Welches Unternehmen suchst du?

Let's make work better.

Dresdner Verkehrsbetriebe AG Logo

Dresdner 
Verkehrsbetriebe 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,0
kununu Score137 Bewertungen
40%40
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Busfahrer:in33 Gehaltsangaben
Ø32.100 €
Fahrer:in14 Gehaltsangaben
Ø30.100 €
Industriemechaniker:in11 Gehaltsangaben
Ø30.800 €
Gehälter für 19 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Dresdner Verkehrsbetriebe
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeiter im Stich lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Dresdner Verkehrsbetriebe
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir bewegen Dresden - mit Straßenbahnen, Bussen, Bergbahnen und Fähren, indem wir planen, vermarkten, fahren, investieren, instand halten und ausbilden. Wir betreiben den ÖPNV in der sächsischen Landeshauptstadt.
Werktags sind etwa eine halbe Million Fahrgäste mit uns unterwegs. Mit unserer Verkehrsleistung tragen wir dazu bei, die Straßen zu entlasten, die Umwelt zu schonen und Dresden lebenswert zu erhalten.
Wir betreiben ein dichtes Netz aus Straßenbahn- und Buslinien, Fährverbindungen sowie Bergbahnen. Unsere Kunden schätzen kurze Taktzeiten, Niederflurfahrzeuge, barrierefreie Haltestellen und umfassende Informationen. Für Stadt und Region sind wir ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 123 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    66%66
  • KantineKantine
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • RabatteRabatte
    46%46
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    45%45
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • HomeofficeHomeoffice
    19%19
  • CoachingCoaching
    15%15
  • DiensthandyDiensthandy
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Vielfältigkeit. Man hat ein breites Spektrum an Themen, bei denen eigentlich für jeden was mit dabei ist. Man hat die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Es werden regelmäßig Workshops/Schulungen/Seminare für ziemlich alle Bereiche angeboten.
Bewertung lesen
Manche Kollegen geben sich Mühe Fragen (persönlich oder im Intranet) zu beantworten, aber das ist optional. Manche sind sich zu fein auf Fragen einzugehen.
Bewertung lesen
Flache Hierarchie, offene Kommunikation, tolle Einarbeitung für neue MA. Über Probleme wird gesprochen, Absprachen werden eingehalten.
Bewertung lesen
Pünktlicher Lohn. Seit über 50 Jahre durfte ich das erleben. Sozial verträglich und man hat immer Kontakt zur Leitung.
Bewertung lesen
Gehaltszahlung wird pünktlich bezahlt, was aber auch Voraussetzung sein sollte, denn ich bin es täglich auch
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Sehr unterdurchschnittliche Bezahlung im Branchenschnitt. Kein Fokus auf Kernkompetenzen. Viel Marketing nach Außen, aber wenn man im Unternehmen ist, ist das einfache Arbeitsvolk egal. Die Wertigkeit der Angestellten steigt erst mit der Etage. Es ist mittlerweile im ganzen Unternehmen bekannt, dass dort sehr weit oben in Tra bei einzelnen Abteilungen sehr "illustre" Dauermeetings stattfinden. Viel Meeting, viel Teams, viel Reden, viel Spaß und Lachen, wenig echte Arbeit aber viel Work Life Balance. Und das als Dauerzustand. Null Bezug zu der ...
Bewertung lesen
Kommunikation muss besser werden, die meisten Informationen erhält man meist eher über den Flurfunk.
Bewertung lesen
Fahrpersonal wird eher Stiefmütterlich behandelt.
Bewertung lesen
Mit einigen Führungskräften hat sich die DVB kein Gefallen getan. Es bleiben weitere Veränderungen zu wünschen übrig. Die DVB muss mehr tun um Personal zu halten oder vielleicht auch zurückzugewinnen. Es gilt jedoch meist das Motto "Reisende soll man nicht aufhalten". Wertschätzung bleibt oft ein zentrales fehlendes Thema.
Bewertung lesen
Die langsame Digitalisierung und den Papierkrieg.
Teilweise schlechte Kommunikation. Das die Führungsebene ohne Einbeziehung derer agiert, die es dann eigentlich betrifft.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Ich verstehe die schwierige wirtschaftliche Lage. Das Unternehmen befindet sich in einem grossen Umbruch. Ich hoffe sehr das sich dadurch Verbesserungen erzielen lassen. Ich wünsche mir das die Arbeitsbedingungen und das Gehalt für die Mitarbeiter in den Mittelpunkt der großen Unternehmensführung rücken. Nahverkehr ist und bleibt ein Verlustgeschäft. Das muss die öffentlichkeit tragen, genauso wie für nationale Sicherheit (Bundeswehr und Polizei)
Bewertung lesen
Ein besseres Führungsverhalten und auch einmal auf den Rat der Fachleute hören! Euch laufen sonst die Leute davon...
Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Wir und weniger Ich.
Ein bisschen mehr Kraft, nicht so zimperlich.
Und viel mehr Blumen während des Lebens,
denn auf den Gräbern blühen sie vergebens.
Bewertung lesen
Vertraut doch mal den Alten und lässt unnötige Experimente im digitalen Bereich.
Bewertung lesen
Gerechte Verteilung von leistungs sonderzahlungen
Bewertung lesen
Auch mal Neues zulassen und Ideen aufgreifen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Dresdner Verkehrsbetriebe ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 39 Bewertungen).


Abgesehen vom noch herrschenden Centerdenken haben wir zumindest innerhalb eines jeden Centers ein gemeinsames Ziel. Es ist im Kollegium üblich seine private Freizeit für das Unternehmensziel aufzugeben. Wir stehen füreinander ein.
4
Bewertung lesen
Ist nicht mehr wie zu DDR Zeiten aber wenn man Kontakt haben möchte, dann geht das schon in Ordnung.
5
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter sind untereinander Respektvoll und haben Verständnis für Vieles
4
Bewertung lesen
Es gibt Teams, je nach Führungskraft und Ebene
3
Bewertung lesen
Unter den Kollegen ist der Zusammenhalt echt super!
Auch in meiner Abteilung habe ich ein guten Draht zu meinem direkten Vorgesetzten ( Meister)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Dresdner Verkehrsbetriebe ist Kommunikation mit 2,5 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Teils/Teils. Vieles erfährt man übers Intranet. Vieles wird aber auch aus den Beratungen an die Mitarbeiter übermittelt. Manches bleibt jedoch auf der Strecke. Leider zumeist die Themen, welche am relevantesten sind.
3
Bewertung lesen
Zwischen dem Fahrpersonal und Betriebshofleitung nicht so gut. Die kennen sich noch nicht mal mit dem Fahrerpersonalrecht aus.
2
Bewertung lesen
Berater kommen und gehen. Das Durcheinander wird immer schlimmer.
1
Bewertung lesen
eigentlich nur via Intranet und per Dienstberatung
3
Bewertung lesen
Der Buschfunk funktioniert
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 41 Bewertungen).


Man hat die Möglichkeit sich immer wieder Weiterzubilden. Selbst in der Schwangerschaft wird nach geeigneter Stelle gesucht
5
Bewertung lesen
auch hier, mit der richtigen Nase oder dem Gesicht geht das wohl
1
Bewertung lesen
Wenn man den richtigen Namen hat, dann geht einiges.
2
Bewertung lesen
Hier geht viel vor allem mit privater Initiative. Aber ich kenne auch Beispiele bei denen es nicht so geklappt hat wie es eigentlich sein soll.
3
Bewertung lesen
es werden regelmäßig Weiterbildungen angeboten
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Dresdner Verkehrsbetriebe wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Transport/Verkehr/Logistik schneidet Dresdner Verkehrsbetriebe schlechter ab als der Durchschnitt (3,3 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 40% der Mitarbeitenden Dresdner Verkehrsbetriebe als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 137 Bewertungen schätzen 23% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 71 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Dresdner Verkehrsbetriebe als eher traditionell.
Anmelden