Let's make work better.

FERCHAU Logo

FERCHAU
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score5.432 Bewertungen
80%80
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 1.7.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Juni 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

FERCHAU bietet eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die von Offenheit und Kollegialität geprägt ist. Die Atmosphäre kann jedoch je nach Einsatzort variieren und wird teilweise von Druck und Konkurrenzkampf beeinträchtigt. Die Weiterbildungsmöglichkeiten werden als unzureichend empfunden, obwohl es Angebote zur persönlichen Entwicklung gibt. Die Kommunikation wird mehrheitlich positiv bewertet, wobei Verbesserungspotenzial in der Transparenz und Rechtzeitigkeit der Informationsweitergabe gesehen wird. Im Bereich Umwelt- und Sozialbewusstsein besteht Raum für konkrete Maßnahmen und Initiativen. Gleichberechtigung und Chancengleichheit sind bei FERCHAU wichtig, allerdings gibt es Hinweise auf eine männerdominierte Unternehmenskultur. Das Image des Unternehmens ist solide, jedoch mit Raum für Verbesserungen im IT-Bereich. Das Verhalten der Vorgesetzten variiert stark, wobei positive und negative Erfahrungen berichtet werden.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und kollegiales Miteinander
  • Offene und schnelle Kommunikation
  • Betonung von Gleichberechtigung und Chancengleichheit

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Unzureichende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mangelnde Transparenz in der Kommunikation
  • Notwendigkeit konkreter Maßnahmen im Bereich Umwelt- und Sozialbewusstsein
Zusammenfassung nach Kategorie

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in117 Gehaltsangaben
Ø58.500 €
HR-Manager:in96 Gehaltsangaben
Ø45.700 €
Konstruktionsingenieur:in92 Gehaltsangaben
Ø49.100 €
Gehälter für 147 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
FERCHAU
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
FERCHAU
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Connecting People and Technologies for the Next Level

Wer wir sind

Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir smarte, ambitionierte Köpfe mit spannenden und vielfältigen Herausforderungen unserer Kund:innen zusammenbringen. Als eine der führenden Plattformen für Technologiedienstleistungen entwickeln wir mit unserem Know-how und unseren hohen Qualitätsstandards relevante und nachhaltige Lösungen für Unternehmen aus allen technischen Branchen und jeder Größenordnung – vom Mittelständler bis hin zum Global Player. Angetrieben durch unsere Leidenschaft für technologischen Fortschritt stellen wir uns jeder Herausforderung und verfolgen als Team dabei ein gemeinsames Ziel: Technologien auf ein neues Level zu heben.

Jetzt informieren über die Karriere-Möglichkeiten mit FERCHAU.

Produkte, Services, Leistungen

Durch hohe interne Standards sowie ein fundiertes Wissen um die Technologien der Zukunft liefert FERCHAU relevante und nachhaltige Lösungen in allen Facetten von Engineering und IT. Genau auf die Branche und Bedürfnisse unserer Kund:innen zugeschnitten, unterstützt FERCHAU sie mit seinen Dienstleistungsprodukten SUPPORT, CONTRACT, COMPETENCE, DIRECT und SERVICES und in allen Formen der Zusammenarbeit. FERCHAU ist mit über 120 Niederlassungen in Europa vertreten.

Perspektiven für die Zukunft

Erreiche mit uns das nächste Level

Unser Ziel ist es immer, Fortschritt zu ermöglichen: Für jeden Einzelnen und für uns als Unternehmen. Deshalb investieren wir in unsere Mitarbeitenden und unterstützen diese mit individuellen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Dabei setzen wir auf die ABLEacademy, unser internes Weiterbildungsinstitut. Dort finden unsere Mitarbeitenden alles, was sie weiterbringt in ihrer Entwicklung nach vorn bringt:

  • Schulungen und Seminare
  • Training on the Job
  • Hospitationen
  • Coachings
  • Web-based Trainings
  • Workshops
  • Teamtrainings

Unseren technischen Mitarbeitenden bieten wir unser Personalentwicklungsprogramm DevelopMINT an, dass sie individuell und anforderungsorientiert weiter qualifiziert.

  • Fachseminare (Projektmanagement, IT (z. B. SCRUM, ITIL, DevObs), Technik (z. B. Konstruktions FMEA, Elektromobilität), CAD-Systeme und weitere
  • Potenzialanalysen (Potential-Assessment-Center, persönliche Karriere- und Laufbahnberatung)
  • Persönlichkeitstrainings (Kommunikations- und Präsentationstraining, Konfliktmanagement — Zeit- und Organisationsmanagement und weitere)

Für unsere Mitarbeitenden im Vertrieb gibt es darüber hinaus ein weiteres Talentmanagementprogramm.

Kennzahlen

Mitarbeiter9.000
Umsatz820 Mio. EUR (in 2023)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 3.104 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    60%60
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    55%55
  • RabatteRabatte
    43%43
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    40%40
  • ParkplatzParkplatz
    32%32
  • CoachingCoaching
    31%31
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    28%28
  • HomeofficeHomeoffice
    22%22
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • InternetnutzungInternetnutzung
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • BarrierefreiBarrierefrei
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • KantineKantine
    7%7
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was FERCHAU über Benefits sagt

Bei FERCHAU steht der Mensch im Mittelpunkt. Darum profitieren unsere Mitarbeiter:innen von zahlreichen Zusatzleistungen, die über die marktüblichen Standards hinausgehen:

  • Verschiedene Beschäftigungsmodelle
  • Attraktive Rahmenbedingungen, z. B. flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Marktorientiertes Gehalt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Monetäre Benefits
  • Unterstützung "Familie und Beruf"
  • Ausgleich zum Arbeitsalltag/Gesundheitsförderung
  • Feedbackkultur

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Mitarbeiter:in bist du an vielen innovativen Projekten entscheidend beteiligt und treibst technologische Entwicklungen maßgeblich voran. Die Projekte und Möglichkeiten der Zusammenarbeit sind dabei ebenso vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst. Bei uns hast du die Chance, dich weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen. Dabei profitierst du von Vorteilen und Erfahrungen eines inhabergeführten Unternehmens, das seit über 50 Jahren am Markt ist. So unterstützen wir dich mit den passenden Rahmenbedingungen, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktiven Benefits.

Der FERCHAU-Fakten-Check

  • Über 96 % unserer Mitarbeiter:innen sind unbefristet bei FERCHAU angestellt.
  • Mehr als 80 % unserer Mitarbeiter:innen legen weniger als 30 km zu ihrem Einsatzort beim Kunden zurück
  • FERCHAU zählt zu den besten Arbeitgebern - das zeigen unabhängige Studien u.a. von STERN, FOCUS, statista, kununu und trendence.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir verbinden Menschen und Technologien – in den verschiedensten Bereichen. Vom Mittelstand bis hin zum Global Player: Wir arbeiten mit und für Kund:innen jeder Größenordnung – aus allen technischen Branchen. Also, wo willst du deine Karriere bei uns starten?

Im Einsatz für die "ersten Adressen"
Namhafte Unternehmen aus allen technischen Branchen vertrauen unseren hohen Qualitätsstandards. Ein Auszug aus unserer Referenzliste:

  • Airbus Group
  • BMW Group
  • Bosch
  • Krones AG
  • Meyer Werft GmbH & Co. KG
  • Siemens AG
  • Voith Group
  • u.v.m.

Gesuchte Qualifikationen

Ob Ingenieur:in, Softwareentwickler:in, Techniker:in oder Vertriebler:in: Wir suchen engagierte, verantwortungsbereite und motivierte Berufseinsteigende und Professionals, die gemeinsam mit uns Technologien auf die nächste Stufe bringen möchten.

Gesuchte Qualifikation für Mitarbeiter:innen der technischen Berufsfelder: Praxiserfahrung (z. B. durch Praktika, Abschlussarbeiten oder Berufstätigkeit), Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen bzw. CAD-/CAE-Systemen, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft, Englischkenntnisse

Gesuchte Qualifikation für den Vertrieb: Studium, idealerweise in einem technischen Studiengang, erste Erfahrung im technischen Vertrieb von Vorteil, kommunikatives Geschick, Überzeugungsfähigkeit, unternehmerisches Handeln, Zielorientierung, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Vertriebsorientierung

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei FERCHAU.

  • Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir nur eins von dir: die Leidenschaft, sich nie mit der zweitbesten Lösung zufriedenzugeben. Dieser Anspruch macht unseren Erfolg aus.

  • Auf unserer Karriereseite findest du viele spannende Positionen in den verschiedensten Bereichen. Sollte deine Wunschposition derzeit nicht dabei sein, bewirb dich gerne initiativ bei uns. Wir suchen gemeinsam mit dir nach der passenden Stelle.

    Um sich bei uns zu bewerben, genügt im ersten Schritt ein aussagekräftiger Lebenslauf. Hier sind uns detaillierte Angaben zu deiner Ausbildung, deinem bisherigen beruflichen Werdegang, deinen Erfahrungen mit Tools und Fremdsprachenkenntnissen sowie deine Interessen besonders wichtig.

    Je mehr Informationen uns im ersten Schritt zur Verfügung stehen, desto gezielter können wir deine Qualifikationen prüfen und sie mit deinen Wunschpositionen bei uns zusammenbringen. Daher freuen wir uns auch über deine Zeugnisse und ein Motivationsschreiben.

  • Wir bevorzugen eine Bewerbung über das Online-Formular auf unserer Website. Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich.

  • Schritt für Schritt zum Traumjob!

    1. Bewerbungssichtung: Nachdem du uns deine Bewerbungsunterlagen zugeschickt haben, treffen die zuständigen Fachabteilungen eine Vorauswahl.
    2. Bewerbungsgespräch: Für ein erstes Kennenlernen vereinbaren wir entweder ein Video-/Telefoninterview oder direkt ein persönliches Gespräch in einer unserer Niederlassungen oder in der Zentrale in Gummersbach. Bei Berufseinsteiger:innen und Absolvent:innen der technischen Berufsfelder führen wir i. d. R. beim Erstgespräch einen Online-Bewerbertest durch, um mehr über deine Persönlichkeit oder deine fachliche Eignung zu erfahren. Für den Einstieg in unser Trainee-Programm ist die Teilnahme an einem Assessment-Center erforderlich.
    3. Einstellung: Nach einem erfolgreichen Verlauf klären wir in einem weiteren Gespräch in der Niederlassung offene Fragen und mögliche vertragliche Details. Anschließend erfolgt der Vertragsabschluss persönlich oder bei Bedarf per Post.

Standorte

Standorte Inland

FERCHAU ist an zahlreichen Standorten im deutschsprachigen Raum vertreten – auch ganz in deiner Nähe.

Standorte Ausland

England, Spanien, Frankreich, Österreich

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gut finde ich, dass man unabhängig davon was das Problem oder Anliegen war, immer ein offenes Ohr hatte und die Dinge sofort geklärt wurden. Man wurde bei Bedarf immer sehr gut informiert und dieser Arbeitgeber ist digital unterwegs. Das heißt Lohnabrechnungen, Zeiterfassung, etc. wird alles digital gemacht - ein großer Vorteil, da man keinen Papierstapel vor sich hat.
Sehr engagierte Mitarbeiter und Kollegen.
Arbeitsabläufe und Prozesde sind immer unkompliziert gewesen, was vieles vereinfacht.
Bewertung lesen
Mir hat Ferchau GmbH am Standort Lohfelden einen ausgezeichneten Start ins Berufsleben als Technischer Projektleiter ermöglicht - das Team am Standort - angefangen vom Sekretariat über die Accountmanager bis zum Standortleiter - ist sehr freundlich, mitarbeiterorientiert, kompetent und in der Region ausgezeichnet vernetzt.
Aus diesem Grund kann ich Ferchau generell, aber auch insbesondere für Berufseinsteiger weiterempfehlen.
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ sind die logische Konsequenz!
Bewertung lesen
Die Arbeit mit Ferchau ist wirklich sehr gut gelaufen. Es wurde immer offen und ehrlich über alles gesprochen. Alle Mitarbeiter in Paderborn, die ich kennengelernt habe, sind absolut freundlich, hilfsbereit und kümmerten sich immer um meine Anliegen.
Anfangs war ich skeptisch, aber die Mitarbeiter könnten mir alles klar und transparent vermitteln.
Bewertung lesen
Da es sich um eine Dienstleisterfirma handelt, ist es möglich, im Laufe der Zeit bei verschiedenen Firmen zu arbeiten. Das hat den Vorteil, dass man diese Firmen zwischendurch auch wechseln kann, sollte man dort unzufrieden sein. Falls man dort jedoch zufrieden ist und die Zielfirma auch, kann man auch dort übernommen werden.
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

: Arbeitszeiten und Urlaub, Gleitzeit etc. müssen doppelt händisch erfasst werden, einmal beim Kunden und einmal bei Ferchau, obwohl man am Ende des Monats einen fertigen Zeitbericht beim Kunden bekommt und ihn sowieso zu Ferchau schicken muss.
: Erreichbarkeit der Ansprechpartner ist unterirdisch. Nie ist jemand erreichbar, weil im Home Office oder gerade wahrscheinlich plaudern beim Kaffee trinken oder nur sein Vertreter/in geht ran der dann keine Ahnung hat. Wenn man dann mal jemanden erreicht, wird man einfach so lange ...
Bewertung lesen
Das Projekt, für das ich abgeworben wurde, fand nicht statt. Hierrüber wurde ich erst 6 Tage vor eigentlichem Beginn telefonisch informiert, obwohl ich den Vertrag 3 Monate vorher unterschrieben hatte.
Zu keiner Zeit lag mir eine Kopie des Arbeitsvertrages vor, auch nicht nach mehrfachem Nachfragen.
Man fühlte sich alleine gelassen.
Des Weiteren wurde mir Anrufe von Kollegen mit einem Projektangebot versprochen, niemand hat sich gemeldet.
Alles war extrem intransparent, ich hatte nie das Gefühl, dass mich jemand als Mensch wahrgenommen ...
As long as I was involved in a project with the client, I felt secure in my job. However, when my project with the client ended, I encountered difficulties in finding a new project, particularly because my German language skills were not up to the expected level. Despite my requests to search for projects throughout Germany, the company didn't put significant effort into finding opportunities across the country. Instead, they made some effort to locate a project within the small ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Da ich wie viele andere Kollegen auch mit meinem Gehalt hier unzufrieden war und von der HR immer wieder auf einen Tarifvertrag hingewiesen wird habe ich mir mal die Mühe gemacht und das recherchiert:
Das Bundesarbeitsgericht hatte am 31.05.2023 geurteilt, dass vom sogenannten "Equal-Pay"-Grundsatz, dass für gleiche Arbeit gleicher Lohn gezahlt werden muss, in der Leiharbeit eine Ausnahme gemacht werden darf.
Das Bundesarbeitsgericht erklärte, dass vom Grundsatz gleicher Lohn für gleiche Arbeit in der Leiharbeit abgewichen werden dürfe. Und zwar ...
Sich noch deutlicher als Leiharbeitsfirma erkenntlich machen. Stattdessen wurde häufig nur von Personal- und Ressourcenvermittlung gesprochen und für Kunden geworben. Klar, so etwas klingt natürlich viel schöner.
Nicht vorgeben, ein gewöhnlicher IT-Dienstleister zu sein, sondern ebenfalls klar kommunizieren, dass die Ressourcen (Menschen, besser bekannt als Arbeitskräfte) nur ausgeliehen werden, da dies aktuell sehr beliebt ist und man damit ordentlich Reibach machen kann, da Firmen gerne die Verantwortung für Arbeitskräfte sehr gerne an Leiharbeitsfirmen abdrücken und zusätzlich dadurch eine fake-Probezeit von ...
Bewertung lesen
Mehr Urlaub zu Beginn wäre angenehm, 26 Tage sind in der heutigen Zeit zu wenig, weniger Wochenstunden Arbeitszeit bei gleichbleibenden Gehalt wäre auch sehr schön gewesen. Also eine bessere Work Life Balance wäre schön. Wenn möglich würde ich persönlich mich über nützliche Weiterbildungsmöglichkeiten eurerseits freuen, die aktuellen Angebote sind eher nicht nützlich für mich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von FERCHAU ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 455 Bewertungen).


Ich habe selbst die 5 vorne, bin also selbst "betroffen". Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl das es eine negative Rolle spielte. Eher war es Respekt vor den schon geleisteten Arbeitsjahren.
5
Bewertung lesen
Immer ein guter Mix. Finde ich außerordentlich toll, dass man sowohl blutjungen Kolleg:innen Verantwortung gibt, als auch Kolleg:innen kurz vor oder nach Renteneintrittsalter integriert.
Im näheren Umfeld arbeiten überwiegend jüngere Kollegen. Daher kann ich den Umgang mit älteren Kollegen noch nicht abschließend bewertet werden.
3
Bewertung lesen
Generell ist der Altersdurchschnitt eher jünger jedoch wird egal ob alt oder jung immer miteinander respektvoll umgegangen.
4
Bewertung lesen
Entweder ist die reise schnell zu Ende, wenns nicht passt, oder die Kollegen sind seit +10 Jahren dabei
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von FERCHAU ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,7 Punkten (basierend auf 822 Bewertungen).


Immer pünktlich.
Fair allerdings nicht, es wird einem sehr schwer gemacht mehr Gehalt zu bekommen. Man bekommt nur einen klein stück vom Kuchen. Wenn man nach neuen Projekten fragt, bedeutet das derzeit nicht möglich... aber dafür neue Mitarbeiter einstellen und die bei neuer Kunde einsetzten...
1
Bewertung lesen
Gehaltsverhandlungen laufen wie bei jedem Dienstleister, in der Hafenstraße Wolfsburg nur mit etwas dreckigeren Mitteln (siehe Vorgesetztenverhalten oben).
Im Grunde musst du Wissen was du Wert bist und wie teuer es für deinen Chef wäre, jemand neues Einzustellen der angelernt werden muss.
1
Bewertung lesen
Bisher pünktlich weil aber auch deutlich zu wenig, Tendenz fallend seit BAP.
Die letzte "Erhöhung" im April wurde wieder mit bisher gezahlten "freiwilligen Zulagen" verrechnet, d.h. gleiches Brutto seit BAP-Jahren!
F. zahlt freiwillig auch keine steuerfreie Inflationsausgleichsprämie.
2
Bewertung lesen
BAP Tarif. Wird nicht schwer sein eine Firma zu finden, die mehr zahlt. Inflationsausgleichsprämie gibt's keine. Urlaub + Weihnachtsgeld ist so niedrig, gibt nicht mal einen Grund das zu erwähnen(BAP). Für Berufseinsteiger ohne Erfahrung ist es trotzdem akzeptabel.
2
Bewertung lesen
Meiner Meinung nach hätte ich bei dieser Vollzeiteinstellung mehr verdienen sollen. Auch die Fahrtkostenpauschale, die mir zugesprochen wurde, wurde verringert, sodass sich der Arbeitsweg kaum noch für mich gelohnt hat. Eine Erhöhung wurde kategorisch abgelehnt.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 853 Bewertungen).


Es gibt ein Weiterbildungsportal. Dessen Angebot fand ich für mich selbst nicht interessant, da zu grundlegend. Aufgrund der Breite der vertretenen Technologien denke ich, dass es mehr technologiebezogene Angebote geben sollte.
Der Kunde hatte bestimmte Fortbildungskurse gewünscht, FERCHAU hat die Teilname an diesen problemlos ermöglicht.
FERCHAU hat auch einen späteren Arbeitgeberwechsel zum Kunden unterstützt (und von Anfang an auf die Möglichkeit hingewiesen).
4
Bewertung lesen
Leider bin ich mit den Weiterbildungsmöglichkeiten wehe unzufrieden, für mich als Elektroniker für Betriebstechnik gibt es eigentlich nichts nützliches, die meisten Dinge werden über den Kunden finanziert, dieser macht das aber natürlich nur, wenn ich auch dort fest eingestellt werde. Sollte ich also bei einer Firma nicht anfangen wollen, kriege ich also auch keine Weiterbildungen. Ich hoffe das ändert sich noch in der Zukunft.
2
Bewertung lesen
Im den knapp über 5 Jahren bei Ferchau habe ich immer wieder nach Weiter- und Fortbildungen gefragt, bei jedem Gespräch mit meiner Führungskraft. Immer wieder hieß es leider nur: "brauchst du nicht", "ist zu teuer und kein Budget", "macht keinen Sinn" oder "wir sprechen später darüber".
Somit in mehr als fünf Jahren dufte ich keine Fortbildung bzw. Weiterbildung machen.
Das motiviert nicht und macht schlechte Laune.
1
Bewertung lesen
Man sammelt sehr viel Erfahrung, wenn man ein paar Jahre bei Ferchau ist. Was im weiteren Berufsleben natürlich auch nicht schlecht für den Lebenslauf ist.
Weiterbildung direkt wird fachlich eher weniger angeboten, aber dies habe ich auch noch nicht aktiv angesprochen, eventuell liege ich da falsch.
Weiterbildung für allgemeine Dinge wie zbsp. Verhalten, usw. gibt es regelmäßig in Form eines Tagesseminarres.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • FERCHAU wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,1 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Dienstleistung schneidet FERCHAU besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 80% der Mitarbeitenden FERCHAU als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 5432 Bewertungen schätzen 68% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 846 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei FERCHAU als eher modern.
Anmelden