Navigation überspringen?
  

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemenals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,86
Spaßfaktor
4,43
Aufgaben/Tätigkeiten
4,29
Abwechslung
4,43
Respekt
4,57
Karrierechancen
3,67
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 6 von 7 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 7 von 7 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 5 von 7 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 4 von 7 Bewertern gute Anbindung bei 6 von 7 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 7 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 7 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 7 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 6 von 7 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 7 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 7 Bewertern Parkplatz bei 1 von 7 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.März 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Die aktuelle Ausbilderin ist eine sehr hilfbereite und unterstützende Persönlichkeit. Da sie selbst noch vor ein paar Jahren in diesem Betrieb eine Auszubildende war kann sie sich sehr gut in Ihre Schützlinge reinversetzen. Sie ist immer ansprechbar und hat ein offenes Ohr. An Ihr gibt es absolut nichts zu bemängeln!

Spaßfaktor

Es gab Abteilung in denen wirklich überhaupt nichts groß machen konnte, aber auch genau so viele in denen man viel Vertrauen entgegen gebracht bekam und zumindest mich hat sowas immer motiviert.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben unterscheiden sich von Abteilung zu Abteilung. In manchen Kundenbetreuung machst du nichts wichtiges in anderen wirst du super eingebunden.

Abwechslung

Hat man mal eine Abteilung in der Kundenbetreuung durchlaufen unterscheiden sich eigentlich nur noch Regelwerke und Kunden mit denen man arbeitet. Im Marketing und in der Buchhaltung ist natürlich wieder mehr Variation geboten.

Respekt

Azubis bringt man in der DQS großen Respekt und Verständnis entgegen. Das hat mir wirklich gut gefallen!

Betriebsklima

Stimmung ist sehr gereizt und die Motivation bei vielen im Keller. In der Kundenbetreuung gibt es sehr viele Personalwechsel!

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung war nicht wirklich zufriedenstellend. Hier hätte ich mir mehr erhofft. Allerdings gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine Prämie für erfolgreiche Geschäftsjahre. Deshalb auch 3 Sterne!

Arbeitszeiten

Das beste an der DQS sind die Arbeitszeiten! Das Zeiterfassungssystem ermöglicht dir selbst zu gestalten, wie du deine Zeiten einteilst. Sammle Überstunden und feiere Sie ab oder geh freitags früher. Keinen stört es.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte mal langsam Ruhe in die vielen Personalwechsel kommen. Hinzu kommt noch eine richtig schlechte Parksituation für die man wirklich eine Lösung finden sollte.

Pro

- Die Ausbilderin
- Die Azubis
- Die Prämien
- Die Einrichtung + Technik
- Zeiterfassung
- Urlaubstage
- Kostenübernahme von sehr guten Prüfungsvorbereitungskursen

Contra

Die schlechte Stimmung sollte nicht weiter zunehmen, es belastet einen enorm, wenn jeder unmotiviert davon spricht auch bald abzuhauen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DQS GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Aug. 2017
  • Azubi

Die Ausbilder

Da man zu Beginn der Ausbildung noch relativ jung ist und gerade frisch ins Berufsleben einsteigt, ist nicht jeder Anfang leicht. Die DQS fängt einen hierbei gut auf und man wird von der Ausbilderin tatkräftig unterstützt, von Anfang (Kennen lernen der neuen Mitarbeitern, integrieren in die Firma) bis zum Ende (Unterstützung zum Vorbereiten der Abschlussprüfung sowie zur Reporterstellung für die mündliche Prüfung). Sowohl eine sehr gute fachliche Unterstützung, als auch auf einer angemessenen, persönlichen und vertraulichen Ebene.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben waren je nach Abteilung abwechslungsreich. Natürlich gibt es Abteilungen mit ähnlichen Aufgabenbereichen, aber jedes Team hat unterschiedliche Schwerpunkte und somit konnte man überall neue gute Erfahrungen sammeln.

Abwechslung

Während der Ausbildung durchläuft man ca. 5-7 Abteilungen (je nach Ausbildungslänge). Diese sind sehr abwechslungsreich. Von der Neukundenabteilung über die Kundenbetreuung bis zur Personalabteilung und Finanzbuchhaltung.
Je nach Wahlqualifikationen werden die Abteilungen für den Azubi ausgewählt.

Respekt

Größtenteils sind alle Kollegen sehr respektvoll und freundlich. Klar gibt es immer Menschen, mit denen man vielleicht nicht ganz so gut zurecht kommt, aber man muss ja auch nicht mit jedem direkt eine Freundschaft schließen.

Karrierechancen

Allgemein würde ich die Übernahmechancen als sehr gut bezeichnen. Man hat die Möglichkeit bei der DQS in einer der 5 Gesellschaften übernommen zu werden.

Leider bekommt man trotz dreijähriger "Probezeit" nach der Ausbildung eine weitere Probezeit und einen befristeten Arbeitsvertrag.

Betriebsklima

Das Betriebsklima ist allgemein sehr gut, durch monatliche Azubimeetings hat man jederzeit Kontakt zu den anderen Azubis und wird somit schnell in die Gruppe integriert.

Ausbildungsvergütung

Bei der Ausbildungsvergütung ist meiner Meinung nach Luft nach oben, aber durch zusätzliche Zahlungen/Leistungen, wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie Prämienauszahlungen kann man sich bei der DQS sehr glücklich schätzen.

Zusätzlich wird einem Lernmaterial zur Verfügung gestellt und Vorbereitungskurse für die Prüfung bezahlt.

Arbeitszeiten

Bei den Arbeitszeiten gibt es nichts zu meckern. Es gibt Gleitzeit, man hat seine eigene Verantwortung, dass man im Durchschnitt 8 1/2 Stunden am Tag arbeitet und hat somit eine sehr flexible Arbeitszeit.

2 Mal in der Woche hat man Berufsschulunterricht, an einem der Tage muss man nach der Schule in den Betrieb kommen, allerdings wird hier die Wegzeit (ca. 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln) zur Arbeitszeit hinzugerechnet und somit dauert der Arbeitstag nicht länger als sonst.
Am anderen Tag hat man nach der Berufsschule "frei".

Im 3. Ausbildungsjahr hat man nach beiden Berufsschultagen "Freizeit" zum z.B. lernen.

Überstunden werden nur in Ausnahmefällen anfallen (bei z.B. der Teilnahme an DQS Kundentagen) Diese können durch z.B. früheres Gehen am Freitag vom Zeitkonto ausgeglichen werden.

Pro

Man hat eine sehr gute Unterstützung während der Ausbildung (sowohl fachlich als auch finanziell für Vorbereitungskurse)

In jeder Abteilung hat man ein Einführungs, Zwischen- und Abschlussgespräch.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Mai 2017
  • Azubi

Die Ausbilder

sehr gute Betreuung, trotz wechselnder Ausbilder
,Unterstützung bei Report-Erstellung

Spaßfaktor

- Mitwirkung bei Projekten und internen/externen Veranstaltungen

Aufgaben/Tätigkeiten

- Vetrauen in Azubis - Übertragung von verantwortungsvollen Aufgaben
- moderne, offene Büros

Abwechslung

variiert von Abteilung zu Abteilung - es gibt Abteilungen mit immer ähnlichen Abläufen, andere wiederum bieten Tag für Tag neue Aufgaben
- gute Einbindung von Azubis in Schulungsprogramm

Respekt

man wird als gleichwertiger Mitarbeiter behandelt

Karrierechancen

befristete Übernahme + Probezeit (hätte jedoch nach abgeschlossener Ausbildung positiver sein können)

Betriebsklima

- sehr nette Kolleginnen/Kollegen
- vielseitige Aktivitäten möglich

Ausbildungsvergütung

Urlaubs- und Weihnachtsgeld; Beteiligung bei Prämienzahlungen; Bezahlung von Prüfungsvorbereitungskursen; Bereitstellung von Lernmaterialien zur Vorbereitung auf Abschlussprüfungen

Arbeitszeiten

Gleitzeit, 1x pro Woche nach Berufsschule frei, 3. Lehrjahr nach Berufsschule frei

Verbesserungsvorschläge

  • Personalengpässe sollten nicht mit Azubis überbrückt werden (selten)

Pro

monatliche Azubi-Meetings

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 16.Mai 2014 (Geändert am 21.Mai 2014)
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder standen mir bei offenen Fragen jeder Zeit zur Verfügung. Sie überzeugten durch nette, ausführliche und informative Antworten, die ich bei jeder einzelnen Frage bekam. Außerdem hatte ich keine Scheu den Ausbildern meine Sorgen mitzuteilen, da diese auch stets verständnisvoll entgegen genommen wurden und im Anschluss nach einer gemeinsamen Lösung gesucht wurde. Durch Azubi-Meetings, die in regelmäßigen Abständen stattgefunden haben, konnten sich Ausbilder und alle Auszubildenden untereinander austauschen.

Spaßfaktor

Die drei jährige Ausbildung bei der DQS bereitete mir sehr viel Spaß. Ich habe viele Menschen kennengelernt und konnte viel an Wissen mitnehmen. Es wurden alle Erwartungen übertroffen, die ich mir unter einer guten Ausbildung vorstelle.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Ausstattung und Arbeitsmittel in der DQS sind sehr modern. Es wurde nahezu komplett auf Digital umgestellt, was einem die Möglichkeit gibt z.B. Dokumente schnell wieder zu finden oder die Kommunikation zischen Kollegen/Kunden sehr erleichtert. Die DQS gibt des Öfteren auch Kundentage oder Auditoren Trainings, an dem Auszubildende teilnehmen und diese sogar mit organisieren dürfen. Ebenso besteht auch die Möglichkeit als Auszubildender an einem Audit teilzunehmen. Auch das gemeinsame Vorbereiten, zusammen mit den Auszubildenden, auf diverse Berufsschul-Projekte wird erlaubt.

Abwechslung

Die Tätigkeiten in der DQS waren sehr abwechslungsreich, da man als Auszubildender Einblick in alle für-die-Ausbildung-relevanten Abteilungen bekommt und somit viel Neues kennenlernt. Hier werden die Aufgaben an die entsprechende Abteilung angepasst. Die Tätigkeiten wurden nicht eintönig und man hat sich auf immer wieder neue Herausforderungen gefreut.

Respekt

Die Kollegen sind jeder Zeit respektvoll mit mir umgegangen. Genau wie die Ausbilder, waren diese stets nett zu mir. Auch wenn man mal einen Fehler gemacht hat, wurde dieser verständnisvoll entgegen genommen und im Anschluss zusammen behoben. Auch bei mehrfachem Fragen wurden mir freundliche und aufklärende Antworten gegeben.

Karrierechancen

Die Ausbilder der DQS setzen sich dafür ein, dass die Auszubildenden nach Abschluss der Ausbildung übernommen werden.

Betriebsklima

Das Betriebsklima habe ich als sehr gut empfunden. Ich habe mich in der DQS sehr wohl gefühlt.

Ausbildungsvergütung

An der Ausbildungsvergütung war für mich nichts auszusetzten. Positiv anzumerken sind auch das Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Arbeitszeiten

In der DQS gibt es ein Gleitzeit-Konto.

Pro

- sehr nette Ausbilder/Kollegen
- Möglichkeit an Events teilzunehmen
- Umgang mit Auszubildenden, da Auszubildende als ganze Mitarbeiter geschätzt werden
- flexible Arbeitszeiten
- Man nimmt viel Wissen für seine berufliche Zukunft mit
- gegebene, moderne Arbeitsmittel
- viele verschiedene Abteilungen, somit zahlreiche unterschiedliche Tätigkeiten

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    DQS Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH,
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2012
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Jan. 2014
  • Azubi

DQS

3,67

Die Ausbilder

Unser Ausbilder sind immer für Fragen, Aufregungen, Kritik oder gar persönliche Probleme offen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich, da alle Abteilungen verschiedene Tätigkeiten haben.

Abwechslung

Sehr abwechslungsreich, da wir Azubis immer nach ca. 5 Monaten die Abteilung wechseln und uns dadurch einen Einblick in allen Bereichen machen können z.B.: Kundenbetreuung oder Back-Office.

Respekt

Sowie in allen Unternehmen gibt es mal und hier freundliche und unfreundliche Kollegen, aber in der DQS sind sie überwiegend freundlich und respektvoll :)

Karrierechancen

Fast alle Azubis wurden bis jetzt übernommen, aber die Wahrscheinlichkeit auf höhere Positionen ist nicht hoch. Dennoch werden Azubis in Abteilungen wie Personal oder Buchhaltung nicht übernommen.

Betriebsklima

Entscheidend ist in welcher Abteilung man sich befindet, denn es ist von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich. Jedoch sind alle Mitarbeiten sehr freundlich und hilfsbereit.

Ausbildungsvergütung

Die Entlohnung ist sehr fair und die Löhne werden pünktlich ausgezahlt!

Arbeitszeiten

Gleitzeit!

Pro

Dass alle Azubis gleich behandelt werden!

Contra

Dass es keine Möglichkeit besteht ein Teil der Ausbildung im Ausland zu verbringen.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    DQS Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH,
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 06.Dez. 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

Sehr verständnissvolle Ausbilder, die immer ein offenes Ohr hatten.

Spaßfaktor

Da in der Regel pro Ausbildungsjahr mehrere Auszubildende eingestellt werden und es noch weitere Auszubildende aus den vorgehenden Lehrjahren gibt ist es wie eine eigene kleine Abteilung in der man durchaus Spaß hat :-)

Aufgaben/Tätigkeiten

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, da während der drei jähringen Ausbildung viele Bereiche wir zB. Kundenbetreuung, Marketing, Vertrieb, Buchhaltung, Verwaltung und Empfang durchlaufen werden

Abwechslung

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, da während der drei jähringen Ausbildung viele Bereiche wir zB. Kundenbetreuung, Marketing, Vertrieb, Buchhaltung, Verwaltung und Empfang durchlaufen werden

Respekt

Respektvoller Umgang miteinander innerhalb des Unternehmens

Karrierechancen

Die Übernahme nach der Ausbildung ist meistens vorgesehen und macht auf Grund der speziellen Branche auch Sinn. Durch das kennen lernen vieler verschiedener Abteilungen kann man sich während der Ausbildung gut orientieren, in welchem Breich man sich nach der Ausbildung sieht

Betriebsklima

gutes Betriebsklima

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Auszubildenden (zB. in der Berufsschule) liegt die DQS im oberen Mittelfeld

Arbeitszeiten

Gleitzeit auch für Auszubildende - TOP!!!

Verbesserungsvorschläge

  • evtl. Erhöhung des Übernahmegehaltes, da dies die Basis für die weitere Entwicklung des Gehaltes nach Übernahme ist

Pro

die abwechslungsreichen Aufgaben durch den wechselnden Einsatz in verschiedenen Abteilungen, die flexibelen Arbeitszeiten (Gleitzeit) und die Wertschätzung, die den Auszubildenen entgegen gebracht wird

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    DQS Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH,
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2009
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Dez. 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

Ich konnte immer zu meinem Ausbilder und er war für mich da. Toll fand ich immer die Azubimeetings, hier haben wir uns immer gegenseitig ausgetauscht.

Spaßfaktor

Die Ausbildung hat immer Spaß gemacht und ich bin sehr gerne zur Arbeit gegangen. Es herrscht eine angenehme, lockere und gute Atmosphäre.

Aufgaben/Tätigkeiten


Ich konnte auch während der Arbeit lernen und etwas für die Schule tun, wenn ich es abgesprochen habe. Meine Berichtshefte habe ich auch immer auf der Arbeit geschrieben und sie wurden mit mir durchgesprochen. Die EDV ist modern und immer in Veränderung, man lernt viele Programme kennen.

Abwechslung

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und man lernt wirklich sehr viel dazu und kann sich weiterentwickeln. Wechselnde Einsätze in den Abteilungen und auch unterschiedliche Aufgaben von den Abteilungen machen es nie langweilig.

Respekt

Alle Kollegen und Kolleginnen sind freundlich und sehr hilfsbereit. Unter den Auszubildenden haben wir uns super verstanden und haben uns Mittags immer zum Essen getroffen.

Karrierechancen

Ich wurde damals zunächst in ein befristetes Anstellungsverhältnis übernommen und später wurde mir mitgeteilt, dass es unbefristet wird. Nach der Ausbildung hat man gute Chancen übernommen zu werden, wenn man möchte kann man auch weiter aufsteigen und wird von der DQS entwickelt und gefördert

Betriebsklima

Ich finde das Betriebsklima allgemein sehr gut. Die Auszubildenden sind eine Gemeinschaft und das stärkt das WIR-Gefühl. Von den Mitarbeitern wird man ernst genommen und bekommt jederzeit Hilfe, falls nötig.

Arbeitszeiten

Das Gleitzeitmodell ist super, sollten Überstunden auf dem Zeitkonto stehen kann man diese auch wieder durch Gleittage abbauen. Von uns Auszubildenden wurden aber nie Überstunden verlangt. Man konnte sich seine Arbeitszeit immer gut einteilen und mit den Abteilungen absprechen und so gegebenenfalls auch etwas früher gehen wie sonst.

Pro

Am Ausbildungsbetrieb der DQS GmbH finde ich den Umgang mit den Auszubildenden toll. Aber auch die Integration der Auszubildenden in das Unternehmen, der Auszubildende wird nicht als „Lehrling“ sondern als vollwertiger Mitarbeiter im Unternehmen gesehen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    DQS GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2008