Navigation überspringen?
  

dm-drogerie markt GmbH + Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG Erfahrungsbericht

  • 20.Juli 2019
  • Mitarbeiter

In Ordnung

3,62

Arbeitsatmosphäre

Derzeit ein gutes Team erwischt. Geht aber auch anders, jenes musste ich leider in der Ausbildung erfahren.

Vorgesetztenverhalten

Chefin und Stellvertretung sind sehr bestrebt das es allen gut geht.
Trotzdem wird viel gefordert und man spürt Druck, der aber wiederum wieder von einer Etage obendrüber kommt.

Kollegenzusammenhalt

Teils gegeben. Es gibt aber immer schwarze Schafe. Dieses bemerkt man zum Beispiel bei der Eintragung für den nächsten Monat, da denkt jeder nur an sich.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag, jede Woche der selbe Ablauf. Einzig durch Kunden kann mal was anderes auf einen zukommen.

Kommunikation

Lässt teilweise zu wünschen übrig. Es ist nicht immer jeder über alles informiert.
Mitarbeiterbesprechungen gibt es ca. 2 mal pro Jahr.

Gleichberechtigung

Mütter werden im Plan für die Arbeit und für den Urlaub stets bevorzugt. Unfair denen gegenüber, die alleine wohnen und noch keinen Mann und kein Kind haben, denn die müssen immer springen.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder macht die selbe Arbeit, niemand wird benachteiligt.

Karriere / Weiterbildung

Nach der Ausbildung kann man den Handelsfachwirt machen.
Außerdem kann man zur Stellvertretung oder Filialleitung aufsteigen.
Alles aber nur wenn man sich gut mit den Vorgesetzten hält. Es kommen oft Leute weiter, die für die Stelle eigentlich nicht geeignet sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für Berufseinsteiger viel zu wenig um alleine zu überleben.
Generell verdient man für die geleistete Arbeit zu wenig Geld.

Arbeitsbedingungen

Alles gegeben was man für die Arbeit braucht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird ordentlich getrennt, Strom wird gespart.
Es wird ständig irgendwas gespendet.

Work-Life-Balance

Urlaub muss schon im Vorjahr für das ganze nächste Jahr geplant werden. Klappt nur selten dann wenn man ihn wirklich haben will zu einer bestimmten Zeit.
Schichten sind immer unterschiedlich, sodass der Körper komplett durcheinander kommt und man keine Routinen haben kann (zB Schlafenszeiten, feste Zeiten zum Essen). Hobbys mit festen Zeiten kann man quasi komplett streichen.
Wenn jemand krank wird, kann es sein das man 6 Tage komplett durch arbeiten muss, da die Filialen zum Teil sehr schlecht besetzt sind.

Image

Leider immer noch gut, obwohl es schon lange nicht mehr so gut läuft. Wir machen eben nicht den Unterschied.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Gehalt
  • mehr feste Schichten (eine Woche früh, eine Woche Mittag, eine Woche spät)
  • mehr Angestellte, dass sich nicht einer zwei teilen muss
  • jedem die gleichen Chancen geben (vor allem nach der Ausbildung!!!)

Pro

Mein Team!

Contra

- zu wenig Gehalt
- zu wenig freie Zeit
- zu viel Druck von oben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG (Karlsruhe / Deutschland)
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf