Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
DSV Deutschland Logo

DSV 
Deutschland
Bewertungen

540 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

540 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

283 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 188 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DSV Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nicht zu empfehlen.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DSV Air & Sea Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Elektrische Schreibtische

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das meiste

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Arbeitnehmer eingehen und mal fähige Leute auf die Führungspositionen setzen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr viel Stress wenig Unterstützung der Führenden Positionen.
Fehlende Kommunikation mit führenden Personen.
Hinterrücks regen Kollegen sich auf.

Image

Die Schlucker von Firmen.

Work-Life-Balance

Ist ok von der Arbeitszeit wenn nicht viel zu tun ist.

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeit von Weiterbildung zumindest nicht an diesem Standort.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlen zwar übertariflich aber der Tarif ist auch nicht grade gut. Auf Inflation wird nicht eingegangen. Gespräche über Gehälter führen meistens zu 50€ mehr aber das war’s auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja es ist ein Transport unternehmen…

Kollegenzusammenhalt

Kollegen machen sich gegenseitig hinter dem Rücken fertig und schwärzen sich gegenseitig an.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja wenn dann das Verhalten der älteren den jüngeren genauso wäre… Von Respekt kann man hier nicht sprechen.

Vorgesetztenverhalten

Ziehen sich aus vielem heraus und machen meiner Meinung nach ihren Job nicht richtig.

Arbeitsbedingungen

Systeme schmieren oft ab.
Server und Technik sind veraltet.

Kommunikation

Grauenvoll
Sehr viel Rassismus (natürlich immer hinterrücks).
Alte Denkweise zu stark vertreten.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden.
Sehr starkes Hierarchie Denken.

Interessante Aufgaben

Generell wie es halt in der Spedition ist

Wachstum & Karriere

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei DSV Road GmbH in Krefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wachstum und Bildungs-/Karrieremöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Das Gehalt sollte dem Markt angepasst werden

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute interne & externe Bildungsangebote und aufgrund des Wachstums interessante Karrieremöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Ist okay, aber nicht gut oder besser


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Arbeitgeber, keinerlei negative Punkte!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DSV Road GmbH in Krefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie oben angegeben, alle Punkte mit 5 Sternen bewertet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Moment nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Gott der alles weis und bestimmt

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DSV Road GmbH in Lahr/Schwarzwald gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das nie wirklich auf die persönliche Eignung einer Leitung geschaut wird.

Verbesserungsvorschläge

Führung bitte dringend auswechseln. Ja, der Laden läuft zwar so durch, aber es kommt immer darauf an, wie der Laden läuft! Ein Auto kann auch mit vielen überbrückungskabeln fahren, aber wehe eines streikt mal…

Arbeitsatmosphäre

Hier ist diese nur durch Angst geprägt.

Work-Life-Balance

Bitte nie ansprechen, sonst gibts Ärger

Kollegenzusammenhalt

Jeder schaut das er seine Arbeit gut macht.

Vorgesetztenverhalten

Gott ist allmächtig. Gegen ihn zu argumentieren bedeutet Entlassung!

Kommunikation

Gibt es nur in eine Richtung. Meinungen gegen den Gott werden nicht toleriert

Klasse Team, es hat viel Spaß gemacht ..

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DSV Road GmbH in Homburg (Saarbrücken) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohnzahlung kommt immer Pünktlich, und durch die Veränderung hat sich auch das Team verhalten extrem verbessert.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre gut wenn alle drei Schichten als Team Zusammenarbeiten würden, ich habe dies nur auf einer Schicht erlebt. Die Technik sowie neue Arbeitsgeräte bräuchte das Lager.
Die anderen Schichten müssten auch evt die Mittelschicht besser Unterstützen, da die Schicht sehr viele Aufgaben zusätzlich hat.

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten in der Frühschicht sind zwar streng, aber haben auch ein Herz für Ihr Team. Wir werden auch gelobt aber der Einsatz muss auch passen.
Die anderen zwei Schichten könnten sich von diesem Team lernen.

Image

Ich denke verbessern kann sich jede Firma, es geht auch mal was daneben. Denke das kann auch besser werden noch.

Work-Life-Balance

Es gibt Zeiten da muss man länger machen, aber das ist in jeder Firma so.
Ansonsten wird sich drauf geachtet, dass die Leute früher gehen dürfen. Wenn man Termin hat und mit dem Vorgesetzten spricht dann findet man immer eine Lösung.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe mitbekommen, dass es möglich ist und Schulungen gibt es jedes jedes Jahr.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer Pünktlich da und zusätzliche Leistungen gibt es auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr drauf geachtet das alle Regeln eingehalten werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind immer da und Helfen auch untereinander, da wird auch drauf geachtet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja das Alter spielt keine Rolle in der Firma

Vorgesetztenverhalten

Auf der Frühschicht immer Fair zu jeden Mitarbeiter, egal ob diese auf der Schichten sind oder nicht. Es gibt jeden Tag Besprechungen und Meetings auch mit dem Team. Die zwei sind Streng aber haben auch noch ein Herz.
Bei den anderen Schichten kommt es auch auf die Laune der Vorgesetzten an.

Arbeitsbedingungen

Passt alles soweit, bis auf die Technik der Stapler da diese aber auch älter sind.

Kommunikation

Der eine Schichtführer auf der Frühschicht geht auch jeden Tag zu jedem Mitarbeiter und spricht mit Ihnen. Er gibt klare Anweisungen und Kontrolliert diese auch. Er ist immer fair aber auch Streng.
Es gibt auch Absprachen, im Team der Frühschicht. Das hätte ich mir auch von der Nachtschicht so gewünscht.

Gleichberechtigung

Ich kann hier wenig drüber sagen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag bekommt man immer neue Aufgaben, und es wird so nicht Langweilig.

Hat stark abgenommen

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 bei DSV Air & Sea Germany GmbH in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Großes Tätigkeitsfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es zählen nur die Zahlen und nicht die Mitarbeiter. Gut gelaunte Mitarbeiter = Produktiver, wird nicht gesehen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr die Mitarbeiter schätzten und zuhören

Arbeitsatmosphäre

Seit Panalpinaübernahme wurde die Atmosphäre immer schlechter. Man wird nicht mehr als eine Firma gesehen sondern nur noch als einzelne Teams

Image

Vorgesetzte werden oft kritisiert (zu Recht)

Work-Life-Balance

"Du darfst dein Privatleben nicht über die Arbeit stellen" bekommt man als Kommentar, wenn man zu anderen Zeiten arbeiten möchten, die aber noch in den Prozess passen. Überstunden vorprogrammiert

Karriere/Weiterbildung

nur bei Prozessumstellung mal eine kurze Schulung darüber

Gehalt/Sozialleistungen

Erledige erst das und das in 3Wochen, dann kann man noch einmal über eine Gehaltserhöhung reden.
(Durch Urlaubsvertretung, Krankheitsfälle nicht annährend machbar)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Paperless

Kollegenzusammenhalt

Kollegen versuchen zusammen zuhalten soweit es die nächst höheren zulassen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geschätzt und mit Respekt behandelt

Vorgesetztenverhalten

Neue Aufgaben werden auf den Tisch geknallt, nach dem Motto mach mal, und wenn es nicht hinhaut wird man angemault. Keine Unterstützung vom Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

siehe Worklife Balance

Kommunikation

Wichtige Informationen kommen größtenteils 2-4 Wochen später oder nur durch Flurfunk

Gleichberechtigung

In meinen Augen nicht zu 100%

Interessante Aufgaben

Viele Interessante Aufgaben, jedoch kann man diese meistens nicht lange genießen.

Code of Conduct und Compliance Regeln nur Makulatur

1,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DSV Road GmbH in Krefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnzahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, Innovativität, Kommunikationsfähigkeit/Sozioale Kompetenz,

Verbesserungsvorschläge

Eigenreflektion.

Image

Einige Arbeitnehmer würden bei Gelegenheit gerne wechseln

Karriere/Weiterbildung

Nur die für den Bereich notwendige Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewustsein ist nicht vorhanden

Vorgesetztenverhalten

Der Mitarbeiter ist nur Mittel zum Selbstzweck.
Das Verkalten ist arglistig und Empathielos


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Empfehlenswerter Betrieb

4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei DSV Air & Sea Germany GmbH in Neufahrn b. Freising (München) abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

respektvoller Umgang

Karrierechancen

gute Übernahmechancen

Arbeitszeiten

eventuelle Überstunden können sehr gut wieder ausgeglichen werden. Falls man einen Termin hat ist es auch nicht schlimm einmal später zu kommen oder früher zu gehen.

Ausbildungsvergütung

Löhne werden immer pünktlich ausgezahlt und sind vergleichsweise recht hoch.

Spaßfaktor

Innerhalb der Abteilungen herrscht immer ein super Klima.

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilweise monoton jedoch andererseits auch fordernd.

Variation

Durchlaufen der Abteilungen innerhalb der Ausbildung damit man so viel wie möglich kennenlernen kann

Respekt

Respektvoller Umgang. Azubis werden nicht als typische Azubis gesehen sondern gleichwertig behandelt.


Arbeitsatmosphäre

Die Ausbilder

Teilen

Solide, aber könnte teilweise besser sein.

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DSV Air & Sea Germany GmbH in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlicher Umgang durch alle Unternehmensbereiche hinweg. Selbst mit höheren Führungspositionen wird zum Großteil geduzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise der Umgang mit der Coronapandemie. Es wurde jetzt im Herbst relativ früh vom mobilen Arbeiten zur Komplettauslastung umgeschwenkt. Hier hätte man sicherlich klüger agieren können mit Schichtarbeitsmodellen zuerst.

Umgang mit Home-Office. Man bekommt intern den Eindruck, dass dies nicht wirklich gewollt ist. Finde ich gerade in der jetzigen Zeit problematisch, sodass wieder Mitarbeiter mit schniefender Nase oder hustend im Büro sitzen. Hier lieber deutlich kommunizieren, dass man flexibel von zuhause arbeiten sollte, um Kollegen nicht anzustecken.

Verbesserungsvorschläge

Die Chancen von Home-Office/Mobilem Arbeiten mehr nutzen. Hat in der Coronapandemie zumindest in meiner Abteilung sehr gut geklappt. Verstehe daher nicht, wieso man hier nicht eine flexiblere Lösung findet und auf der Anwesenheit beharrt. Hier könnte man sich sicherlich deutlich moderner aufstellen.

Mehr Mitarbeiterangebote. Aktuell gibt es zum Beispiel keine Mitgliedschaft für Firmenfitness, wie bspw. Hansefit oder ähnliches. Hier könnte dem Mitarbeiter noch mehr geboten werden.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche und offene Athmosphäre. So macht Arbeiten Spaß.

Image

DSV ist ein Unternehmen, was zwar groß ist durch die Übernahmen in den letzten Jahren der breiten Bevölkerung bspw. gar nicht so bekannt ist.

Work-Life-Balance

Gibt immer mal stressiger und entspanntere Zeiten. Also völlig im Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Ist teilweise so semi. Könnte auch durch die Coronazeit begründet sein, da vieles lange Zeit alleine erledigt wurde.

Gleichberechtigung

Wenn man sich die Führungspositionen im Unternehmen anguckt, dann sind dies vorrangig Männer.

Interessante Aufgaben

Logistik ist ein interessantes Arbeitsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen und Fragestellungen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Einfach schlechte Personalführung

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DSV Solutions GmbH in Krefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt,pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es vieles.wenn man was werden will hilft nur schleimen ,schleimen und schleimen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter hören, sei es Verbesserungsvorschläge, Mitarbeiter mit Ausbildung und Erfahrung mehr fördern,und nicht ständig zeitarbeiter in die Büros stecken.

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang war es soweit ja ganz gut,nach Führungswechsel wurde es immer mehr zum Desaster

Karriere/Weiterbildung

Ich wurde in bestimmten Situationen zum Vorarbeiter benannt, durch Führungswechsel aber wieder degradiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war ok,dennoch hätten es die Mitarbeiter verdient ein 13.Gehalt zu bekommen

Kollegenzusammenhalt

Trotz unmotiviert durch die führungskräfte, haben wir Angestellten zum Teil zusammengehalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen die nicht mehr so können ,mussten trotzdem zu schwere Dinge erledigen. Respekt vor Leistung und Älteren Mitarbeitern hat die Firma nicht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten Verhalten ist megaschlecht.wenn se was bestimmtes wollten ,war man der Kumpel, ansonsten war man einfach nur ne Nummer


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN