Navigation überspringen?
  

Evonik Industries AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?
Evonik Industries AGEvonik Industries AG: #HumanChemistry - It takes me.Evonik Industries AG: Evonik und Borussia Dortmund sind eine Traumkombination in der Fußball-Bundesliga. Als Hauptsponsor stehen wir seit der Saison 2007/08 mit großer Leidenschaft hinter dem BVB.

Bewertungsdurchschnitte

  • 533 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (330)
    61.913696060038%
    Gut (119)
    22.326454033771%
    Befriedigend (65)
    12.19512195122%
    Genügend (19)
    3.5647279549719%
    3,94
  • 42 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    28.571428571429%
    Gut (6)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    14.285714285714%
    Genügend (18)
    42.857142857143%
    2,74
  • 68 Azubis sagen

    Sehr gut (57)
    83.823529411765%
    Gut (9)
    13.235294117647%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    2.9411764705882%
    4,37

Firmenübersicht

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie.

Wir produzieren weder Autoreifen noch Matratzen, keine Tabletten und keine Tiernahrung. Und doch steckt in diesen Endprodukten Evonik – so wie in 4.000 weiteren auch. Oft sind es kleine Mengen, die wir beisteuern, aber genau die machen den Unterschied. Denn mit Evonik werden Reifen zu Spritsparern, Matratzen elastischer, Tabletten wirksamer und Tierernährung gesünder. Das ist Spezialchemie. Und da gehören wir weltweit zu den Besten.



Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Rund 12,7 Milliarden Euro in 2016

Mitarbeiter

Über 36.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser operatives Spezialchemiegeschäft ist in die drei produzierende Chemiesegmente Nutrition & Care, Ressource Efficiency und Performance Materials gegliedert, welche nah an den Märkten und Kunden agieren. Dadurch verfügen die Geschäftsbereiche über ein hohes Maß an unternehmerischer Selbstständigkeit und stärken somit die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter.

Evonik steht für attraktive Geschäfte und Innovationskraft. Wir arbeiten in einer ergebnisorientierten Unternehmenskultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unternehmenswertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Marktpositionen. Rund 36.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.

Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

Perspektiven für die Zukunft

Entwicklen Sie mit uns Lösungen für weltweite Herausforderungen.

Wir beschäftigen uns mit den großen Fragen, die Menschen bewegen: Wie könnte die Welt in 20 Jahren aussehen? Vor welchen ökologischen und sozialen Herausforderungen stehen wir dann? Wie können wir sie bewältigen? Dafür nutzen wir als Spezialchemieunternehmen die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft, Technologie und Ingenieurwesen. So schaffen wir Innovationen, die unsere Kunden noch erfolgreicher machen – und die Zukunft sicherer, gesünder und nachhaltiger. Dabei setzen wir auf eine internationale und vielfältige Unternehmenskultur, die auf Vertrauen, Respekt und Offenheit beruht. Gemeinsam Werte schaffen, für unsere Kunden und die Menschen in aller Welt: Das ist ein hoher Anspruch an unsere Tätigkeiten.

Exploring opportunities. Growing together.


Standort

Standorte Inland

In Deutschland sind wir mit 22 Standorten vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in Essen, Nord Rhein-Westfalen.

Standorte Ausland

Wir sind in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv.

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Sie sind ein Macher und möchten eine Welt voller Möglichkeiten entdecken? Dann suchen wir Sie! Ob Berufserfahrener, Student, Absolvent, Auszubildender, Trainee oder Praktikant: Steigen Sie ein bei Evonik. Wir brauchen talentierte und engagierte Persönlichkeiten in unterschiedlichen Bereichen. Zum Beispiel Naturwissenschaftler, Ingenieure, Ökonomen, Informatiker, Juristen, Produktionsexperten, Projektmanager, Marketingfachleute oder Vertriebsprofis.

Mehr zu unseren Einstiegsmöglichkeiten: https://careers.evonik.com

It takes you. It takes #HumanChemistry.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns arbeiten Sie eigenverantwortlich und projektorientiert. Sie sind Teil interdisziplinärer Teams, in denen die besten Köpfe gemeinsam Innovationen schaffen. Wir unterstützen Sie in Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung – damit Sie Ihre individuellen Karriereziele bei uns erreichen können. Dabei erfahren Sie die Wertschätzung, die jeder einzelne unserer Mitarbeiter verdient.
Über alle Geschäftsgebiete und Einsatzmöglichkeiten hinweg sprechen vor allem drei Kernelemente für Evonik als Arbeitgeber:

Entwicklungsmöglichkeiten
Die berufliche und persönliche Weiterentwicklung des Einzelnen ist bei Evonik selbstverständlich. Wir können nur so gut sein wie unsere Mitarbeiter. Daher haben wir umfangreiche interdisziplinäre Trainingsprogramme und individuelle Weiterentwicklungspläne im Angebot. Für jede Karrierestufe und jedes Tätigkeitsfeld.

Team Spirit
Wir bei Evonik wissen, dass Menschen mit unterschiedlicher Ausbildung und Herkunft oftmals die gleichen Herausforderungen aus völlig verschiedenen Blickwinkeln sehen – und so im Team die beste Lösung finden. Da sich zukunftsträchtige Innovationsfelder heute vor allem an den Schnittstellen klassischer Fachdisziplinen wie Chemie/Biologie oder Chemie/Ingenieurwissenschaften befinden, arbeiten unsere Fachleute verstärkt in interdisziplinären Teams zusammen.

Flexibilität
Nur zufriedene und ausgeglichene Mitarbeiter können in jeder Situation ihre beste Leistung erbringen. Daher bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitangebote, Job-Sharing und Home-Office-Arbeitsplätze. Immer Ihrer jeweiligen Lebenssituation angepasst, damit Sie Beruf und Privatleben miteinander in Einklang bringen können.
In Ihrer persönlichen Lebens- und Karriereplanung unterstützen wir Sie mit Gesundheitsprogrammen, Sport- und Fitnessangeboten, aber auch mit Betreuungsangeboten für Kinder an einzelnen Standorten und Hilfe bei der Pflege von Familienangehörigen.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Strategisches, digitales sowie innovatives Denken
  • Ergebnisorientierung
  • Teamgeist
  • Flexibilität
  • Kundenorientierung
  • Bereitschaft für Auslandsaufenthalte


Unser Rat an Bewerber

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit! Denn bei Evonik steht nicht nur die Kompetenz, sondern der Mensch im Vordergrund.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen in unserem Online-Bewerbungsportal unter https://careers.evonik.com. Dies ermöglicht uns eine zügige Bearbeitung und schont die Umwelt. Für eine vollständige Bewerbung reichen Sie bitte neben Anschreiben und Lebenslauf immer auch Arbeitgeber- sowie Abschlusszeugnisse und ggf. aktuelle Notenübersichten aus Ihrem Studium ein.


Auswahlverfahren

Unter Berücksichtigung der eingestellten Bewerbungsunterlagen findet eine Vorauswahl statt. Im Anschluss werden ausgewählte Kandidaten zu persönlichen Gesprächen, ggf. auch Assessment Centern eingeladen.

Evonik Industries AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,94 Mitarbeiter
2,74 Bewerber
4,37 Azubis
  • 09.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Kollegen, sowohl fachlich als auch charakterlich. Interessante Aufgabengebiete. Je nach Standort jedoch auch stark unterschiedlich. Administrative Bereiche sind meist gut ausgestattet mit angenehmen Arbeitsumfeld. Die Geld erwirtschaftenden, sprich produzierenden Bereiche, sind durch Sparmaßnahmen teilweise in sehr fragwürdigem Zustand.

Vorgesetztenverhalten

Neue, frische Vorgesetzte sind meist auf der Höhe der Zeit und um funktionierende Arbeitswelten bemüht. Die älteren Vorgesetzten scheinen überwiegend in der Vergangenehit festzuhängen. Seit der letzten Mitarbeiterbefragung hat sich hier aber einiges zum Positiven getan.

Kollegenzusammenhalt

Hier gibt es, bis auf die üblichen wenigen Ausnahmen, nichts zu bemängeln.

Interessante Aufgaben

Da ungenügend Personal verfügbar ist, mangelt es nicht an Aufgaben die auch interessant sind. Je nach Bereich größtenteils Compliance-Themen zur Lebenserhaltung des Geschäfts.

Kommunikation

Für gewöhnlich sind Analysten und externe Nachrichtenportale schneller als die Unternehmensführung und leider auch realisitischer in der EInschätzung der Vorgänge.

Gleichberechtigung

Diversity steht an jeder Ecke. Leider werden hierdurch auch Personen bevorzugt, die war für die Quote gut sind, jedoch sämtliche Qualitäten vermissen lassen (wird dann wieder von den überwiegend fähigen Kollegen durch Mehrarbeit ausgeglichen).

Umgang mit älteren Kollegen

Hier greifen die Leistungen eines größeren Unternehmens der Chemieindustrie.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung: Hier gab es nie etwas zu bemängeln. Insofern begründet, wurde jede Form der Weiterbildung gefördert.

Karriere: Kann man machen. Lohnt sich aber nicht (siehe Punkt Gehalt).

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur im AT Bereich ist nicht wettbewerbsfähig und spiegelt auch nicht die Leistung des Mitarbeiters wieder. Große Sprünge durch Leistung sind nicht möglich. Hier spiegelt sich die enge Verbindung zur Sozialdemokratie (siehe RAG als Hauptinvestor incl. entsprechendem Personal) wieder. Generell ist man im AT Bereich nicht gut aufgehoben und wird sowohl hinsichtlich Arbeitszeit als auch Verantwortungsübernahme ausgenutzt.

Die Sozialleistungen sind sehr gut. Wenn man will, kann man Unmengen in Rentenabsicherungen etc. stecken (typisch deutsch). Sport- und andere Angebote gibt es und werden ausgebaut. Hier geht es kaum besser.

Arbeitsbedingungen

Teilweise stark marode Arbeitsumgebung. Ungenügende Ressourcen zur Aufgabenbewältigung. Ständige Überlastung.

IT im Bürobereich ist auf dem Stand der Technik

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auch hier hat sich vieles verbessert. Jedoch kommt es immer noch vor, dass vor allem bei älteren Kollegen Überzeugungsarbeit geleistet werden muss wenn es um Investitionen zur Einhaltung von Umweltauflagen etc. geht da diese kein verbessertes Ergebnis bedingen. Solche Investanträge werden aber nachdem der ANtrag auf den Weg gebracht wurde und begründet ist bewilligt.

Work-Life-Balance

Es hat sich enorm verschlechtert. Die Unternehmensführung delegiert jede noch so kleine Tätigkeit nach unten in die ausführende Ebene und verlagert auch rechtliche Konsequenzen zu dafür nicht ausgebildetem Personal. Die Anzahl der Aufgaben ist, entsprechende Arbeitsmoral vorausgesetzt, auch nicht für Workaholics zu bewältigen. In Folge leiden Qualität der Arbeit und des Lebens. Ebenfalls eine Folge des ständigen Sparens am Personal.

Image

Das Image vom kreativen Konzern hat sich festgestzt durch umfangreiche, zugegebernermaßen kreative, Marketingmaßnahmen. Leider gibt es in der Realität nicht gerade den Hang zur Kreativität, zumindest nicht was den Bereich neue Produkte und Geschäftsfelder angeht.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehaltsstruktur Umgang mit Mitarbeitern im Ausland Generell die Arbeit der Personalabteilung Kommunikation über die Unternehmensstrategie an die Mitarbeiter

Pro

die Möglichkeiten der Weiterbildung
frühe Übernahme von viel Verantwortung bei entsprechender Eignung
die gebotenen Sozialleistungen

Contra

Zusammenarbeit mit HR (bezüglich Unterstützung und Information)
Leistungen während Auslandsaufenthalten
die Gehaltsstruktur
der Hang zur Delegation sämtlicher Verantwortung nach "möglichst weit weg vom Einschlag)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Evonik Industries AG
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

kommt sicher auf die Abteilung an- im Bereich Verfahrenstechnik und Engineering (wo die meisten Absolventen anfangen) sehr kollegiale Atmosphäre, die von gegenseitiger Hilfsbereitschaft und Offenheit geprägt ist.

Vorgesetztenverhalten

ich hatte bisher Glück- ist aber sicher individuell.

Interessante Aufgaben

viel Freiheit und Möglichkeiten, sich seinen Job selbst zu gestalten, Themen voran zu bringen und zu entwickeln.

Kommunikation

hängt sicher auchsehr vom Chef ab- ich hatte Glück.

Gleichberechtigung

Teilzeit wird ermöglicht, ist aber sicher Karrieren nicht unbedingt förderlich und bei mittlerem Management eher noch nicht angekommen. Grundsätzlich in den letzten Jahren mehr Frauen in Managementpositionen gehoben worden, ggf. durch die Tatsache, das ein Vorstand auch weiblich ist.

Umgang mit älteren Kollegen

ich habe das immer sehr wertschätzend erlebt.

Karriere / Weiterbildung

großes, breites Angebot; viel liegt am Chef (der genehmigen muss), "Talente" bekommen hochklassige Fortbildungen.

Gehalt / Sozialleistungen

da ist es ein deutscher Großkonzern mit vielen Leistungen ; Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge wurden allerdings leider kürzlich dem marktüblichen Zinsniveau angepasst. Allerdings viel später als bei anderen Unternehmen der Branche.

Arbeitsbedingungen

sicher auch sehr abhängig vom Gebäude und Standort. sicher nicht wie bei Google (zumindest was kolportiert wird) aber an vielen Stellen ergonomisch und OK.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

recht große Anstrengungen im Bereich Corporate Responsibility. relativ große Investments in den letzten Jahren zur Bewertung des Portfolios in Richtung Nachhaltigkeit.

Work-Life-Balance

Projektstress gibt es sicher, aber grundsätzlich viele Angebote und Möglichkeiten auch für Leute mit Kindern; auch mehrmonatige Elternzeit auch bei Männern und unteren Fühungskräften mittlerweile "die Regel" (wenn sie es wollen) und kein Karriere Killer; teilweise gewisse Präsenzkultur noch vorhanden, die aber - abhängig von der Tätigkeit- abnimmt.

Image

viele sehen da Borussia Dortmund.... im Ernst: seriöse Firma, risikoavers und wie die gesamte chemische Industrie etwas konservativ und "langsam"- die Innovationszyklen der Chemie sind vergleichsweise lang verglichen mit anderen Industrien

Verbesserungsvorschläge

  • Man tut sich schwer mit Change Management, da viele Besitzstandswahrer auch und / oder gerade im Management --> zukünftig mehr Mut zu Veränderung!

Pro

spannende Projekte und Themen; generell faire Behandlung; viele hilfsbereite Experten weltweit; Sicherheit eines großen Arbeitgebers; exzellente medizinische Versorgung gerade für Vielreisende, relativ gute Bezahlung (für die man aber auch etwas leisten muss)

Contra

Bereitschaft zum proaktiven Wandel in Richtung "neue Arbeit im digitalen Zeitalter" und zu einem nachhaltigeren Unternehmen könnte höher sein

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evonik
  • Stadt
    Hanau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für diese ausführliche Bewertung. Es freut uns sehr, dass sie Ihr positives Bild von Evonik mit uns teilen. Es ist uns sehr wichtig, unseren Mitarbeitern möglichst vielfältige Angebote zu bieten. So können Sie als Evonik-Mitarbeiter nun auch Ihre Erfahrungen mit Evonik als Arbeitgeber regelmäßig mit dem Hashtag #HumanChemistry auf https://careers.evonik.com/human-chemistry/ teilen. Gerne können Sie dies einmal ausprobieren! Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Evonik Team

Evonik Industries AG, Essen

  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es wird wenig Druck von oben nach unten weitergeleitet. Fehler dürfen passieren, man muss sie nur ansprechen. Gute Arbeit wird regelmäßig honoriert.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang mit den Vorgesetzen ist auf Höhe der Zeit, an vielen Stellen hat sich das DU mittlerweile durchgesetzt, und es wird viel zusammen gelacht auch auf Kosten der Vorgesetzten. Ziele und Erwartungen werden klar definiert, Konflikte werden gelöst und Entscheidungen auch begründet.

Kollegenzusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang um die gemeinsamen Ziele zu erreichen.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen investiert sehr viel in die permanente Unternehmensweiterentwicklung. Hierbei entstehen zwangsläufig neuen Projekte und auch Aufgaben die dann bearbeitet und gelöst werden. Aktuell passiert viel im Bereich Sustainability und Digitalisierung bei welcher jeder Mitarbeiter auch seinen Anteil beitragen kann.

Kommunikation

Man fühlt sich immer gut informiert, neue Medien und Kommunikationswege werden sehr stark gefördert. So gibt es neben klassischen Mitarbeiterbriefen und Firmenzeitschriften, Communities, Blogs und vieles mehr.

Gleichberechtigung

Diversität wird sehr groß geschrieben, nicht nur zwischen Männern und Frauen. Den Wiedereinstieg würde ich nicht nur auf Frauen begrenzen, da auch viele Männer mittlerweile in Elternzeit gehen. Das funktioniert prima. Es gibt sehr viele Frauen in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind zwar wie in vermutlich allen Unternehmen in den letzten Jahren sehr viele ältere Kollegen in die Altersteilzeit gegangen, aber die noch verbliebenen älteren Kollegen sind in der Regel als erfahrene Mitarbeiter anerkannt. Es wurden an einigen Stellen bewusst Experten auch Ü50 eingestellt um besondere Themen voranzutreiben.

Karriere / Weiterbildung

Auch in diesem Punkt bietet die Firma sehr viele Möglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind überdurchschnittlich hoch, da es sich am Chemietarif orientiert. Gute Arbeit wird sehr gut bezahlt. Die Gehälter werden immer pünktlich bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind klar definiert, technisch erhält jeder was er zur Ausführung seines Jobs benötigt. In der Regel sind die Arbeitsplätze sehr gut ausgestattet mit neuster Technologie (Klimaanlagen/höhen verstellbaren Schreibtischen/optimale Lichtverhältnisse/ optisch ansprechenden Aufenthaltsräumen/Kaffeevollautomaten...) Im Softwarebereich gibt es mittlerweile viele Anwendungen welche Angeboten werden um die Arbeit zu organisieren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Thema Sustainability wird aktiv bearbeitet. Zukünftig wird diese Komponente bei allen Entscheidungen im Unternehmen eine noch stärkere Rolle spielen.
Kleine Dinge wie Sensoren für Lichtabschaltung, Mülltrennung etc. sind überall Standard. Das Unternehmen ist auch Sozial sehr stark engagiert.

Work-Life-Balance

Um mich herum habe ich sehr viele Kollegen und auch Kolleginnen, die in der Regel mindestens zwei oft sogar drei bis vier Kinder haben. Ich denke dies wäre nicht der Fall, wenn die Balance nicht stimmen würde.

Image

Ich denke das das Image sehr gut ist. Die Kollegen sind in der Regel zufrieden und berichten oftmals positives. Im Unternehmen arbeiten auch viele Kollegen schon in der zweiten oder dritten Generation.

Pro

Das Unternehmen entwickelt sich immer positiv weiter, hierbei wird auch sehr viel Wert auf die Zufriedenheit Arbeitnehmer gelegt. Das Gesamtpaket passt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evonik Nutrition & Care GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre detaillierte Bewertung. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie Evonik als einen so positiven Arbeitgeber wahrnehmen und sich bei uns wohlfühlen. Als mitarbeiterorientiertes Unternehmen arbeiten wir stetig daran, unser Leistungspaket für unsere Mitarbeiter zu erweitern und ihnen so eine Arbeitsumgebung zu bieten, in der sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können.

Ihr Evonik Team

Evonik Industries AG, Essen


Bewertungsdurchschnitte

  • 533 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (330)
    61.913696060038%
    Gut (119)
    22.326454033771%
    Befriedigend (65)
    12.19512195122%
    Genügend (19)
    3.5647279549719%
    3,94
  • 42 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    28.571428571429%
    Gut (6)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    14.285714285714%
    Genügend (18)
    42.857142857143%
    2,74
  • 68 Azubis sagen

    Sehr gut (57)
    83.823529411765%
    Gut (9)
    13.235294117647%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    2.9411764705882%
    4,37

kununu Scores im Vergleich

Evonik Industries AG
3,91
643 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
3,05
21.972 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.962.000 Bewertungen