EOS Gruppe als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheFinanz
EOS Gruppe

22 von 438 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

22 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Bei CINTHIA Real Estate herrscht ein familiäres Klima. Prozesse in unserem Unternehmen können wir aktiv mitgestalten.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei EOS Gruppe in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das hohe Maß an Wertschätzung. Es wird viel gefordert, allerdings auch viel gefördert und Leistungen anerkannt. Wer will kann mehr machen und wer das nicht möchte gehört ebenso dazu. Jeder von uns wird individuell betrachtet. Ich fühle mich hier sehr wohl.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da habe ich nichts auszusetzen.

Verbesserungsvorschläge

Da gibt es echt wenig was ich da vorschlagen könnte. Das Management weiß bei uns ganz genau was zu tun ist und berücksichtigt unsere Wünsche und Erwartungen dabei häufig. Ich bin oft überrascht wie schnell dort auf die eine oder andere Herausforderung reagiert wird und was für tolle Lösungen wir dann gemeinsam umsetzen dürfen.

Arbeitsatmosphäre

Das ist wirklich schön hier. Jeder unterstützt hier den anderen. Wertschätzung erfährt man hier immer. Wir haben mehrfach in der Woche Team Sitzungen bei denen wir vorstellen womit wir uns aktuell beschäftigen. Hier können wir alles ansprechen und finden gemeinsam immer Lösungen.

Image

Ist gut

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit und die Möglichkeit zeitweise in Abstimmung mit den Kollegen mobil von zu Hause aus arbeiten zu können.

Karriere/Weiterbildung

Wenn ich mich fortbilden möchte habe ich hier alle Möglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Ist okay

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unternehmen ist noch etwas papierlastig, aber auf dem Weg der Digitalisierung.

Kollegenzusammenhalt

Beeindruckend gut - jeder hilft dem anderen

Umgang mit älteren Kollegen

Sind wie alle vollwertige Familienmitglieder.

Vorgesetztenverhalten

Haben immer ein offenes Ohr für uns. Die Bürotüren sind selten zu. Man kann einfach hingehen wenn es was zu besprechen gibt. Darüber hinaus sind sie interessiert an uns auch über die Arbeit hinaus und versuchen alles möglich zu machen. Lob und Anerkennung für gute Leistungen gibt es regelmäßig. Kritische Themen werden ebenfalls, wertschätzend und respektvoll angesprochen. Über ein Tool können wir sogar anonym Fragen einstellen.

Arbeitsbedingungen

Schöne, großzügige Büros mit maximal 3 Personen in Mülheim an der Ruhr. Parkplätze vor dem Gebäude kann man mieten, es sind aber auch im Umfeld einige kostenlose vorhanden. Der Abschluss an den ÖPNV ist gut. Direkt vor dem Gebäude ist eine Haltestelle; der HBF ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Obst und Gemüse, Heißgetränke und Wasser gibt es kostenlos. In unseren Fluren hängen Bilder unserer Kolleginnen und Kollegen. Englischkurse werden angeboten, zu nicht corona Zeiten kommt ein Masseur ins Haus. Wir haben eine Terrasse und große Küchen für Pausen. Mittagsgerichte können zu Vorzugspreisen bezogen werden. Es werden häufig Events zur Förderung des Teams veranstaltet. An Weihnachten gibt es persönlich gewidmete Weihnachtskarten der Vorgesetzten.

Kommunikation

Ist wertschätzend und respektvoll, familiär

Interessante Aufgaben

Durchaus, alle die wollen bekommen interessante Projekte in welchem die Zukunft unseres Unternehmens mitgestaltet werden kann.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für Deine tolle Bewertung. Das klingt wirklich so, als hätten Deine Kollegen und Du eine tolle und erfolgreiche Zeit zusammen. Die wünschen wir Euch natürlich auch für die Zukunft und wenn doch mal etwas sein sollte, könnt ihr Euch immer gerne unter personalmarketing@eos-solutions.com bei uns melden.

Herzliche Grüße

Sehr positiver Arbeitgeber, der auf seine Arbeitnehmer eingeht...

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei EOS Serviceline GmbH in Kamp-Lintfort gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird immer über alles auf dem Intranet informiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Individuell gibt es bestimmt immer was zu mäkeln, aber zur Zeit eher nicht.

Verbesserungsvorschläge

Befindet sich gerade im Wandel, daher wird gerade jetzt viel verändert.

Arbeitsatmosphäre

Zur Zeiten vor Corona ein sehr gutes Arbeitsklima und auch jetzt beim Home Office wird der soziale Kontakt weiter aufrecht gehalten.

Image

Ist leider "Inkasso" und daher mit Vorurteilen belastet. Aber ich habe das Unternehmen als gut kennengelernt.

Work-Life-Balance

Hier hat man nie das Gefühl allein gelassen zu werden.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten werde gerade aktuell geschaffen...

Gehalt/Sozialleistungen

Prämienmodell könnte transparenter sein, sonst ein normales Gehaltsgefüge

Kollegenzusammenhalt

Gerade in Kamp-Lintfort bei der EOS Serviceline gibt es einen guten Austausch unter den Kolleg*innen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut, bin selber vom alten Eisen und wurde sowohl von der jüngeren als auch gleichaltrigen Generation herzlichst aufgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich und Kompetent, immer zu Gesprächen bereit. Hier wurde ein schönes Arbeitsklima geschaffen ohne die Werte von EOS zu vernachlässigen, super.

Arbeitsbedingungen

Man hat vor Ort auch ergonomische Büro Einrichtungen, höhenverstellbare Schreibtische, sehr gute Stühle und auch die PC Austattung ist auf dem neusten Stand.

Kommunikation

Immer ein offenes Ohr, warum nur 4 Sterne...ganz einfach, man soll sich nie auf das Erreichte ausruhen und genau das verinnerlicht man bei EOS. Man versucht hier immer wieder alle mit ins Boot zu nehmen, Top!

Gleichberechtigung

Kann man nicht Aussagekräftig beurteilen, aber bis jetzt ist mir nicht bekannt das es nicht so ist.

Interessante Aufgaben

Durch den aktuellen Wandel der einzelnen Arbeitsprozesse werden auch neue interessante Aufgaben geschaffen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

da geben wir Dir absolut Recht, ausruhen wollen wir uns auf Deiner tollen Bewertung auf jeden Fall nicht. :-) Auch in Zukunft möchten wir uns ständig weiterentwickelt, damit wir als Arbeitgeber noch besser werden können. Dass Du so zufrieden mit uns bist, freut uns total und wünschen Dir noch ganz viel Spaß bei EOS.

Herzliche Grüße

WIR bei EOS meistern gemeinsam alle Aufgaben

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei EOS DID - Deutscher Inkasso-Dienst GmbH in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles …..macht ansonsten weiter so und bleibt "kritikfähig"

Verbesserungsvorschläge

-Verbesserung Kommunikationswege intern (Kanäle)
-Kommunikation gegenüber der Presse ..."EOS und ihre MA sind gut sowie Verantwortungsbewusst"

Arbeitsatmosphäre

Wir können unsere Werte umsetzen und offen über Themen sprechen.

Image

Also ich bewerte unser Image als sehr gut. Auch wenn es leider draußen so vielleicht nicht gesehen wird. Aber EOS und ich als SB, bin bei meiner täglichen Arbeit unseren "Kunden" gegenüber immer fair. Wir werden in ein schlechtes Licht gerückt, dass ist ok! Ich wünschte mir, da würde die GL bzw. das Managementboard sich stärker positionieren und auf "Angriffe der Presse" eingehen.

Work-Life-Balance

Das ist unterschiedlich und kommt auf die laufenden Projekte sowie deren Zeitstrahl an. Aber wir können die Arbeitszeit gut selbst planen (Glaz), gehen Verantwortungsvoll mit Terminen um (keine vor 7 Uhr oder später als 17 Uhr) und durch HO ist es noch leichter geworden. Ich persönlich habe das Gefühl, dass mein direkter Vorgesetzter und auch dem EOS Unternehmen, wichtig ist, dass es mir bei der Arbeit gut geht und Gesund bleibe. DANKE CHEF für Dein Vertrauen in uns!!!!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Sorry, aber klar wünscht man sich immer ein bisschen mehr als man auf dem Gehaltszettel hat. Aber auch hier wird Leistung, Einsatz etc. belohnt. Ist eben auch Verhandlungssache und ich kann sagen, genauso fair wie in anderen Unternehmen es läuft

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch Corona wird tatsächlich weniger gedruckt und E-Mail versandt ist nicht schwer

Kollegenzusammenhalt

Mein Team ist super! Jeder incl. Chef ist für den anderen da und das schon seit Jahren. Ich glaube, auch die neuen und unser Azubi fühlen sich gut bei uns. Es macht Spaß, mit einem solchen starken Team zusammen zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

DANKE CHEF für Dein Vertrauen in uns!!!!!!

Arbeitsbedingungen

SUPER …..wenn etwas für die Arbeit fehlt, bekommt man es auch umgehend. Die Gesundheit steht an erster stelle.

Kommunikation

Wir erhalten viele Informationen und das ist auch gut so! Einzig negative ist, dass die Informationen auf verschiedene interne Plattformen laufen. Zeitaufwand zu hoch sowie unübersichtlich, wo ich tatsächliche meine Information finde!

Interessante Aufgaben

OHHH JAAAAA und mit den "Lieblingskollegen" (sorry: eine Wellenlänge/gleichgetickert etc.) macht die Arbeit Spaß


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

cool, dass Du so zufrieden mit EOS als Arbeitgeber bist. Stimmt, bei zu vielen Informationen sieht man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber bei all den vielen Kollegen gibt es ja auch viel Spannendes zu berichten. Aber wir sind uns sicher, dass wir auch diese Herausforderung zusammen meistern werden.

Herzliche Grüße

Top Krisenmanagement (Corona-Pandemie)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei EOS Technology Solutions GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeiten, gute technische Ausstattung (Mac, Linux, Win - was man mag), Homeoffice möglich, arbeiten im agilen Umfeld

Arbeitsatmosphäre

spitzen Arbeitsatmosphäre sogar im (oder gerade wegen) Homeoffice

Work-Life-Balance

mega, durch Homeoffice Möglichkeiten. auch schon vor Corona. Aber jetzt noch verstärkter.

Karriere/Weiterbildung

Die Türen "nach oben" stehen jedem offen. Durchgehen muss man alleine ;-)

Kollegenzusammenhalt

Gibt immer eins zwei, die in ihrer eigenen Welt leben ;-)

Vorgesetztenverhalten

kann über meine Vorgesetzten nicht meckern :-)

Kommunikation

Gute transparente Kommunikation des "EOS-Krisenstabs" (durch Corona-Pandemie aus dem Boden gestampft)

Gehalt/Sozialleistungen

mehr geht immer ;-)


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

wow, vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Gibt es doch mal etwas, dass Du anders machen würdest? Dann melde Dich doch gerne unter personalmarketing@eos-solutions.com. Wir wünschen Dir noch ganz viel Spaß und Erfolg bei uns.

Herzliche Grüße

EOS entwickelt sich durch Corona mit großen Schritten weiter!

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei EOS Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Mensch ist bei EOS wichtig und steht im Mittelpunkt. Hier unterscheidet sich EOS m.E.n. signifikant von dem einen oder anderen Unternehmen.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte, kann bei EOS sehr viel lernen und sich weiterentwickeln. Es ist so unglaublich viel im Wandel, dass es eigentlich immer Möglichkeiten gibt. Man muss halt nur wollen.

Vorgesetztenverhalten

Tolle FK, natürlich nicht alle aber im Gros kann ich hier wirklich von einer guten Führungscrew sprechen!

Kommunikation

Die Kernprojekte, die EOS weiter bringen sollen, werden super kommuniziert und es wird versucht, die FK wie auch MA in alle wesentlichen Belange einzubinden!


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

das stimmt, in den letzten Monaten hat sich durch Corona nochmal einiges verändert. Es freut uns, dass Du diese Veränderung als positiv wahrnimmst und Du Dich bei EOS wohlfühlst. Wir wünschen Dir auch weiterhin viel Spaß und Erfolg bei uns.

Herzliche Grüße

Wenn es darauf ankommt, kann man auf sie bauen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei EOS DID - EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie aktuell mit der Corona-Krise umgegangen wurde. Hier steht die Gesundheit der Mitarbeiter an erster Stelle. Es wurde schnell und besonnen gehandelt und als Mitarbeiter wurde man über alles informiert. Zudem wird viel in Richtung Work-Life-Balance getan.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das derzeit es noch davon abhängig ist, welchen Vorgesetzten man hat, ob und wie man sich weiterbilden kann.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

Eure Gesundheit stand für uns mit an erster Stelle. Da freut es uns natürlich umso mehr, dass Du die letzten Monate als positiv wahrgenommen hast. Hast du mit Deiner Führungskraft schon mal über Deine Wahrnehmung zu dem Thema Weiterbildungen gesprochen? Vielleicht könnt ihr ja zusammen eine Lösung dafür finden. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich dazu aber auch gerne bei uns unter personalmarketing@eos-solutions.com melden.

Herzliche Grüße

EOS ist ein solider und fairer Arbeitergeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei eos did-eos Deutscher Inkassodienst in Kamp-Lintfort gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz der Entfernung zum Hauptsitz in Hamburg habe ich nicht das Gefühl "abgehängt" zu werden.
Das sehr freundliche, teilweise familiäre Miteinander ist ein MegaPluspunkt für EOS

Work-Life-Balance

Durch das Gleitzeit-Modell kann die Arbeitszeit flexibel gestaltet werden.
In Zeiten von Corona hat EOS so viele Kollegen so schnell als möglich ins Homeoffice "geschickt". Dies macht die Freizeitgestaltung noch einfacher (keine langen Fahrtwege, keine Verspätungen der Bahn, der Arbeitsalltag kann um die Familie "gebaut" werden)

Kommunikation

Generell werden Informationen schnell an die Mitarbeiter weitergegeben.
Es gibt auch Situationen, da wird das Beschaffen von Informationen zur Hol- und nicht zur Bringschuld

Interessante Aufgaben

Derzeit steckt EOS im Wandel wodurch viele neue Aufgaben und Stellen schafft.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in,

yay, vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Hast Du doch mal eine Idee, was wir besser machen können? Dann melde Dich gerne unter personalmarketing@eos-solutions.com bei uns. Wir freuen uns über Deine Vorschläge!

Herzliche Grüße

Wandel im vollen Gange

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei EOS Gruppe in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessantes Geschäftsfeld mit starker international wachsender Struktur. Ich sehe hier gute Chancen für mich und andere, wenn man die zukunftsfähigen Entwicklungen mitgeht und antreibt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Je nach Standort und Geschäftsbereich stark überregulierte Strukturen. Zudem leidet das Unternehmen unter der Beamtenmentalität vieler Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Bürokratie abbauen und Prozesse verschlanken. Hierzu laufen bereits Projekte, die sich auch schon in der Umsetzung befinden. Dabei müssen weiterhin alle Mitarbeiter mitgenommen werden.
Ganz wichtiger Hinweis im Veränderungsprozess: "Love it, change it or leave it" ernst nehmen und klar kommunizieren. Es sollte mittlerweile allen klar sein, dass man den Weg in die Zukunft des Unternehmens entweder mitgeht und sich aktiv beteiligt oder man für sich eben die Entscheidung treffen muss, nicht weiter mit zu gehen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre an unserem Standort ist sehr gut und wir konnten sie in den letzten Jahren auch noch deutlich verbessern. Nicht nur die Mitarbeiter, auch die Firma tut einiges, damit sich die Leute wohl fühlen.
Seit Beginn der Corona Situation sind wir, soweit irgendwie möglich, im Home Office. Die Firma hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, das mobile Arbeiten / Home Office für alle Mitarbeiter zu ermöglichen. Dadurch die die Atmosphäre im Team auch gut geblieben.

Image

Branchenbedingt sicherlich nicht optimal. Als Mitarbeiter hat das Unternehmen für mich jedoch ein gutes Image. Es wird

Work-Life-Balance

Für mich persönlich durch mobiles Arbeiten und relativ flexible Zeiten ziemlich gut. Für die Mitarbeiter kann noch einiges verbessert werden. Da wird sich aber durch die kommenden Entwicklungen und die hoffentlich dauerhaft bestehende Möglichkeit des Home Office einiges tun.

Karriere/Weiterbildung

Meiner persönlichen Erfahrung nach gut. Ich konnte im letzten Jahr selbst komplett neue Kompetenzen erwerben. Zudem hat sich auch gezeigt, dass man sich vom Mitarbeiter zur Führungs- oder Funktionskraft entwickeln kann.
Bei der finanziellen Förderung von individueller Weiterbildung ist aber noch reichlich Raum für Verbesserungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind grundsätzlich ok und die Zahlungen erfolgen pünktlich und zuverlässig. Die Zusatzleistungen sind ausreichend, könnten an unserem Standort jedoch auch mit wenig Aufwand noch verbessert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht schlecht, aber ich kann nicht sagen, dass es gezielt beachtet wird. Es gibt keine wirkliche Mülltrennung und die eingekauften Waren sind Standardprodukte. Man kann hier aber problemlos papierfrei arbeiten.
Das soziale Bewusstsein kommt mit dem kulturellen Wandel immer mehr ins Blickfeld und ich glaube, dass sich da in den nächsten Jahren sehr viel tun wird.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut und die Cultural Journey sowie Umstrukturierungen bringen hier noch viele Vorteile. so können viele unterschwellige Konflikte abgearbeitet werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben am Standort sehr viele langjährige Mitarbeiter. Meinem Eindruck nach, können sich die Mitarbeiter in jedem Alter hier wohlfühlen und werden fair behandelt.
Auf die persönlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter wird Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten meiner Vorgesetzten empfinde ich grundsätzlich als sehr positiv und konstruktiv. Die bisherigen Herausforderungen, die die Struktur der Unternehmens mit sich gebracht hatten, werden mit Hochdruck und meistens mit Erfolg bearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Die Büros bei uns am Standort sind grundsätzlich in Ordnung, hell und gut klimatisiert. Habe da schon deutlich schlechteres erlebt. Nur sind die Räume von der Nutzbarkeit her eingeschränkt, da keine Variabilität gegeben ist. Auch fehlen höhenverstellbare Tische für die Mitarbeiter, eine Dusche und ein Herd in der Küche.
Für die Führungskräfte ist es in den letzten Jahren durch mobiles Arbeiten und die entsprechende Ausstattung deutlich besser geworden.

Kommunikation

Am Standort läuft die Kommunikation sehr gut, was auch an der geringen Größe liegt. Jeder ist schnell zu erreichen und es gibt einen guten, offenen Austausch. Für die Mitarbeiter sind die Teamleiter und andere Funktionskräfte in der Regel leicht zu erreichen, da sie im gleichen Büro sitzen.
Herausfordernd ist aktuell schlicht die Menge an Themen. Man muss sich darin üben klar zu differenzieren, was man wissen muss und was nicht.

Gleichberechtigung

Kann hier keine Ungleichbehandlungen feststellen. Auf jeden Fall nicht von Seiten des Unternehmens.

Interessante Aufgaben

EOS befindet sich in einem großen Wandlungsprozess. Sowohl was die Digitalisierung angeht, als auch bei den Themen Unternehmenskultur und Struktur. Zusätzlich laufen bei uns am Standort diverse Projekte an denen man sich tagtäglich beteiligen kann. Langweilig wird es einem hier aktuell nur, wenn man keine Lust auf Veränderung hat und Konflikte scheut.

Arbeitgeber-Kommentar

EOS Human ResourcesPersonalmarketing

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für das positive und ausführliche Feedback. Wir freuen uns sehr über das Lob.

Viele Grüße
EOS Human Resources

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Guter Arbeitgeber mit souveräner Reaktion auf Covid-19

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei EOS Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Souveräner Umgang mit Covid-19 - soweit möglich wurden alle Mitarbeiter ins Home-Office geschickt und werden dort bestmöglich unterstützt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Struktur und Prozesse würden gut tun :)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in ,

vielen Dank für Deine super Bewertung! Was meinst Du mit mehr Struktur und Prozesse? Wo fehlen Dir diese genau? Melde Dich doch gerne bei uns im Personalmarketing unter personalmarketing@eos-solutions.com.

Herzliche Grüße

Klare Linie im Corona Lockdown

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei EOS DID - EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klare Kante im Lockdown: Homeoffice funktioniert, daher bleiben wir im Lockdown und es wird bis nach der Sommerferienzeit abgewartet, ob das Risiko der Arbeit im Büro zu rechtfertigen ist.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsam wurde der Sprung für (fast) alle ins Home Office reibungslos und in kürzester Zeit bewältigt. Guter Support für das (prötzliche) Home Office für alle.

Kommunikation

Austausch im Unternehmen klappt super.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Lübeck, EOS Personalmarketing
Jenny LübeckEOS Personalmarketing

Liebe*r Kolleg*in ,

vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Wenn Du mal einen Verbesserungsvorschlag für uns haben solltest, kannst Du Dich immer gerne bei uns im Personalmarketing unter personalmarketing@eos-solutons.com melden.

Herzliche Grüße

Mehr Bewertungen lesen