Let's make work better.

evocenta GmbH Logo

evocenta 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score37 Bewertungen
63%63
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT-Supporter12 Gehaltsangaben
Ø39.400 €
IT Service Desk3 Gehaltsangaben
Ø41.000 €
Teamleiter:in3 Gehaltsangaben
Ø46.500 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
evocenta
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
evocenta
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken

INTELLIGENT AUTOMATION FOR SERVICE PROCESSES

Wer wir sind

Wir sind ein Technologieunternehmen mit dem Schwerpunkt angewandte Künstliche Intelligenz für branchenunabhängige Geschäftsprozesse. Wir betreiben eigene Service-Center und bieten intelligente Dienstleistungen mit höchster Automatisierung auf Basis unserer eigenentwickelten KI-Plattform EMMA® für nahezu alle Geschäftsbereiche an. Dabei bieten wir alle unsere Services end-to-end an – von der ersten Beratung und Planung bis hin zur konkreten Umsetzung, um eine erfolgreiche Transformation Ihres Unternehmens zu garantieren. Gemeinsam mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen entwickeln wir hochmoderne KI- und Automatisierungs-Technologien für unsere Kunden Unser Hauptsitz ist im Wissenschaftspark Gelsenkirchen und wir haben einen weiteren Standort in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Wie wir arbeiten

Wir unterstützen unsere Kunden durch unsere KI-Plattform EMMA® bei Bedarf auch mit dem Einsatz unserer hochqualifizierten Mitarbeiter in unseren Service Centern dabei, ihr Tagesgeschäft effektiver und effizienter zu gestalten. Durch unsere auf jeden Kunden individualisierte Künstliche Intelligenz, einer disruptiven Arbeitsweise und dem gezielten Einsatz von High-End-Service-Technologien „Made in Germany“ bieten wir einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil in Form qualitativ hochwertigen, skalierbaren Automatisierung von Geschäftsprozessen.

Wie wir den Wirtschaftsstandort stärken

Wir haben als Hauptsitz der evocenta GmbH mit Gelsenkirchen bewusst eine strukturschwache Region gewählt, um den Strukturwandel vor Ort nachhaltig zu unterstützen. Wir schaffen eine Vielzahl neuer, hochqualifizierter und gut bezahlter Arbeitsplätze. Wir befördern die digitale Transformation im Land und stärken den Wirtschaftsstandort NRW und die Metropolregion Ruhr maßgeblich. Durch unsere Partnerschaft mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen unterstützen wir zudem den digitalen Wissenstransfer im Hochtechnologiebereich in der Region und tragen zur Sicherung und Weiterentwicklung des Forschungs- und Wissenschaftsstandorts NRW bei.

Produkte, Services, Leistungen

Bei evocenta haben wir mit EMMA® eine führende KI-Lösung entwickelt. Als agiles High-Tech-Unternehmen sind wir Pioniere im Bereich Künstliche Intelligenz, Prozessmangement und IT-Dienstleistungen inklusive eigener IT-Service-Desks. Das Leistungsangebot der evocenta ist branchen- und fachübergreifend. Unser Anspruch ist, einen in jeder Hinsicht exzellenten Service zu erbringen und unseren Kunden jederzeit und in allen Belangen höchste Qualität anzubieten.

Mit „EMMA® as a Service“ bieten wir Unternehmen einen einzigartigen Service zur Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung im Service Center durch unsere KI-Plattform EMMA®. Unsere digitale Assistentin ist spezialisiert auf die Lösung von Problemen und Beantwortung von Anfragen im IT-Service-Desk. EMMA® ist stets erreichbar, vielsprachig und immer freundlich. Dabei ist ihr Service verlässlich, schnell und hochskalierbar.

Alle Anfragen und Tickets werden entweder sofort durch EMMA® gelöst oder gut aufbereitet automatisiert an den richtigen IT-Experten weitergeleitet. Schneller, besser und kostengünstiger geht eine end-to-end Ticketbearbeitung nicht – ohne dass ein Experte aus dem Service-Team aktiv werden muss.

Perspektiven für die Zukunft

Die evocenta Gmbh wurde Ende 2020 gegründet und beschäftigt an den beiden Standorten Düsseldorf und Gelsenkirchen bereits mehr als 120 Mitarbeiter. Wir wachsen rasant und suchen deshalb engagierte, talentierte neue Kolleginnen und Kollegen, die uns in verschiedenen Bereichen unterstützen: von der KI- und Software-Entwicklung über den IT-Support, als Data Scientist, in unserem Value Engineering, im Business Development in der Verwaltung und in unserem Marketing. Zudem bieten wir unseren Mitarbeitern neben zahlreichen Benefits und Firmenevents auch die Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Kennzahlen

Mitarbeiter119
Umsatz10 Mio. Euro (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 32 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • KantineKantine
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44
  • ParkplatzParkplatz
    44%44
  • BarrierefreiBarrierefrei
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    38%38
  • EssenszulageEssenszulage
    38%38
  • CoachingCoaching
    34%34
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • RabatteRabatte
    31%31
  • FirmenwagenFirmenwagen
    25%25
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    3%3

Was evocenta GmbH über Benefits sagt

  • hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • eine attraktive Vergütung
  • flexible Arbeitsmodelle (40 Stunden, Mo-Fr, gelegentlich Homeoffice möglich)
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten (individuelle Planung möglich)
  • eine gute Work-Life-Balance (Gleitzeit, Homeoffice, 10 Gehminuten zum Hauptbahnhof)
  • Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine des Wissenschaftsparks
  • Frisches Bio-Obst, Kaffee / Tee-Variationen (Milch / Hafermilch) und (gekühltes) Wasser
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Betriebsfeste

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Teil unseres innovativen und motivierten evocenta-Teams, das unter anderem die Bereitstellung der IT-Support-Dienstleistungen für unsere Kunden mit bis zu 35.000 Anwendern sicherstellt, und anspruchsvolle IT-Projekte im Rahmen des Managed Service bearbeitet, bist Du in einem dynamischen zukunftsorientierten Markt unterwegs.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei evocenta GmbH.

  • Philipp Schlüter: philipp.schlueter@evocenta.com

    Initiativbewerbung: karriere@evocenta.com

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich schätze besonders das angenehme Arbeitsklima, das vom Arbeitgeber gefördert wird. Die positive Atmosphäre hat es mir erleichtert, mich wohl zu fühlen und effektiv im Team zu arbeiten, was zu einer produktiven und harmonischen Arbeitsumgebung beigetragen hat.
Bewertung lesen
Das Team. Gute Anbindung öffentlicher Verkehrsmittel. Location ist gut bis auf die schlechte Luft in den Büros.
Bewertung lesen
Das man im Home Office arbeiten kann. Der Zusammenhalt im Team ist toll.
Bewertung lesen
Innovation, schnelles Wachstum, gute Vergütung, offene Unternehmenskultur.
Bewertung lesen
Dynamischen, modernes Unternehmen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kaum Benefits, keine eigenen Parkplätze, keine gute Arbeitsplatzausstattung, keine Gleitzeit, kein Homeoffice, wenig bis keine Wertschätzung, Hau drauf Führungsstil mit Kollateralschäden
Bewertung lesen
Fast alles... seitdem kein Home-Office mehr möglich ist, nichts mehr viel
Bewertung lesen
Der Bereich Weiterbildung wurde komplett vernachlässigt.
Bewertung lesen
siehe sämtliche Punkte in den anderen Bereichen.
Bewertung lesen
Die Leitung sollte komplett überarbeitet werden. Fehler werden anderen in die schuhe geschoben und niemand hört auf Kritik oder Vorschläge. Es Fehlen einfach offene Ohren und Innovative Köpfe. Daher Raus mit den "ja sagern" und Ohren auf.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung der Mitarbeiter. Es wird von oben vermittelt jederzeit ersetzbar zu sein.
Bewertung lesen
Wertschätzung gegenüber MA. In allen Belangen. Work-Life-Balance verbessern.
Bewertung lesen
Der Bereich Weiterbildung wurde komplett vernachlässigt.
Bewertung lesen
Der Servicedesk sollte mehr miteinander machen und selber Entscheidungen treffen dürfen. Es macht kein Sinn den Laden aus einer Vogelperspektive zu leiten ohne selber in dem Bereich tätig zu sein. Daher sollte hier mehr auf die Mitarbeiter gehört werden. Sie sind immerhin das Rückgrat der Firma.
Bewertung lesen
Mehr Betriebsfeiern für alle Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von evocenta ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Schöne Arbeitsatmosphäre, gutes Miteinander, konstruktives Zusammenspiel
5
Bewertung lesen
Team funktioniert gut, man versteht sich gut und in den meisten Fällen hilft man sich untereinander.
4
Bewertung lesen
Super Zusammenarbeit. Die Kollegen sind immer da, um sich gegenseitig zu unterstützen
5
Bewertung lesen
Kollegen unterstützen einander und sind auch persönlich füreinander da
5
Bewertung lesen
Man kann sich auf die Kollegen verlassen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von evocenta ist Kommunikation mit 3,9 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


MA untereinander kommunizieren gut, Führungskräfte gegenüber dem Team so gut wie gar nicht. Keine MA Gespräche, keine Besprechung der persönlichen Leistungen inklusive Zahlen und Fakten. Wertschätzung allgemein gleich null!!
1
Bewertung lesen
Die Angestellten erfahren alles erst, wenn es zu spät ist oder die Möglichkeit der Anpassung vorbei ist.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 9 Bewertungen).


Es gibt keine Weiterbildungsangebote.
1
Bewertung lesen
Weiterbildungskurse werden angeboten, Aufstiegsmöglichkeiten mit neuen Verantwortungen gibt es
5
Bewertung lesen
Die Schulung wird stetig individuell angeboten
5
Bewertung lesen
wenig bis gar nicht vorhanden
2
Bewertung lesen
Karriere kann man streichen.
Weiterbildung ja, Sinnvolle Weiterbildungen Nein.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • evocenta wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Internet schneidet evocenta besser ab als der Durchschnitt (4,1 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 63% der Mitarbeitenden evocenta als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 37 Bewertungen schätzen 78% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 20 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei evocenta als eher modern.
Anmelden