden das umfassende Angebot an Personaldienstleistungen ab.

Bester Arbeitgeber
Insgesamt sind über 8.000 Mitarbeiter, die sich in rund 120 Niederlassungen über das gesamte Bundesgebiet verteilen, für die DIS AG im Einsatz. 90 Prozent davon in Kundenprojekten. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf die persönliche Betreuung und Förderung jedes Einzelnen. Jeder qualifizierte Bewerber soll den Arbeitsplatz finden, an dem er sich am besten entfalten und entwickeln kann. Dass dies gelingt, beweist nicht zuletzt die regelmäßige Auszeichnung als einer von „Deutschlands Besten Arbeitgebern“ durch das Great Place to Work® Institute. Auch die hohe Zahl an langjährig beschäftigten Mitarbeitern zeugt von der hohen Attraktivität des Personaldienstleisters.

Moderne Arbeitsmodelle
Über den Arbeitsmarkt der Zukunft wird viel geredet. Bei der DIS AG wird er gelebt. So fördert und unterstützt der Personaldienstleister zum Beispiel gezielt die berufliche Karriere von Frauen und setzt sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Im Februar 2009 eröffnet das Unternehmen einen eigenen Betriebskindergarten in Dresden. Neben den umfassenden Aus- und Weiterbildungsangeboten der DIS AG sorgen auch Schulungen für ältere Mitarbeiter dafür, dass deren großer Erfahrungsschatz für den Arbeitsmarkt erhalten bleibt.

Gute Bezahlung
Für die DIS AG ist eine leistungsgerechte Bezahlung ihrer Fach- und Führungskräfte ein Grundprinzip. An den Verhandlungen über den geltenden Branchentarifvertrag war die DIS AG deshalb auch maßgeblich beteiligt: Viele Regelungen des Tarifvertrags waren bereits Bestandteil des unternehmenseigenen Arbeitsvertrags und wurden mit dem Tarifabschluss zum Standard für die gesamte Branche.

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unfallversicherung für alle Mitarbeiter
  • Sonderkonditionen für Mietwagen, Rabatte bei Euromaster, Kooperationsvertrag mit Fitness First zu attraktiven Firmenkonditionen
  • Daneben gibt es in unseren Niederlassungen jeweils individuelle Extras - fragen Sie bei Ihrem Gespräch in der Niederlassung danach!

84 Standorte

Standorte Inland

120 Standorte im Inland

Standorte Ausland

3 Standorte im Ausland

Impressum

DIS AG
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf

Telefon: 0049-211-530653 0
Telefax: 0049-211-530653 740
E-Mail: info@dis-ag.com
Internet: www.dis-ag.com 


Verantwortlich für den Inhalt: Philipp Schmitz-Waters

Vorstand: Peter Blersch (Vorsitzender), Thomas Rinne (CFO)
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Franz-Josef Schürmann
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 34345

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a
Umsatzsteuergesetz: DE 121 313 436

Berufshaftpflichtversicherung:
ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

Versicherungsnummern:
HG-SV 73097773.5-00514; räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland und das europäische Ausland
HG-SV 73097778.6-00514; räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland und das europäische Ausland

SV 73097761.1-514; räumlicher Geltungsbereich: Weltweit
SV 73097765.4-514; räumlicher Geltungsbereich: Weltweit


Verhaltenskodexe:

Für uns gelten die Verhaltenskodexe des Bundesverbandes Zeitarbeit e.V. welche in deutscher Sprache unter www.bza.de abgerufen werden können sowie über die BZA-Geschäftsstelle erhältlich sind. 

Datenschutzerklärung:

Der vorliegende Leitfaden erläutert die Vorgehensweise der DIS AG bei der Erfassung und Verwendung von Daten unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Die DIS AG verleiht oder verkauft keine Benutzerdaten an Dritte und sichert den verantwortungsvollen Umgang Ihrer Daten zu. Die DIS AG erhebt, verarbeitet und nutzt nur Daten, die nötig sind, damit wir unseren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen können. Eine weitere Nutzung personenbezogener Daten für andere Zwecke erfolgt nicht. 

Sie können auf Antrag die zu Ihrer Person gespeicherten Daten einsehen und berichtigen. Die DIS AG hat durch geeignete physikalische, elektronische und organisatorische Verfahren Vorkehrungen getroffen, die Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen schützen. 

Weitere Informationen oder Angebote werden wir Ihnen nur zusenden, wenn Sie uns hierzu auffordern. Alle Informationen auf den Webseiten der DIS AG unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und ohne Einwilligung von der DIS AG verwendet werden. 

Inhalt und Gestaltung der Webseiten der DIS AG sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich und nach Belieben der DIS AG von autorisierten Personen geändert oder ergänzt werden. Die Vervielfältigung der enthaltenen Daten und Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der DIS AG. 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis Nach Bundesdatenschutzgesetz §4e hat der Beauftragte für den Datenschutz die folgenden Angaben für jedermann verfügbar zu machen: 

1. Name der verantwortlichen Stelle: DIS AG Aktiengesellschaft mit Sitz in Düsseldorf 

2. Vorstand: Peter Blersch (Vorsitzender), Thomas Rinne (CFO), Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dominik de Daniel, Beauftragter der Datenverarbeitung: Kieselmann, Holger

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Niederkasseler Lohweg 18, 40547 Düsseldorf, HRB 34345, Amtsgericht Düsseldorf 

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung: Gegenstand des Unternehmens sind die Herstellung, Vertrieb oder Leasing Einfuhr und Ausfuhr von elektronischen Erzeugnissen und Teilen, Erbringung dazugehöriger Dienstleistungen sowie Erbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der Datenverarbeitung. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt nur zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke. 

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien: Kunden- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. 

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. 

7. Regelfristen für die Löschung der Daten: Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke weggefallen sind. 

8. Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten: Soweit zulässig und erforderlich, werden Kunden- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten, nur zu den unter 4. genannten Zwecke zur Verarbeitung übermittelt. DIS AG trägt durch geeignete Maßnahmen dafür Sorge, dass die Daten im gleichen Umfang in Drittstaaten geschützt werden.

Für Bewerber

Videos

DIS AG 5.0 Think Tanks
DIS AG

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Fach-  und Führungskräfte in den Bereichen Finance, Industrie und Office & Management: Die Aufgabengebiete sind jeweils sehr vielfältig!

Gesuchte Qualifikationen

Die erwünschten Qualifikationen hängen sehr stark von den Anforderungen unser Kunden ab. Wir suchen Menschen, die flexibel, engagiert sind und Freude an Herausforderungen haben.

Gesuchte Studiengänge

Bewerbungen aller Studien- und Ausbildungsrichtungen sind uns sehr erwünscht.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wertschätzung ist unser höchstes Gut - und dafür stehen wir! Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch und bieten eine umfangreiche Mitarbeiterbetreuung sowie attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten. Nicht umsonst sind wir bereits sechs Mal zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands gewählt worden.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Aussagekräftige Lebensläufe und ein professionelles Auftreten - hierbei unterstützen wir Sie gerne! Wir wünschen uns motivierte Bewerber, dabei ist uns ein unkomplizierter und direkter Kontakt sehr wichtig.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerbungen nehmen wir gerne online über unser Bewerberportal, dass Sie über die www.dis-ag.com erreichen können, entgegen - wir freuen uns jedoch auf jede Bewerbung - egal in welcher Form!

Auswahlverfahren

In der Regel führen wir Telefoninterviews für ein erstes kurzes Kennenlernen. Es folgen persönliche Vorstellungsgespräche vor Ort in der Niederlassung. So können auch Sie sich einen ersten Eindruck von uns machen.

DIS AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,86 Mitarbeiter
3,67 Bewerber
3,64 Azubis
  • 07.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

War mehr als angespannt. Es wurde sehr viel Druck durch die Leitung aufgebaut. Man versuchte als Mitarbeiter sein Bestes, aber nie war die Leitung zufrieden - und es hat sie einen spüren lassen.

Vorgesetztenverhalten

Entweder man hat gepunktet bei der Leitung oder nicht. Wenn nicht, dann herzlichen Glückwunsch. Hier wurde direkt gezeigt, wer als Mitarbeiter angesehen ist und wer nicht. Nur ein ausgewählter Teil wurde in Entscheidungen mit einbezogen, der andere Teil musste sich dann den Gegebenheiten stellen. Teils hat die Leitung auch gerne "bereichsübergreifend" gearbeitet, so dass interne Dinge auf einmal andere Kollegen wussten.
Und noch ein Tipp: Wenn man einen Mitarbeiter persönlich im Büro sprechen möchte...bitte nicht in der Tür stehen und mit den Fingern schnippen. Das ist ein sehr respektloses und abwertendes Verhalten. So etwas hat kein Mitarbeiter verdient!

Kollegenzusammenhalt

Im Elend vereint. Top Team, top Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Man hat viel mit Menschen und Kunden zu tun gehabt. Es hat sehr viel Spaß gemacht, sich diesen Aufgaben jeden Tag zu stellen. Mitgestalten konnte man seinen Bereich leider nicht, da auch hier die Leitung vorgegeben hat, welchen Aufgaben man übernehmen sollte.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Die gab es nur, wenn man in den Augen der Leitung nie genug getan hat. Dieses wurde dann auch sehr vorwurfsvoll u. A. per Mail mitgeteilt mit der Bitte um Feedback. Diese Mails waren teils sehr frech und respektlos geschrieben. Warum man das so machen musste, erschließt sich mir bis heute nicht.
In Feedbackgesprächen wurde ebenfalls nur mitgeteilt, was schlecht ist. Eine Möglichkeit seine eigene Darstellung zu besprechen war nicht gegeben, da einem das Wort im Mund umgedreht worden ist bzw. teilweise auch gar nicht zu Wort kam. Selten kam es zu Lob, was wirklich sehr schade ist.

Gleichberechtigung

Intern gab es 2 Bereiche - Vertrieb und Recruiting. Vertrieb war sehr angesehen und da konnte der eine oder andere Fehler passieren, war nicht schlimm. Die Kollegen aus dem Bereich Recruiting hatten weniger Glück - ihnen wurde leider weniger Wertschätzung entgegengebracht. Gab es einen Fehler, wurde sofort zum Gespräch gebeten oder eine Mail geschickt.

Karriere / Weiterbildung

Leider auch hier wieder 2-Klassen Gesellschaft. Für Vertriebler ist immer was dabei gewesen und sie wurden gefördert und waren bei internen Wettbewerben immer dabei. Die anderen Kollegen aus dem Bereich Recruiting wurden leider vergessen, hier gab es keine Weiterbildungen - auch bei Incentives wurden sie gerne vergessen.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier absolut verbesserungswürdig, denn auch hier zeigte sich, in welchem Bereich man tätig war. Es gab Kollegen, die haben jahrelang keine Gehaltserhöhung gesehen - obwohl sie mehr als die vereinbarten Stunden gearbeitet und auch tolle Arbeit geleistet haben. Es gab aber auch Kollegen, die haben immer etwas bekommen, haben aber nur den Job nach Vorschrift gemacht.

Work-Life-Balance

Gab es leider nicht. Montags - Freitags bis 18 Uhr und bitte noch gerne darüber hinaus. Dienstleitungsorientierung ist wichtig, keine Frage. Aber, dass es noch ein Leben außerhalb des Unternehmens gibt, sollte auch bei der Leitung ankommen. Man läuft Gefahr, dass die Mitarbeiter sich auspowern und gesundheitlich angeschlagen sind. Vertrauensarbeitszeit gab es so nicht, denn persönliche Arbeitszeiten wurden von der Leitung vorgegeben und auch kontrolliert.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenz bei den Gehältern und eine faire Bezahlung (gerade gegenüber den länger beschäftigen Mitarbeitern)
  • Arbeitszeiten überdenken, offizielle Gleitzeitregelung einführen, Arbeitszeitgesetz beachten!
  • Kontrollfunktion (Abteilung) für die interne Leitung einführen, so dass interne Mitarbeiter eine Anlaufstelle bei Problemen haben und nicht der Willkür ausgesetzt sind
  • Regelmäßige Schulungen für Vorgesetzte und auch kontrollieren, dass diese absolviert wurden (Arbeitsrecht, Arbeitszeitgesetz, Feedbackgespräche führen u. A.)

Pro

Projektmitarbeiter haben im Gegensatz zu anderen Personaldienstleistern ein gutes Gehalt und tolle Kundenprojekte. Hier tut die DIS wirklich sehr viel, dass auch das Image und Ansehen weiterhin beim Kunden so gut bleibt.
Des Weiteren hat man hier, wenn man seinen Job gut macht, auch eine langfristige Perspektive. Für viele ist dieses in der heutigen Zeit sehr wichtig und man kann planen. Das ist ein großer Pluspunkt, gerade im Bereich der Personaldienstleistung.

Contra

Dass das gute Image, was beim Kunden gelebt wird, nicht in den internen Abteilungen zu finden ist. Hier ist absoluter Verbesserungsbedarf. Es wird viel versprochen, aber leider nicht umgesetzt. Vieles wird auf dem Rücken der internen Kollegen ausgetragen, was zu einer gewissen Unruhe beiträgt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    DIS AG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Autorin, lieber Autor, vielen Dank für Ihre Bewertung und das kritische Feedback. Schade, dass Sie in der Zeit bei uns so unzufrieden waren. Einer unserer ersten Grundsätze besteht ja genau darin, für eine angenehme Zusammenarbeit zu sorgen. Wir wollen als Kollegen unser gutes Verhältnis untereinander pflegen und langfristig zusammenarbeiten. Dass Sie es ganz anders empfunden haben, tut uns ehrlich leid. Herzliche Grüße

Meike Bausch
Executive Assistant

  • 15.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

man wird ziemlich in ruhe gelassen und kann sehr selbstständig arbeiten, leider wird man aber auch bei Problemen alleine gelassen. Die Vorgesetzten sind eine Katastrophe. Vertrauliche Informationen werden an ausgewählte Kollegen weitergetragen. Null vertrauenswürdig. Es fehlt bei allen Teamleiterinnen und bei der Abteilungsleiterin die Kompetenz ein Team zu führen. Hauptsache die Zahlen stimmen am Ende des Monats, egal wie!!! Es werden vor allen Problemen die Augen verschlossen und diese nicht ernst genommen. Die Atmosphäre ist schrecklich

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur unfähig in allen Bereichen !!!!
Angeblich hat man flexible Arbeitszeiten und trotzdem wird morgens kontrolliert wann wer kommt...
Manche Kollegen werden über skype kontrolliert ( Dauer Abwesenheit)
Wichtige Fragen werden einfach vergessen zu beantworten.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle mehr oder weniger in Ordnung. Es gibt überall Kollegen die Einzelkämpfer sind. Der Zusammenhalt ist aber eher nur im eigenen Büro. Die Unruhe stiften die Vorgesetzten da sie nach zweierlei Maß messen.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist am Anfang noch sehr abwechslungsreich und interessant. Nach wenigen Monaten kommt allerdings schnell die Routine und es wird einfach nur noch stressig und anstrengend.

Kommunikation

Ein Meeting wurde schon lange nicht mehr gehalten, und wenn ist es total unorganisiert und nicht wirklich informativ. Wichtige Informationen werden nicht weitergegeben, wie gesagt, gewisse Mitarbeiter erhalten Informationen, und davon viel zu viele die nur die Führungsebene wissen sollte!
Die Kommunikation mit den zu betreuenden Niederlassungen kann super laufen wenn man mit der Niederlassungen Glück hat, hat man allerdings kein Glück, wird es sehr ungemütlich

Gleichberechtigung

Die direkten Vorgesetzten sind alle weiblich. Die Kolleginnen die aus der Elterzeit wiederkommen, werden wieder schnell an ihre Arbeit herangeführt. Leider aber such nicht immer wie in den Gesprächen zuvor vereinbart.

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt auf die ältere Kollegin an...

Karriere / Weiterbildung

Man sollte denken in einem dilch großen Unternehmen kann man sich sehr gut weiterbilden und sogar die Karriereleiter hochsteigen... in der Abteilung Dienstleistungscenter allerdings nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist ganz in Ordnung, es gibt Urlaubs-und Weihnachtsgeld und einen jährlichen Bonus. Allerdings nur für die internen Mitarbeiter. Die Mitarbeiter über die eigene Zeitarbeit bekomnen abweichende Leistungen, dafür haben diese ein offizielles Überstundenkonto und dürfen diese auch abfeiern oder sogar ausgezahlt bekommen.
Leider ist die Gehaltsspanne zwischen den Kollegen sehr sehr unterschiedlich (bis 1.500€ unterschied für die gleiche Leistung).

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude ist modern und die Büros sind ganz okay eingerichtet. Einzelne Büros sind zusammen gewürfelt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel Papier verschwendet, alles mögliche muss sinnlos ausgedruckt werden.

Work-Life-Balance

Während der Abrechnung müssen Überstunden gemacht werden, das wäre in Ordnung wenn man diese auch offiziell aufschreiben dürfte. Leider fallen auch außerhalb der Abrechnung viele Überstunden an, gerade bei Vertretung in Krankheitsfällen oder bei Urlaubsvertretung, da muss man für zwei arbeiten, auch bei einem monatelangen Ausfall.

Image

Die DIS AG hat als Zeitarbeitsfirma noch einen relativ guten Ruf. Aber es ist und bleibt eine Zeitarbeitsfirma....

Verbesserungsvorschläge

  • Die komplette Teamleitung und die Abteilungsleitung austauschen. Den Mitarbeitern mehr Gehör schenken und vor ernsten Problemen die Augen nicht verschließen. Vielleicht kündigen dann nicht mehr so viele...

Pro

Die gut organisierten Betriebsfeiern.... das wars leider

Contra

Die Mitarbeiterwertschätzung fehlt komplett...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    DIS AG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es ist schade, dass Sie negative Erfahrungen gemacht haben. Wir nehmen Ihre Kritik natürlich ernst und versuchen stets die Arbeitsatmosphäre zu verbessern. Gibt es erste, kleine Verbesserungsvorschläge, die ihnen helfen würden, wieder gerne bei uns zu arbeiten? Dann schreiben Sie mir bitte unter meike.bausch@adeccogroup.com. Herzliche Grüße

Meike Bausch
Executive Assistant

  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf den Kundenbetrieb ein, in dem man eingesetzt wird.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schwierig. Besserwisserisch/scheinheilig, nach dem Motto "Was beschweren Sie sich, ich tue doch immer alles für Sie und versuche doch, stets jeden Wunsch von Ihren Augen abzulesen". Beim dem u.g. Punkt "Gehalt/Sozialleistungen" erwies sich jedoch das Gegenteil als der Fall.

Kollegenzusammenhalt

Kann nur auf Basis des Kundenbetriebes beurteilt werden, in den man geschickt wird.

Interessante Aufgaben

Auch hier abhängig von dem Kundenbetrieb, in dem man eingesetzt wird. Das Problem ist, dass in den Kundenbetrieben meist ein Mitarbeiter gesucht wird, der die lästigen und stupiden Arbeiten erledigt und immer kuscht - hierfür bedient man sich stets eines Leiharbeiters. Es gab in mehreren Kundenbetriebe Konflikte, bei denen letztendlich der Betriebsrat des Kundenbetriebes und sogar einmal anwaltliche Hilfe zu Rate gezogen werden musste, seitens des Entleihers war keine große Unterstützung zu erwarten.

Kommunikation

Teils dürtfig. Wenn es ein Problem gab, wurde erst nach der 2. oder 3. Ermahnung und unter Androhung von anwaltlicher Hilfe/Betriebsrat des Kundenbetriebes reagiert.

Gleichberechtigung

Fast keine - die Erfahrung hat gezeigt, dass in den Kundenbetrieben eine "Drei-Klassen-Gesellschaft" anherrt: 1. Die "Alteingesessenen" mit Ihrem "Netzwerk" 2. Die "normalen" Mitarbeiter/Festangestellten 3. Die Leiharbeiter als "Proletariat", das den Mund zu halten hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann nicht beurteilen - diese Thematik hat nur für Festangestellte in den Kundenbetrieben zugetroffen.

Karriere / Weiterbildung

Bemessen an der eigenen Erfahrung NULL Gehaltssteigerungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

3-stellige Beträge jeweils als Weihnachts- und Urlaubsgeld, dies verdient Achtung da es mittlerweile bei Festanstellungen noch nicht einmal mehr Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt. Allerdings wurden einmal nur 75 Prozent des vertraglich vereinbarten Monatsgehaltes überwiesen, und erst nach 2-3 maligem Annahmen und unter Einbeziehung des Betriebsrates des Kundenbetriebes und eines Anwaltes wurden die fehlenden 25 Prozent auf das nächste Monatsgehalt draufgeschlagen, was zur Folge hatte dass mehr Einkommenssteuer abgezogen wurde und dennoch ein finanzieller Verlust entstanden ist ...
Noch schlimmer war, dass ich einmal zu einer behördlich angeordneten ärztlichen Untersuchung musste (wegen Feststellung eines Behinderungsgrades) und die Behöre nach Bescheinigung des Arbeitszeit-Verlustest durch die DIS AG den entgangenen Stundenlohn dem Arbeitnehmer gezahlt hätte. Die DIS AG hingegen weigerte sich beharrlich, die Bescheinigung zu erteilen mit der unverforenen Aussgage "Die Arbeistleistung gegenüber dem Kundenbetrieb wird nicht von Ihnen als Leiharbeitnehmer, sondern von der DIS AG erbracht !" Eine Rücksprache mit dem Anwalt und dem Betriebsrat hat ergeben, dass dies gesetzeswidrig ist.

Arbeitsbedingungen

Z.T. stark verbesserungsbedürftig in den Kundenbetrieben (enge und nicht behindertengerechte Schreibtische und Stühle trotz Behindertenstatus).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Beurteilung möglich.

Work-Life-Balance

Wie bei fast allen Zeitarbeitsfirmen soll man am besten Überstunden bis zum Umfallen schieben, um für den Entleiher "Geld zu verdienen". Ich habe jedoch keine einzige Überstunden abgeleistet.

Image

Wie alle Zeitarbeitnehmer wird die Leiharbeit als attraktiv und flexibles Jobmodell verkauft, die Realität in den Kundenbetrieben sieht jedoch anders aus.

Verbesserungsvorschläge

  • Bei einem immer wieder öffentlich angezweifelten Arbeitsmodell wie Leiharbeit ist es ebenso zweifelhaft, ob Verbesserungsvorschläge etwas bewirken würden.

Contra

S. die vorherig genannten Ausführungen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    DIS AG
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 1211 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (764)
    63.088356729975%
    Gut (177)
    14.616019818332%
    Befriedigend (136)
    11.230388109001%
    Genügend (134)
    11.065235342692%
    3,86
  • 485 Bewerber sagen

    Sehr gut (298)
    61.443298969072%
    Gut (36)
    7.4226804123711%
    Befriedigend (37)
    7.6288659793814%
    Genügend (114)
    23.505154639175%
    3,67
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,64

kununu Scores im Vergleich

DIS AG
3,81
1.702 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen & -beschaffung)
3,56
98.202 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.805.000 Bewertungen