Welches Unternehmen suchst du?
FERCHAU Logo

FERCHAU
Bewertung

Schult euer Management. Nicht jeder Controller eignet sich zur Führungskraft.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FERCHAU GmbH in Erfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ob positiv oder negativ - der Name des Unternehmens ist am Markt bekannt. Gesprächseinstieg bei Akquise entsprechend entspannt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nahezu alles hängt von den jeweiligen Führungskräften der Region ab. Niederlassungen unterhalten sich untereinander, was stellenweise für großen Unmut bspw. bei Gehalt oder dem unterschiedlichen Umgang bzgl. Kurzarbeit während einer Pandemie sorgt. Trefft essentielle Entscheidungen unternehmensweit und rollt diese entsprechend aus.

Verbesserungsvorschläge

Schult eure Führungskräfte. Nicht jeder vermeintlich gute Controller eignet sich automatisch zur Führungskraft. Um ein Team ordentlich zu leiten, benötigt es mehr als nur mathematisches Verständnis und das jonglieren von Zahlen. Menschlichkeit und Respekt sollte größer geschrieben werden.

Arbeitsatmosphäre

Keinerlei Wertschätzung oder Vertrauen. Controlling der eigenen Mitarbeiter auf Mikromanagement-Ebene.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der jeweiligen Teams gut. Zwischen den Teams wird Ellbogenmentalität gewollt, gefördert und gelebt.

Work-Life-Balance

Flexibilität lässt sehr zu wünschen übrig. Homeoffice nur vereinzelt möglich. Erreichbarkeit während Krankheit und ein gewisser Grad an Erledigung von ToDo's wird erwartet.

Vorgesetztenverhalten

Reines Controlling. Keinerlei Vertrauen. Die wohl meist genutzte Phrase: "Ich möchte keine Probleme hören, ich möchte Lösungen präsentiert bekommen".

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen, welche bereits im Unternehmen sind werden wie alle anderen Kollegen behandelt. Bei Bewerbern spielt das Baujahr eine essentielle Rolle.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik. Überwiegend fest installierte Desktop-PCs im Jahr 2022. Keine höhenverstellbaren Tische. Büro strategisch gut gelegen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Druck zu Onsite-Terminen ist groß. Es sind mehrere Firmenwägen unterwegs, um etliche Weihnachtstüten überall verstreut in Thüringen zu verteilen. Das obere Management fährt hunderte Kilometer, nur um einen halben Tag vor Ort im Büro zu sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich für Branche und die Größe des Unternehmens. Es wird viel versprochen, jedoch nur wenig gehalten. Mündliche Absprachen werden schnell vergessen.

Image

Mehr Schein als sein. Es wird vieles getan, um die Webpräsenz zu schönen. "Frag den Kollegen, ob er die Bewertung so stehen lassen möchte oder ob er sie nicht doch lieber wieder löschen kann."

Karriere/Weiterbildung

Zu Beginn gab es einige Weiterbildungen in der Zentrale. Nach der Einarbeitung jedoch keinerlei Weiterbildung/Schulung. Karrierepfad liegt im Hoheitsgebiet des verantwortlichen Managers und ist nicht immer objektiv.


Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamReputationsmanagement

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

danke, dass Sie uns auf kununu Ihre Meinung mitgeteilt haben. Es ist schade, dass Sie rückblickend offensichtlich nicht zufrieden bei uns waren. Nach Rücksprache mit unserer Niederlassung Erfurt möchten wir die Chance nutzen und auf einzelne Punkte eingehen.

Ihre Sichtweise zum Vorgesetztenverhalten sowie den Umgang im Team bedauern wir sehr. Die Beziehung zwischen den Mitarbeitenden und ihrer Führungskraft ist immer individuell. In jedem Fall ist uns eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe sehr wichtig. Wenn das persönliche Empfinden ein anderes ist, sollte man dies direkt kommunizieren. Die von Ihnen angeführte Aussage "Ich möchte keine Probleme hören, ich möchte Lösungen präsentiert bekommen" geht auf unseren Anspruch zurück, immer lösungsorientiert zu denken und zu handeln. Um das optimale Ergebnis zu erzielen, suchen wir nach der sinnvollsten und besten Lösung für alle Beteiligten. In unserer Niederlassung Erfurt wird dies bereits erfolgreich praktiziert. Ein gutes Beispiel ist dabei eine unserer Personalreferentinnen, die sich aufgrund ihrer guten Leistungen in diesem Jahr zur Account Managerin weiterentwickeln konnte.

Weiterführend bewerten Sie den Aspekt Work-Life-Balance als nicht zufriedenstellend. Neben einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung haben unsere Mitarbeitenden in der Niederlassung die Möglichkeit, mobil zu arbeiten. Schade, wenn Ihnen diese Rahmenbedingungen nicht die gewünschte Flexibilität ermöglicht haben.

Abschließend möchten wir Ihre Anmerkungen unter den Punkten Arbeitsbedingungen und Umwelt-/Sozialbewusstsein aufgreifen. Sie merken dabei „Veraltete Technik. Überwiegend fest installierte Desktop-PCs im Jahr 2022.“ an. Die technische Ausstattung unserer Mitarbeitenden wird in gewissen Abständen erneuert, um diese möglichst effizient zu nutzen. Mittlerweile sind fast alle Mitarbeitenden in der Niederlassung mit Laptops ausgestattet. Darüber hinaus finden mittlerweile zahlreiche Termine telefonisch oder per Videokonferenz statt. Als Zeichen der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Kunden ist uns der persönliche Kontakt wichtig, so auch zum Jahresende. Die meisten Fahrtziele liegen dabei in einem Umkreis von 60 km.

Schade, dass Sie mit einigen Aspekten unserer Zusammenarbeit nicht zufrieden waren. Da sich unsere Wege mittlerweile getrennt haben, hoffen wir, dass Ihr neuer Arbeitgeber Ihren Erwartungen mehr entspricht.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Viele Grüße
Ihr FERCHAU-Team