Navigation überspringen?
  

Evonik Industries AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?

Evonik Industries AG Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,86
Vorgesetztenverhalten
3,61
Kollegenzusammenhalt
4,08
Interessante Aufgaben
3,94
Kommunikation
3,48
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,98
Work-Life-Balance
3,81

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,93
Umgang mit älteren Kollegen
4,04
Karriere / Weiterbildung
3,61
Gehalt / Sozialleistungen
4,17
Image
3,90
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 516 von 694 Bewertern Homeoffice bei 348 von 694 Bewertern Kantine bei 589 von 694 Bewertern Essenszulagen bei 326 von 694 Bewertern Kinderbetreuung bei 231 von 694 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 558 von 694 Bewertern Barrierefreiheit bei 201 von 694 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 470 von 694 Bewertern Betriebsarzt bei 578 von 694 Bewertern Coaching bei 204 von 694 Bewertern Parkplatz bei 528 von 694 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 318 von 694 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 406 von 694 Bewertern Firmenwagen bei 89 von 694 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 383 von 694 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 458 von 694 Bewertern Mitarbeiterevents bei 324 von 694 Bewertern Internetnutzung bei 409 von 694 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 694 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 12.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen gehen durch dick und dünn, das war immer so und wird wohl immer so bleiben.

Interessante Aufgaben

Im eigendlichem Arbeitsbereich bleiben die Aufgaben tagtäglich die gleichen und werden eher nach Fähigkeit und Unfähigkeit verteilt.

Kommunikation

In Meetings und Audits ist die Firma Weltmeister, zumindestens was die gehobenen Stellen angeht.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie schätzt dieses Portal eine sogenannte Wertschätzung unter folgenden Aspekten ein : Früher war bei einem 25jährigem oder dem 40jährigem Arbeitsjubiläum die Geschäftsführung anwesend, neben dem Betriebsrat und dem direktem Vorgesetztem. Seit ein paar Jahren kommt dann nur noch der Betriebsrat und der direkte Vorgesetzte. Ich denke das sagt alles aus.

Karriere / Weiterbildung

Ist eigendlich nicht vorhanden. Wo man früher das Potential mancher Mitarbeiter erkannt hat, und hat ihnen aufgrund dieses Potentials Zugang zu einer besseren Stelle geboten ist heutzutage nur noch Papier wichtig. Sprich schulische Ausbildung mit Abschluss in Papierform geht über Qualifikation ob jene vorhanden ist oder nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht dem Tarif. Sonderzahlungen werden mittlerweile versucht möglichst zu vermeiden. Mehrarbeit lohnt sich nicht mehr wirklich da man jene in Freizeit ausgeglichen bekommt. Gehalt bekommt man am allerletztem Arbeitstag des Monats.

Arbeitsbedingungen

Leider sind die meisten Gebäude und Hallen und auch Duschen und Umkleiden von ihrem Stand her aus den 70ern. Wirklich viel investiert wird hier nicht. Es findet eher eine spärliche Instandsetzung des wirklich nötigen statt.

Image

Bisweilen war Evonik, oder vielleicht eher Degussa ein fairer guter Arbeitgeber. Das Image fängt leider an zu bröckeln. In den letzten Jahren spürt man deutlich eine Verschlechterung.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht jährlich das Geld irgendwelchen Beraterfirmen in den Hals werfen, es sind mittlerweile zig Firmen durch und wirklich was geändert hat sich dadurch auch nicht. Großes Thema Sicherheit : Du kannst einem Mitarbeiter 100 mal im Jahr sagen er soll sich nicht mit dem Hammer auf den Daumen hauen, es passiert dennoch. Keiner macht sowas absichtlich und wenn man einem Mitarbeiter aus Konsequenz sowas 200 mal im Jahr sagt wird es dadurch nicht besser. Vermutlich wird es eher schlimmer weil man ihn irgendwann dusselig gemacht hat mit seinen Regeln und Verhaltensvorschriften. In der chem. Industrie redet man von einem Risikoberuf sprich das Risiko einer Veletzung ist gegeben. Dieses Risiko lässt sich nicht am Flipchart wegdiskutieren. Maßgeblich ist meist der Druck von oben (schnell fertig werden, schnell erledigen) und das richtige (sichere Handwerkszeug, das eben auch Geld kostet) neben einer guten fundierten Ausbildung (die leider zumindest gefühlt immer schlechter wird).

Pro

Es fällt einem wirklich schwer positive Aspekte aufzuzählen die der Arbeitsgeber geschaffen hat. Ein großteil der Rahmenbedingungen die den Beruf noch attraktiv machen sind der Gewerkschaft zu verdanken, deswegen bin ich auch noch Mitglied !

Contra

Es haben sich leider viele Sachen mittlerweile zum negativem entwickelt, diesen Trend merkt man seit dem letztem Wechsel in der Geschäftsführung. Die Zitrone wird ausgedrückt bis kein Saft mehr rauskommt. Thema Gehalt, wärend man in anderen Firmen wenigstens die Abrechnung 3 Tage vor Monatsende hat kommt diese inklusive Gehalt wirklich am allerletztem Monatstag, das war mal anders. Urlaubstage müssen jetzt fix verplant und genommen werden weils Geld spart. Eine Weihnachtsfeier am Ende des Jahres wo die Firma einen Obolus beiträgt wurde gestrichen, Begründung : Wir müssen sparen. Der dickste Hund ist jetzt dass die Arbeitskleidung mit jedem geteilt werden soll sprich geleaste Kleidung weils günstiger ist, mal ehrlich auch wenn sie gewaschen wird, wer bitte will die Arbeitskleidung anziehen in der schon 10 andere geschwitzt haben ? Für so einen großen Konzern ist das mittlerweile leider ein Armutszeugnis. Leider fällt auch so mein Endresümee aus, die Evonik als ganzheitlicher Konzern neben ihren ganzen zersplitterten GmbHs ist nicht mehr das was es mal war, somit kann ich diese Firma nicht weiterempfehlen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    evonik technology & infrastructure gmbh
  • Stadt
    Rheinfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut uns leid, dass Sie diese Erfahrung mit Evonik gemacht haben. Das Thema Sicherheit ist für uns von zentraler Bedeutung. Wir wollen sicher gehen, dass die Unversehrtheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden, sowie die Prävention von Unfällen und Ereignissen im Arbeitsalltag, beim Betrieb unserer Produktionsanlagen und auf den Transport- und Arbeitswegen gewährleistet ist. Daher achten wir auf regelmäßige Schulungen und Unterweisungen. Ihre Kritik hinsichtlich der einzelnen Aspekte nehmen wir daher sehr ernst und möchten diese in unsere Verbesserungsprozesse mit aufnehmen. Falls Sie mehr über das Thema Arbeitssicherheit oder die anderen Themen erfahren oder sich mit uns austauschen möchten, können Sie uns gerne eine Nachricht an evonik@kununu.com schreiben. Mit freundlichen Grüßen



Wie ist die Unternehmenskultur von Evonik Industries AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 04.Nov. 2019 (Geändert am 09.Nov. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht. Die oberen Ebenen stecken sich immer mehr Geld ein und den Mitarbeitern "unten" wird gesagt, dass gespart werden muss. Immer mehr Arbeit verteilt sich auf immer weniger Mitarbeiter. Druck und Unmut steigen.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Einheit gut bzw. schlecht. Es gibt sehr vorbildliche Vorgesetzte und es gibt Vorgesetzte, die keine Ahnung von Führung haben.

Kollegenzusammenhalt

Bei den alteingesessenen Mitarbeitern gut.

Interessante Aufgaben

Wenige Bereiche & Aufgaben innovativ und interessant. Der Rest: "Das haben wir immer so gemacht!"

Kommunikation

Die Mitarbeiter werden vor vollendete Tatsachen gestellt. Kommunikation 6 -

Gleichberechtigung

Mitarbeiter jeder Herkunft, Nationalität und Geschlechts, etc. werden gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Auffälligkeiten, daher in Ordnung.

Karriere / Weiterbildung

Wer fragt, hat die Chance sich weiterzubilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifliches Gehalt, daher gut. Sozialleistungen werden immer weniger.

Arbeitsbedingungen

Viel Arbeit, wenig Verständnis.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Chemie...

Work-Life-Balance

Wird immer schlechter. Immer mehr Arbeit verteilt sich auf immer weniger Mitarbeiter. Überstunden sind vorprogrammiert. "Unterstützung" kommt höchstens in befristeter Form und diese verursacht mehr Arbeit als alles andere. Sobald die Mitarbeiter eingearbeitet sind, müssen sie wieder gehen und das Spiel fängt von vorne an. Das ist keine Unterstützung, hier müssen Dauerlösungen her!

Image

Evonik verliert als Arbeitgeber aufgrund der zahlreichen Sparprogramme immer mehr an Image und Attraktivität.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Geld in die Menschen investieren, die die Arbeit erledigen und nicht in diejenigen, die oben sitzen und nichts dazu beitragen (oder in Fußballvereine!)

Pro

Tarifliche Vergütung.

Contra

Ein Sparprogramm folgt dem nächsten, obwohl es dem Unternehmen gut geht, alles auf den Schultern der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Evonik Industries
  • Stadt
    Marl
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, Vielen Dank für Ihr konstruktives Feedback und dafür, dass Sie Ihre Gedanken mit uns teilen. Wir versichern Ihnen, dass die soziale Verantwortung gegenüber allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Evonik im Mittelpunkt steht. Um dieser Verantwortung gerecht werden zu können, ist ein gesundes Wachstum des Unternehmens eine wichtige Voraussetzung. Dabei ist besonders Augenmaß und Ausgewogenheit wichtig, damit wir unser Wachstum nicht kaputtsparen, sondern es mit einer vernünftigen Kostenstruktur noch profitabler machen. Daher konzentrieren wir uns darauf, dass die Kosten nicht schneller steigen als die Ergebnisse, um unseren Mitarbeitern eine gute Zukunft zu ermöglichen. Wir verstehen Ihr Feedback als Aufforderung, die Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und stärker über Ziele zu informieren. Falls Sie mehr über dieses oder andere Themen wissen möchten, würden wir uns über eine Email an kununu@evonik.com freuen. Mit freundlichen Grüßen



  • 27.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Karriere / Weiterbildung

Der beste meiner bisherigen vier Arbeitgeber. Zu bemängelnde Punkte wären jammern auf hohem Niveau.

Verbesserungsvorschläge

  • Teilweise sind die eigenen Konzern-Richtlinien zu starr und unflexibel und hauptsächlich Schuld an Verzögerungen bei Prozessabläufen und generieren unnötige Kosten.

Pro

Arbeitsplatzsicherheit, soziale Zusatzleistungen, hohes Engagement bei Arbeitssicherheit und Umweltschutz, individuelle Förderung bei Fort-& Weiterbildung.

Contra

Beim Umsetzen von neuen Ideen und Innovationen, die dem Zeitgeist entsprechen würden, jedoch nicht direkt mit Chemie oder Konzernprozessen zutun haben, (z.B. E-Bike & Car Ladestation) fehlt es an unkonventionellen Entscheidungsträger und einer Neuausrichtung veralteter Firmen-Philosophie und Richtlinien... sehr schade, da es zumeist diese kleinen Dinge sind, die mehr nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für ein Unternehmen sind, als die Pressemitteilung von Millionen schweren Investitionen in Neue Anlagen....

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evonik
  • Stadt
    Geesthacht
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre positive Bewertung und das konstruktive Feedback. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie Evonik als einen so positiven Arbeitgeber wahrnehmen und sich bei uns wohlfühlen. Natürlich nehmen wir aber auch Ihre Verbesserungsvorschläge ernst und werden diese in unsere kontinuierlichen Verbesserungsprozesse integrieren. Mit freundlichen Grüßen



  • 24.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Silodenken, Lange Entscheidungswege, STARRE Hierarchien, Hierarchischer Führungsstil, Mangelnde Selbstverantwortung, Frauenfeindlich

Vorgesetztenverhalten

Jenseits von modernem Management. Für ein Gespräch muss man einen Termin bei der Vorzimmer-Dame machen. Hallo 1950

Kollegenzusammenhalt

Nur die, die schon ewig zusammenarbeiten halten zusammen

Interessante Aufgaben

Keine Autonomie und eigene Ideen erwünscht. Wir machen, dass was wir schon immer machen und zwar immer wieder. LinkedIn Kommunikation und Realität sind Welten entfernt.

Kommunikation

hinter verschlossener Tür

Gleichberechtigung

Das ist NICHT eines der familienfreundlichsten Unternehmens Deutschlands. Schwanger = Ende der Karriere und des Arbeitsplatzes. Auf wundersameweise verschwinden die Frauen und kommen nicht aus der Elternzeit zurück.... Was passiert da???

Karriere / Weiterbildung

Für Männer sehr gut. Für Frauen ein steiniger Weg.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hahahaha

Work-Life-Balance

ab 16 uhr alle weg

Verbesserungsvorschläge

  • Versprechen halten.

Pro

Manche Bereiche bemühen sich.

Contra

Frauenfeindlich und stark veraltete Hierarchien

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Evonik
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut uns sehr leid, dass Sie diese Erfahrungen gemacht haben. Das Thema Diversity und, dem eingeschlossen, ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen und der gleichberechtigte Umgang miteinander, ist uns bei Evonik ein wichtiges Anliegen. Wir wollen Diversity als Teil der Unternehmenskultur noch stärker verankern. Erklärtes Ziel ist es, die Vielfalt der Mitarbeiter wahrzunehmen, anzuerkennen und gezielt zu nutzen. Außerdem wollen wir sicherstellen, dass Frauen auf allen Hierarchieebenen angemessen repräsentiert sind. Hieran arbeiten wir und nehmen daher Ihren Unmut diesbezüglich sehr ernst. Bei Interesse für einen Austausch können Sie uns auch eine E-Mail an kununu@evonik.com schreiben. Mit freundlichen Grüßen



  • 24.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommunikation

Erfolgt aber sehr langsam

Umgang mit älteren Kollegen

Werden gut behandelt, jedoch oft bevorzugt.

Verbesserungsvorschläge

  • Geld ist heute nicht mehr alles. Dem Mitarbeiter sollte die Freiheit gegeben werden sich frei zu gestalten.

Pro

Die benefits

Contra

Gibt dem Arbeitnehmer keinerlei Sicherheit. Veraltete Ansichten gegenüber Arbeitsweise und arbeitsplatzgestaltung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Evonik Industries AG
  • Stadt
    Hanau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung und für Ihren Verbesserungsvorschlag. Ihre Anregung zum Thema interne Kommunikation nehmen wir uns zu Herzen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über wichtige Unternehmensentscheidungen zufriedenstellend und zeitnah zu informieren. Ihr Feedback nehmen wir daher gerne an, um uns weiter zu verbessern. Mit freundlichen Grüßen



  • 13.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

oftmals wenig Entschlossenheit Entscheidung zu treffen; sehr viel Regelwerk, zunehmende Bürokratie

Kollegenzusammenhalt

auch wenn es mal Streit gab, es ging um die Sache und niemand verlor sein Gesicht

Work-Life-Balance

nicht immer regelbar, nur mit hoher Selbstdisziplin

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evonik
  • Stadt
    Hanau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihr konstruktives Feedback. Wir arbeiten stetig daran, unsere Prozesse zu optimieren und werden Ihre Anmerkungen in unsere Verbesserungsprozesse integrieren. Bei Interesse an einem ausführlicheren Austausch senden Sie uns bitte eine E-Mail an kununu@evonik.com. Mit freundlichen Grüßen



  • 11.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile geprägt von Unsicherheit und Druck.

Kommunikation

Der Vorstand entscheidet weltfremd, und es wird widerstandslos in die Organisation getragen und durchgesetzt.

Karriere / Weiterbildung

Da überall gespart werden muss (bei 18 Prozent Gewinnmarge) keine Weiterbildungsangebote oder Seminare möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

(Noch) gutes Gehalt, jedoch wird ein neues Bonussystem eingeführt was zu weniger Bonus führt und sogenannte Low Performer aussortiert.

Arbeitsbedingungen

Viele Kollegen und Vorgesetzte leiden unter stressbedingten Erkrankungen.

Work-Life-Balance

Wenn man sich nicht einer mind. 60 Stunden Woche und Arbeit bei Krankheit und im Urlaub anschließt, hat man keine Entwicklungschancen.

Image

Eigentlich kennt Evonik niemand.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter nicht nur als Kostenfaktor sondern Ressource sehen.

Pro

Gehalt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Evonik Nutrition & Care GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, wir bedanken uns für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie diese Wahrnehmung von Evonik haben und nehmen Ihren Unmut hinsichtlich der einzelnen Aspekte ernst. Gerade das Thema Flexibilität im Arbeitsalltag hat für uns einen besonderen Stellenwert. Als mitarbeiterorientierter Arbeitgeber arbeiten wir fortlaufend daran, dass Arbeit und Privatleben in Balance stehen und sich gut verbinden lassen, um eigene private und berufliche Ziele gleichzeitig realisieren zu können. Wir wissen Ihre Anmerkungen sehr zu schätzen und integrieren diese in unsere kontinuierlichen Verbesserungsprozesse. Mit freundlichen Grüßen



  • 02.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Derzeit keine aktiven Verbesserungsvorschläge aus meiner Sicht.

Pro

Gute Sozialleistungen, angenehmes Arbeitsklima, offene transparente Kommunikation

Contra

Aus meiner Sicht gibt es derzeit keine negativen Auffälligkeiten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    evonik
  • Stadt
    Marl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihre Arbeit bei Evonik so zusagt. Ihr Feedback ist für uns ist wichtig, um uns kontinuierlich zu verbessern und Evonik weiterhin als guten Arbeitgeber zu etablieren. Mit freundlichen Grüßen



  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

starre Hierarchien, sehr politisch, es geht nicht um Leistung sondern dass man die richtigen Leuten kennt, die Unternehmenswerte stehen nur auf einem Papier, gelebt werden diese nicht, wenig kaum Giudance/ Einarbeitung. Man wird ins Kalte Wasser geschmissen und muss schwimmen. Das Trainingsbudget nimmt der Chef für sich allein. Für die anderen bleibt nichts mehr. Es muss ja gespart werden. Keine Stellvertretungsregelung und kollegialer Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

altmodischer Führungsstil, Informationen werden vorenthalten, Mitarbeiter werden klein gehalten, Mikromanagement lässt grüssen. Einige Burnout Kranke wegen der schlechten Führung.

Kollegenzusammenhalt

im Business sehr gut, in der Corporate Welt ist ein Stechen angesagt.

Interessante Aufgaben

sehr international

Kommunikation

von oben herab, die Mitarbeiter werden nicht mitgenommen, kein Danke, keine Wertschätzung, die Aussendarstellung ist wichtiger als die interne Kommunikation. Grosses Employer Branding, ohne entsprechenden offenen Stellen oder Entwicklungsprogramme. Es muss ja gespart werden.

Gleichberechtigung

alte Männer in der Führung

Karriere / Weiterbildung

POD ganz schwach. Die schauen nur zu sich selber

Gehalt / Sozialleistungen

weniger als die Wettbewerber

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Für den Notre Dam und BVB und Parteien wird gespendet. Mir ist nichts Soziales bekannt....

Work-Life-Balance

Home Office nur für die Lieblinge vom Boss. > 150 Überstunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Frauen in Führung, Digitaler werden, Verwarnen wo die Werte nicht gelebt werden. ein Vorbild sein. LEadership Training. So viele Pfeifen dort. Keinen Kompromiss machen bei der Einstellung oder Beförderung. Ohne Empathie kann man nach Hause gehen.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    Evonik
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und für Ihre Verbesserungsvorschläge. Es tut uns leid, dass Sie diese Erfahrungen mit Evonik als Arbeitgeber gemacht haben. Das gute Miteinander im Team, mit Vorgesetzten und auch mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist elementar für ein funktionierendes Geschäft und wird stets gefördert. Dasselbe gilt auch beim Thema Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wissen, dass wir nur so gut sein können wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um diesen mehr Klarheit zu den Lernangeboten bei Evonik zu geben, bieten wir seit neuestem eine konzernweit verfügbare Plattform an, die einen Überblick über die diversen Lernangebote bei Evonik bietet. Viele dieser sind frei zugänglich und rund um die Uhr verfügbar zur Vertiefung und Erweiterung der Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Schade, dass Sie von diesen Angeboten nicht profitieren konnten. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute! Mit freundlichen Grüßen



  • 23.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf Mitarbeiter zu hören

Pro

Digitalisierung voran treiben um die Effizienz zu steigern

Contra

Verkaufen von Abteilungen um andere Firmen zu kaufen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evonik
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir nehmen sehr gerne Ihren Verbesserungsvorschlag an und integrieren diesen in unsere Verbesserungsprozesse. Mit freundlichen Grüßen