Navigation überspringen?
  

DZ HYPals Arbeitgeber

Deutschland,  19 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?
DZ HYP: Hauptsitz MünsterDZ HYP: EingangshalleDZ HYP

Bewertungsdurchschnitte

  • 104 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (65)
    62.5%
    Gut (23)
    22.115384615385%
    Befriedigend (10)
    9.6153846153846%
    Genügend (6)
    5.7692307692308%
    3,92
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    87.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    12.5%
    4,25
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    11.111111111111%
    4,25

Firmenübersicht

Die DZ HYP bietet als eine führende Immobilienbank in Deutschland umfassende Lösungen
für gewerbliche, wohnwirtschaftliche, kommunale und private Finanzierungsvorhaben.
Vertrauen, Kompetenz und Partnerschaft sind die Fundamente unseres Geschäfts, das wir
in einer der bedeutendsten Wirtschaftsbranchen seit vielen Jahrzehnten erfolgreich
betreiben. Dabei setzen wir auf unsere besondere Stärke: die fachliche, regionale und
persönliche Nähe zu unseren Kunden.

Die DZ HYP agiert in einer Branche, die sich dynamisch entwickelt und beste Perspektiven bietet. Immobilien sind und bleiben zentraler Bestandteil urbaner Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstums. Wir leben, arbeiten und wohnen in Immobilien. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig bietet eine so hohe Relevanz sowie Kontinuität und gleichzeitig
so große Potenziale und Herausforderungen.

Wir sind als mehrfach prämierter Arbeitgeber mit über 850 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern an den Hauptsitzen Hamburg und Münster sowie diversen Standorten in
Deutschland aktiv. Historisch wie kulturell sind wir tief in der genossenschaftlichen
FinanzGruppe verwurzelt, der wir als Tochter der DZ BANK angehören.

Wir stellen das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Mittelpunkt,
denn wir wissen, dass unser Erfolg auf einer Unternehmenskultur basiert, die Partnerschaft,
Dialog und Leistung gleichermaßen fördert.

Wir betreiben ein umfassendes Gesundheitsmanagement und pflegen zahlreiche Angebote
für eine verbesserte Work-Life-Balance. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten ebenso wie
Betreuungsangebote für Kinder und externe Unterstützung in Krisensituationen. Es ist uns
wichtig, dass Familie und Beruf im Leben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht
unvereinbar nebeneinander stehen, sondern sich gegenseitig ergänzen und bereichern.

Wir sind eine Bank mit persönlicher Note. Bei uns kennt man einander und arbeitet in
flachen Hierarchien partnerschaftlich zusammen. Wer uns erlebt, spürt: Wir erfüllen unsere
Aufgabe mit viel Begeisterung, mit Teamgeist und Überzeugung. Flexibilität und
Innovationsvermögen, große Einsatzfreude und persönliches Engagement machen unseren
gemeinsamen Erfolg aus. Wer sich für die DZ HYP entscheidet, der wählt bewusst ein
Arbeitsumfeld, in dem er sichtbar wird. Wir schenken Vertrauen und schaffen Freiräume für
eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten.

Neu entstanden aus der Fusion zweier erfolgreicher Immobilienbanken, der DG HYP und der
WL BANK, sieht die DZ HYP einer spannenden Zukunft entgegen. Ihr Platz in unserem Team
ist näher, als Sie denken.

Nähe auf einen Klick: dzhyp.de/karriere 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Bilanzsumme 75 Mrd.

Mitarbeiter

850

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die DZ HYP agiert in einer Branche, die sich dynamisch entwickelt und beste Perspektiven bietet. Immobilien sind und bleiben zentraler Bestandteil urbaner Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstums. Wir leben, arbeiten und wohnen in Immobilien. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig bietet eine so hohe Relevanz sowie Kontinuität und gleichzeitig so große Potenziale und Herausforderungen. Wir sind als mehrfach prämierter Arbeitgeber mit über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Hauptsitzen Hamburg und Münster sowie diversen Standorten in Deutschland aktiv. Historisch wie kulturell sind wir tief in der genossenschaftlichen FinanzGruppe verwurzelt, der wir als Tochter der DZ BANK angehören.

 

 

Perspektiven für die Zukunft

Wir stellen das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Mittelpunkt, denn wir wissen, dass unser Erfolg auf einer Unternehmenskultur basiert, die Partnerschaft, Dialog und Leistung gleichermaßen fördert. Wir betreiben ein umfassendes Gesundheitsmanagement und pflegen zahlreiche Angebote für eine verbesserte Work-Life-Balance. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten ebenso wie Betreuungsangebote für Kinder und externe Unterstützung in Krisensituationen. Es ist uns wichtig, dass Familie und Beruf im Leben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht unvereinbar nebeneinander stehen, sondern sich gegenseitig ergänzen und bereichern.Wir sind eine Bank mit persönlicher Note. Bei uns kennt man einander und arbeitet in flachen Hierarchien partnerschaftlich zusammen. Wer uns erlebt, spürt: Wir erfüllen unsere Aufgabe mit viel Begeisterung, mit Teamgeist und Überzeugung. Flexibilität und Innovationsvermögen, große Einsatzfreude und persönliches Engagement machen unseren gemeinsamen Erfolg aus. Wer sich für die DZ HYP entscheidet, der wählt bewusst ein Arbeitsumfeld, in dem er sichtbar wird. Wir schenken Vertrauen und schaffen Freiräume für eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Wir arbeiten in einem flexiblen Gleitzeitrahmen. Änderungen der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit werden sehr flexibel gehandhabt und sind fast immer umsetzbar.

Homeoffice

Homeoffice ist in Abstimmung mit der Führungskraft möglich.

Betriebsrestaurant

In Hamburg und Münster bieten die Betriebsrestaurants seinen Gästen ein vielfältiges und zahlreich genutztes Mittagsangebot sowie Frühstück und Zwischenmahlzeiten in der Cafeteria. Bei der Wahl der Lebensmittel achten wir auf frische, qualitativ hochwertige und regionale Produkte, bei deren Herstellung Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt werden.

Essenszulagen

Die Betriebsrestaurants sind durch den Arbeitgeber bezuschusst. Beschäftigte an Standorten ohne Kantine erhalten einen Essensgeldzuschuss.

Betr. Altersvorsorge

Wir bieten für alle Beschäftigten eine betriebliche Altersvorsorge an.

Weiterbildung

Zahlreiche interne Weiterbildungsangebote ermöglichen Ihnen den Aufbau und Erhalt beruflicher Kompetenz und unterstützen Sie in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, externe Seminare und Trainings zu besuchen. Fortbildung ist in der DZ HYP kein „Luxusgut“. Wir wünschen uns, dass unsere Mitarbeiter sich kontinuierlich weiterentwickeln – fachlich wie auch persönlich. Rund Dreiviertel der Belegschaft absolviert jährlich mindestens eine Weiterbildungsmaßnahme.

Gesundheitsmaßnahmen

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir zahlreiche gesundheitsfördernde Maßnahmen an. Hierzu zählen Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen, Ernährungstage im Betriebsrestaurant, ein Entspannungsraum für Auszeiten während des Arbeitstages, Gesundheitstage oder Grippeschutzimpfungen. Darüber hinaus sieht unser Seminar und Schulungsangebot Maßnahmen für Mitarbeiter vor, die individuell wertvolle Beiträge für die Gesundheit liefern.

Betriebsarzt

Unser Betriebsarzt steht in regelmäßigen Abständen persönlich in der Bank als Ansprechpartner zur Verfügung und ist darüber hinaus telefonisch oder per E-Mail für die Mitarbeiter erreichbar.

Coaching

Sowohl Team- als auch Einzelcoachings werden bei Bedarf durchgeführt.

Parkplatz

Parkplätze stehen je nach Verfügbarkeit in unserer Tiefgarage für Sie bereit.

gute Verkehrsanbindung

Alle unsere Standorte befinden sich in direkter, attraktiver Innenstadtlage und sind daher ausnahmslos gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW zu erreichen. Der DZ HYP-Hauptsitz in Hamburg befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Der DZ HYP-Hauptsitz in Münster ist vom Hauptbahnhof ebenfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.

Jobticket öffentliche Verkehrsmittel

Sofern Sie öffentliche Verkehrsmittel in Form eines Jobtickets für Ihren täglichen Arbeitsweg nutzen, erhalten Sie einen Fahrtkostenzuschuss. Zudem gibt es ein JobRad Angebot.

Kinder-Weihnachtsfeier

Im Dezember jeden Jahres laden wir den Mitarbeiternachwuchs zu einer bunten Kinder-Weihnachtsfeier ein.

Sozialberatung

Ein externes Beratungsunternehmen berät Sie bei Bedarf in allen Lebenslagen kostenfrei und vertraulich.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei uns großgeschrieben. Zahlreiche Benefits wie das Eltern-Kind-Büro, eine eigene U-3 Betreuung, ein Kinderferienprogramm, flexible Arbeitszeiten, Beratung zur Kinderbetreuung oder zur Pflege von Angehörigen unterstützen unsere Mitarbeiter darin, berufliche und private Ansprüche bestmöglich zu vereinen.

Betriebskindertagespflege: Wir bieten U3-Plätze in der eigenen Kindergroßtagespflege am Standort Münster mit einer Öffnungszeit von 08:00 – 16:00 Uhr.

Ferienbetreuung:
In den Ferien können Mitarbeiterkinder in einer eigens organisierten Kinderferienbetreuung für Kinder von 6-12 Jahren am Standort Münster untergebracht werden.

Betriebssport

Durch zahlreiche Angebote von verschiedenen Fitnesskursen über Yoga und Drachenbootfahren bis hin zu Kickboxen haben Sie die Möglichkeit, sich fit zu halten.

Firmenwagen

Abhängig von Ihrer Funktion haben Mitarbeiter bei uns Anspruch auf einen Firmenwagen.

Mitarbeiterhandys

Die Ausgabe von Mitarbeiterhandys ist funktionsabhängig.

Mitarbeiterevents

Jedes Jahr findet ein großes Sommerfest – abwechselnd in einer Eventlocation oder in den Räumen der DZ HYP – für alle Beschäftigten statt.

Mitarbeiterbefragungen

Wir holen in regelmäßigen Abständen ein repräsentatives Stimmungsbild unserer Beschäftigten ein. Mithilfe unserer Mitarbeiterbefragungen wissen wir, in welchen Punkten wir uns verbessern können. Neben Zufriedenheitsaspekten legen wir den Fokus auch auf für uns wichtige Themen wie Führung, Unternehmenskultur und Zusammenarbeit oder weitere Schwerpunktthemen. Die Ergebnisse finden hohe Resonanz und werden allen Mitarbeitern transparent gemacht.

Internetnutzung

Das Internet steht auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.

Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?

Zu bestimmten privaten Anlässen – wie bspw. die eigene Hochzeit oder ein Umzug - gewähren wir Sonderurlaub. Außerdem erhalten Sie Sonderzahlungen anlässlich gewisser Betriebsjubiläen und einen Arbeitgeberzuschuss zur Bildschirmarbeitsbrille.

19 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unserer Vision lautet: 100-prozentige Marktpräsenz – stets der erste Ansprechpartner. Diesen Anspruch stellen wir nicht nur an unser Geschäft, sondern auch an die Personalentwicklung. Wer an seinem Arbeitsplatz stets der erste Ansprechpartner ist, verfügt über ein Höchstmaß an Kompetenz, Erfahrung und Eigeninitiative. Daher werden auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Talenten und Kompetenzen entsprechend eingesetzt, sodass ihr Potenzial sich entfalten kann.

Die Erfüllung unserer Vision und unsere gute Positionierung am Markt können Interessierte sowohl im Vertrieb und dem Kreditrisikomanagement genauso wie in den Bereichen Finanzen, Organisation und IT, dem Wertpapiergeschäft oder dem Treasury aktiv gestalten.

Nachwuchsförderung wird bei der DZ HYP großgeschrieben und bietet vielfältige Möglichkeiten für …

…Schüler
Die DZ HYP bietet Schulabgängern die Möglichkeit, ein Duales Studium zum „Master of Arts in Banking and Finance“ zu absolvieren. So erhalten Absolventen einen qualifizierten Berufseinstieg bei einer der führenden deutschen Immobilienbanken. Berufseinsteiger können die Basis Ihrer Karriere von uns erwarten.
Außerdem bieten wir eine erstklassige Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau und Fachinformatiker/-in Systemintegration.

…Studenten
Studenten sind bei uns gerne gesehen – als Praktikanten, als Werkstudenten oder auch als Bewerber für unser Trainee-Programm. Darüber hinaus betreuen wir auch Bachelor- und Masterarbeiten.
Sie sind Student und wollen einen Einblick in die Arbeit bei einer der führenden deutschen Immobilienbanken gewinnen und Praxisluft schnuppern? Interessieren Sie sich für unser operatives Kerngeschäft, z.B. für den Bereich des Kreditrisikomanagements, oder reizt Sie ein Einsatz im Bereich Finanzen, Personal oder IT? Vieles ist möglich! Sprechen Sie uns an.

…Absolventen
Wie in jeder Spitzenmannschaft benötigen wir neben erfahrenen Profis auch die „Jungen Wilden“. Mit unserem Trainee-Programm bieten wir Ihnen die Chance, sich für einen Berufseinstieg bei der DZ HYP zu qualifizieren.

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind eine Spitzenmannschaft. Daher brauchen wir Top-Leute auf jeder Position. Ganz wichtig ist aber: Wir suchen Menschen, die auf dem Teppich geblieben sind. Wir sind verlässlich, partnerschaftlich und motiviert. Und genau das muss jeder mitbringen, um bei der DZ HYP erfolgreich zu sein.

Gesuchte Studiengänge

Wirtschaftswissenschaftler, Finanzwissenschaftler, Immobilienökonomen, Informatiker mit Leidenschaft für Immobilien, Rechtswissenschaftler mit wirtschaftlicher/bankfachlicher Ausrichtung, Mathematiker

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die DZ HYP ist eine mittelständische Bank mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Dadurch wird jeder Akteur mit seinem Handeln sichtbar. Unsere letzte Mitarbeiterbefragung hat uns ein hohes Zufriedenheitsniveau unserer Beschäftigten bestätigt. Dazu tragen verantwortungsvolle Aufgaben, anspruchsvolle Arbeitsinhalte sowie eine gute Zusammenarbeit im Team entscheidend bei.
Unsere Unternehmenskultur, das persönliche Miteinander und die Art der fairen Zusammenarbeit sind dafür ausgesprochen förderlich. Wir kennen uns und gehen partnerschaftlich miteinander um.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unser Anspruch ist es, erstklassige Ergebnisse zu erzielen. Gleichzeitig verlieren wir aber auch  unsere Beschäftigten nicht aus dem Blick. Es ist uns wichtig, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter in der DZ HYP seine Kompetenz auf- und ausbauen  und eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben einrichten kann – kurzum: dass jeder gerne zur Arbeit kommt und gesund bleibt. Unsere Personalpolitik ist nachhaltig, und das spürt man.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine breite Palette an Work-Life-Balance-Angeboten – angefangen bei der Kooperation mit dem pme Familienservice, der sie in Fragen der Kinderbetreuung sowie in schwierigen Lebenslagen berät, bis hin zum Deutschen Pflegering, der bei der Pflege von Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite steht. Hier findet jeder das passende Unterstützungsangebot für seine individuelle Situation.

Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DZ HYP in zahlreichen Sparten des Betriebssports aktiv betätigen und eine gesunde Abwechslung in ihren Arbeitsalltag integrieren. Ein weiterer Mehrwert: Angesichts unserer Zugehörigkeit zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken profitieren die Beschäftigten der DZ HYP auch von den speziellen Mitarbeiterkonditionen der genossenschaftlichen Partnerunternehmen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten engagierte, eigenverantwortliche Bewerber, die durch eine ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz überzeugen. Eine hohe Leistungsbereitschaft setzen wir voraus. Mit ausgeprägter Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke passen Sie in unsere Unternehmenskultur. Im Studium oder in der Ausbildung erwarten wir sehr gute Leistungen.

Unser Rat an Bewerber

Achten Sie bitte auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen. Dazu gehören ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, Foto, die letzten Zeugnisse sowie ggf. die Diplom- bzw. Bachelor-/ Masterurkunde und Tätigkeitsnachweise.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich online über ein komfortables Online-Bewerbungstool auf unserer Website.

Auswahlverfahren

Wir achten sehr darauf, wer zu uns passt. Dabei verfolgen wir bodenständige, aber gleichzeitig flexible Personalauswahlverfahren, die kontextbezogen den jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. Grundsätzlich steht dabei die Person im Mittelpunkt.

Mit Kandidaten für unser Trainee-Programm führen wir nach der Vorauswahl anhand fachlicher Qualifikationen zunächst ein strukturiertes Telefoninterview, in dem Motivation und Ziele hinterfragt werden. Überzeugen die Bewerber dort, laden wir sie zu einem persönlichen Gespräch ein, in dem wir uns besser kennenlernen und feststellen wollen, ob wir zueinander passen. In einem weiteren Gespräch schärfen wir anschließend unseren Eindruck und geben auch den Kandidaten nochmals die Chance, mehr über die DZ HYP und das Trainee-Programm zu erfahren.

Die Auswahl unserer Dualen Studenten basiert ebenfalls auf der Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen, der ein Telefoninterview folgt. An einem Bewerbertag, zu dem ca. 4 bis 6 der überzeugendsten Kandidaten eingeladen werden, lernen die Bewerber die DZ HYP und das Duale Studium kennen. Neben kleinen Gruppenübungen finden hier auch Einzelgespräche statt, sodass wir einen guten Eindruck gewinnen können.

Berufserfahrene wählen wir anhand von ein bis zwei strukturierten persönlichen Interviews aus.

DZ HYP Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,92 Mitarbeiter
4,25 Bewerber
4,25 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Sicherlich ist nicht alles rosig nach der Fusion, aber fair sollte man schon bleiben.
Die Kollegen des jeweils anderen Standortes als Feind zu betrachten, hilft niemandem weiter. Dass einige Ex-WL-Kollegen frustriert sind, ist durchaus nachvollziehbar, aber gerade in so einer Situation sollte doch zumindest die Belegschaft zusammenhalten.
Am Standort Hamburg würde ich die Atmosphäre nach wie vor als fair und offen beurteilen, schade, dass das standortübergreifend so negativ gesehen wird.

Vorgesetztenverhalten

Im eigenen Bereich kein Grund zur Klage, fairer Umgang, klare Entscheidungen - von anderen Bereichen hört man aber natürlich auch anderes, wobei ich mir nicht anmaße, darüber zu urteilen, ob das Fehlverhalten ausschließlich bei der Führungskraft oder ggfs. auch bei den Mitarbeitern zu suchen ist. Vermutlich gibt es sowohl den einen als auch den anderen Fall.

Kollegenzusammenhalt

Leider haben sich hier nach der Fusion zwei Lager entwickelt. Das hat zwar dazu geführt, dass man am Standort Hamburg fast noch besser zusammenhält als früher, ist aber natürlich für das gesamte Unternehmen nicht zielführend.

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der andere, es kommen immer wieder neue, spannende Aufgaben auf einen zu. Natürlich gibt es auch mal weniger herausfordernde oder interessante dinge zu erledigen, aber da muss wohl jeder Arbeitsnehmer mal durch.

Kommunikation

Die Kommunikation im eigenen Unternehmensbereich ist sehr transparent und offen, bereichsübergreifend gibt es durchaus noch Potenzial für Verbesserungen. Immerhin hilft das Intranet, sich auch von den Aufgaben anderer Bereiche und sonstigen Vorgängen im Unternehmen ein Bild zu machen.

Gleichberechtigung

Die Zahl der Frauen auf Führungsebene bietet definitiv noch Luft nach oben, insgesamt wird aber, sofern man das als Mitarbeiter mitbekommt, kein Unterschied zwischen Männern und Frauen gemacht. In der Vergangenheit gab es auch spezielle Seminarreihen und Veranstaltungen für Frauen - vielleicht wird dies ja nochmal wiederbelebt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen wurden mir in Absprache mit dem Vorgesetzen bisher immer genehmigt, auch längere Abwesenheiten durch Bildungsurlaub oder auch berufsbegleitende Studiengänge waren nie ein Problem. Ich denke, das gilt nach wie vor für die meisten Kollegen.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenübliche Bezahlung, gute Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

In Hamburg gute Arbeitsplatzausstattung mit höhenverstellbaren Schreibtischen und in der Regel kleinen Büros für 2-3 Kollegen. Momentan belasten die Bauarbeiten am Haus zwar etwas, aber das ist ja ein endlicher Vorgang und soll letztlich ja auch zur weiteren Verbesserung der Bedingungen beitragen (Fassadendämmung, neue Fenster, Ausbau 5.OG mit modernen neuen Arbeitsplätzen). Technisch gibt es sicherlich Verbesserungsmöglichkeiten, die Ausstattung mit Notebook und Headset ermöglicht aber das Arbeiten von überall, wo es WLAN gibt, von daher kann man sich auch nicht beschweren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Thema Nachhaltigkeit wird in der DZ HYP als sehr wichtig angesehen.

Work-Life-Balance

Obwohl das Arbeitsaufkommen durch die Fusion immens hoch war und immer noch ist, ist die Work-Life-Balance durchaus stabil. Dazu tragen nicht nur Gleitzeit und mögliche Sabbaticals bei, sondern auch die Flexibilität durch mobiles Arbeiten. So kann ich bei Handwerker-Terminen oder fehlender Kinderbetreuung auch mal von zu Hause arbeiten (und selbstverständlich gibt es auch in Hamburg Kollegen, die regelmäßig vom Home-Office aus arbeiten).

Verbesserungsvorschläge

  • Förderung der standortübergreifenden Kommunikation und des Zusammenhalts zwischen den beiden Betrieben.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DZ HYP AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.Nov. 2018 (Geändert am 27.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

"Früher war alles besser!" - Aus dem Blickwinkel der ehemaligen WL BANK Mitarbeiter trifft diese Aussage definitiv zu. Früher ist man gerne zur Arbeit gekommen, auch wenn es teilweise sehr viel war. Abends allerdings hat man das Gebäude mit einem guten Gefühl wieder verlassen. Ich war immer motiviert und engagiert, weil ich als Mitarbeiter auch wertgeschätzt wurde. Ich hatte stets das Gefühl ich würde aktiv zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte/Vorstände sind gefühlt komplett unfähig und wissen nicht, was sie reden. Sie treffen Entscheidungen, um nur damit ein Ziel zu verfolgen - "Wie halte ich meinen Arbeitsplatz am Besten sauber?" oder "Wie muss ich entscheiden, um den geringsten Widerstand zu gehen?" Diese Kleinkriege auf Führungsebene bzw. unter den Vorständen geht zu Lasten der operativen Mitarbeiter. Sie führen zu Unsicherheit und dazu, dass man das Gefühl hat, sich auf nichts mehr verlassen zu können.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen aus Münster kämpfen immer noch zusammen für das Richtige. Für die richtigen Entscheidungen, was das Beste für das Unternehmen ist. Allerdings wird dieser Zusammenhalt stark auf die Probe gestellt. Die Hamburger Mitarbeiter suchen sich gefühlt das schwächste Glied aus der Kette und räuchern es aus. Der Mitarbeiter, dessen Angst um seine Existent am größten ist, der bleibt zurück. Die anderen, die es sich leisten können, sind auf der Suche nach einem neuen Job oder haben schon gekündigt.

Interessante Aufgaben

Bevor es die DZ HYP gab, wäre die Antwort definitiv positiv beantwortet worden.

In der DZ HYP AG ist jedoch dem operativem Mitarbeiter das Mitdenken verboten. Die neuen Aufgaben werden dem Mitarbeiter als Mehrwert und höherwertig verkauft. Jedoch werden viele interessanten Themen nicht mehr verfolgt, besonders, wenn diese Aufgaben den damaligen WL BANK Arbeitsplatzes betreffen.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den ehemaligen WL BANK Mitarbeitern ist immer noch wie früher - transparent, freundlich und ehrlich, egal auf welche Ebene man spricht. Mitarbeiter - Mitarbeiter / Mitarbeiter -Führungskraft / Führungskraft - Führungskraft.

Auf Arbeitsebene funktioniert die Zusammenarbeit mit den Hamburger Kollegen grundsätzlich sehr gut. Führt man allerdings eine Kommunikation mit Führungskräften bzw. Stabstellen aus Hamburg herrscht eine starke Ellenbogen-Mentalität. Hier geht es nur um Politik. Wer sich den Hamburgern Führungskräften in den Weg stellt, wird über kurz oder lang mundtot gemacht.

Gleichberechtigung

Etwas muss ja funktionieren.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung? Wozu? Die Arbeitspolitik der DZ HYP ist so veraltet wie die Steinzeit selbst. Daher braucht man sich nicht weiterbilden. Jeder, der hier arbeitet, möchte nichts mehr erreichen und wird hier auch nichts mehr lernen.

Gehalt / Sozialleistungen

Auf dem freien Markt ist mehr zu erzielen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenn ich sehe und mitbekomme, was wir alles z.B. an Infrastruktur und Gebäude Equipment in die Tonne hauen wird mir persönlich schlecht.

Work-Life-Balance

Meiner Meinung nach kommt es auf die Fragestellung an. Zu WL BANK Zeiten war die Work-Life-Balance bestimmt nicht immer optimal. Jedoch habe ich damals die Arbeit gedanklich nicht mit nach Hause genommen. Auch wenn ich damals mehr gearbeitet habe, war es mir möglich, zu Hause einen Schlussstrich zwischen der Arbeit und dem Privatleben zu ziehen. Heute fällt mir das Abschalten viel schwerer. Dadurch, dass ich viele Entscheidungen nicht mehr nachvollziehen kann und es keine klare Linie mehr gibt, Entscheidungen schneller gewechselt werden als die eigene Unterhose, beschäftige ich mich heute gedanklich mehr mit meiner Arbeit während meines Privatlebens.

Image

Leidet deutlich seit dem Zusammenschluss. Wäre dies ein Unternehmen und keine Bank wäre nach Fusion hier schon lange Schluss. Das in den Medien dargestellte Image passt nicht zu dem, was man nach Fusion intern vorfindet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DZ HYP AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der in der ex. WL BANK (Standort MS) etablierte Zusammenhalt ist nach wie vor noch zu spüren. Dennoch merkt man an vielen Stellen den Einfluß der Kollegen aus Hamburg und man wundert sich, warum ausnahmslos alle Prozesse und Systeme von der DG HYP übernommen werden, egal ob diese gut oder schlecht sind.

Vorgesetztenverhalten

Das Management an den Standorten hält jeweils zusammen.
Man spürt auf oberster Ebene jedoch eine Disharmonie.
Sogar bei Betriebsversammlungen wird auf Vorstandsebene gespielte Partnerschaft inszeniert und zum definierten Zeitpunkt ein Schenkelklopfer verteilt. Peinlich!

Kollegenzusammenhalt

Für den Standort Münster (ex. WL BANK) stimmt der Zusammenhalt.
Gegenüber den Kollegen aus Hamburg fehlt oft die Einschätzung, ob man es ernst meint oder womöglich ein Spielchen gespielt wird.

Interessante Aufgaben

Es gibt Aufgaben, die für eine Bank üblich sind. Insgesamt passt das.
Für technischen Fortschritt fehlt scheinbar jedich aktuell die Zeit (oder der Wille?).

Kommunikation

Verkauft wird die Übernahme als Fusion.
Rauswürfe werden als "gegenseitiges Einvernehmen" kommuniziert.
Ehrlichkeit und Gradlinigkeit gegenüber der Mannschaft sieht anders aus.

Gleichberechtigung

Bei Thema Gleichberechtigung spürt man keine Diskrepanz am Standort Münster. Für den Standort Hamburg kann man als "Außenstehender" keine Einschätzung treffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjähriges Knowhow wird respektiert und kann gewinnbringend eingesetzt werden. Man spürt auch keinen Rost. Heterogene Teams funktionieren hier.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Fortbildungsmaßnahmen und je nach Vorgesetzten auch gezielte Mitarbeiterentwicklung.

Arbeitsbedingungen

Der Standort Münster bietet eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
Für das Management gibt es Einzelbüros. Anosonsten herrscht ein respektvoller Umgang in Großraumbüros.
Besprechungsräume und Räume mit Videokonferenzsystem sind ausreichend vorhanden.
Das Büro liegt nicht weit weg vom schönen Aa See.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man passt sich der Zeit an.
Es gibt am Standort Münster sogar Jobräder und als Dienstwagenfahrer darf man Hybrid-Autos fahren.

Work-Life-Balance

Ein Geben und Nehmen wie man es sich wünscht.
Für den Standort Münster gibt es sogar eine Homeoffice-Regelung.
In Hamburg möchte man von solchen Regelungen jedoch nichts wissen.

Image

Die WL BANK konnte immer ein sehr gutes Image aufweisen.
Durch die Übernahme kippt das Image gerade gewaltig. Aktuell kann man wohl niemanden empfehlen hier anzufangen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die WL BANK hat durch die Übernahme massiv gelitten. Man sollte ehrlich mit den Mitarbeitern umgehen! Konkret sollte klar kommuniziert werden wie die Strategie der neuen DZ HYP aussieht und welche Geschäftsfelder langfristig strategisch sind und welche nicht. So könnte sich jeder persönlich orientieren und eine Entscheidung treffen.

Pro

Es ist warm, das Geld kommt pünktlich, die Kollegen am Standort Münster sind nett und ehrlich.
Die Kantine ist erstklassig und in Münster gibt es sogar einen Partyraum, den man mieten kann.

Contra

Man führt die Mitarbeiter aktuell an der Nase rum.
Viele Puzzleteile zusammen ergeben in Gesamtheit das klare Bild der Übernahme.
Das neue und initiale Bild der DZ HYP bröckelt schon nach ein paar Monaten.
Es werden Leute entlassen oder Geschäftsfelder werden durch schlechte Konditionen unrentabel gemacht.
Ideen und Vorschläge "made in Münster" werden in Hamburg torpediert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    WL BANK AG Westfälische Landschaft Bodenkreditbank
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 104 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (65)
    62.5%
    Gut (23)
    22.115384615385%
    Befriedigend (10)
    9.6153846153846%
    Genügend (6)
    5.7692307692308%
    3,92
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    87.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    12.5%
    4,25
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    11.111111111111%
    4,25

kununu Scores im Vergleich

DZ HYP
3,98
129 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,44
59.884 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.038.000 Bewertungen