econsor GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,7
Score-Details

4 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Coole Firma und coole Leute. Wirkt eher wie ein kleiner (aber professionell gehaltener) Freundeskreis.

4,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei econsor GmbH in Stuttgart als Fachinformatiker Systemintegration beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Beim nächsten mal etwas früher auf die Bewerbung schauen. Obwohl ich mich selbst für die falsche Stelle beworben hatte (Fachinformatik in Systemintegration) und die Firma nur Anwendungsentwickler sucht, ist niemandem das in der Personalabteilung aufgefallen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Flotte Rückmeldung - gutes Gefühl

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei econsor in Großbottwar als Webentwicklerin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Man merkt, dass ein System dahinter steckt. Das sollte eventuell etwas persönlicher gemacht werden...

Bewerbungsfragen

  • Mein Background (Bildungsweg, Familie, Hobbies)
  • Vorstellungen zum Arbeitsplatz
  • Weg zur Arbeit
  • Vorstellung über meine persönliche Entwicklung
  • Die letzten beiden Jobs wurden befragt sowie meine Schulbildung.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Einfach sehr enttäuschend..!

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei econsor GmbH in Stuttgart als App-Entwickler beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungsprozess ist nicht optimal gestaltet worden, da eine relativ lange Zeit (1,5 Monate) nicht klar war, ob die Bewerbung überhaupt bei der Firma eingegangen ist, bearbeitet wurde oder schon abgelehnt ist.
Nach dem ich (2 Wochen nach der Bewerbung) keine Reaktion bekam, habe ich angerufen, wobei der Herr am Telefon mir versicherte, alle Informationen an die Personalabteilung weiterzuleiten. Darauf hin passierte nichts!
Nochmals 2 Wochen später schrieb ich dann eine Email mit der Bitte um (wenigstens) eine Absage. Innerhalb kürzester Zeit meldete sich dann die (!!!!) Geschäftsleitung und versicherte mir, dass keine Bewerbung eingetroffen sei. Ich nutze die Gelegenheit und antwortete ziemlich direkt mit einer (erneuten) Bewerbung, in der Hoffnung, dass die Geschäftsleitung selbst meine Unterlagen durchschauen würde, oder jedenfalls es zeitnah an die Personalabteilung weiterleiten würde.
Am Ende (nach über einem Monat) gab es dann nur eine Antwort, dass es leider dieses Jahr keine Praktikumsplätze mehr geben würde, worauf ich mich allerding nie beworben hatte. Wie kommnt man auf sowas?

So so schade, ich hatte wirklich sehr Interesse an der Firma, welches aber wohl nur einseitig war.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Positiv: Danke für die schnelle Rückmeldung!

4,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei econsor GmbH in Stuttgart als Web- / PHP-Entwicklung beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort