Workplace insights that matter.

Login
EY-Parthenon Logo

EY-Parthenon
Bewertung

Einzigartige Kultur, super Zusammenhalt, gute "Work-Life-Balance"

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei EY-Parthenon in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Familiäre Atmosphäre
- Mitarbeiter verbringen auch privat Zeit gemeinsam
- Smarte und lockere Personen als Peers

Verbesserungsvorschläge

- Es sollte sichergestellt werden, dass Praktikanten von Beginn an auf einem interessanten Projekt gestafft sind und das über einen längeren Zeitraum, sodass man eigene und interessante Aufgabenpakete übernehmen kann. Dies war bei mir leider nicht der Fall.
- Gutes Gehalt, könnte in der Branche allerdings noch etwas angehoben werden, um mit der Konkurrenz gleichzuziehen.

Arbeitsatmosphäre

Locker, entspannt, kollegial und dennoch produktiv.

Kommunikation

Die Art und Weise der Kommunikation ist immer sehr konstruktiv und positiv. Vorwürfe wird man hier nicht bekommen, sondern stets Hilfe und Verständnis.

Kollegenzusammenhalt

Sehr einzigartige Kultur! Alle sind sich vertraut und es wird sich gar freundschaftlich behandelt. Es gibt ständige Mitarbeiterevents in Form von landesweiten Veranstaltungen als auch im Büro nach der Arbeit auf der Terrasse oder privat. Man wird schnell aufgenommen und ins soziale Arbeitsleben integriert.

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel Wert auf die Work-Life-Balance gelegt, sodass die Mitarbeiter Zeit haben, dem Privatleben nachzugehen bzw. auch nach der Arbeit ein paar Stunden Freizeit am Abend genießen zu können. Das hebt EY-Parthenon von den anderen der Branche ab.

Vorgesetztenverhalten

Man wird als vollwertiges und gleichgesinntes Mitglied behandelt. Hierarchisches Verhalten wird weder vom Manager noch vom Partner an den Tag gelegt.

Gleichberechtigung

Gleiche Chancen und Wertschätzung für alle - Frauen werden eher noch mehr gesucht/ benötigt, um für ausgeglichenere Teams zu sorgen

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr schwer zu sagen in einem Up or Out Konzept wie der Beratung! "Ältere" Mitarbeiter wären demnach die Partner. Langjährigen Assistentinnen/Assistenten werden viel Wertschätzung und Dank entgegengebracht.


Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung