Workplace insights that matter.

Login
DIS AG Logo

DIS 
AG
Bewertung

Keinerlei Zukunftsperspektiven Einige Monate arbeiten und dann wieder arbeitslos. Vermittler schlecht zu erreichen.

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei DIS AG in Stade gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Planung für die Zukunft machbar.
Keinerlei Ausweichmöglichkeiten zum Beispiel ein anderes Jobangebot. Kumpelhaftes Verhalten vom Verleiher und trotzdem keinerlei Zukunftsperspektiven.

Verbesserungsvorschläge

Mit offenen Karten spielen und gleich bei der Vertragsunterschrift sagen, das es nur ein paar Monate Arbeit beim Kunden gibt und das man danach entlassen wird.

Arbeitsatmosphäre

Keinerlei Zukunftsperspektiven:
Man wird eingestellt und nach drei Monaten erhält man von der Firma aus der Windkraftbranche die Aussage: ab Oktober werdet ihr alle abgemeldet und entlassen.

Kommunikation

Umständlich!
Vermittler nur alle paar Monate in der Leihfirma und dann nur für 2 bis 3 Stunden anwesend.

Kollegenzusammenhalt

Schlecht.
Konkurrenzkampf unter den Leiharbeitern.
Kommt weil die Leihfirma Aussagen tätigt: Man bekommt einen festen Vertrag und man seie der beste Mann oder Frau.

Work-Life-Balance

Urlaub muss mit der Leihfirma abgesprochen werden. Überstunden sollen am besten garnicht genommen werden.

Vorgesetztenverhalten

Total überfordert.
Kaum Absprachen mit der Leihfirma.
Vieles muss alleine gemacht werden.

Interessante Aufgaben

Verarschen tun sie einen.
Bekommst auf jeden Fall einen festen Vertrag. Brauchst dich nicht arbeitslos melden. Der Vertrag kommt auf jeden Fall.
Nichts ist passiert. Absagen haben wir bekommen.

Gleichberechtigung

Das funktioniert.

Umgang mit älteren Kollegen

Von den älteren Kollegen wird verlangt, das sie genauso schnell sind, wir die jungen Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Bei der Leihfirma gibt es recht gute Bedingungen. Man merkt aber, das man ein Kollege zweiter Klasse ist. Zuschläge bei der Leihfirma erhält man nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt fängt jedes Mal beim niedrigen Stundenlohn wieder an. Fragt man nach einer Gehaltserhöhung bekommt man nur die Antwort: der Kunde zahlt zu wenig und deshalb ist eine Erhöhung nicht machbar.

Image

Wird von Jahr zu Jahr schlechter. Das kommt weil man jedes Jahr zur gleichen Firma aus der Windkraftbranche verliehen wird und dann nach einigen Monaten wieder die Kündigung bekommt.

Karriere/Weiterbildung

Nicht möglich

Arbeitgeber-Kommentar

Meike BauschExecutive Assistant

Es tut uns leid, dass Sie rückblickend mit der gemeinsamen Zusammenarbeit bei uns in Stade nicht zufrieden waren und bedauern Ihr persönliches Fazit.
Gerne stehen wir auch nach Ihrem Austritt für ein persönliches Gespräch jederzeit zur Verfügung. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie sich natürlich auch per E-Mail (feedback@adeccogroup.com) an uns wenden.

Herzliche Grüße
Ihr Team der DIS AG