Navigation überspringen?
  

effexx Unternehmensgruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

effexx Unternehmensgruppe Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,28
Vorgesetztenverhalten
4,08
Kollegenzusammenhalt
4,32
Interessante Aufgaben
4,48
Kommunikation
3,76
Arbeitsbedingungen
3,84
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,14
Work-Life-Balance
3,96

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,96
Umgang mit älteren Kollegen
4,54
Karriere / Weiterbildung
4,20
Gehalt / Sozialleistungen
3,72
Image
4,04
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 17 von 25 Bewertern Homeoffice bei 21 von 25 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 1 von 25 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 24 von 25 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 10 von 25 Bewertern Betriebsarzt bei 8 von 25 Bewertern Coaching bei 3 von 25 Bewertern Parkplatz bei 17 von 25 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 14 von 25 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 10 von 25 Bewertern Firmenwagen bei 25 von 25 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 23 von 25 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 19 von 25 Bewertern Mitarbeiterevents bei 20 von 25 Bewertern Internetnutzung bei 11 von 25 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 25 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 05.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre hängt vom Einsatzort und Team ab.

Vorgesetztenverhalten

Anliegen werden auf die lange Bank geschoben. Alles wirkt aktionistisch. Einweisung zu Projekten kaum vorhandeln.

Kollegenzusammenhalt

Viele Einzelkämpfer.

Interessante Aufgaben

Abwechslung ist kaum vorhanden.

Kommunikation

Kurze Wege? Nicht hier. Umständlich lange Wege. Keiner fühlt sich verantwortlich, alles wird nach oben weiter gereicht und bleibt dann liegen

Gleichberechtigung

Gleiche Arbeit, gleiches Geld? Nicht hier. Möglichst wenig bezahlen für maximale Arbeitsanforderung.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt einen Weiterbildungsplan. Wann man etwas bekommt steht in den Sternen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist durchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Es gibt eine Grundausstattung. Wenn man zusätzlich etwas benötigt wartet man ewig drauf oder muss durchgehend nerven, gefühlt 100 Mails schreiben, die eh nicht ernst genommen werden
Jeder zahlt die gleiche Summe für ein Fahrzeug, jedoch variiert die Ausstattung teils enorm (kein Navi z.B.)

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Wünsche/Anliegen der Mitarbeiter eingehen, bzw mal überhaupt darauf reagieren und das kurzfristig und nicht nach etlichen Mails.

Pro

Pünktliche Bezahlung, wenig bis keine Überstunden, mehr fällt mir nicht ein.

Contra

Arbeitsorganisation/vorbereitung, nicht jeder Monteur ist gleich ausgestattet, teils fehlt es an einfachen Sachen, intern sind die Leute überlastet, zu viel Arbeit für Einzelne; umständlich alles via Mails zu klären, alles viel zu bürokratisch; Arbeitsanweisungen teils nicht umsetzbar, da nicht alle die gleiche Ausstattung haben (Leitern, Durchbruchsbohrer etc); die Projektleitung hat wenig Einsehen für die Notwendigkeit, Arbeitskleidung ist unzureichend (2 Shirts in der Montage ...)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    effexx Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Siegen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir legen als Unternehmen einen großen Wert darauf, dass unsere Leistung als Arbeitgeber durch unsere Mitarbeiter fair und transparent bewertet wird. Dabei sehen wir in einer konstruktiven Kritik die Chance, uns als Arbeitgeber stetig zu verbessern. Wir bedauern sehr, dass Sie scheinbar einen schlechten Eindruck von unserem Unternehmen gewonnen haben. Nach Durchsicht Ihrer Anmerkungen haben wir festgestellt, dass uns einige Dinge in diesem Ausmaß nicht bekannt sind. Wir würden uns freuen, wenn Sie über diese Problematik mit Ihrem direkten Vorgesetzten sprechen würden, damit die Probleme schnellstmöglich behoben werden können. Mit freundlichen Grüßen

Oliver Fries
Geschäftsführung

Du hast Fragen zu effexx Unternehmensgruppe? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!