Let's make work better.

Doctolib GmbH Logo

Doctolib 
GmbH
Bewertungen

215 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

215 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

143 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Keine Wertschätzung für "Nicht-Sales" Jobs!

2,2
Nicht empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Doctolib GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen im direkten Umfeld
Das Produkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Top Management
Ungerechtigkeit
Mentalität, die nun vorgelebt wird

Verbesserungsvorschläge

Fokus auf das gesamte Unternehmen richten!
Es ist zwar so, dass Sales den Umsatz reinbringt, jedoch gibt es viele Jobs und Menschen ohne die es genauso wenig funktionieren würde.
Man kann nicht das gesamte Budget in eine Abteilung stecken und andere Abteilungen werden dafür sogar heruntergestuft!

Arbeitsatmosphäre

Seit dem Wechsel des Top-Managements und der Umstellung der Sales-Orga wird die frühere Doctolib Mentalität untergraben

Karriere/Weiterbildung

Für Deployment gibt es wenig Weiterbildungsmöglichkeiten - wenn man intern den Job wechseln möchte ist man fast immer gezwungen nach Berlin umzuziehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ungerechtigkeit bei der Aufteilung der Bezahlung! Sales wird hochgestuft, andere Jobs dafür runter!

Kollegenzusammenhalt

Dieser ist gut :) Aber auch unabhängig vom Unternehmen zu sehen

Vorgesetztenverhalten

Infos werden nicht oder zu spät weiter gegeben, Job nicht durch Überzeugung erhalten, sondern durch Sympathie zum nächsten Vorgesetzten!

Kommunikation

Wichtige Entscheidungen, die beispielsweise das Gehalt oder den Arbeitsalltag betreffen werden immer in letzter Sekunde mitgeteilt

Gleichberechtigung

Sales wird immer extrem bevorzugt


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

Danke für dein Feedback, es ist schön zu hören, dass du dich wohl mit deinem Team fühlst.

Es tut uns wirklich sehr leid, dass du mit anderen Aspekten deines Jobs weniger zufrieden warst. Eine Gleichbehandlung innerhalb von Teams und über die gesamte Organisation hinweg sind uns sehr wichtig. Beispielsweise schulen wir unsere Manager durch eine Vielzahl von Trainings um alle nötigen Fähigkeiten und Wissen zu vermitteln um auch in Zeiten von Veränderung, das Team kommunikativ abzuholen und zu begleiten.

Falls noch nicht geschehen, bitten wir dich deine/n HR Partner:in für genaueres Feedback zu kontaktieren, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

Vielen Dank für dein Feedback und deine Vorschläge - wir wissen beides sehr zu schätzen.

Viele Grüße
dein Talent Team

absolute Ungerechtigkeit

2,9
Nicht empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Doctolib in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Kolleg: innen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Bezahlung. Nur Sales-Abteilung wird gefördert. Alle anderen Abteilungen sind nicht relevant

Verbesserungsvorschläge

Ein Top Management einstellen!

Arbeitsatmosphäre

seit dem Wechsel des Top Managements ist die Atmosphäre sehr bedrückend

Karriere/Weiterbildung

Kaum Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb bestimmter Teams

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist hier nicht verhandelbar und es wird versucht immer mehr Einsparungen zu machen

Kollegenzusammenhalt

Aber das Top Management strebt eine Ellenbogen-Politik an

Vorgesetztenverhalten

absolute Fehlbesetzung des Vorgesetzten, hier wurde nach Empathie und nicht nach Können entschieden

Kommunikation

relevante Neuigkeiten werden auf den letzten Drücker kommuniziert


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

Danke für dein Feedback, es freut uns, dass du mit dem Zusammenhalt in deinem Team und den Arbeitsbedingungen sehr zufrieden bist.

Danke auch für deine Rückmeldung und Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Punkten, wir wissen beides sehr zu schätzen.
Beispielsweise ist uns eine faire und marktgerechte Bezahlung sehr wichtig. Neben einem kompetitiven Gehalt profitieren alle Doctoliber zudem von einer Vielzahl von zusätzlichen Benefits wie u.a. einem Aktienoptionsprogramm oder einer betrieblichen Krankenversicherung mit tollen Zusatzleistungen.

Auch eine transparent Kommunikation und das schaffen einer Mitarbeitenden-fokussierten Arbeitsatmosphäre durch deine/n Manager:in sind zentrale Anliegen. Hierzu bieten wir eine Vielzahl von Trainings für Manager an, um diese Fähigkeiten zu vermitteln.

Falls noch nicht geschehen, bitten wir dich deinen HR Partner für genaueres Feedback zu kontaktieren, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

Vielen Dank für dein Feedback und deine Vorschläge - wir wissen beides sehr zu schätzen.

Viele Grüße
dein Talent Team

Come in and burn out.

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2024 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Doctolib GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

MA werden ausgenutzt und schlecht behandelt, es gibt kein Privatleben mehr, im Team hat keiner mehr so wirklich bock. Eine große Kündigungswelle wird kommen.

Verbesserungsvorschläge

Hört auf die MA in ein Burnout zu treiben

Arbeitsatmosphäre

angespannt, weil sich kaum einer wohlfühlt

Image

Es gestaltet sich schwierig eine gute Beziehung zu den Ärzten aufzubauen. Viele mögen uns nicht.

Work-Life-Balance

Überstunden gehören dazu, bis in die Nacht bekommt man Nachrichten vom Chef. Der hat nichts anderes zutun.

Vorgesetztenverhalten

Der Hauptgrund weshalb man das Unternehmen verlassen sollte, der arme hat absolut kein Privatleben und verbringt seine gesamte Zeit nur mit der Arbeit. Hat kein Verständnis, wenn man Kinder bzw. Familie hat.

Kommunikation

Vorgesetzter überlegt sich jede Woche neue Methoden, wie er seine MA noch mehr fertig machen kann.

Gleichberechtigung

Chef hat seine Lieblinge, diese werden bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Leider nicht - nur sehr unrealistische Zahlen die erreicht werden sollen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

Danke für dein Feedback. Es tut uns wirklich sehr leid, dass deine persönliche Erfahrung im Job nicht mit unseren geteilten Werten übereinstimmt.

Eine gute Mitarbeitenden-Führung sowie eine gesunde Work-Life Balance sind uns sehr wichtig. Wir arbeiten konstant daran, ausreichend Möglichkeiten zum Ausgleich und Erholung zu schaffen. Beispielsweise schulen wir Manager um die Arbeitsbelastung des Teams in einem gesunden Rahmen zu halten. Dein Feedback wird uns helfen, noch besser zu werden.

Falls noch nicht geschehen, bitten wir dich deine/n HR Partner:in für genaueres Feedback zu kontaktieren um die Situation genauer betrachten zu können um uns in Zukunft zu verbessern.

Nochmals danke für dein Feedback, wir wissen dies zu schätzen.

Für deinen weiteren Karriereweg wünschen wir dir alles Gute und Erfolg.

Viele Grüße
dein Talent Team

Tolles Produkt, schlechtes Team - muss man wollen!

2,5
Nicht empfohlen
Hat bis 2022 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Doctolib GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt!

Verbesserungsvorschläge

Setzt Menschen in Führungspositionen, die auch eine Führungskraft sind und was von disziplinarischer Führung verstehen. Keine Vetternwirtschaft mehr. Viele Mitarbeiter fühlen sich ausgegrenzt oder unfair behandelt.

Arbeitsatmosphäre

Das hängt sicher von Standort zu Standort ab. Aber ich hatte nicht das Gefühl willkommen zu sein. Wenn man nicht jedes Wochenende mit auf Partys geht, gehört man nicht dazu und das bekommt man auch zu spüren. Generell sehr jung und sehr unreif und klüngelig.

Image

Teils so, teils so

Work-Life-Balance

Wenn man Geld verdienen möchte, kann man sich Life abschminken. Homeoffice wurde versprochen, aber man wurde dafür abgestraft, war also nicht gern gesehen.

Karriere/Weiterbildung

Auch eher weniger. Es werden die befördert, die mit den oberen Chefs dicke sind. Da geht es nicht nach Führungspotenzial etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixgehalt unterer Sektor, aber hohes Bonus-Versprechen. Man bekäme den ja eh immer. Absolute Lüge, den bekommt man nur schwer und oft hängen da auch Parameter dran, die man selbst nicht beeinflussen kann oder nicht zu verschulden hat und dann heißt es Pech.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel zu viel Fahrerei für Termine, die dann doch nicht stattfinden. Ökologischer Fußabdruck eine Katastrophe.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man zu den "coolen Kids" gehört, sicher super. Wenn nicht, ist man außen vor und bekommt auch gern ein Messer in den Rücken.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt keine. Mit knapp Ü-30 ist man schon eher alt.

Vorgesetztenverhalten

Unerfahren, unreif und parteiisch. Leider werden hier Menschen befördert, nur weil sie schon lange dabei sind und gute Vertriebszahlen erreichen. Da wird nicht darauf geachtet, ob die Person auch Führungspotenzial hat. Absolutes Desaster.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt schon alles, was man für den Job braucht. Fahrzeug, IT, Flexoffice...

Kommunikation

Man hat schon alles mitbekommen, gab auch Meetings über Meetings.
Kommunikation unter Kollegen allerdings unterirdisch. Es wird eher übereinander als miteinander gesprochen.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht viel zu sagen.

Interessante Aufgaben

Tolles Produkt, das finde ich auch nach wie vor. Aufgaben waren super spannend und breit gefächert. Mit einem anderen Team wäre ich auch noch da.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung und die Vorschläge zur Verbesserung - wir wissen beides sehr zu schätzen.

Es tut uns leid, dass deine persönliche Erfahrung nicht mit unseren geteilten Werten übereinstimmt.
Um eine gute Mitarbeiterführung und Entwicklung sicherzustellen bauen wir das Training für unsere Manager kontinuierlich aus. Beispielsweise nehmen alle neuen Manager am M-Boost Training teil, das alle nötigen Fähigkeiten für diese neue Rolle vermittelt.
Eine stetige Weiterentwicklung ist zudem durch eine Vielzahl von Trainings gewährleistet.

Seit deinem Ausscheiden in 2022 hat sich das Team auch stark weiterentwickelt und auch in Zukunft werden wir versuchen noch besser zu werden.

Für deinen weiteren Karriereweg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße
dein Talent Team

Toller Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Doctolib in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Meiner Meinung nach ist die Arbeitsatmosphäre gut in meinem Team.

Work-Life-Balance

In manchen Situationen würde ich mir ein bisschen mehr Flexibilität wünschen, aber sonst ist die Work-Life-Balance gut.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe den Kollegenzusammenhalt stets als gut empfunden.

Umgang mit älteren Kollegen

In meinem Team gibt es kaum ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Dies kann man nicht pauschal beurteilen, das hängt sehr von der / dem Vorgesetzten ab.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut, manchmal sind kleinere Räume für Meetings nicht verfügbar und nicht für jeden sind Großraumbüros geeignet.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte in manchen Situationen noch besser werden, meiner Meinung nach.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr spannend und man kann immer mehr dazu lernen, wenn man dazu bereit ist.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank für deinen positiven Review. Es ist schön zu lesen, dass du Glücklich in deinem Job bist.

Danke auch für die konstruktiven Verbesserungsvorschläge! Du kannst uns detailliertes Feedback zu einzelnen Themen auch gerne über unsere regelmäßige und anonyme Mitarbeitenden-Befragung zukommen lassen, oder direkt mit deinem/r Manager:in besprechen.

Viel Erfolg und Spaß in deinem Job auch weiterhin. Wir freuen uns, dass du dabei bist!

Grüße
dein Talent Team

Gute Benefits aber schwierige Aufstiegsmöglichkeiten

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Doctolib in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Home Office, mehr Entlohnung und automatische Gehaltserhöhung, um die man nicht kämpfen muss.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich mehr Aufgaben, als man schaffen kann und viel Druck. Letztendlich ist jedem Mitarbeiter selbst überlassen, ob er den Stress nach Hause nimmt und Überstunden macht. Es ist aber schwer sich abzugrenzen und es wird auch bewusst sehr viel Arbeit auf den einzelnen Personen abgeladen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt wenig Weiterbildungsangebote

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Leider 3 Tage Büropflicht in der Woche, oft gibt es dort aber keine vernünftigen Räume für Meetings und es ist unruhig im Büro. Viele Unterbrechungen im Workflow, da oft spontan Meetings reinkommen oder man über Slack kontaktiert wird.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank für deinen Review und die Verbesserungsvorschläge, wir wissen beides zu schätzen.
Es ist schön zu lesen, dass du viele Aspekte deiner Arbeit bei Doctolib, wie bsp. die Arbeitsatmosphäre, Aufgaben und dein Team, als klasse empfindest :-).

Es tut uns auch Leid, dass du mit deiner Work-Life Balance nicht zufrieden bist. Das mentale Wohlbefinden unseres Teams liegt uns sehr am Herzen. Regelmäßig machen wir auf das Thema aufmerksam und bieten Unterstützung an. Beispielsweise schulen wir Manager um die Arbeitsbelastung des Teams in einem gesunden Rahmen zu halten.

Bitte teile uns dein detailliertes Feedback auch über unsere regelmäßigen und anonymen Mitarbeitenden-Befragungen mit, oder bespreche es direkt mit deinem/r Manager:in um gemeinsam Lösungen zu finden.

Wir freuen uns auch weiter mit dir das Gesundheitswesen zu verbessern.

Viele Grüße
dein Talent Team

Es wird auf jung und cool gemacht, aber komplett veraltetes Mindset

2,3
Nicht empfohlen
Hat bis 2023 bei Doctolib in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Produkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Seid authentisch und ehrlich! Mitarbeiter verstehen es, wenn sie nicht die Wahrheit gesagt bekommen.
Sehr oberflächliche Kultur.

Verbesserungsvorschläge

Realistische Ziele setzen und Mitarbeiter nicht wie Babys behandeln. Bezahlt fair und schmeißt das Geld nicht aus dem Fenster für Mallorcareisen, BBQ, Frühstück, Müsli - gibt nur Reste, die weggeschmissenen werden müssen

Arbeitsatmosphäre

In Berlin top, in anderen Standorten Flop, Frankreich Vollkatastrophe. Null barrierefrei.

Image

Produkt ist gut, Arbeitgeberimage schlecht

Work-Life-Balance

Kommt auf die Abteilung an. Im Vertrieb null möglich. Null familienfreundlich.

Karriere/Weiterbildung

Bemühungen sind da, aber an der Umsetzung hapert es

Gehalt/Sozialleistungen

Vertrieb bekommt viel zu wenig; Führungskräfte sehr gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehe kein Engagement

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut, jedoch wird viel übereinander gelästert

Umgang mit älteren Kollegen

Mit 35 gilt man als alt. Wahrscheinlich hätte der Vertrieb mehr Erfolg, wenn da nicht so viele Jungs in den 20ern auf Ärzte losgelassen würden

Vorgesetztenverhalten

Unfair, hintenrum, unehrlich

Arbeitsbedingungen

Ok, aber die Homeoffice-Regelung ist uncool und die zehn Flextage lächerlich wenig

Kommunikation

Es wird sich bemüht, jedoch sehr oberflächlich und viel Schönfärberei

Gleichberechtigung

Es wird an sich viele Maßnahmen getätigt, aber nicht umgesetzt. Männer Mitte 20 bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Völlig überadministriert. Lasst die Leute selbst denken

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

Danke für deine Bewertung. Es ist schade, dass deine Erfahrung nicht mit unseren geteilten Werten übereinstimmt.
Beispielsweise ist ein inklusives und wertschätzendes Arbeitsumfeld ein zentrales Versprechen an alle Doctoliber und wir sind stolz auf unser buntes Team mit verschiedenen Hintergründen, Erfahrungen und Herkünften!

Auch das Thema Umwelt-/Sozialbewusstsein wird kontinuierlich ausgebaut. Beispielsweise gibt es verschiedene Maßnahmen zur Reduktion unseres CO2 Verbrauchs und alle Doctoliber profitieren von bis zu 2 Solidarity Days pro Jahr, um Wohltätigkeitsorganisationen im Gesundheitswesen zu unterstützen.

Für deinen weiteren Karriereweg wünschen wir dir alles Gute und Viel Erfolg.

Grüße
dein Talent Team

Glückliche gekündigt zu haben

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Doctolib GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hybrid Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles andere

Verbesserungsvorschläge

Seine Mitarbeiter mehr schätzen mehr auf ihre Bedürfnisse eingehen und richtige Führungskräfte einsetzten

Arbeitsatmosphäre

Alles sehr team aufgefeilt

Karriere/Weiterbildung

Kündigungsgrund keine Unterstützung bei einem Aufstieg oder abteilungswechsel

Kollegenzusammenhalt

Viel Lästerei

Vorgesetztenverhalten

Unmöglich, abgehoben und arrogant

Kommunikation

Funktioniert fast gar nicht


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

Danke für deine Bewertung. Es ist schade, dass deine Erfahrung nicht mit unseren geteilten Werten übereinstimmt.

So ist die kontinuierliche Karriereentwicklung ein zentraler Bestandteil unseres Angebots an Mitarbeitende. Durch einen persönlichen 'Doctolib Personal Plan' wird die eigenen Karriere-Ambitionen unterstützt und unser transparentes internes Mobilitätsprogramm steht allen Doctolibern offen.
Auch das Training für unsere Manager bauen wir kontinuierlich aus. Alle neuen Manager nehmen am M-Boost Training teil, das alle nötigen Fähigkeiten für diese neue Rolle vermittelt. Eine stetige Weiterentwickung ist zudem durch eine Vielzahl von Trainings gewährleistet.

Vielen Dank für dein Feedback wir wissen es zu schätzen. Für deinen weiteren Karriereweg wünschen wir dir alles Gute und Viel Erfolg.

Viele Grüße
dein Talent Team

Die Arbeit für den Kundendienst von Doctolib ist eine absolute Horror Show.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 bei Doctolib in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meine Meinung: Keine Flexibilität, extremes Mikromanagement, bei dem man das gesamte Team über Slack informieren muss, wie viele Minuten man auf der Toilette sein wird. man kann sich nicht von seinem Arbeitsstuhl bewegen, nicht für eine Sekunde. Wenn man eine Minute nach der Mittagspause zu spät kommt, wird man sofort von seinem Team Lead angeschrieben.
Man muss ein ärztliches Attest vom ersten Krankheitstag bringen.
Das Team besteht aus nur weißen Personen, keinerlei Vielfalt. Passiv-aggressive Kultur. Unter keinen Umständen weiterempfehlen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege,

Danke für dein Feedback. Wir schätzen eine offene und ehrliche Kommunikation und sehen Kritik als Chance zur Verbesserung.
Dein Review beinhaltet allerdings Unwahrheiten und Anschuldigungen, von denen wir uns distanzieren und diese richtig stellen wollen.

Flexibilität und die Berücksichtigung von persönlichen Lebensumständen sind uns sehr wichtig. So profitieren alle Mitarbeitenden von einem hybriden Arbeitsmodell, das die Möglichkeit zu regelmäßigen Arbeiten im Home-Office bietet. Im Kundenservice gibt es natürlich feste Arbeitszeiten, um unseren Kund:innen zu den gewährleisteten Service-Zeiten zur Verfügung zu stehen. Dies wird transparent im Bewerbungsprozess kommuniziert und geht mit der Jobwahl einher.

Bei krankheitsbedingter Abwesenheit werden ärztliche Atteste in der Regel ab dem dritten Tag gefordert. Ausnahmeregeln existieren und werden in Absprache mit den Mitarbeitenden angefragt, sollte es aufgrund von regelmäßigen Abwesenheiten zu Planungsunsicherheiten kommen, die sich negativ auf den Rest des Teams auswirken.

Wir schätzen Vielfalt und fördern die Bildung von diversen Teams. So arbeiten im Kundenservice über alle Hierarchieebenen hinweg viele verschiedene Nationalitäten und Leute mit komplett unterschiedlichen Hintergründen, worauf wir stolz sind.

Die Qualität unserer Führungskräfte ist ein weiterer zentraler Punkt der Mitarbeitererfahrung. Wir bauen das Training für unsere Manager kontinuierlich aus. Beispielsweise nehmen alle neuen Manager am M-Boost Training teil, das die nötigen Fähigkeiten für diese Rolle vermittelt.

Für genaueres Feedback bitten wir dich, deine/n HR Partner/in direkt zu kontaktieren.

Für deinen weiteren Karriereweg wünschen wir dir viel Erfolg.

Liebe Grüße,
dein People Team!

Vermeide dieses Unternehmen so gut es geht, es sei denn, du bist ein notorischer Ja Sager

2,3
Nicht empfohlen
Hat bis 2024 bei Doctolib in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Produkt ist ok. Gehalt Gehalt ist gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es zählt nur der Verkauf. Das gelebte Motto: solange die Zahlen stimmen, wird der Vertrag unterschrieben. Ob sinnvoll oder nicht sei dahingestellt. Eine wirklich absolute Kommunikationskatastrophe. Rollen und Verantwortungen sind oft nicht eindeutig definiert. Dokumentationen sind miserabel. Dieses Unternehmen hat keine vernünftigen Prozesse.

Verbesserungsvorschläge

Grundsätzlich alles. Das Unternehmen müsste generalüberholt werden. Kompetente Fachkräfte mit entsprechender Ausbildung/Background einkaufen (da fehlt eig. alles). Statt sich krampfhaft auf das Wachstum zu fokussieren, mal nach innen kehren und aufräumen. Mitarbeiter nicht einfach nur befördern, sondern dem Themenfeld auch entsprechend schulen.

Image

Außen Hui, innen Pfui.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Karrierepfade sind nicht nachvollziehbar. Es gibt keinen wirklichen Unterschied zwischen Junior, Normal, Senior. In den einzelnen Departments macht jeder den gleichen Job.

Kollegenzusammenhalt

Es wird hinterrücks gelästert.

Vorgesetztenverhalten

Enttäuschend

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros, teilweise sehr laut, Bildschirme funktionieren nicht

Kommunikation

Innerhalb des Unternehmens herrscht eine miserable Kommunikationskultur. Es gibt keine klaren Rollenverteilungen, Verantwortlichkeiten und Onboardings. Man dreht sich teilweise sinnlos im Kreis und philosophiert teilweise extrem viel. Hat man eine Frage, wird man oftmals dazu aufgefordert in das erschreckend schlechte Intranet mit miserablen Dokumentationen (falls vorhanden) zu schauen. Es ist ungerne gesehen, auf Kollegen anderer Abteilungen zuzugehen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind durchaus interessant und vielfältig, nur fehlt leider oft der Bezug zur Realität.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Talent TeamTalent Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

es freut uns zu hören, dass du von unserem Produkt begeistert warst und dein Aufgabengebiet als interessant empfunden hast.

Danke für das Feedback. Es ist schade, dass deine Erfahrung nicht mit unseren geteilten Werten übereinstimmt. Beispielsweise ist das Thema Karriereentwicklung und Weiterbildung ein zentraler Bestandteil des Angebots an Mitarbeitende. Als Teil des "Learn & Grow" Programms haben alle Doctoliber die Möglichkeit sich mindestens 1 Stunde pro Woche der persönliche Weiterbildung zu widmen.
Transparente interne Mobilitätsprogramme ermöglichen zudem, die eigenen Karriere-Ambitionen innerhalb des Unternehmens zu verwirklichen.

Deine Rückmeldung wird uns helfen, mit den entsprechenden Bereichen Rücksprache zu halten um ein besseres Arbeitsumfeld zu schaffen.

Für deinen weiteren Karriereweg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg.

Grüße aus dem Talent Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 364 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Doctolib durchschnittlich mit 3,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,5 Punkte). 55% der Bewertenden würden Doctolib als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 364 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Interessante Aufgaben und Image den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 364 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Doctolib als Arbeitgeber vor allem im Bereich Work-Life-Balance noch verbessern kann.
Anmelden