Navigation überspringen?
  

Epsilon Verlagsmarketing GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Druck / Papier / Verpackung
Subnavigation überspringen?

Epsilon Verlagsmarketing GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,23
Vorgesetztenverhalten
2,15
Kollegenzusammenhalt
3,10
Interessante Aufgaben
2,30
Kommunikation
2,10
Arbeitsbedingungen
2,27
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,10
Work-Life-Balance
2,65

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,78
Umgang mit älteren Kollegen
2,89
Karriere / Weiterbildung
1,90
Gehalt / Sozialleistungen
1,90
Image
2,10
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 10 Bewertern Homeoffice bei 1 von 10 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 10 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 10 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 3 von 10 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 10 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 10 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 10 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 10 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Sep. 2016 (Geändert am 05.Sep. 2016)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 12.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Angenehme Arbeitsatmosphäre. Nette Vorgesetzte und Kollegen. Es wird auch geschult und einem geholfen.

  • 18.Mai 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • MACHT DIESEN SKLAVENHANDEL ZU!
  • GEH ÜBERALL ANDERS HIN ZUM ARBEITEN, NUR NICHT HIER! Jeder andere Job oder gar keiner ist besser, als hier zu arbeiten.

Pro

, dass ich dort nicht mehr hin muß. Dass es endlich vorbei ist mit der Sklavenhaltung dort. Ich darf wieder Mensch sein.

Contra

Alles. KEINE LOHNFORTZAHLUNG FÜR TEILZEITKRÄFTE BEI KRANKHEIT, dafür nimmst du hier Urlaub. Einfach so wird hier das Gesetz mißachtet. Wehe, wenn die Festangestellten krank werden, da heißt es nicht "Gute Besserung", sondern nach einer OP: "wie lange dauert es denn noch?" Zur Strafe wird dann im Jan. für Dich nicht der automatische Lohnsteuerausgleich durchgeführt. Sechs Jahre für den gleichen Stundenlohn von 8,-- €. Arbeitsplätze nicht fest, PC's sind uralt, laut, dreckig, Du bekommst hier KEINE EIGENEN KOPFHÖRER, 1 WC für 25 Männer + Frauen, inkompetente Teamleitung, die nichts an MA weitergibt, alles war geheim, keinerlei Schulungen, sieh zu' wie Du klar kommst, aber mach genug Abo's und das aus schrottigen Daten, neben dem Telefonieren mußt Du Daten erfassen, Ungleichbehandlung, der eine darf sein Handy benützen, der andere nicht, und dann doch wieder beide nichts. Wage es nicht, unbequeme Fragen zu stellen, dafür und für die Handynutzung wirst Du hier abgemahnt.

  • 26.Apr. 2012
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 14.Feb. 2012
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Soziale Inkompetenz, niemals Lob sondern nur destruktive Kritik

Image

Leider ist es auch hier wie in vielen anderen Call-Centern. Der Kunde zählt nicht, sondern nur die Anzahl der Anrufe. So kann man nicht auf den einzelnen eingehen.

Contra

Die pseudo- Vorgesetzten haben keine soziale Kompetenz. Vereinbarungen werden leider nicht eingehalten. Es geht nur ums Geld. Arbeitsbereiche sind inakzeptabel.

  • 10.Jan. 2012
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sehr unsozial. Kein Interesse am Mitarbeiter, es geht nur ums Geld.

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen sehr nett, aber auch sehr viele Kollegen falsch.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter sind auch Menschen. Motivation ist besser als nur Druck.

Pro

Gar nichts.

Contra

Unsoziales Verhalten der Geschäftsführung. Der Mitarbeiter an sich zählt nicht, nur das Finanzielle ist wichtig. Befristete Verträge, oft ohne Chance auf Verlängerung, oder man wird bereist vorzeitig gekündigt, wenn man nicht mehr gebraucht wird. Schlechtes Arbeitsklima.

  • 27.Dez. 2011
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • 24.Nov. 2010
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 15.Aug. 2010
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
0,00
Umgang mit älteren Kollegen
0,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • 13.Juni 2009
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Call-Center, Provisionszusagen werden nur mündlich gegeben und dann NICHT eingehalten !
  • lächerliche "Bezahlung"