Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Schlechtes Krisenmanagement und eintönige Aufgaben sowie dürftiges Vorgesetztenverhalten

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FERCHAU Automotive in Weissach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Einarbeitung zu Beginn (Traineeprogramm)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Krisenmanagement
- Mitarbeiterführung
- Mangel an Transparenz
- private Freundschaften spielen eine zu große Rolle hinsichtlich der Aufstiegschanchen und der Aufgabenverteilung
- Umgang mit einzelnen Projektmitarbeitern in Arbeitnehmerüberlassung und im Werk- / Dienstvertrag

Verbesserungsvorschläge

- grundlegend an der Kommunikation arbeiten
- keine leeren Versprechungen oder Hoffnungen machen
- regionale Zusammenarbeit ausbauen
- Führungsprinzipien überdenken
- Motivation schaffen

Arbeitsatmosphäre

Hängt stark vom Erfolg ab.
Wer sich gerne durch eigene Erfolge profiliert und von diesen wiederholt berichten möchte, der wird hier Spaß haben.

Kommunikation

Grundsätzlich in Ordnung, jedoch werden unangenehme Themen so lange verschwiegen, bis kein Weg mehr an der Ansprache dieser vorbei führt.

Auch werden häufig nur viel zu wenig Informationen weitergegeben. So wird vom Vertrieb erwaretet, Erfolge in Bereichen zu erzielen in welchen man überhaupt nicht über die eigenen Kompetenzen aufgeklärt wird. Auch auf wiederholte Anfrage und durch Eigeninitiative, werden einem eigene Konzepte häufig nicht nähergebracht und erscheinen regelmäßig nicht schlüssig.

Vorgesetztenverhalten

Häufig mehr als dürftig.
Vorgesetzte versuchen sich im kumpelhaften, lässigen Umgang und berichten dauernd von Erfolgen, die gefühlte Dekanden zurückliegen.

Selbst jedooch, verkörpern einzelne Vorgesetzte das Gegenteil von Einsatzbereitschaft.

Die Erreichbarkeit einiger Vorgesetzten ist im HomeOffice oft schlecht gewesen (lag nicht am Besetztzeichen).

Sind Sachverhalte unklar oder sucht man bei neuen Herausforderungen Hilfe und Unterstützung, wird dies nicht selten als unangebracht bewertet.

Auch fehlte es mir oft an Transparenz und Fairness in der Kommunikation.
Mein Kündigungsgespräch fand beispielsweise ohne jegliche Vorankündigungen statt. Im Gegenteil, es wurde kurze Zeit vorher noch versichert, dass sich die Angestellten meiner Position keine Gedanken um einen Jobverlust machen müssten.
Weiterhin hat man mich am Tag meiner Kündigung noch den Vormittag über arbeiten und an Meetings teilnehmen lassen.
Dies sind lediglich einzelne Beispiele, die sich auf mich persönlich beziehen, jedoch keinen Einzelfall darstellen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr eintönig und zumeist recht simpel.
Die Herausforderung liegt hier eher in der Quantität.
Neue Aufgaben kommen dann dazu, wenn andere in diesen nicht mehr ihre Zuständigkeit sehen und werden dann unkommentiert weitergegeben.

Gleichberechtigung

es gibt kaum Frauen in Führungspositionen

Image

Leidet sehr am Image der gesamten Branche.
Ich bewerte dies, nach zweijähriger Berufserfahrung in eben dieser Branche, jedoch als gerechtfertigt.

Karriere/Weiterbildung

Es ist sicherlich möglich als junger Angestellter hier schnell Karriere zu machen. Ob man bereit ist dafür auf Kosten anderer zu handeln, muss jeder selbst entscheiden.
Die Weiterbildungsmaßnahmen sind zu Beginn (ich habe das Traineeprogramm durchlaufen) sehr umfangreich und gut.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für die ausführliche Ausformulierung Ihrer Bewertung.
Sowohl Sie als Mitarbeiter, als auch wir als Unternehmen standen fast täglich vor neuen Herausforderungen. So waren auch solche Entscheidungen wie Kündigungen leider ein Teil davon.
Wir möchten versichern, dass das zu keinem Zeitpunkt ein einfacher Schritt für uns als Unternehmen war und jemals sein wird.
Unser Niederlassungsleiter, Cihan Gürkan, steht Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch jederzeit zur Verfügung.
Sollten Sie kein persönliches Gespräch wünschen, können Sie sich gerne auch jederzeit vertrauensvoll per E-Mail an feedback@ferchau.com wenden.
Wir wünschen Ihnen weiterhin für Ihre berufliche Zukunft alles Gute & bleiben Sie gesund.

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team