Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Ecovis Logo

Ecovis
Bewertungen

179 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

179 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

125 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 39 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Ecovis über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Bewertung aktiver Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ECOVIS WWS Steuerberatungsgesellschaft mbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine strikten Vorgaben der zu erledigenden Aufgaben. Gutes Betriebsklima.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Kommunikation bei Übernahme von Neumandaten.

Verbesserungsvorschläge

Die Möglichkeit der Optimierung der Lohnabrechnung der Mitarbeiter ausnutzen.

Arbeitsatmosphäre

Immer ein offenes Ohr und Hilfe bei Problemlösung

Image

Ecovis steht als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Work-Life-Balance

Urlaub erhält man unkompliziert.
Überstunden werden nicht erwartet.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Angebote unterbreitet.
Wenn jemand eine interessante Weiterbildung findet, kann man das mit der Chefetage wegen der Umsetzung besprechen.

Gehalt/Sozialleistungen

Anpassung erfolgte erst in diesem Jahr.
Aktuelle Themen wie Inflation wurden dabei einbezogen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf Digitalisierung umgestellt, aber da ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Bei Fragen kann man immer zu den anderen wegen Hilfe gehen. Keiner lehnt das ab

Umgang mit älteren Kollegen

Es kommt zu keinen Diskreditierungen.
Alle arbeiten gut zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Immer ansprechbar und gut gelaunt.

Arbeitsbedingungen

Es wurden neue Arbeitsmittel angeschafft
Zu erwähnen wären z.B. die höhenverstellbaren Schreibtische.

Kommunikation

Ziele und Weiterentwicklung wird nur angedeutet

Gleichberechtigung

Hier werden die Männer genauso behandelt wie die Frauen.

Interessante Aufgaben

Eigenständige Bearbeitung unterschiedlicher Mandate ohne Vorgabe durch den Vorgesetzten.

Top Arbeitgeber, Top Unterstützung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ECOVIS BLB Steuerberatungsgesellschaft in München gearbeitet.

Work-Life-Balance

Von 450 EUR Job bis Vollzeit alles möglich

Karriere/Weiterbildung

Man wird bestens unterstützt. Freistellung für Lernphasen sind möglich.

Vorgesetztenverhalten

Stets freundlich und auch immer ein Ohr für die Arbeitnehmer

Arbeitsbedingungen

Jeder ist bestens mit Arbeitsmitteln ausgestattet.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia	Tanacek
Julia Tanacek

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über dieses positive Feedback!

Wir hoffen, dass Sie sich auch in Zukunft bei uns so wohl fühlen und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ecovis!

Freundliche Grüße
Julia Tanacek

Gut besser ECOVIS!

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei ECOVIS WWS Steuerberatungsgesellschaft mbH in Halle (Saale) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super gutes junges, motiviertes Team

Image

Anerkannt guter Arbeitgeber

Work-Life-Balance

Könnte besser sein, hohe Arbeitsbelastungen bei interessanter Arbeit

Karriere/Weiterbildung

Fortbildung wird groß geschrieben, Weiterbildung unterstützt und vor allem gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt, PKW, Fahrrad, Jobticket, ergebnisabhängige Sonderzahlungen, Gutscheine, Obst, Getränke..

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Digitalisierung schont den Papierverbrauch

Kollegenzusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang, auch bei Corona

Umgang mit älteren Kollegen

Fair

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie direkter Draht zur Geschäftsführung

Arbeitsbedingungen

Mobiles Arbeiten für alle die es möchten, nach Absprachen

Kommunikation

Wir sprechen meist über alles offen und ehrlich

Gleichberechtigung

Jeder kann und darf wenn er will

Interessante Aufgaben

Personalverantwortung, Mandatsverantwortung, Schmied des eigenen Erfolgs

Unglaublicher Stress für schlechte Bezahlung

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei ECOVIS in Rostock gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ausbildungsarbeit der Dozenten der Akademie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Stress und den Druck der permanent verbreitet wird.

Verbesserungsvorschläge

Umsatzunabhängig entlohnen, so schafft man bessere Stimmung unter den Mitarbeitern und nimmt den Druck die "Zeituhr" am Ende des Tages zu füllen.

Arbeitsatmosphäre

Mit meiner direkten Kollegin kam ich gut zurecht, leider gab es im Team aufgrund des starken Umsatz- und Abarbeitungsdrucks eine ganz schlechte und missgünstige Stimmung. Es wird sich förmlich gestritten um Mandate die "ertragreich" sind. Mir ging es zunehmend psychisch schlechter. Auch ich bin mit Bauchweh, Durchfall und mit unglaublicher Nervosität morgens zur Arbeit gefahren. Ich hatte noch einige Jahre später mit der Bewältigung zu tun. Ich hätte es kaum länger dort ausgehalten und ich kannte auch Kollegen die ähnlich gelitten haben. Ich habe miterlebt wie eine Kollegin ihre Schwangerschaft verkündet hat, daraufhin wurde mit der Tür geknallt. Man hatte Angst krank zu werden.

Image

Es gibt tatsächlich einige (alteingesessene) Mitarbeiter die wirklich für ihren Job leben und völlig hinter Ecovis stehen. Der Personalverschleiß ist allerdings enorm und das sagt auch Einiges aus. Der Ruf wird zurecht immer schlechter.

Work-Life-Balance

Für Life war nicht mehr viel übrig. Man musste Überstunden machen um seine Zeituhr und somit die Zeit auf dem Mandat am Ende des Tages schick aussehen zu lassen. Ich kam auch am Samstag arbeiten. Ich hatte gefühlt eine 60 Stunden-Woche... Es gab ganze 23 Urlaubstage, man musste seinen Urlaub vor- und nacharbeiten, ich hatte dadurch regelrecht schon gar keine Lust mehr auf meinen Urlaub. Man hatte Angst wieder zu kommen und einen riesen Berg Arbeit vorzufinden. Ein Erholungseffekt war somit nicht gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Die Ausbildung ist top und man bekommt wirklich unheimlich viele Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter werden pünktlich gezahlt. Mein Gehalt war nicht zufriedenstellend für die Arbeit die ich geleistet habe, aber da es an den Umsatz geknüpft ist, hat man mit schlechten Mandaten kaum Chancen auf eine Erhöhung.

Kollegenzusammenhalt

Da fast jeder nur seinen eigenen Umsatz im Blick hat ist der Zusammenhalt leider nicht vorhanden. Sobald jemand den Raum verlässt, Urlaub hat oder krank ist wird direkt schlecht über die Person gesprochen. Überhaupt waren alle sehr missgünstig.

Vorgesetztenverhalten

Termine wurden lediglich einseitig vergeben, der Mitarbeiter hatte sich nach den Vorgaben der Leitung zu richten. Konflikte wurden dezent übersehen.

Arbeitsbedingungen

Nach Außen hin sieht alles tip-top aus. Schicke Möbel, neue Technik, ergonomische Stühle, Blick auf den See...

Kommunikation

Man wurde definitiv regelmäßig darüber informiert wie gut oder schlecht der eigene umsatz ist.

Gleichberechtigung

Man hat seine "untere" Position deutlich zu spüren bekommen. Gerade auch als Auszubildender im Lernprozess wurde man oft sehr herablassend behandelt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung entspricht sehr oft nicht dem Ertrag des einzelnen Mandats. Hatte man ein "Freundschaftsmandat" abbekommen für das weit weniger als tatsächlich nötig abgerechnet wurde, sah der eigene Schnitt leider immer schlecht aus. die "guten" ertragreichen Mandate hatte die Alteingesessenen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tom Streicher, Vorstand
Tom StreicherVorstand

Sehr geehrte ehemalige Kollegin, sehr geehrter ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie uns schreiben. Ihre Zeilen machen uns sehr betroffen: Was Sie beschreiben, wie es Ihnen ging – das tut uns sehr leid.

Was genau dazu geführt hat oder dafür konkret verantwortlich war, wissen wir leider nicht. Es klingt, als ob Sie eine Zeit beschreiben, die schon länger in der Vergangenheit zurückliegt. Nach wie vor klingen Ihre Schilderungen verletzt.

Sicher können wir das, was Sie erlebt haben, nicht heilen. Natürlich würden wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen – aber nur, wenn Sie das auch möchten. Das ist unser Angebot an Sie. Bitte kommen Sie auf uns zu, wenn es für Sie gut ist.

Mit den besten Wünschen

Tom Streicher
tom.streicher@ecovis.com
Vorstand

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Ecovis Unternehmensberatung GmbH in Dingolfing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

+ Weiterbildung
+ Flexible Arbeitszeiten
+ Homeoffice
+ tolle Kollegen
+ Wertschätzung

Noch ein paar Punkte zu Corona: es wurde sehr schnell darauf reagiert. Schnelltests / Masken wurden gleich zur Verfügung gestellt und die Mitarbeiter überwiegend ins Homeoffice geschickt. Auch ein Impfangebot wurde den Mitarbeitern + Familienangehörigen über die Firma gemacht.

Arbeitsatmosphäre

Kann hier nur für meinen Standort sprechen aber hier fühlt man sich richtig wohl! Die Kollegen sind alle sehr nett. Bei Fragen oder Problemen ist immer jemand ansprechbar und hilft. Plus Punkt: Es gibt ganz oft Kuchen

Work-Life-Balance

Urlaub nehmen und Überstundenabbau war bisher noch nie ein Problem. Auch Homeoffice ist spontan möglich und es gibt auch feste Homeoffice Tage. Hier wird wirklich darauf geachtet das Privat und Arbeit unter einen Hut passt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Hab noch nichts negatives an meinen Standort erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe persönlich tolle Vorgesetzten, die sich sehr um das Wohlergehen der Mitarbeiter kümmern und auch jederzeit erreichbar sind.

Arbeitsbedingungen

Absolut Top! Freie Zeiteinteilung, Homeoffice und neue Technik. Wenn was fehlt wird es gekauft. Helle schöne Büroräume und Parkplätze für alle Mitarbeiter.

Kommunikation

Wichtige Infos werden in einem wöchentlichen Meeting im Ganzen Team besprochen, aber auch Projektbezogen trifft man sich schnell und spricht die Sachen durch. Per Telefon ist jeder schnell erreichbar. Auf eine Antwort per Mail muss man manchmal warten :D

Gleichberechtigung

Habe bisher noch nichts negatives erlebt. Frauen und Männer werden meines Erachtens gleich berechtigt und auch als "Neuling" wird einem von Anfang an Respekt entgegengebracht.

Interessante Aufgaben

Wie in jedem Job gibt es mal Aufgaben die einen nicht so viel Spaß machen oder sich wiederholen. Dafür gibt es zum Ausgleich aber immer wieder tolle Projekte, die richtig motivieren.

Arbeitgeber-Kommentar

Julia	Tanacek
Julia Tanacek

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen herzlichen Dank für diese positive Bewertung!

Es freut uns sehr, dass Sie sich so wohl bei uns fühlen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Ecovis!

Freundliche Grüße
Julia Tanacek

Mittelmäßiger Arbeitgeber

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei ECOVIS BLB Steuerberatungsgesellschaft mbH in Aschaffenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vorgesetzten sind verständnisvoll, sie versuchen auf die Bedürfnisse der MA einzugehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unfaire Bezahlung!
Man hat außerdem oftmals das Gefühl die Vorgesetzten sind nicht ehrlich und versuchen einem gewisse Umstände schmackhaft zu reden, allerdings nur für den eigenen Vorteil und nicht zum Vorteil des Mitarbeiters.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf den Zusammenhalt im Team achten, es herrscht großer interner Konkurrenzkampf was das Umsatzverhalten angeht.

Karriere/Weiterbildung

Es wird zwar versucht auf die Möglichkeiten einzugehen, aber nicht genug. Auf Azubis wird allerdings gut eingegangen.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Berufsträger ist die Kanzlei in Aschaffenburg nicht weiter zu empfehlen, das Gehalt ist unterirdisch. Es werden Bonusvereinbarungen nicht eingehalten und im Nachhinein werden die Vereinbarungen so hingedreht, dass nur der Mitarbeiter das Nachsehen hat. Das war eine ziemlich große Enttäuschung, man hat den Arbeitgeber anders eingeschätzt. Aber letztendlich kommt man sich leider sehr "verar...."vor.
Als Mitarbeiter in anderen Bereichen wird auf die Bedürfnisse bei der Bezahlung besser eingegangen.

Kollegenzusammenhalt

Ist man mit den Kollegen auf eine Wellenlänge ist der Zusammenhalt sehr gut. Es gibt aber wie in jedem Arbeitsumfeld immer einige Quertreiber.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten in Aschaffenburg versuchen die Basis eher freundschaftlich zu gestalten, was nicht immer gut ist. Der Mitarbeiter wird oft mit seinen "Problemen" die man oftmals auch nur als Kanzleileiter entscheiden darf/sollte, alleine gelassen.

Kommunikation

Leider findet oftmals viel zu wenig Kommunikation mit der entsprechenden Person statt. Oftmals wird mit anderen Kollegen eher über Problematiken diskutiert, als mit der eigentlich betroffenen Person. Das ist sehr schade und kann schnell zu einer schlechten Atmosphäre führen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susan Schönfeld
Susan Schönfeld

Liebe ehemalige Kollegin,

mit Bedauern haben wir gelesen, dass Sie die Zeit bei Ecovis nicht in guter Erinnerung haben. Das tut uns sehr leid!
Eine gute Zusammenarbeit in den Niederlassungen ist für uns sehr wichtig. Das Bemühen darum und die teils sehr guten Kontakte haben Sie ja ebenfalls bestätigt.
Schön, dass Sie auch für die Ausbildung bei Ecovis lobende Worte fanden.
Leider ist es im genannten Fall trotz gemeinsamer Bemühungen nicht gelungen, langfristig zusammen zu arbeiten.
Gern sind wir bereit, hier nochmals konkret in den Austausch zu gehen. Bitte kommen Sie doch auf die Kanzleileitung in Aschaffenburg oder mich zu.

Freundliche Grüße
Susan Schönfeld
(susan.schoenfeld@ecovis.com)

Sehr angenehme Zusammenarbeit in einem guten Team bei vielfältigen und spannenden Projekten!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ECOVIS Wirtschaftstreuhand GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmen, aber zielgerichtete Arbeitsweise

Image

Brand könnte noch bekannter werden

Work-Life-Balance

In Spitzenzeiten gibt es einiges zu tun, aber die Projekte sind dafür spannend und es gibt den notwenigen Ausgleich. In Summe für die Branche sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Gutes Fortbildungsprogramm

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche wohl sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Kollegen unterstützen sich gegenseitig!

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte nehmen einen ernst und geben bei Bedarf Unterstützung durch Ihre Erfahrung

Arbeitsbedingungen

Angenehme Arbeitsbedingungen an modernen Arbeitsplätzen

Kommunikation

Sehr enger und kollegialer Austausch

Gleichberechtigung

es gib tkeine Vorbehalte

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Aufgabenstellungen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia	Tanacek
Julia Tanacek

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen herzlichen Dank für das positive Feedback!

Wir sind stets bemüht unsere Mitarbeiter*innen zufriedenzustellen und freuen uns sehr über diese Rückmeldung.
Ecovis als Arbeitgebermarke versuchen wir mit unterschiedlichen Personalmarketingmaßnahmen immer mehr in den Vordergrund zu rücken und freuen uns jederzeit über kreative Ideen von unseren Mitarbeiter*innen. :)

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Ecovis.

Freundlich Grüße

Besser geht es eigentlich nicht… !

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ecovis Grieger Mallison in Rostock gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Ich erlebe Ecovis am Standort Rostock, besonders jetzt in der Coronakrise, als einen sehr fürsorglichen Arbeitgeber. Als Masken und Desinfektionsmittel noch Mangelware waren, hatten wir frühzeitig alles. Die Möglichkeit fürs Homeoffice wurde ohne Diskussion ermöglich, wer nicht hatte, bekam einen firmeneigenen Laptop zur Verfügung gestellt. Die im Hause herrschende Maskenpflicht wird eingehalten, und wir haben die Möglichkeit, uns 2x in der Woche hier auf dem Gelände testen zu lassen. Besser geht es eigentlich nicht… !


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht umsonst zählt Ecovis zum wiederholten Mal zu den besten Arbeitgebern!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Ecovis in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamzusammenhalt, Fairness

Arbeitsatmosphäre

Ein tolles Team mit motivierten Mitarbeitern gibt es nicht überall. Gerade deshalb gibt es auch in Zeiten wie diesen einen tollen Zusammenhalt unter Kollegen und eine Wertschätzung der Arbeit!

Work-Life-Balance

Wie in jedem anderen Büro auch gibt es hier stressige und weniger stressige Zeiten. Familienfreundlichkeit wird groß geschrieben... Homeoffice macht Homeschooling der Kinder möglich. Überstunden müssen nicht entstehen!

Karriere/Weiterbildung

Fortbildung wird auch hier groß geschrieben. Es wird jedem die Chance eingeräumt sich weiterzuentwickeln. Laufende Fortbildungen gibt es für alle Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltszahling erfolgt immer pünktlich. Fortbildungsförderung steht auch ganz vorn. Jeder Mitarbeiter erhält die Chance sich weiter zu entwickeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papier wird schon lange gespart, da wir eine von der DATEV zertifizierte Digitale Kanzlei sind.

Kollegenzusammenhalt

Einfach genial... aus dem Homeoffice ist man genauso verbunden als wäre man nebeneinander im Büro. Hilfe unter Kollegen steht an oberster Stelle.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter eines Einzelnen ist nicht wichtig, die Fähigkeiten und Teamfähigkeit spielen eine wichtigere Rolle!

Vorgesetztenverhalten

Ein Arbeitgeber kann nur so gut sein wie seine Mitarbeiter! Gerade deshalb ist eine klare Führungsebene wie bei Ecovis wichtig. Als Mitarbeiter hat man den Rückhalt der Kanzleileitung und wird nicht allein gelassen. Es gibt klare Entscheidungen, die für die Kanzlei getroffen werden, Arbeitsanweisungen um Prozesse abzubilden und allgemein hat man immer einen Ansprechpartner, der ein offenes Ohr hat.

Arbeitsbedingungen

Neue EDV, höhenverstellbare Tische, rückenschonende Stühle und sogar einen Fitnessraum und Massage sprechen für sich.

Kommunikation

Egal ob per Mitarbeiterwhatsappgruppe, Videocall unter den Mitarbeitern oder einfach ein Anruf... die Kommunikation untereinander ist perfekt! Auch die direkte Art der Kommunikation zählt dazu, dass man sich als Mitarbeiter wohl fühlt.

Gleichberechtigung

Bei Ecovis gibt es keine Unterschiede der Geschlechter. Engagement liegt nicht am Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Die Mandantschaft ist vielfältig. Es wird auf die Wünsche der Mitarbeiter eingegangen und versucht den Arbeitsplatz zu optimieren und den Bedürfnissen der Mitarbeiter zu gestalten.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mathias Kahlke, Team Karriere & Personal
Mathias KahlkeTeam Karriere & Personal

Vielen Dank für die Bewertung und den ausführlichen Kommentar. Ganz besonders freut es uns, dass auch in diesen besonderen Zeiten die Kollegen zusammenhalten und die technischen Möglichkeiten zu nutzen wissen, um als Team auch virtuell zusammen zu arbeiten. Das funktioniert nur, wenn sich jeder auch darauf einlässt. Daher geben wir die lobenden Worte gern zurück und danken unseren Mitarbeitern für die Flexibilität und das Engagement, vor allem in den zurückliegenden Monaten.

Guter Arbeitgeber. Gutes Team. Gute Arbeitsatmosphäre. Sehr zu empfehlen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Ecovis S&P Tax GmbH & Co. KG in Osnabrück gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Miteinander welches von den Chefs gefördert wird.

Work-Life-Balance

Home-Office, flexible Arbeitszeiten für junge Eltern, mit den Kollegen stimmt man den Urlaub untereinander ab

Karriere/Weiterbildung

Jeder der möchte wird gefördert. Regelmäßig machen Kollegen Fortbildungen wie Fachwirt, Bilanzbuchhalter, fachassistent für Lohn- und Gehalt

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche angemessene Bezahlung, Betriebliche Altersvorsorge, 44 Euro Sachwert monatlich, Tantieme

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wirklich Ganz in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut. Hier hilft man sich!
Ich habe schon deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Einige Kollegen sind schon über 20 Jahre im Betrieb!

Vorgesetztenverhalten

So soll es sein. Zielvereinbarungen sind grundsätzlich über feste Mandatsbetreuung gegeben.

Arbeitsbedingungen

Neues Bürogebäude mit ansprechenden hellen Büroräumen und guter technischer Ausstattung. Die Mitarbeiter sitzen zumeist in Doppelbüros. Ausreichend Parkplätze

Kommunikation

Alle 2 Wochen gibt es allgemeine Meetings. Ansonsten werden die Dinge zwischendurch schnell und unkompliziert versucht zu klären.

Gleichberechtigung

Fortbildung wird gefördert! Regelmäßige externe Schulungen und Webinare für Alle.

Interessante Aufgaben

Die Chefs haben ein offenes Ohr für Wünsche. Sofern sie umsetzbar sind, klappt es meistens auch.
Die Kollegen unterstützen sich gegenseitig bei Arbeitsbelastung, in krankheits- oder Urlaubsphasen.


Image

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN